Clicks1K
GOKL015
Mit der Kritik über BD entlarven einige Ihre wahren Intentionen. Wie das Unkraut das mit dem Weizen reif wird und sich dann Unterscheiden lässt.
Wer daran "Anstoß" nimmt hat bereits ein echtes Problem.
@viatorem
In maximal 10 Jahren sind Sie auch schlauer.
Mein Wort drauf!
Schade nur, dass man selber überhaupt nichts bemerkt (oder bemerken will).
viatorem
@Maria Katharina

"In maximal 10 Jahren sind Sie auch schlauer."
-----------------
In meinem Alter geht es dann wohl eher etwas bergab mit dem Schlausein, fürchte ich.

Ich bemerke nichts bzw. will auch nichts davon merken, was Sie meinen.

Die satanische Aktivitäten sind in vollem Gange, da haben Sie recht,nur nicht dort, wo Sie dauerd den Blick der User bzw. Leser hinlenken wollen.
Doch, ganz genau dort.
Und das wird man auch innerhalb der angegebenen Zeitspanne bemerken (müssen). Da beisst die Maus keinen Faden ab.
Die letzten Jahre des Widersachers laufen. Dann ist Game over.
Alle werden es dann wissen. Viele aber zu spät.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
@Timotheus
Sie sind ja ein lustiges Kerlchen.
Benedikt würde sich ob der Fälschung melden.
Sicher doch.
Hier hat man es mit einer satanischen Truppe zu tun, nicht nur mit dem bösen Nachbarn.
Diese Truppe wird letztendlich der HERR selber stoppen.
Wird noch ein Weilchen dauern.
Erleben werden wir es hingegen alle (= unsere Generation).
viatorem likes this.
alfredus
Keinem Christen würde es je einfallen, den besten aller Konzils-Päpste zu rügen oder zu kritisieren. Aber wenn Benedikt XVI. das wirklich geschrieben hat : .. Danke Hl. Vater .. ! und damit Franziskus meint, ist der Bogen überspannt ! Wie kann es sein, dass Benedikt XVI. diese vielen Häresien die von Franziskus so in die Welt gestreut werden, mit diesem Dank absegnet ? Ist denn schon alles aus …More
Keinem Christen würde es je einfallen, den besten aller Konzils-Päpste zu rügen oder zu kritisieren. Aber wenn Benedikt XVI. das wirklich geschrieben hat : .. Danke Hl. Vater .. ! und damit Franziskus meint, ist der Bogen überspannt ! Wie kann es sein, dass Benedikt XVI. diese vielen Häresien die von Franziskus so in die Welt gestreut werden, mit diesem Dank absegnet ? Ist denn schon alles aus den Fugen geraten ? Ist niemand mehr der klar sieht ? Armes Kirchenvolk, was soll aus dir werden ?
Maria Katharina likes this.
Da es sicher nicht so war, dass Benedikt dies alles abgesegnet hat, liegt es vollkommen auf der Hand, dass es manipuliert wurde!!
Mk 16,16 likes this.
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
Mk 16,16 likes this.
a.t.m
Dann wahr ja sicher sein Rücktritt auch manipuliert, oder ??? Und genau in diese Kerbe werden nun alle Verschwörungsthoretiker schlagen, dabei über sehen diese aber das erst PB XVI Papst Franziskus den Weg geebnet hat und PB XVI ja schon mehr fach PF gelobt hat. Über und nach dem Unseligen VK II hat sich eben nur erfüllt was schon vor langer Zeit vom Himmel angekündigt wurde, so das nun eben …More
Dann wahr ja sicher sein Rücktritt auch manipuliert, oder ??? Und genau in diese Kerbe werden nun alle Verschwörungsthoretiker schlagen, dabei über sehen diese aber das erst PB XVI Papst Franziskus den Weg geebnet hat und PB XVI ja schon mehr fach PF gelobt hat. Über und nach dem Unseligen VK II hat sich eben nur erfüllt was schon vor langer Zeit vom Himmel angekündigt wurde, so das nun eben gilt "Rom ist vom Glauben abgefallen und wurde Sitz eines Antichristen".

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
CollarUri
Überlegt mal, ob in dem Dokument nicht etwa gar das Sprichwort: "Der Zweck heiligt die Mittel!" kritisiert wurde und damit sowohl EG, LS und AL als auch das Abu Dhabi-AufundAb angegriffen. Soviel zur alten Mär vom Blatt Papier, das angeblich nicht zwischen S. H. Papst Benedikt und den nach oben wegbeförderten Jesuiten passen soll.
Winfried
"Rom ist vom Glauben abgefallen und wurde Sitz eines Antichristen"

@a.t.m.
Sie wissen bestimmt, dass sich die Prophezeiungen von La Salette und Akita auf die Zukunft beziehen, d.h. "Rom wird vom Glauben abfallen und Sitz des Antichrist werden. Den "Geist des Antichrist" (1 Joh) gibt es schon länger.
a.t.m
Hier einige Beispiele
www.youtube.com/watch
Koran Kuss durch Johannes Paul II in der Umayyaden Moschee
Vom liturgischen Missbrauch den die NOM = Nicht Ordentliche Messe erst Tür und Tor geöffnet hat ganz zu schweigen.
die ja dann ihrer Meinung NICHT in die Kategorie vom Glauben abgefallen fallen ? Oder fallen diese doch in die Kategorie vom Glauben abgefallen, vgl 1 Gebot Gottes unseres …More
Hier einige Beispiele
www.youtube.com/watch
Koran Kuss durch Johannes Paul II in der Umayyaden Moschee
Vom liturgischen Missbrauch den die NOM = Nicht Ordentliche Messe erst Tür und Tor geöffnet hat ganz zu schweigen.
die ja dann ihrer Meinung NICHT in die Kategorie vom Glauben abgefallen fallen ? Oder fallen diese doch in die Kategorie vom Glauben abgefallen, vgl 1 Gebot Gottes unseres Herrn. Und ich habe bewusst bei einen VK II und dem am längsten antikatholisch wirkenden NACH VK II Papst begonnen .

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
viatorem
Guten Morgen

Manche "Kritik" zeigt sich so, als wolle ein 8 Klässler, einem studierten Professor Unterricht und Benotungen in dessen Lieblings-Fach geben.

Aber Hauptsache "man" meint etwas kritisieren zu müssen, und zwar an allem und jedem, der etwas Kluges sagt oder schreibt , vor allem wenn es aus der Kirche kommt.

Allerdings, wenn niemand etwas dazu gesagt hätte, dann wäre …More
Guten Morgen

Manche "Kritik" zeigt sich so, als wolle ein 8 Klässler, einem studierten Professor Unterricht und Benotungen in dessen Lieblings-Fach geben.

Aber Hauptsache "man" meint etwas kritisieren zu müssen, und zwar an allem und jedem, der etwas Kluges sagt oder schreibt , vor allem wenn es aus der Kirche kommt.

Allerdings, wenn niemand etwas dazu gesagt hätte, dann wäre das auch kein gutes Zeichen.

Je höher nun die Emotionen schlagen , auch die Guten , um so besser ist es. Zeigt sich dann doch , dass das Schreiben "angekommen" ist, was ja nicht bei allen Schreiben der Fall ist.

@Theresia Katharina
Bitte nennen Sie und zeigen mir ,den oder die angeblichen Fälscher .wenn Sie das nicht können, dann müssen Sie schweigen, denn sonst wird es zu einem falschen Zeugnis und das gegenüber einem Geistlichen.
Bitte bedenken Sie das. Sie haben ja jetzt ganz oft Ihre Meinung geschrieben und ich denke, wir haben sie alle auch gelesen.

Es wäre jetzt an der Zeit, nicht mehr solche Behauptungen gegen BXVI zu schreiben, denn ihn treffen Sie damit am meisten.
Nein. Benedikt treffen sie auf keinen Fall.
Da dies mehr als augenscheinlich manipuliert wurde, trifft ihn ja keine Schuld.
Komisch, dass man da gar nichts erkennt....
Und: Ja. Manchmal ist halt ein Achtklässler "schlauer".
Der HERR öffnet einem die Augen und Ohren.
Allein durch IHN sieht man, was Anderen verborgen bleibt.
viatorem
@Maria Katharina

"Und: Ja. Manchmal ist halt ein Achtklässler "schlauer"."
------------------
Oh jeh...die "Gretas" sind auch hier im Anmarsch
Winfried likes this.
Winfried
@viatorem
"Es kann nicht sein, was nicht sein darf."

Timotheus
Die Meinung von Theresia Katharina
teile ich ausdrücklich nicht!
Wenn das so wäre, hätte sich Benedikt oder Gänswein längst gemeldet.
Im Gegenteil: Gänswein hat die Echtheit und Alleinverantwortung
Benedikts bestätigt:
www.kath.net/news/67621
Man lese, was der Papst-Vertraute Kardinal Becciu dazu meint:
www.katholisch.de/…/kardinal-becciu…
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
alfredus likes this.
viatorem likes this.
Die Kritik am Text von Papst Benedikt XVI ist berechtigt, da dieser Text nur in Bruchstücken aus seiner Feder stammt und in Wirklichkeit eine raffinierte Fälschung ist, die P.Benedikt XVI untergeschoben wurde, damit PF seine Aktion auf Schwächung der vatikanischen Gerichtsbarkeit unter dem Vorwand der sogenannten Missbrauchskrise der Kirche und unter Benutzung des guten Namens und Rufes …More
Die Kritik am Text von Papst Benedikt XVI ist berechtigt, da dieser Text nur in Bruchstücken aus seiner Feder stammt und in Wirklichkeit eine raffinierte Fälschung ist, die P.Benedikt XVI untergeschoben wurde, damit PF seine Aktion auf Schwächung der vatikanischen Gerichtsbarkeit unter dem Vorwand der sogenannten Missbrauchskrise der Kirche und unter Benutzung des guten Namens und Rufes von Papst Benedikt XVI weißwaschen und sich noch anschließend lobhudeln lassen kann!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
alfredus likes this.
viatorem and one more user like this.
viatorem likes this.
CollarUri likes this.