Clicks3K
Libertas Ecclesiae
34

Tiefer ins Schisma? Nichts Neues von der Deutschen Bischofskonferenz

Die unsäglichen Äußerungen der Bischöfe Marx „Wir sind keine Filialen von Rom“ und Bode „Auch die Realität von Menschen und der Welt ist eine Quelle der Offenbarung“ haben zu Recht große Unruhe ausgelöst – zumal ihnen auch auf der Frühjahrstagung der DBK, soweit bekannt geworden, von niemandem ernstlich widersprochen worden ist. Bei der Aufregung wird allerdings leicht übersehen, daß beides nicht wirklich neu ist, sondern lediglich die konsequente Fortsetzung des schon vor Jahrzehnten eingeschlagenen Weges los von Rom darstellt.

www.summorum-pontificum.de/…/607-tiefer-ins-…
Gestas likes this.
Carlus
an @Alle Rotarischen Mietlinge ion der DBK
1.
Was erwarten wir von der RPKK ?
2. die führenden Herren widersprechen der kirchlichen Anordnung sich bei den Rotariern aktiv zu beteiligen oder diese geistig zu stützen und zu fördern;
3. wer als Vertreter unseres unseres Herrn und Erlöser Jesus Christus dem Bräutigam der heiligen Mutter Kirche, treiben sich diesen Häretiker mit der rotarischen …More
an @Alle Rotarischen Mietlinge ion der DBK
1.
Was erwarten wir von der RPKK ?
2. die führenden Herren widersprechen der kirchlichen Anordnung sich bei den Rotariern aktiv zu beteiligen oder diese geistig zu stützen und zu fördern;
3. wer als Vertreter unseres unseres Herrn und Erlöser Jesus Christus dem Bräutigam der heiligen Mutter Kirche, treiben sich diesen Häretiker mit der rotarischen Gemeinschaft der Tochter und Hure der satanischen Freimaurerei im Ehebruch herum;
4. Ehebrecher ob in körperlicher oder in geistiger Weise sind gemäß dem kirchlichen Gesetzt von den Sakramenten ausgeschlossen, das gilt auch für diese Herren,
5, wer von den christlichen Gutmenschen dieses nicht beachtet, der missachtet was der Heiligen Geist bereit Dekret der Kirche von Rom über die Rotarier durch die Heilige Mutter verboten hat und der erklärt das Unrecht zum Recht und die Lüge zur Wahrheit;
6. solche Kleriker sind nicht berechtigt das Weihesakrament auszuleben, da sie im Ehebruch stehende Herren bewusst mit Dreck und Schmutz beschmeißen und somit den höchsten Träger dieses Sakramentes Jesus Christus selbst;
7. ihr selbst gelebter Ehebruch veranlasst diese Bande dazu, den gläubigen Katholiken zu verleiten, auch sich ehebrecherisch zu verwirklichen in der Zulassung zum Altarsakrament von ehebrecherischen Personen
8. zur geistigen Einstimmung für das Herr der rotarischen Amtsaneignern und Ehebrecher, glaubt Ihr wirklich, daß bei Eurem Begräbnis dieser Choral Musikalische Werke und Sakrale Musik zu recht gesungen werden kann;
9. Euch rufe ich auf mit Eurem Anführer Rotarius Franziskus auf den Werg zurück zu gehen, denn Ihr beim der Priesterweihe versprochen hab, oder in Freiheit das angeeignet Amt zu verlassen.
10. Stellt klare Verhältnisse her und lebt nicht weiter in ehebrecherischer Beziehung zum Schaden der Heiligen Mutter Kirche und dem Seelenheil der mensche, Ihr habt das freie Recht der Entscheidung entweder;
10.1. die Heilige Mutter Kirche, oder
10.2. der der Hure und freimaurerischen Tochter "Rotarius Illuminatus", der verderberin der menschlichen Gesellschaft
10.3. Ihr habt eine Verantwortung angeblich für die Kirche aber auch für die Freimaurerei übernommen, ihr könnt nicht beide Bräute gleich lieben, entscheidet Euch, die Rechnung für eine Nichtentscheidung wird vor Jesus Christus dem ewigen Richter größer, da Ihr bei einer Nichtentscheidung als LAU beurteilt werdet!
11. Möge die Gottesmutter die Heimat und die Kirche, beide zusammen sind unsere heimat, vor dem Verrat beschützen, in ihrer mütterlichen Liebe; Sigrid & Marina - Ave Maria beschütz die Heimat
Ich schrieb einem Pasti, der Leute zur Anbetungsstunde suchte, er möge doch eine passende Zeit für die Geschiedenen-Wiederverheirateten einplanen, worauf ich sinngemäß zur Antwort bekam: wozu sollen die anbeten, wenn sie nicht einmal zur Kommunion dürften...
HA...alles klar???
<<Daraus schließt Elsa messerscharf: "Wenn man manche deutsche Bischöfe so hört, so müsste gerade bei den wiederverheiratet Geschiedenen eine solche Sehnsucht nach dem Allerheiligsten sein, dass sie - die Stille Anbe-
tung ist ja jedem erlaubt - eine solche Veranstaltung glatt stürmen. Aus allen Nähten müsste die Kirche platzen."
---> KLICKEN !<<
Santiago74 and 2 more users like this.
Santiago74 likes this.
Carlus likes this.
Delphina likes this.