Clicks1.6K
Tina 13
11110

Medjugorje - Wo der Himmel die Erde berührt - Where the sky touches the earth - Dónde el Cielo toca la Tierra

Wo der Himmel die Erde berührt - Where the sky touches the earth

"Die Muttergottes von Medjugorje ist der Funke, der zu einer Explosion des Glaubens, in vielen Menschen geführt hat, die jetzt in der Hoffnung auf eine neue Zukunft für die Menschheit herbeieilen.“

Medjugorje - An den Früchten werdet ihr sie erkennen

Gospa - die Mutter Gottes von Medjugorje, die „Königin des Friedens“

Bezeugt euren Glauben mit Freude, meine lieben Kinder,
und möge euer Herz immer mit Gebet erfüllt sein.

FRIEDE
- Die Gottesmutter von Medjugorje heißt „Königin des Friedens“, weil dies ihre wichtigste Botschaft ist. „Friede muss herrschen zwischen Gott und den Menschen und unter den Menschen“, sagte sie am dritten Tag der Erscheinungen.

GLAUBE - Die zweite Botschaft der Gospa ist Glaube, denn ohne Glauben kann man keinen Frieden finden. Sie fordert die Seher immer wieder auf, das Licht des Glaubens den anderen mitzuteilen. Denn der Glaube gibt die Antwort auf alles, wonach Menschen verlangen.

UMKEHR - Wahre Umkehr bedeutet die Reinigung oder Säuberung des Herzens. Denn ein desorientiertes Herz bedeutet immer auch schlechte Beziehungen und damit Unfrieden. Aus diesem Grund fordert die Gospa auch die häufige Beichte. Diese Forderung ist an alle gerichtet, denn „nicht einer von uns ist gerecht“ (Röm. 3.11-12).

GEBET – Die Gospa fordert in fast jeder Botschaft auf, „ohne Unterlass zu beten“, wie Christus selbst es uns gelehrt hat (Mk. 9,29; Mt. 9,38; Lk.11,5-13). Das Gebet fördert und stärkt den Glauben und erinnert uns daran, wie nahe Gott uns ist.

FASTEN - Ebenfalls den Glauben stärkt das Fasten. Es verbessert unsere Selbstkontrolle und damit unsere Freiheit. Nur wer sich selbst unter Kontrolle hat, ist fähig, auch für Gott und den Nächsten zuverlässig zu wirken. So befreit er sich von der Abhängigkeit zur Sünde.

Ist Medjugorje eine Öffnung des Himmels?

Medjugorje- Wo der Himmel die Erde berührt

Medjugorje ist der Beichtstuhl der Welt - Viele Priester bezeichnen Medjugorje als den größten Beichtstuhl der Welt.

Medjugorje - Ort des Gebetes und der Versöhnung

Medjugorje - Mit dem wahrhaftigen Leben tritt das himmlische Königreich in eure Herzen ein, und dies ist das Königreich des Friedens, der Liebe und des Einklangs. Dann, meine Kinder, wird es keine Selbstsucht geben, die euch von meinem Sohn entfernt.

Exorzist Amorth: Medjugorje ignorieren ist für Christen unentschuldbar

Der wahre Grund der Erscheinungen der Muttergottes

Erzbischof Hoser plant Ausbau von Medjugorje

Medjugorje - Meine lieben Kinder, betet mehr, redet weniger und überlasst Gott, dass Er euch auf dem Weg der Bekehrung führt.

Medjugorje - „Das ist die Zeit und der Ort der Bekehrung. Hier leben wir die Neuevangelisierung.“

Medjugorje - Meine lieben Kinder, erlaubt nicht, dass der Wind des Hasses und des Unfriedens in euch und um euch herum herrscht.
Tina 13
Medjugorje - An den Früchten werdet ihr sie erkennen.
Adelita and one more user like this.
Adelita likes this.
Maria Katharina likes this.
Tina 13
Adelita and one more user like this.
Adelita likes this.
Gestas likes this.
One more comment from Tina 13
Tina 13
Maria Katharina likes this.
diana 1
"FRIEDE - Die Gottesmutter von Medjugorje heißt „Königin des Friedens“, weil dies ihre wichtigste Botschaft ist. „Friede muss herrschen zwischen Gott und den Menschen und unter den Menschen“, sagte sie am dritten Tag der Erscheinungen."
Adelita and 2 more users like this.
Adelita likes this.
Maria Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
Maria Katharina likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Medju - sehr schön.
Wer sich daran stört, soll daheim bleiben.
Tina 13 likes this.
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Maria Katharina likes this.
Wie gesagt: Dass Sie es nicht fassen, war ja sonnenklar....
Aber Sie lernen es (evtl.) noch...
geringstes Rädchen likes this.
Danke liebe @Tina 13 Wegen Medjugorje scheiden sich die Geister. Die daran glauben sind glücklich, die anderen sind der Meinung, dass nicht sein kann, was nicht sein darf. Andere stören sich an der langen Zeit der Erscheinungen, was einmalig ist. So ist Medjugorje ein Reizwort und zum Streitwort geworden, das belegt, dass dieser Ort der Unterwelt nicht gefällt.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Maria Katharina likes this.
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Virgina likes this.
Virgina likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
„Marienerscheinungen in Bosnien„

„Die Marienerscheinungen in Medjugorje sorgten seit Jahren für Streit. 1981 soll sich die Mutter Gottes dort zum 1. Mal gezeigt haben, Millionen Pilger sind davon überzeugt. Lange erkannte der Vatikan den Wallfahrtsort nicht an, das soll sich nun ändern.“

www.zdf.de/…/marienerscheinu…
alfredus likes this.
7 more comments from Tina 13
Tina 13
Seid geduldig. Alles geschieht gemäß dem Plan Gottes. Seine Verheißungen werden sich erfüllen. Man soll nur fortfahren zu beten, Buße zu tun und sich bekehren.

(Medjugorje)
diana 1 likes this.
Tina 13
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Godisgoodallthetime likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
7 more comments from Tina 13
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach shares this.
Tina 13
Virgina and 5 more users like this.
Virgina likes this.
alfredus likes this.
Godisgoodallthetime likes this.
Gestas likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Virgina and 4 more users like this.
Virgina likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
diana 1 likes this.
9 more comments from Tina 13
Tina 13
Tina 13
diana 1 likes this.
Tina 13
Caeleste Desiderium and one more user like this.
Caeleste Desiderium likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Privatbotschaft an Mirjana am 2. Juni 2018

"Liebe Kinder! Ich rufe euch auf, mit der Einfachheit des Herzens, meine Worte anzunehmen, die ich als Mutter zu euch spreche, so dass ihr euch auf den Weg des vollkommenen Lichtes, der Reinheit, der einzigartigen Liebe meines Sohnes - des Menschen und des Gottes - begebt.
Eine Freude, ein Licht, das mit menschlichen Worten nicht beschreibbar ist, wird …More
Privatbotschaft an Mirjana am 2. Juni 2018

"Liebe Kinder! Ich rufe euch auf, mit der Einfachheit des Herzens, meine Worte anzunehmen, die ich als Mutter zu euch spreche, so dass ihr euch auf den Weg des vollkommenen Lichtes, der Reinheit, der einzigartigen Liebe meines Sohnes - des Menschen und des Gottes - begebt.
Eine Freude, ein Licht, das mit menschlichen Worten nicht beschreibbar ist, wird in eure Seele eindringen, euch werden der Friede und die Liebe meines Sohnes ergreifen. Das wünsche ich all meinen Kindern. Daher, ihr, Apostel meiner Liebe, ihr, die ihr zu lieben und zu verzeihen wisst, ihr, die ihr nicht richtet, ihr, die ich anrege, seid ein Vorbild für all jene, die nicht den Weg des Lichts und der Liebe gehen oder von ihm abgekommen sind. Zeigt ihnen mit eurem Leben die Wahrheit. Zeigt ihnen die Liebe, denn die Liebe überwindet alle Schwierigkeiten, und alle meine Kinder dürsten nach Liebe. Eure Gemeinsamkeit in der Liebe ist ein Geschenk an meinen Sohn und mich. Aber, meine Kinder, merkt euch, dass zu lieben auch bedeutet, dem Nächsten Gutes zu wünschen und die Bekehrung der Seele des Nächsten zu wünschen.
Während ich euch um mich herum versammelt anschaue, ist mein Herz traurig, weil ich so wenig brüderliche Liebe, barmherzige Liebe, sehe. Meine Kinder, die Eucharistie, mein Sohn lebendig unter euch, Seine Worte werden euch helfen zu verstehen, weil Sein Wort Leben ist, Sein Wort bewirkt, dass die Seele atmet, Sein Wort bewirkt, die Erkenntnis der Liebe.
Liebe Kinder, von neuem bitte ich euch als Mutter, die ihren Kindern Gutes wünscht, liebt eure Hirten, betet für sie. Ich danke euch."
diana 1 and 2 more users like this.
diana 1 likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Botschaft der Gottesmutter vom 25. April 2018

„Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, mit Jesus euer neues Leben zu leben. Der Auferstandene möge euch die Kraft geben, dass ihr in den Versuchungen des Lebens immer stark, und im Gebet treu und beständig seid, weil euch Jesus mit Seinen Wunden gerettet und mit der Auferstehung das neue Leben gegeben hat. Betet, meine lieben Kinder, und verliert …More
Botschaft der Gottesmutter vom 25. April 2018

„Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, mit Jesus euer neues Leben zu leben. Der Auferstandene möge euch die Kraft geben, dass ihr in den Versuchungen des Lebens immer stark, und im Gebet treu und beständig seid, weil euch Jesus mit Seinen Wunden gerettet und mit der Auferstehung das neue Leben gegeben hat. Betet, meine lieben Kinder, und verliert nicht die Hoffnung. Möge in euren Herzen Freude und Friede sein und bezeugt die Freude, dass ihr mein seid. Ich bin bei euch und ich liebe euch alle mit meiner mütterlichen Liebe. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“
Adelita and 2 more users like this.
Adelita likes this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Monats Botschaft vom 25.11.2005 , an Seherin Marija Pavlovic-Lunetti

"Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf: betet, betet, betet, bis das Gebet für euch Leben wird. Meine lieben Kinder, in dieser Zeit bete ich auf besondere Weise vor Gott, damit Er euch die Gabe des Glaubens schenkt. Nur im Glauben werdet ihr die Freude über das Geschenk des Lebens entdecken, das Gott euch gegeben hat. …More
Monats Botschaft vom 25.11.2005 , an Seherin Marija Pavlovic-Lunetti

"Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf: betet, betet, betet, bis das Gebet für euch Leben wird. Meine lieben Kinder, in dieser Zeit bete ich auf besondere Weise vor Gott, damit Er euch die Gabe des Glaubens schenkt. Nur im Glauben werdet ihr die Freude über das Geschenk des Lebens entdecken, das Gott euch gegeben hat. Euer Herz wird froh sein, während es an die Ewigkeit denkt. Ich bin bei euch und liebe euch mit zärtlicher Liebe. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"
diana 1 likes this.
Tina 13
Botschaft an die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo vom 2. April 2018.

“Liebe Kinder! Nach der großen Liebe des himmlischen Vaters bin ich neben euch als eure Mutter, und ihr seid neben mir als meine Kinder, als Apostel meiner Liebe, die ich unaufhörlich um mich herum versammle. Meine Kinder, ihr seid diejenigen, die sich mit dem Gebet meinem Sohn vollkommen hingeben sollen, damit nicht mehr ihr …More
Botschaft an die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo vom 2. April 2018.

“Liebe Kinder! Nach der großen Liebe des himmlischen Vaters bin ich neben euch als eure Mutter, und ihr seid neben mir als meine Kinder, als Apostel meiner Liebe, die ich unaufhörlich um mich herum versammle. Meine Kinder, ihr seid diejenigen, die sich mit dem Gebet meinem Sohn vollkommen hingeben sollen, damit nicht mehr ihr lebt, sondern mein Sohn in euch, so dass all jene, die meinen Sohn nicht kennen, sich wünschen, Ihn kennen zu lernen. Betet – dass sie in euch eine unbeirrbare Demut und Güte sehen, die Bereitschaft, anderen zu dienen – dass sie in euch sehen, wie ihr eure Berufung in der Welt mit dem Herzen in Einheit mit meinem Sohn lebt – dass sie in euch die Sanftheit, die Zärtlichkeit und die Liebe zu meinem Sohn sowie zu euren Brüdern und Schwestern sehen. Apostel meiner Liebe, ihr müsst viel beten und eure Herzen reinigen, damit ihr zuerst auf dem Weg meines Sohnes geht, damit ihr Gerechte seid, vereint mit der Gerechtigkeit meines Sohnes. Meine Kinder, als meine Apostel müsst ihr in der Einheit vereint sein, die aus meinem Sohn hervorgeht, damit meine Kinder, die meinen Sohn nicht kennen, die Einheit der Liebe erkennen und sich wünschen, auf dem Weg des Lebens zu gehen, auf dem Weg der Einheit mit meinem Sohn. Ich danke euch.”
Gestas likes this.
Tina 13
Botschaft der Königin des Friedens von Medjugorje vom 25. März 2018

"Liebe Kinder!
Ich rufe euch auf, mit mir im Gebet zu sein in dieser Zeit der Gnade, wenn die Finsternis gegen das Licht kämpft. Betet, meine lieben Kinder, beichtet und beginnt ein neues Leben in Gnade. Entscheidet euch für Gott und Er wird euch zur Heiligkeit führen, und das Kreuz wird euch ein Zeichen des Sieges und der …More
Botschaft der Königin des Friedens von Medjugorje vom 25. März 2018

"Liebe Kinder!
Ich rufe euch auf, mit mir im Gebet zu sein in dieser Zeit der Gnade, wenn die Finsternis gegen das Licht kämpft. Betet, meine lieben Kinder, beichtet und beginnt ein neues Leben in Gnade. Entscheidet euch für Gott und Er wird euch zur Heiligkeit führen, und das Kreuz wird euch ein Zeichen des Sieges und der Hoffnung sein. Seid stolz darauf, dass ihr getauft seid, und dankbar in euren Herzen, dass ihr ein Teil des Planes Gottes seid.
Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
diana 1
GEBET – "Die Gospa fordert in fast jeder Botschaft auf, „ohne Unterlass zu beten“, wie Christus selbst es uns gelehrt hat (Mk. 9,29; Mt. 9,38; Lk.11,5-13). Das Gebet fördert und stärkt den Glauben und erinnert uns daran, wie nahe Gott uns ist."
Virgina and 4 more users like this.
Virgina likes this.
alfredus likes this.
Adelita likes this.
Tina 13 likes this.
Katharina Maria likes this.
Tina 13
Virgina and 5 more users like this.
Virgina likes this.
alfredus likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Adelita likes this.
diana 1 likes this.
Katharina Maria likes this.
Tina 13
Die Beichte

Auslegungen zur Beichte von Pater Slavko Barbaric:

Botschaft vom 25. Februar 1987
Liebe Kinder!
Heute möchte ich euch alle mit meinem Mantel umhüllen und euch auf den Weg der Umkehr führen. Liebe Kinder, ich bitte euch, gebt dem Herrn eure ganze Vergangenheit: alles Böse, das sich in euren Herzen angesammelt hat. Ich wünsche, dass jeder von euch glücklich sei, aber mit der Sünde …More
Die Beichte

Auslegungen zur Beichte von Pater Slavko Barbaric:

Botschaft vom 25. Februar 1987
Liebe Kinder!
Heute möchte ich euch alle mit meinem Mantel umhüllen und euch auf den Weg der Umkehr führen. Liebe Kinder, ich bitte euch, gebt dem Herrn eure ganze Vergangenheit: alles Böse, das sich in euren Herzen angesammelt hat. Ich wünsche, dass jeder von euch glücklich sei, aber mit der Sünde kann es keiner sein. Deshalb, liebe Kinder, betet, und ihr werdet im Gebet diesen neuen Weg der Freude erkennen. Die Freude wird sich in euren Herzen zeigen, und so werdet ihr frohe Zeugen dessen sein, was ich und meinem Sohn von euch allen wünschen. Ich segne euch! Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Einführung
Wir leben nicht allein und für uns selbst. Wir sind geschaffen für die Gemeinschaft mit Gott und für die Gemeinschaft mit den Menschen. Gott hat uns zu seinen Söhnen und Töchtern berufen, und will, dass wir untereinander Brüder und Schwestern sind. Die Gemeinschaft mit Gott und den Menschen wird aufgebaut durch das Gute; sie wird zerstört durch die Sünde.
Sünde ist eine freie Tat. Der Mensch ist für sie verantwortlich. Wer sündigt, wird schuldig vor Gott. Das natürliche Verlangen des Menschen, die Schuld, die ihn bedrückt, zu bekennen und von ihr befreit zu werden, wird nicht enttäuscht. Christus hat uns Vergebung zugesagt, wenn wir vor der Kirche unsere Schuld eingestehen: „Alles, was ihr auf Erden binden werdet, das wird auch im Himmel gebunden sein; und alles was ihr auf Erden lösen werden, das wird auch im Himmel gelöst sein“ (Mt 18,18). Diese frohe Botschaft darf der Christ im Bußsakrament durch die Lossprechung des Priesters vernehmen.

Quelle: https://www.medjugorje.de/…/pers…/p-slavko-barbaric/beichte/
Virgina and 4 more users like this.
Virgina likes this.
alfredus likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Adelita likes this.
diana 1 likes this.
5 more comments from Tina 13
Tina 13
Gebet vor der Beichte

Oh Gott, unser Vater im Himmel.
Ich bereite mich vor, im Sakrament der Beichte vor Dich hinzutreten, um Dich durch Jesus Christus um die Vergebung meiner Schuld zu bitten. Durch meine Sünden – das will ich nicht vergessen – habe ich meinen Mitmenschen, mir selbst und auch der Schöpfung geschadet und das Wirken Deiner Erlösung gehemmt.
Im Gebet bringe ich jetzt alle jene …More
Gebet vor der Beichte

Oh Gott, unser Vater im Himmel.
Ich bereite mich vor, im Sakrament der Beichte vor Dich hinzutreten, um Dich durch Jesus Christus um die Vergebung meiner Schuld zu bitten. Durch meine Sünden – das will ich nicht vergessen – habe ich meinen Mitmenschen, mir selbst und auch der Schöpfung geschadet und das Wirken Deiner Erlösung gehemmt.
Im Gebet bringe ich jetzt alle jene vor Dich hin, denen ich Leid verursacht habe.
Ich bitte Dich durch Jesus Christus, auch sie teilhaben zu lassen an der Fülle Deiner vergebenden Gnade und Barmherzigkeit, die Du mir jetzt im Sakrament der Buße schenken wirst.
Bevor ich zur Vergebung meiner Schuld vor Dich, oh Vater, hintrete, bitte ich Dich, mir zu helfen, damit auch ich all jenen, die an mir schuldig geworden sind, aufrichtig vergeben kann.
Erfülle mich mit Deinem Geist, oh Gott, und ich werde Frieden finden!
Ich bin zur Versöhnung mit den Menschen bereit, denn ich weiß, dass nur so der Friede wachsen kann, den alle ersehnen.
Oh Gott, unser Vater im Himmel! Schenke mir und allen, denen ich mich verbunden weiß, diesen Frieden, denn nur Du zu geben vermagst.
Darum bitte ich Dich durch Jesus Christus, unsern Herrn.
Amen

Quelle: Aus „Handbuch für Medjugorje-Pilger“ Slavko Barbaric
https://www.medjugorje.de/…/pers…/p-slavko-barbaric/beichte/
diana 1 likes this.
Tina 13
Außerordentliche Botschaft vom 18. März 2018 an die Seherin Mirjana Dragićević-Soldo

"Liebe Kinder! Mein irdisches Leben war einfach. Ich liebte und freute mich an kleinen Dingen. Ich liebte das Leben - das Geschenk von Gott - obwohl Schmerz und Leid mein Herz durchbohrt haben. Meine Kinder, ich hatte die Kraft des Glaubens und des grenzenlosen Vertrauens in die Liebe Gottes. All jene, die die …More
Außerordentliche Botschaft vom 18. März 2018 an die Seherin Mirjana Dragićević-Soldo

"Liebe Kinder! Mein irdisches Leben war einfach. Ich liebte und freute mich an kleinen Dingen. Ich liebte das Leben - das Geschenk von Gott - obwohl Schmerz und Leid mein Herz durchbohrt haben. Meine Kinder, ich hatte die Kraft des Glaubens und des grenzenlosen Vertrauens in die Liebe Gottes. All jene, die die Kraft des Glaubens haben, sind stärker. Der Glaube bewirkt, gemäß dem Guten zu leben, und dann kommt das Licht der Liebe Gottes immer zum gewünschten Moment. Das ist die Kraft, die in Schmerz und Leid unterstützt. Meine Kinder, betet für die Kraft des Glaubens und vertraut auf den himmlischen Vater und fürchtet euch nicht. Wisset, dass keines der Gottesgeschöpfe verloren gehen wird, sondern für immer leben wird. Jeder Schmerz hat sein Ende und dann beginnt das Leben in der Freiheit dort, wo alle meine Kinder hinkommen, wo alles zurückgegeben wird. Meine Kinder, euer Kampf ist schwer. Er wird noch schwerer, ihr aber, folgt meinem Beispiel. Betet für die Kraft des Glaubens; vertraut auf die Liebe des himmlischen Vaters. Ich bin bei euch, ich offenbare mich euch, ich ermutige euch. Mit unermesslicher mütterlicher Liebe liebkose ich eure Seele. Ich danke euch."

Mehrere tausend Pilger haben sich zum Rosenkranzgebet versammelt. Die Erscheinung begann um 13:38 Uhr und dauerte bis 13:42 Uhr.

Hinweis:
Die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo hatte vom 24. Juni 1981 bis zum 25. Dezember 1982 tägliche Erscheinungen. Während der letzten täglichen Erscheinung vertraute ihr die Muttergottes das 10. Geheimnis an. Sie sagte, dass sie ihr einmal jährlich, am 18. März, erscheinen wird.
Seit dem 2. August 1987 hört und sieht Mirjana an jedem 2. des Monats die Muttergottes. Manchmal betet sie mit ihr für die Menschen, die die Liebe Gottes noch nicht erfahren haben.

Bei den Botschaften vom 2. des Monats handelt es sich um eine Privatbotschaft an die Seherin, die nicht öffentlich verbreitet wird.
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Katharina Maria likes this.
Tina 13
UMKEHR - Wahre Umkehr bedeutet die Reinigung oder Säuberung des Herzens. Denn ein desorientiertes Herz bedeutet immer auch schlechte Beziehungen und damit Unfrieden. Aus diesem Grund fordert die Gospa auch die häufige Beichte. Diese Forderung ist an alle gerichtet, denn „nicht einer von uns ist gerecht“ (Röm. 3.11-12).
Tina 13
Gospa - die Mutter Gottes von Medjugorje, die „Königin des Friedens“
Tina 13
Adelita likes this.