Sprache

Angeblich 15-jähriger Afghane ersticht 15-Jährige in einem Drogeriemarkt

Altersbestimmung: „Eingriff in das Menschenwohl“ und „zu teuer“ Am 27. Dezember 2017 wurde die fünfzehnjährige Mia V. in einem Drogeriemarkt im rheinland-pfälzischen Kandel von dem angeblich ebenfall…
Kommentieren
Elista hat diesen Beitrag in Kampf gegen Menschenhandel: Fraunhofer IBMT und Partner stellen mobilen, smartphonefähigen Ultras… verlinkt.
@Irenäus Wir haben inzwischen auch ausländische Ärzte, die das durchführen können! Aber außerhalb Europas macht das der Clan selber, das ist auch bekannt!
Dixit Dominus
"Wer nicht nachweisen kann oder durch eine Untersuchung nicht belegen will, dass er unter 18 Jahren alt ist, wird als Erwachsener behandelt“.
Das ist eine empfehlenswerte Vorgehensweise. Ich kann schon nicht nachvollziehen, worin bei einer Altersfeststellung das Problem liegen soll. Wenn wir Einheimischen Anträge bei Behörden stellen, müssen wir i. d. Regel auch das Geburtsdatum angeben. Wieso … Mehr
Irenäus
@Theresia Katharina Mit Betonung auf "normalerweise". ;-O Was wir nicht wissen, wissen wir nich! Bei Salafisten und anderen Extremisten wird die Beschneidung gemäss alter Tradition vielfach während einer religiösen Familienfeier auf dem Stubentisch gemacht, so wie es auch oft bei Juden der Fall ist, und nicht in einem nichtsemitischen Krankenhaus der Gojim und Kuffare, die sie ja als unrein … Mehr
@Irenäus Die Beschneidung der moslemischen Buben findet in Europa normalerweise im Krankenhaus oder ambulant beim Chirurgen unter örtlicher Betäubung statt!
Irenäus
@Hans Eisen Im Islam gibt es keine Alters-Untergrenze für Kinderschändung! Das Judentum hat immerhin eine Alters-Untergrenze von 3 Jahren und 1 Tag für Geschlechtsverkehr mit nicht-jüdischen Mädchen (siehe Aboda zara Fol.: 37a). Für jüdische Mädchen ist die Alterr-Untergrenze höher. Da der Islam im wesentlichen aus dem Judentum entstanden ist, hat der Islam auch die jüdischen Gesetz weitgehend … Mehr
Hans Eisen
Ich rufe alle gläubigen Katholiken auf, sich in der AfD anstatt der Zentrumspartei zu engagieren, denn das ZENTRUM ist letztlich eine linke Politsekte.
SvataHora
@Irenäus - Ich gebe Ihnen recht! Ich sagte nur, dass bestimmt wieder die "Entwürdigungskeule" rausgeholt wird, um "Genitaluntersuchungen" (als solche werden sie dann gebrandmarkt!) zu verhindern, damit schön alles beim alten bleibt.
Irenäus
@SvataHora Was ist dann wenn die jungen Mohammedaner beschnitten werden? Das ist wohl viel menschenunwürdiger und entwürdigender, wenn den ca. 8-jährigen Knaben das intimste Stück des ganzen Leibes abgeschnitten wird, und das erst noch vor versammelter Familie um den Stubentisch. Die Begutachtung der Geschlechtsorgane durch einen Arzt ist nicht-invasiv und somit absolut problemlos für alle.
SvataHora
@Irenäus - "den Entwicklungsstand der äußeren Geschlechtsorgane begutachten"? Das hat in Deutschland wohl schlechte Karten: groß wird das Geschrei sein über "menschenunwürdige und entwürdigende Methoden". Da wird dann lieber wieder auf die "humane Option" gesetzt; und der womöglich 20jährige kommt als "15jähriger§ mit einer Minimalstrafe davon. Das wird eine zeitlang gutgehen. Aber das Volk … Mehr
Sunamis 46 gefällt das. 
Irenäus
Die Altersbestimmung kann aber auch schnell, einfach und fast gratis durch jeden Arzt durchgeführt werden. Er muss nur den Entwicklungstand der äusseren Geschlechtsorgane begutachten. Diese kostengünstige Methode wird z.B. in der Schweiz bei zweifelhaften Altersangaben angewendet, d.h in den Fällen, wo die Invasoren ein viel zu tiefes Alter angeben. Meistens korrigieren die Betroffenen von … Mehr
Hans Eisen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Hans Eisen
Kinderschändung ist laut Sharia erlaubt, wenn das Mädchen mindestens 9 Jahre alt ist, weil Mohammed es so mit seiner Aise gemacht hat. In Deutschland dürfen Araber und Neger sowieso alles tun, ohne dafür bestraft zu werden. Man kann jetzt schon wetten, dass der Mörder nur eine Bewährungsstrafe bekommt.
Theresia Katharina gefällt das.