Clicks3K
de.news
141

Pro-homosexueller Kardinal suspendiert homo-kritischen Priester, will ihn psychiatrieren

Prälat Denny Lyle und Hochwürden Jeremy Thomas besuchten am 22. September Pfarrer Paul Kalchik (56) von der Pfarrei der Auferstehung in Chicago, USA. Die beiden überbrachten die Anweisung von Kardinal Blase Cupich, dass Kalchik wegen angeblicher psychiatrischer Probleme in das Spital St. Lukas gehen solle.

Der Grund: Kalchik verbrannte eine Homosex-Flagge, die im Presbyterium seiner Kirche hing und dort das Kreuz verdeckte, als der pro-homosexuelle Kardinal Joseph Bernardin 1992 die erste Messe der neu errichteten Pfarrei zelebrierte.

Kalchik hatte die Verbrennung der Flagge im Pfarrblatt angekündigt, doch Kardinal Cupich verbot die Umsetzung. Daraufhin nahmen die Gläubigen die Dinge selbst in die Hand und verbrannten das „diabolische Ding“.

Kalchik erklärte in der Predigt vom 16. September, dass viele Kardinäle, Bischöfe und sogar der Papst ein Doppelleben zu führen schienen, indem sie sich heilig präsentierten, aber Missbrauchsfälle vertuschten.

Kalchik benötigte wegen der Drohungen von Homo-Hass-Gruppierungen Polizeischutz.

Die Erzdiözese Chicago behauptete, dass die Entfernung von Kalchik aus der Pfarrei nicht mit der Verbrennung der Flagge zusammenhänge.

#newsFovgpkuujd
DienerinMarias
Gemäss Berichten von 'Church Militant' ist Pfr. Kalchik untergetaucht, weil er in Lebensgefahr ist und weil er weiss, was ihm in der psychiatrischen Behandlung vom St Luke Institute erwartet. Er war selbst ein Opfer von sexuellem Missbrauch als Ministrant und als junger Priester. Die LGBT-Fahne mit einem Kreuz hat ein homosexueller Priester, Pfr Daniel Montalbano 1991 aufgestellt. 1997 ist er …More
Gemäss Berichten von 'Church Militant' ist Pfr. Kalchik untergetaucht, weil er in Lebensgefahr ist und weil er weiss, was ihm in der psychiatrischen Behandlung vom St Luke Institute erwartet. Er war selbst ein Opfer von sexuellem Missbrauch als Ministrant und als junger Priester. Die LGBT-Fahne mit einem Kreuz hat ein homosexueller Priester, Pfr Daniel Montalbano 1991 aufgestellt. 1997 ist er auf mysteriöse Art 50-jährig gestorben und sein Fall wurde nie untersucht. Mit der Verbrennung der Fahne und aller homosexuellen Gewänder dieses Pfarrers wollte die Pfarrei das Böse bannen.
Eremitin
jawohl liebe Usambara
Usambara
Für ALLE, die auf eine positive Meldung warten!!!!!
Freuen wir uns, daß wir auch gute und wundervolle Priester in unserer nächsten Umgebung haben, und dafür sollten wir in erster Linie zwischendurch wieder mal DANK sagen!
Elista likes this.
Chris.Izaac
@Carlus
Sie haben Recht. Auch wenn diese Bezeichnung in der Schrift aus bestimmten Gründen eine TRadition hat, entschuldige ich mich dennoch bei allen Vierbeinern.
Carlus likes this.
Dieser dem machiavellistischen Denken Bergoglios entsprungene Kardinal, ist bei weitem der schlimmste in der aktuellen Weltkirche. Er ist noch bei weitem schlimmer als es Bergoglio in seinen schwärzesten Tagen je gewesen ist. Diesem Typen muss man offen Widerstand leisten. Durch diese Ernennung hat sich dieser Papst ohne Wenn und Aber diskreditiert.
Gestas likes this.
Carlus
Chris.Izaac

Die homosexuellen Hunde sollen zur Hölle fahren.

*********************************************

Bitte nicht dem Hund die Ehre nehmen. Der Hund handelt nach dem Naturgesetz und nicht homosexuell. Der Hund kann nicht so tief fallen wie der Mensch. Der Mensch hat die Freiheit gegen Gott zu handeln. Das Tier nicht.

Bitte ein Hund ist gegenüber der Hand die ihn nährt nicht undankbar…More
Chris.Izaac

Die homosexuellen Hunde sollen zur Hölle fahren.

*********************************************

Bitte nicht dem Hund die Ehre nehmen. Der Hund handelt nach dem Naturgesetz und nicht homosexuell. Der Hund kann nicht so tief fallen wie der Mensch. Der Mensch hat die Freiheit gegen Gott zu handeln. Das Tier nicht.

Bitte ein Hund ist gegenüber der Hand die ihn nährt nicht undankbar. Er fordert aber Gerechtigkeit von dem Menschen, der ihm ein Unrecht über länger Zeit antut.

Würden wir die Liebe erweisen die ein Hund seinem Herrn erweist, wir würden nicht sündigen.
Carlus
würden alle Priester wie dieser, das priesterliche Versprechen umsetzen, welches sie bei der Weihe abgaben, dann würde nicht der einzelne Priester in die Klapse geschickt, sondern die jeweiligen angeblichen Bischöfe aus dem Herzen heraus aber Mietlinge sind mit deren Oberhaupt dem Illuminierten Tyrannen und Falschen Propheten Bergoglio.
Gestas likes this.
Aquila
Vielleicht sollten die beiden (Prälat D.L. und Hw. J.Th.) in die Psychiatrie befördert werden, wie damals die beiden Würdenträger, die den hl. Don Bosco in die Nervenheilanstalt einliefern wollten, dann aber selbst dort landeten!
Usambara and 2 more users like this.
Usambara likes this.
Carlus likes this.
gennen likes this.
Sieglinde
Wir müssen diese Menschen nicht in die Hölle schicken wollen. Nach der Bibel ist dies ihr selbstgewähltes Los, wenn sie sich nicht ehrlich bekehren. Wie verwahrlost ist doch der Menschliche Geist, dass er nicht erkennt, wie er GOTT und sich selbst, (da jeder Mensch ja Gottes Ebenbild ist) so schändlich betrügt. Dabei noch die eigenen Brüder zum Verrat anstiftet. Da leistet der Teufel ganze …More
Wir müssen diese Menschen nicht in die Hölle schicken wollen. Nach der Bibel ist dies ihr selbstgewähltes Los, wenn sie sich nicht ehrlich bekehren. Wie verwahrlost ist doch der Menschliche Geist, dass er nicht erkennt, wie er GOTT und sich selbst, (da jeder Mensch ja Gottes Ebenbild ist) so schändlich betrügt. Dabei noch die eigenen Brüder zum Verrat anstiftet. Da leistet der Teufel ganze Arbeit und die Menschheit hilft ihm noch fleissig dabei.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
gennen likes this.
prince0357
Wie ehedem
"Die Überbringer der schlechten Nachricht werden gehängt!"
Gestas likes this.
Pater Jonas
@Chris.Izaac
Sie haben recht die Homosexualitaet ist absolut gottes laesterlich aber tun Sie sich selbst einen Gefallen und seien Sie etwas vorsichtiger mit solchen Aeusserungen. Niemand soll den Anderen in die Hoelle wuenschen. Die welche es betrifft und nicht umkehren wollen tun ihren eigenen Teil dazu, leider. Wir muessen viel mehr Beten, damit vieles abgewendet und verhindert werden kann. …More
@Chris.Izaac
Sie haben recht die Homosexualitaet ist absolut gottes laesterlich aber tun Sie sich selbst einen Gefallen und seien Sie etwas vorsichtiger mit solchen Aeusserungen. Niemand soll den Anderen in die Hoelle wuenschen. Die welche es betrifft und nicht umkehren wollen tun ihren eigenen Teil dazu, leider. Wir muessen viel mehr Beten, damit vieles abgewendet und verhindert werden kann. Der Teufel hat in unserer heutigen Zeit viel zu viel Macht und warum? Eben weil viel zu wenig gebetet wird.....
AffemitWaffe and 3 more users like this.
AffemitWaffe likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Usambara likes this.
Usambara
Kalchik benötigte wegen der Drohungen von Homo-Hass-Gruppierungen Polizeischutz. -->>> spätestens da sollten doch bei JEDEM Kleriker die Alarmglocken schrillen!!!!! Denn, wenn die Leute (HOMOS) auf deren Seite ich mich geschlagen habe, sich nun an meine Mitbrüder mit Morddrohungen wenden, dann sollte ich doch erkennen, daß ich schnellstens die Seite wechsle, die ich leider unüberlegt gewechse…More
Kalchik benötigte wegen der Drohungen von Homo-Hass-Gruppierungen Polizeischutz. -->>> spätestens da sollten doch bei JEDEM Kleriker die Alarmglocken schrillen!!!!! Denn, wenn die Leute (HOMOS) auf deren Seite ich mich geschlagen habe, sich nun an meine Mitbrüder mit Morddrohungen wenden, dann sollte ich doch erkennen, daß ich schnellstens die Seite wechsle, die ich leider unüberlegt gewechselt habe und mich wieder meiner dringlichsten Aufgabe stellen. - Aber stattdessen fallen diese auch noch einem Mitbruder in den Rücken. Bruder gegen Bruder, Bischof gegen Bischof .......!!! Das alles steht geschrieben und muß sich wohl erfüllen, weil sie nichts gelernt haben ......!!!
Gestas likes this.
Chris.Izaac
Die homosexuellen Hunde sollen zur Hölle fahren.
Gestas likes this.
Gestas
Pfarrer Kalchik ist mir echt sympathisch.
Wer also gegen ein sündhaftes Verhalten ist, hat psychiatrische Probleme.
Der armer Priester hat es nicht verdient. Er ist gesünder wie der Kardinal Cupich
luna1 and 2 more users like this.
luna1 likes this.
welli likes this.
Santiago74 likes this.