Sprache
Klicks
831
Tina 13 14 8

Die Priester – Das Herzstück Gottvaters.

Die Priester – Das Herzstück Gottvaters.

Denn der Priester hält „Ihn“ das „Lamm", wahrhaft in seinen Händen!

Es sind begnadete Hände, im Plane Gottes vorbereitete Seelen!

Wenn ein Priester Ihn aus seinem Herzen reißt, reißen Seine Wunden erneut auf, denn Seine Liebe ist fest verankert bis in alle Ewigkeit!

„Der LEIB des HERRN auf dem OPFER-ALTAR ist das HEILIGSTE und GRÖSSTE im HEILIGTUM GOTTES!
Darum, meine Kinder, ist das mein Auftrag an euch:
Betet für alle Priestersöhne, dass sie zur Wahrheit zurückkehren und einst ihre Herden vereint dem HERRN übergeben können, statt diese zu trennen und gegen einander aufzuwiegeln!“

(Worte der Gottesmutter, Myrtha-Maria, 6. August 2013)

Seht, das Lamm Gottes!

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme dich unser.

Die segnende Priesterhand
diana 1 hat diesen Beitrag in Denn der Priester hält „Ihn“ das „Lamm", wahrhaft in seinen Händen! Es sind begnadete Hände, im … verlinkt.
diana 1
Die Priester – Das Herzstück Gottvaters.

Denn der Priester hält „Ihn“ das „Lamm", wahrhaft in seinen Händen!

Es sind begnadete Hände, im Plane Gottes vorbereitete Seelen!

Wenn ein Priester Ihn aus seinem Herzen reißt, reißen Seine Wunden erneut auf, denn Seine Liebe ist fest verankert bis in alle Ewigkeit!"
Tina 13
„Der LEIB des HERRN auf dem OPFER-ALTAR ist das HEILIGSTE und GRÖSSTE im HEILIGTUM GOTTES!

Darum, meine Kinder, ist das mein Auftrag an euch:
Betet für alle Priestersöhne, dass sie zur Wahrheit zurückkehren und einst ihre Herden vereint dem HERRN übergeben können, statt diese zu trennen und gegen einander aufzuwiegeln!“

(Worte der Gottesmutter, Myrtha-Maria, 6. August 2013)
Rita 3
Segne du Maria, jedes Priesterherz. Lass sie Jesus folgen, treu in Freud und Schmerz. Stärke ihren Glauben, mehr der Hoffnung Licht, segne ihre Liebe lass sie wanken nicht.
Tina 13
Tina 13
diana 1
Die Priester – Das Herzstück Gottvaters.

Denn der Priester hält „Ihn“ das „Lamm", wahrhaft in seinen Händen!
Es sind begnadete Hände, im Plane Gottes vorbereitete Seelen!
Wenn ein Priester Ihn aus seinem Herzen reißt,
reißen Seine Wunden erneut auf, denn Seine Liebe ist fest verankert bis in alle Ewigkei"
Carlus
1. Diese heilige Erkenntnis ist dem Priestertum innerhalb Besetzter raum abhanden gekommen;
2. wer keine Kenntnis über sich und seine Würde besitzt, der ist würdelos und das sind heute die meisten der Kleriker;
3. da die Inhaber ihre eigene Würde wegwerfen, brauchen sich diese Herren incl. Bergoglio und seine Mitarbeiter, nicht zu wundern oder Gott die Schuld, "so ist die Zeit" in die Schuhe zu … Mehr
alfredus
Der Priester der den Glauben hat, hat mehr Macht als die Engel und Erzengel im Himmel, denn durch die Wandlungsworte die er spricht, ermöglicht er das schier Unmögliche. Durch das Wirken des Hl.Geistes hält er plötzlich Jesus den die Himmel nicht fassen können, in seinen Händen. Das wird oft vergessen, deshalb müssen die gläubigen Priester geehrt und noch mehr für sie gebetet werden. Denn ohne … Mehr
elisabethvonthüringen
"Wie dein Sonntag, so dein Sterbetag"!
Gott ist treu! Er rief seinen Diener Karl Lehmann an einem Sonntag in das Himmlische Vaterland! RIP
elisabethvonthüringen
Der Mainzer Kardinal Lehmann ist verstorben

Emeritierter Mainzer Bischof verstarb am frühen Sonntagmorgen in seinem Haus in Mainz - Bistum Mainz trauert

Mainz (kath.net/pbm) Das Bistum Mainz trauert um Kardinal Karl Lehmann, den emeritierten Bischof von Mainz. Er starb am Sonntag, 11. März, gegen 4.45 Uhr am Morgen im Alter von 81 Jahren in seinem Haus i...[mehr]
Eremitin
ich kenne wirklich gute und echte Priester
Tina 13
Wenn ein Priester Ihn aus seinem Herzen reißt,
reißen Seine Wunden erneut auf, denn Seine Liebe ist fest verankert bis in alle Ewigkeit!