Sprache
Klicks
911
Armer.Sünder 117 2

BdW Restarmee Logo und die Knights Templar des York Ritus

Ähnlichkeiten sind rein zufällig...

Chris.Izaac hat diesen Beitrag in Gloria Global am 27. August 2018 verlinkt.
Armer.Sünder
Kommentarfunktion ist deaktiviert, da von den Sektenmitgliedern des BdW keine sachlichen Kommentare abgegeben werden, die als Bezug die Heilige Schrift, den Katechismus oder Dogmen haben.
Eugenia-Sarto gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Tobias.12
@Katharina Maria abgesehen davon dass meine Bezeichnung "Kot" nüchtern und sachlich gemeint ist, was ist alles gut?
Sie persönlich sind nicht der Grund, überhaupt ist niemand persönlich schuld daran, dass ich meine, dass das BdW für den Mülleimer ist.
Es ist die Irrlehre darin und die Tatsache, wie ich es sehe, wie u.a. Sie argumentativ nicht in der Lage sind z.B. die aufzeigten Punkte von @… Mehr
Saebisch gefällt das. 
Gerti Harzl
@Gestas Nach PN-Rückfrage weiß ich nun, was gemeint war. Ich möchte aber in diesem Thread nun möglichst nicht mehr schreiben, weil ich mich schon verabschiedet hatte.
Katharina Maria
@Gestas
Immer ruhig - nicht aufregen. Ist die Sache nicht wert. Die Wölfe werden unruhig und zeigen halt ihr wahres (vulgäres) Wesen. Nicht mehr und nicht weniger!
Der Herr weiß und sieht alles. IHM entgeht NICHTS! Nicht der "leiseste Gedanke".
Von daher: Alles gut!
Gestas gefällt das. 
Gestas
@Gerti Harzl
Darf man sie nicht kritisieren? Sie wissen schon, was ich meine
MilAv
@Tobias.12
stimmt Tobias, für diese Flatulenz sollte man keine Aufmerksamkeit verschwenden. Schade eigentlich dass es die hl Inquisition nicht mehr gibt, denn die hatten geschulte Spezialisten für Himmelbotschaften. Man wär einfach mit 10 Mann zur Carberry hingeritten und schwuppsdiwupps innerhalb 5 Minuten hätte man in einer netten Diskusssionsrunde erfahren ob die Botschaften vom lieben Gott … Mehr
Gestas
@Tobias.12
"zu viel Aufmerksamkeit für diesen "Kot"
Bitte seien sie nicht so vulgär.
Katharina Maria gefällt das. 
Tobias.12
@pio molaioni ich weiß warum es nicht in die Köpfe geht. Mannhardt hat in seinen Abhandlungen über Aberglauben und Geheimwissen geschrieben. Das BdW ist eine tolle Wünschelroute (Route!) in den Abgrund.
Die BdWjünger sind BdWjünger. Man sollte sie auch so behandeln. Das hier ist bei weitem zu viel Aufmerksamkeit für diesen "Kot", um das Wort des Hl. Paulus für solchen Blödsinn zu zitieren.

Sie … Mehr
Katharina Maria
Erklärung für ernsthaft Suchende:

Wir sollten das Buch der Wahrheit nicht so lesen wie ein Notar, der nur die Bedeutung verstehen will, wenn er ein Testament durchsieht, sondern so, wie der Erbe es liest — als eine Beschreibung unseres Erbteils und als Beleg dafür.

Der Notar liest das Testament mit prüfenden Augen, aber ohne innere Beteiligung. Er nimmt jedes Wort unter die Lupe und untersucht,… Mehr
Gestas gefällt das. 
Katharina Maria
Es ist interessant, was hier an Spekulativem geboten wird...
Naja!
Selbstredend ist jedem BdW-Befürworter klar, wer der Gründer oder Stifter der Kirche war (oder wie Ihr es gerne vom Ausdruck her hättet (wird ja eh wieder verdreht). Jesus ist der Gründer SEINER Kirche auf Erden und ER hat Petrus dafür erwählt, dies umzusetzen (mit eigenem Wortlaut gesagt). Nachreichend eine Stelle aus dem BdW:
__… Mehr
Tina 13 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gerti Harzl
@Armer.Sünder Danke für die aufrichtige Antwort. - Ich werde gerne und interessiert mitlesen, wie es mit Ihren Threads weitergeht und wünsche Ihnen Gottes Segen und Schutz.
Armer.Sünder
@Gerti Harzl
Hätten Sie den Thread geschlossen, hätten Sie sich heute nicht "ein volles BdW Programm" antun müssen. Da Sie ihn nicht schließen wollten, meinte ich etwas Aufklärungsarbeit leisten zu müssen. Nun ist es mir gleichgültig, was Sie damit machen.
Gerti Harzl gefällt das. 
Gerti Harzl
@Armer.Sünder Wenn ich Sie richtig verstanden habe gestern, dann meinten Sie, ich sollte meinen Thread entfernen, oder wie? Aber es gibt dort viele Kommentare, es wäre schade, wenn diese abhanden kämen. Oder meinten Sie, ich sollte den Thread schließen, und nun erledigen Sie das mit den Fragen? Mir ist das komplett egal, ich schließe ihn ohne Problem jederzeit.
Armer.Sünder
@Gerti Harzl
Keine Sorge, von Ihnen erwarte ich diesbezüglich nichts (mehr). Und das hat mit dem ersten Jänner nichts zu tun. So eine Frage bzw. Überlegung kann ein normaler Mensch bei nüchternem Verstand innerhalb einer Minuten klären. Das bedarf nun wirklich keiner theologischen Kenntnisse oder eines Intellektes und Weisheit wie Salomon dies hatte. Es ist ja schon regelrecht peinlich, dass … Mehr
Gerti Harzl
Auf die Kindergarten-Frage kommt keine Kindergarten-Antwort, weil die Kindergarten-Kinder haben heute alle frei
Gerti Harzl
Wenn man an einem ersten Jänner ahnungslos GTV aufruft, und dann knallen einem gleich die BdW-Beiträge wieder ins Auge, dann habe halt ich zumindest keine Lust, mich an so einem Tag auch schon wieder mit diesen Fragen zu beschäftigen. Kapieren Sie das nicht, @Armer.Sünder Das muß doch nicht immer gleich mit Nicht-antworten-Wollen zu tun haben. Ich hatte in meinem eigenen Beitrag fast vierhunde… Mehr
Armer.Sünder
@Priska
Wie Sie selbst feststellen können, wollen die BdW Anhänger auf diese, für einen Katholiken, in der Tat Kindergartenfrage nicht antworten. Natürlich hat Jesus Christus die Kirche gegründet.

Der logische Rückschluss, der sich mit Beantwortung dieser Frage dann ergibt, ist aber genau so eine Sache auf Kindergarten Niveau, nämlich die Feststellung, dass das BdW dann nämlich nicht von Gott … Mehr
Gerti Harzl
Lieber @Armer.Sünder ich bin heute in so einer gemütlichen Feiertagsstimmung schon den ganzen Tag. Haben wir einander überhaupt schon ein gesegnetes Neujahr gewünscht? Ich habe heute nichts auf GTV gemacht, nur ein schönes Video hochgeladen, um allen eine kleine Freude damit zu bereiten.
Elista gefällt das. 
Winfried
@Elista
Vielleicht hilft Ihnen dieses weiter: www.newsscoops.org oder: midwaystreet.wordpress.com/updates/ (Auswahl)

Nach @Katharina Maria sind dies aber alles Erfindungen und Verleumdungen. Überprüfen Sie es doch einfach einmal selber.

Elista
@Armer.Sünder "Die Carberry soll selbst ja gesagt haben, dass sie eh nur geschrieben hatte, wozu sie beauftragt wurde und diesen Sch*** selbst nicht glaubt."
************************************************************************************
Für diese Aussage gab es, soweit ich es mitverfolgt habe, keinen Beweis und nur eine Quelle, von der jeder andere wieder abgeschrieben hat. Das … Mehr
Armer.Sünder
@Gerti Harzl
Ihre Kommentare sind wenig intelligent, so dass ich darauf nicht weiter eingehe. Wenn Sie nicht wissen, wer der Gründer der katholischen Kirche ist, werden Ihnen meine Antworten auch nichts nutzen, da Sie diese dann schon mal gar nicht verstehen werden.
Tina 13 gefällt das. 
Gerti Harzl
@Armer.Sünder Vielleicht trifft inzwischen die Warnung ein, dann wäre mein Kopf aus der Schlinge gerettet
Gerti Harzl
@Armer.Sünder Die Kirche hat einen sehr langen Atem in der Beurteilung von Privatoffenbarungen. Ich halte es mit der Kirche und habe da keinen so großen Streß. Ich weiß ja auch nicht, wieso die Kirche nicht so ruck-zuck beurteilt und ad acta legt, nach der Vorgangsweise, wie Sie es ja immerhin auch schaffen. Also, obwohl es drängt mit der endgültigen Beurteilung, gehe ich jetzt erst mal aus, … Mehr
smily-xy gefällt das. 
Armer.Sünder
@Gerti Harzl
Ich sagte doch, dass Sie diese einfache Frage / Aussage nicht fassen können. Denn wenn Sie es könnten, würden Sie Ihr "Projekt" in den nächsten Minuten schließen, da sich die Frage nach Echtheit des BdW bereits geklärt hat.

Die Frage nach dem Gründer der Kirche kann jedes katholische(!) Kleinkind beantworten! Dazu muss man kein Theologe sein. Grundschüler, die etwas logisch denken … Mehr
Saebisch gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Katharina Maria
@pio molaioni
Er ist nicht allein. Gott ist mit ihm!
Ich komme schon wieder - keine Sorge! Alles hat seine Zeit. Z.Zt. beobachte ich....
Tina 13 gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Katharina Maria
@pio molaioni
Ich wollte Sie ja auch nicht in Ihrer Erwartungshaltung enttäuschen!
Gestas gefällt das. 
Gerti Harzl
@Armer.Sünder Doch doch, die Frage finde ich von sehr hoher Bedeutung. Ich habe mir vorgenommen, sie in mein Projekt mit hineinzunehmen. Erwarten Sie sich aber bitte nicht, dass ich theologische Fragen mit Ihnen in Augenhöhe diskutiere. Ich habe keinerlei theologische Ausbildung. Deswegen halte ich mich zurück und schaue, zu welchem Ergebnis die Experten kommen.
Gestas
@pio molaioni
Nicht jeder lässt sich freiwillig von Leuten wie sie verspotten.
diana 1 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Armer.Sünder
Andererseits kann aber auch @Gerti Harzl nicht erfassen, welche Bedeutung die Frage nach dem Gründer der Kirche hat und was die falsche Antwort im BdW hinsichtlich der Echtheit des BdW bedeutet. Was ist da los?
Hans Eisen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Saebisch
Armer.Sünder

Die Antwort warum die Anhänger des Buches der ,,Wahrheit" die Wahrheit nicht zulassen ist, dass sie aus irgendeiner Verwundung an dieser Sekte gebunden sind und dadurch für die Wahrheit blind bleiben.

,,15 Denn das Herz dieses Volkes ist hart geworden /


und mit ihren Ohren hören sie nur schwer / und ihre Augen halten sie geschlossen, / damit sie mit ihren Augen nicht sehen / Mehr
Armer.Sünder gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Armer.Sünder
@pio molaioni
Natürlich nicht. Ich hätte mich über eine Antwort gefreut.
Armer.Sünder
@Saebisch @pio molaioni
Ich kann gut nachvollziehen, dass man verwirrt sein kann, wenn es theologisch komplex ist und man aus Verunsicherung nichts sagt etc. Aber die Frage nach der Gründung der Kirche und die Antwort ist so einfach! Ergo muss man die falsche Aussage aus dem BdW als das bewerten, was Sie ist - NICHT von Jesus Christus.

Was kann einen in der BdW Sekte so stark binden, dann man … Mehr
a.t.m
@Gestas In meinen Augen gehört jede Werbung für den Widersacher Gottes unseres Herrn auf einer "katholischen Internetseite" verboten und das BdW ist eben in meinen Augen ein "Buch des Widersachers". " Wehret den Anfängen" und eben nicht "Nähret die Anfänge". Und das ist besonders wichtig in einer Zeit in der Gott der Herr und seine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche nicht nur … Mehr
Saebisch gefällt das. 
MilAv
laut diesen Informationen (letzter Absatz auf S.1) werden noch ganz andere (ekelhafte) Dimensionen dieser Lumperei offenbar..
www.miriam-verlag.de/artikel/60442.pdf
Armer.Sünder gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Armer.Sünder
@Tobias.12
NIEMAND kann gegen dieses Wort Christi und das Dogma argumentieren. Es ist einfach nicht möglich. Jesus Christus hat die Kirche gegründet und das ist unumstößlich. Ich kann nur nicht verstehen, weshalb das nicht in die Köpfe der BdW Jünger geht? Weshalb können diese nicht erkennen, dass es nicht Christus ist, der da im BdW spricht. Denn würde Jesus Christus dort sprechen, würde er … Mehr
Saebisch gefällt das. 
Tobias.12
@Armer.Sünder . Sie schreiben: Ich interpretiere überhaupt nichts. Ich sage, dass die Kirche von Jesus Christus gegründet wurde und beziehe mich da auf die Hl. Schrift und das Dogma. Was sagen Sie?"
ACHTUNG aufgepasst!
Jetzt kommt ein: Nö! Jetz' nicht! in Form von schweigen, oder ein weiterer Zirkelbezug, indem aus dem BdW dieses Wort Jesu, auf dem das Dogma beruht, einfach stumpf widerlegt … Mehr
Armer.Sünder
@Gestas
Ich interpretiere überhaupt nichts. Ich sage, dass die Kirche von Jesus Christus gegründet wurde und beziehe mich da auf die Hl. Schrift und das Dogma. Was sagen Sie?
Hans Eisen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Brazos
Es gibt Menschen, die meinen nur katholisch zu sein und es gibt Menschen, die wissen gar nicht wie katholisch sie sind!
Armer.Sünder
@Saebisch
Ich denke, dass Freimaurer mit diesem Buch in Verbindung zu bringen sind (daher vermutlich auch die Ähnlichkeit zwischen BdW Siegel und York Ritus Logo der KT), weil bereits 2011 davon gesprochen wurde, dass die Zeit von Benedikt XVI abgelaufen sei und er bald gestürzt werden wird. Im Laufe der Zeit wurde das mehrfach wiederholt. Ich vermute, dass die PR Agentur nur dazu genutzt wurde,… Mehr
Winfried gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gestas
@NAViCULUM
Bemühen ist immer gut. Aber es fehlt viel
Tina 13 gefällt das. 
Gestas
@Armer.Sünder
Damit sie sie so interpretieren wie es ihnen passt! Nein. Diese Masche haben sie schon früher verwendet.
Saebisch
Man vergesse nicht, dass sich die Autorin des Buchs der ,,Wahrheit" als Mary (Maria) Devine Mercy (der göttlichen Gnade) bezeichnete. Sie stand nicht im Katholischen Glauben und war der Praxis des katholischen Glaubens fern gewesen. Das Buch war eine Marketing-Strategie. Man erinnert sich an die peinlichen Bilder, wo die Autorin in einem Kiosk alle Zeitungen versucht einzukaufen, die über sie … Mehr
JorgevonBurgoss gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Armer.Sünder
@Gestas
Carberry als siebter Engel der Apokalypse macht sich mit dieser Anmaßung nicht lächerlich? Im Grunde wird dadurch jeder Engel Gottes verspottet, wenn man sich die Carberry anschaut. Aber beten Sie für mich. Wie sieht es mit meiner Frage aus? Werden Sie diese noch beantworten?
Saebisch
Sanctus Bonifatius
Danke Sanctus Bonifatius das Sie das ansprechen.
Armer.Sünder
@MilAv
Offensichtlich war er Freimaurer im York Ritus, dem auch das BdW Siegel entnommen ist.
MilAv gefällt das. 
Gestas
@Armer.Sünder
"Und mir wurde gesagt, ich sei der achte Engel der Apokalypse"
Sie machen sich lächerlich.
Ich werde für sie und @pio molaioni beten
Saebisch
Tobias.12
Sie beziehen sich auf Katharina Maria (K.A.), nicht wahr? Da ist es mir auch schon auf anderen Kanälen aufgefallen, auf der einen Seite meint Sie (K.A.) ,,die Gute" zu sein und offenbarte mehrfach schon Schadenfreude. Wenn Sie (Tobias.12) darauf bezogen, dann ist Ihre letzte Anmerkung nur richtig auf Katharina Maria bezogen. Sie vergessen nur eins: Wenn Katharina Maria eine Anhängerin … Mehr
Hans Eisen gefällt das.