Clicks4.7K

Chrisammese in Vaduz mit FSSP Assistenz

Petrusbruderschaft assistiert Erzbischof Wolfgang Haas
Eva
Hier sind mehr Bilder und auch Videos der altrituellen Liturgie:
blog.messainlatino.it/…/foto-della-mess…
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Laach likes this.
Moselanus
Davon, dass Haas die hl. Öle am Volksaltar weiht, darf man sich nicht irritieren lassen. Wäre kein solcher vorhanden, würde ein Tisch aufgestellt werden, wo das geschieht. Das sieht man zB bei entsprechenden Bildern aus Zaitzkofen. Wenn der Volksaltar schon da ist, kann man auch den dafür nehmen.
Sascha2801 and one more user like this.
Sascha2801 likes this.
CollarUri likes this.
Richtig! Wobei es mir dennoch lieber wäre man müsste einen Tisch aufstellen, weil es keinen Volksaltar gibt :)
Bethlehem 2014 likes this.
@Sascha2801 Als ein (atheistischer) Journalist einmal gefragt wurde, was er sich unter einem "Volksaltar" vorstelle, hat er geantwortet, es müsse sich wohl um eine gemeinsame Erfindung von Goebbels und Honecker handeln...!
Sascha2801 likes this.
gennen and one more user like this.
gennen likes this.
Gestas likes this.
In welchem Ritus hat Exzellenz denn zelebriert?
Moselanus
Im Römischen.
Sascha2801 likes this.
Moselanus
Im Ernst: Es ist eigentlich erstaunlich, dass Haas die Ölweihmesse im alten Ritus feiern kann. Die Erzdiözese selbst hat ja den "außerordentlichen" Usus nicht als Eigenritus, was man hingegen bei der FSSP so sehen kann.
Nicolaus
Man lässt ihn gewähren, da Vaduz als eine Art Operetten Diözese gesehen wird und die Tage von Erzbischof Haas bis zu seinem 75. Geburtstag gezählt sind, nach ihm kommt dann die Modernismus Lawine.
Maria Franziska likes this.