Clicks96
Tina 13
36

Die Verehrung der Mutter Gottes stellt die Spezialität der katholischen Kirche und ebenso der katholischen Charismatik dar.

"Die Verehrung der Mutter Gottes stellt die Spezialität der katholischen Kirche und ebenso der katholischen Charismatik dar.

Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen. Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?

Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken."

(Kleiner Auszug aus dem Buch von P. Joseph K. Bill „Jesus liebt dich“)

Die Mutter Jesu – die erste Charismatikerin - Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen. Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?

"Die Katholische Charismatische Erneuerung hat vielen Christen geholfen, die Gegenwart und Macht des Heiligen Geistes in ihrem Leben, im Leben der Kirche und der Welt wieder zu entdecken." (Johannes Paul II) - "Die Charismatische Erneuerung ist eine Chance für Kirche und Welt !" (Papst Paul VI.)

Neuevangelisation in der Kraft des Hl. Geistes

Charismatische Erneuerung - Die „Charismatische Erneuerung“ hat angeleitet vom Heiligen Geist die Charismen in der Form des 12. Kapitels des 1. Korintherbriefes wieder entdeckt: Heilung, Weisheit, Erkenntnis, Glaubenskraft, Prophetie, Unterscheidung der Geister, Wunderkräfte, Sprachen und Auslegung.

Benedikt XVI. über die Charismatische Erneuerung

Papst Benedikt XVI. an Charismatiker: Erneuert eure Bindung an Christus


Seit dem Ende der 60er Jahre gibt es in der Katholischen Kirche - wie auch in anderen christlichen Kirchen - einen neuen geistlichen Aufbruch. Menschen erfahren diesen als ein Geschenk des Heiligen Geistes, als ein neues persönliches Pfingsten.
Auf der ganzen Welt, in Nord- und Südamerika, in Afrika und Ozeanien, in Asien und Europa bezeugen Millionen von Christen, dass sie eine neue lebendige Gottesbeziehung gefunden haben.
Dieser Aufbruch wird Charismatische Erneuerung genannt.

www.erneuerung.de/index.php/wer-wir-sind

'Mit eigenen Augen sehen, dass Gott hier und heute am Werk ist'

'Wie bitte?' - "Zungenrede und Sprachengebet - Bitten wir noch um diese faszinierenden Gaben des Heiligen Geistes, oder sind sie Relikte aus der ‚Zeit der Wunder‘ vor 2000 Jahren?“

GEBET UM HEIL UND ERNEUERUNG

Entfacht den Glauben von Neuem!

Sei gegrüßt oh Königin Mutter der Barmherzigkeit

Charismatische Erneuerung trauert um P. Rufus Pereira
Caeleste Desiderium and 4 more users like this.
Caeleste Desiderium likes this.
Pacocatolic likes this.
Hildegard51 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13
Caeleste Desiderium and one more user like this.
Caeleste Desiderium likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Caeleste Desiderium and one more user like this.
Caeleste Desiderium likes this.
diana 1 likes this.
One more comment from Tina 13
Tina 13
Gestas likes this.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
michael st. likes this.