Clicks146
Heilwasser
31

Schrift-Betrachtung (1): Apg 1,9-11

Nachdem Er dies gesagt, ward Er vor ihren Augen emporgehoben,
und eine Wolke entrückte Ihn ihren Blicken. Während sie noch
unverwandt zum Himmel aufschauten, wie Er hinfuhr, siehe, da
standen zwei Männer in lichten Gewändern bei ihnen, die sagten:
Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und schaut zum Himmel
empor ? Dieser Jesus, der von euch hinweg in den Himmel auf-
genommen wurde, wird ebenso wiederkommen, wie ihr Ihn zum
Himmel habt auffahren sehen.


Betrachtung

Eine Wolke entrückt Jesus ----> passiv;
Die Wolke wird vermutlich durch hll. Engel bewegt.

aber "hinfuhr" ----> aktiv;
Jesus hat selbst die Macht, hinzufahren, lässt sich aber wohl von
hll. Engeln tragen.

"aufgenomen wurde" ----> passiv
"auffahren" ----> aktiv

Wenn hll. Engel Jesus tragen durften, wäre es naheliegend, dass die
Männergestalten in lichten Gewändern wieder hll. Engel waren.

Verheißung: Jesus wird genauso wiederkommen !

Lehre:
Man sollte sich nicht beim Verlust der leiblichen Gestalt Jesu
aufhalten, denn Er bleibt bei ihnen/uns bis ans Ende der Welt, wie
wir wissen, sonst könnte diese Haltung spirituell bremsend wirken,
insofern sie Trauer, Trägheit, Erstarrung, Mutlosigkeit, Verdruss,
Angst, Unsicherheit, Zweifel, ... auslöst.
Vielmehr sollten die Apostel nun mit Mut, Zuversicht, Liebe, Hoffnung,
Kraft, Frohmut, Eifer, ... den Glauben an das Reich Gottes verkünden.
Damit dies alles, in Überwindung der menschlichen Schwäche, gelingen
kann, braucht es die Kraft des Heiligen Geistes von Pfingsten.
Für uns könnte das bedeuten, dass wir nicht in der Abschiedshaltung,
in der Trübsal, verharren sollten, sondern in der Vorfreude auf das Wieder-
sehen Jesu von den Wolken her !

Laus tibi Christe !

*****************
Anm.:
Übersetzung nach dem "Neuen Testament" von P. Gebhard Heyder OCD.
Anregungen aus seiner Synopsen-Harmonie "Das Leben Jesu" können ent-
halten sein. Die Betrachtungen wollen sowohl schlicht als auch flexibel im
Geiste, aber immer nah am Wort Gottes sein und sind stets nach Gebet zum
Heiligen Geist und/oder zum hl. Schutzengel verfasst. Für eventuelle Fehler,
die möglich sind, bitte ich um Verzeihung. Alles soll der persönlichen Betrach-
tung und dem Verständnis der Hl. Schrift dienen und ist der immergültigen
Lehre der Kirche Jesu Christi unterstellt.
Tina 13
diana 1 likes this.
Heilwasser
In einer Betrachtung können ganz unterschiedliche Aspekte
hervorgehoben werden.
Tina 13 likes this.
Eugenia-Sarto
Der Herr wird in Macht und Herrlichkeit wiederkommen. Wunderbar ist die Heilige Schrift. Welche Freude hatten die Apostel über das Wunder dieser glorreichen Himmelfahrt. Sie staunten. Noch immer nicht hatten sie richtig verstanden, dass Er der Sohn Gottes ist. Erst zu Pfingsten waren sie vollständig im übernatürlichen Glauben und konnten nun kraftvoll predigen.
Heilwasser likes this.
Tina 13 likes this.