Sprache
Klicks
1,2 Tsd.
Armer.Sünder 91 3

Freimaurer / BdW Restarmee upps...!


Die, die geplant haben Benedikt XVI vom Thron zu jagen (BdW 251 November 2011 die Tage von Benedikt sind gezählt...), haben das natürlich auch in ihr BdW Buch geschrieben... Und ein Datum konnten sie natürlich auch einplanen... Und man schlägt mit satanischer Schläue zwei Fliegen mit einer Klatsche... Und die, die am lautesten "Freimaurer" schreien, wenn es um die geht, die das BdW widerlegen, sind den tatsächlichen Freimaurern auf den Leim gegangen... Was für eine "Ironie des Schicksals"...
Kommentieren
Chris.Izaac hat diesen Beitrag in Gloria Global am 27. August 2018 verlinkt.
ew-g
@Armer.Sünder
Leider muss ich mich aus familiären Gründen kürzer fassen, als ich möchte.

1. Ich kann nicht erkennen,
1.1 wie in Mt 16:18 philologisch fehlerfrei der "Fels" auf jemand anderen als Petrus bezogen werden kann.
1.2 wieso Christi Vorgabe an Seine Kirche zu Form (Petrus-Amt) und Aufgabe (Unverbrüchlichkeit [Franziskus und seine Claqueure entsprechen dem nicht]) der unzweifelhaften … Mehr
ew-g
@Armer.Sünder Danke für die freundliche Nachfrage. Bin noch im Winterschlaf - und Sie wissen ja, dass ich versuche, exakt zu sein. Das dauert halt a bisserl.
Armer.Sünder
@ew-g
Kommen wir doch zum urspünglichen Thema Jesus Christus = JHWH
Da bitte ich nochmals höflich um Ihren Kommentar

Hosea 1,1 | 1,7
1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

Sacharja 11,11-ff
Als er nun an jenem Tag aufgehoben wurde, da erkannten … Mehr
Armer.Sünder
Ps 18,32 Denn wer ist Gott außer dem HERRN, und wer ist ein Fels außer unserem Gott?

Petrus ist ein Fels im Bauwerk der Kirche, aber DER FELS ist GOTT.
Armer.Sünder
@ew-g
Die Antwort war kein einfaches "Ja".

Meine Frage an Dr. Don Reto Nay lautete:
Haben Sie in dem Video dargelegt, dass Christus der Fels ist und nicht Petrus?
Nicht Petrus ist der Fels - sondern Christus
Mein Gesprächspartner @ew-g mag es nicht glauben.
Daher wäre ich Ihnen für eine kurze Antwort dankbar, da das Video nicht funktioniert.


Antwort:
Ja das habe ich. Das sagt im übrigen … Mehr
ew-g
@Don Reto Nay @Armer.Sünder
Ich weiß nicht, Hochwürden, was Sie mit Ihrem einfachen "Ja" bestätigt haben.

Wenn Sie gesagt haben, dass das Fundament der Kirche Jesus Christus ist, wird Ihnen niemand widersprechen. Falls Sie - was ich für ausgeschlossen halte, aber nur darum geht es hier - gesagt haben sollten, der von Christus in Mt 16:18 angesprochene Fels sei nicht Petrus, dann widerspräche… Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Heilige Geist = JHWH(3)
Hebr. 3,7-ff
Darum, wie der Heilige Geist spricht: »Heute, wenn ihr seine Stimme [JHWH 1|2] hört, 8 so verstockt eure Herzen nicht, wie in der Auflehnung, am Tag der Versuchung in der Wüste, 9 wo mich eure Väter versuchten; sie prüften mich und sahen meine Werke 40 Jahre lang.

Wenn Gott-Vater JHWH(1) ist und, wie Sie sehen, der Heilige Geist JHWH(3) ist, …
Mehr
Elista gefällt das. 
JorgevonBurgoss
Na was treibt die irische Abzockerin momentan wieder ? Der ihren Kontostand hätte ich gerne aber nicht ihre Seele.
Karoline Herz gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Hosea 1,1 bzw. 1,7 ?

1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

Schlachter
1,1 Dies ist das Wort des HERRN, das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch den HERRN, ihren…
Mehr
Don Reto Nay
@Armer.Sünder : Gen 19,24 ist eine interessante Stelle. Scheint mir eine "trinitarische Öffnung" zu enthalten. Ich sehe keine andere plausible Erklärung.
Armer.Sünder gefällt das. 
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Erlauben Sie mir noch die Fragen:
- Was sagen Sie zu Genesis 19,24? Haben wir dort zwei JHWH?
ויהוה המטיר על־סדם ועל־עמרה גפרית ואש מאת יהוה מן־השמים
- Hosea 1,1 & 1,7 Sendet hier JHWH 1 (Vater) den JHWH 2 (Sohn) ?
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Herzlichen Dank! Ich bitte um Ihren priesterlichen Segen.
Sunamis 46 gefällt das. 
Don Reto Nay
@Armer.Sünder : Ja das habe ich. Das sagt im übrigen auch der Heilige Augustinus in seinem Sermo 295. Das Video sollte nächste Woche wieder funktionieren.
Armer.Sünder gefällt das. 
Armer.Sünder
@Hyla
Nein, arme Sünderin, dass ist nicht zu hoch für Sie! Sie sind doch katholisch. Das erleichtert das Verständnis um ein vielfaches, da Sie keine Blokade im Kopf haben wie Juden, Muslime, Zeugen Jehovas etc.

Schauen Sie kurz und Sie werden es sofort verstehen.

Hosea 1,1 | 1,7
1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über… Mehr
Hyla
Ich möchte beiden für die Antwort danken - das ist zu hoch für mich arme Sünderin
Armer.Sünder
@ew-g
Ich will jetzt erst nur noch eine Stelle nennen, damit es für Sie nicht zu viel wird, da die Stellungnahme zu Hosea noch aussteht.

Sacharja 11,11-ff
Als er nun an jenem Tag aufgehoben wurde, da erkannten die Elenden der Herde, die auf mich achteten, dass es das Wort des JHWH war. 12 Da sprach ich zu ihnen: Wenn es gut ist in euren Augen, so gebt mir meinen Lohn; wenn aber nicht, so … Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Ihr Kommentar an @Hyla
Selbstverständlich ist nur EIN GOTT!
Wenn im AT die Sprache ist von zwei JHWH, widerspricht es dem ja nicht!
Sie bekennen doch auch: Der Vater ist Gott, der Sohn ist Gott, der Heilige Geist ist Gott und glauben auch nicht an drei, sondern an EINEN GOTT.
Armer.Sünder
@ew-g
Vergessen wir die Paulus Stelle.
Später werde ich auf andere Stellen eingehen.
Sie könnten ja noch auf Hosea eingehen.
ew-g
@Armer.Sünder
Ich mag derartige Streitereien nicht. Wenn ich Ihnen sage, was bei Paulus steht, bringen Sie irgendeine deutsche Übersetzung, die ich "unsauber" genannt habe.
Noch einmal: Sie können es akzeptieren oder nicht.
ew-g
@Hyla
Lassen Sie sich nicht verrückt machen, das @Armer.Sünder 'sche "definitiv zwei JHWH" ist ganz einfach falsch. Wir haben nicht drei Götter, sondern einen Gott, der sich als Beziehungssystem von drei Personen zeigt.
Armer.Sünder
@ew-g
Was soll ich noch Stellungnahmen abgeben? Ich habe Ihnen doch schon alles erklärt:

Erklärt haben Sie bisher nicht viel bzw. das Falsche. Auf meine Fragen sind Sie bisher immer noch nicht eingegangen.

2. Dass Jesus es gewesen sein soll, den die Väter versucht haben, steht nicht in 1 Kor 10:9; nur die Weisung bezieht sich auf Jesus, das Beispiel ist ein reines Verhalten damals ohne Objekt … Mehr
Armer.Sünder
@Hyla
Sie meinen sicher Genesis 19,24.
Dort gibt es definitiv zwei JHWH!
Einen JHWH, der von der Erde aus vom anderen JHWH im Himmel Schwefel und Feuer regnen lässt. Weshalb die Bibel umschreiben? Was halten Sie von der Trinität? Darf es die im AT nicht geben? Genesis 19,24 ist nicht die einzige Stelle, die das deutlich zeigt.
Für Sie persönlich sicher nicht schlimm...
ew-g
@Armer.Sünder
Was soll ich noch Stellungnahmen abgeben? Ich habe Ihnen doch schon alles erklärt:

1. Der von Christus genannte Fels in Mt 16:18 (und nur diese Textstelle meine ich) ist Petrus.
2. Dass Jesus es gewesen sein soll, den die Väter versucht haben, steht nicht in 1 Kor 10:9; nur die Weisung bezieht sich auf Jesus, das Beispiel ist ein reines Verhalten damals ohne Objekt (wie die … Mehr
Elista
@Gerti Harzl "Oder soll ich besser gleich den Papst selbst anrufen und fragen"
********************************************************************************
Hyla
@Armer.Sünder
Nur mal so gefragt, wollte man Gen 1,24 zwei verschiedenen "Herren" zuschreiben - ich verstehe, daß Sie es so meinen -, müßte man dann nicht die ganze Bibel zerpflücken und umschreiben? Als Unbedarfte hätte ich diese Bibelstelle sogar überlesen. Wäre das schlimm?
Gerti Harzl
Ich warte auch schon gespannt auf die Antwort von @Don Reto Nay und wie dieser Diskurs ausgeht, den ich interessiert mitverfolge.
Oder soll ich besser gleich den Papst selbst anrufen und fragen
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Haben Sie in dem Video dargelegt, dass Christus der Fels ist und nicht Petrus?
Nicht Petrus ist der Fels - sondern Christus
Mein Gesprächspartner @ew-g mag es nicht glauben.
Daher wäre ich Ihnen für eine kurze Antwort dankbar, da das Video nicht funktioniert.
Gerti Harzl gefällt das. 
Armer.Sünder
@ew-g
"Alter Mann", auf Ihrer Webseite habe ich gerade lesen können, dass Sie über 200 Stunden mit/gegen die "Zeugen Jehovas" verbracht haben. :-))

Ich frage diese "freundlichen Burschen/innen", wenn ich denen in der Stadt mal über den Weg laufe und diese mit ihrem Material in einer Ecke stehen, wie viele "Jehovas" es denn gibt? Natürlich ist die Antwort: Nur Einen.

Dann frage ich gerne, was … Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Sehe gerade, dass beim einkopieren ein Buchstabe (rechts am Anfang) nicht erfasst wurde. Das ist das "Und" vor JHWH.
ויהוה
Armer.Sünder
@ew-g
Nun, wenn Sie lernen wollen, nehmen Sie nur eine wörtliche Übersetzung:
Heute dürfen Sie von mir lernen.

"und nicht mögen wir versuchen den Christus, wie einige von ihnen versucht haben und von den Schlangen umkamen".
Das ist sehr schön von Ihnen, dass Sie den Text wörtlich wiedergeben. Darauf lege auch ich wert. So schön das ist, wäre es auch wichtig, diesen zu verstehen. Und da haben … Mehr
ew-g
@Armer.Sünder Betr "Joh 8,57-ff, dass Er JHWH ist!"
Weder implizit noch gar explizit kann ich Derartiges in Joh 8:50ff lesen.
ew-g
@Armer.Sünder
Nun, wenn Sie lernen wollen, nehmen Sie nur eine wörtliche Übersetzung:

"und nicht mögen wir versuchen den Christus, wie einige von ihnen versucht haben und von den Schlangen umkamen". Wir sollen uns Christus gegenüber nicht so verhalten, wie sich die Väter in der Wüste verhalten haben, das ist der Inhalt des Kapitels.
Paulus sagt eben nicht, dass es Christus gewesen sei, gegenüb… Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Christus sagt den Juden in Joh 8,57-ff, dass Er JHWH ist!
Da sprachen die Juden zu ihm: Du bist noch nicht 50 Jahre alt und hast Abraham gesehen?
58 Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ehe Abraham war, bin ich!
59 Da hoben sie Steine auf, um sie auf ihn zu werfen.
Armer.Sünder
@ew-g
In 1Kor 10:9 steht kein "ihn".


Ich verwende die Einheitsübersetzung sehr ungerne, da es falsche Übersetzungen gibt, wie Jak 1,13 !

Aber nehmen wir trotzdem die Einheitsübersetzung 1Kor 10,9
Wie Sie sehen können, bezieht sich Paulus auf die Väter in der Wüste und JHWH!
Demnach ist JHWH = Christus!
So ganz nebenbei: Der Vater ist auch = JHWH - aber nicht nur Er allein!

Ihr sollt wissen, … Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
1. "Hauch": Bitte lesen Sie sorgfältig - ich habe gesagt "Es gibt von Christus nicht den Hauch eines Hinweises, Er habe als JHWH gewirkt". Er lässt vielmehr keinen Zweifel daran, dass Sein Vater derjenige ist, den die Juden als JHWH verehren.

Das spielt ja nun keine Rolle! Es gibt die Hl. Schrift und es gibt den hl. Paulus. Von Bedeutung ist der Nachweis JHWH = Christus!

Ich fordere Sie …
Mehr
ew-g
@Armer.Sünder
1. "Hauch": Bitte lesen Sie sorgfältig - ich habe gesagt "Es gibt von Christus nicht den Hauch eines Hinweises, Er habe als JHWH gewirkt". Er lässt vielmehr keinen Zweifel daran, dass Sein Vater derjenige ist, den die Juden als JHWH verehren.
2. "Kyrios": Wenn verschiedene Autoren zu unterschiedlichen Zeiten den gleichen Begriff verwenden, so ist es noch lange nicht dasselbe. Das … Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Jes 43,11 Ich, ich bin der HERR (JHWH), und außer mir gibt es keinen Retter.
Lk 2,11 Denn euch ist heute in der Stadt Davids der Retter geboren, welcher ist Christus, der KYRIOS.
Tobias.12
@ew-g - Nur eine Info: es ist von mir keine angewandte Zahlenmystik. Es ist lediglich festgemacht auf den bereits bei den Ägyptern festgemachten Zahlen zur Berechnung von Pyramiden. Ich habe die Meinung geäußert, oder spekuliert!, dass es Ähnlichkeiten gibt (vgl. meine Beiträge weit unten zum Thema).
Tobias.12
Die Irreführung bzgl. des Siegels, wenn ich das eigentliche Thema kurz aufgreifen darf, ist ebenfalls ein Widerspruch ggü. Gott. Denn Christus hat uns wohl ziemlich deutlich gesagt, wo wir stehen als Knecht und wo dem gegenüber der Herr steht (vgl. Lk 17,f). Wir werden am Ende unseren Lohn erhalten und das Siegel, von dem in der Offenbarung geschrieben steht, ist das Siegel des Hl. Geists, … Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Wenn Sie meinen, es gebe nicht einen Hauch, dass Christus im AT als JHWH gewirkt hätte, erklären Sie mir bitte, wer JHWH(1) und JHWH(2) ist?

1Mo 19,24 Da ließ JHWH(1) Schwefel und Feuer regnen auf Sodom und Gomorra, vom JHWH(2), vom Himmel herab...
Armer.Sünder
@ew-g
Ich habe den Eindruck, dass Sie meinen Kommentar nicht gelesen haben? Sie hatten mir geschrieben JHWH = KYRIOS.

Wenn Paulus schreibt, dass CHRISTUS = KYRIOS ist, und Sie sagen JHWH = KYRIOS ist ZWANGSLÄUFIG auch JHWH = CHRISTUS. Logischer Schluss!

Röm 7,25 Ich danke Gott durch Jesus Christus, unseren KYRIOS !

Sie behaupten, es gebe nicht den Hauch einen Hinweises, Christus habe als … Mehr
Brazos
@Armer.Sünder
Ich gebe ihnen da recht, nur das geht noch viel weiter. In so gut wie allen Religionen gibt es Menschen, die wegen irgendwelchen besonderen Offenbarungen, Riten, Glaubensformen, Zugehörigkeiten etc., sich für etwas besonderes, für auserwählt halten. Sogar richtige Offenbarungen, etc., können dazu missbraucht werden. Wenn solche Dinge bei einem nicht Demut und Dankbarkeit, für die … Mehr
Armer.Sünder
@ew-g
Unerhörtes und gotteslästerliches wird im BdW behauptet.
Im Grunde flüstert die alte Schlange den BdW Anhängern zu: "Ihr werdet sein wie Gott!"
Und diese nehmen dankbar an!

Hier wird Frau Carberry an die Stelle des HERRN Jesus Christus gesetzt
Jesus Christus oder Frau Carberry? Wer ist würdig die sieben Siegel zu öffnen?

Paulus lehrt uns, dass der HERR Jesus Christus den Antichristen … Mehr
a.t.m gefällt das. 
ew-g
@Armer.Sünder
Wenn Ihnen alles so gut passt, lassen wir es doch damit bewenden. Die Mormonen identifizieren JHWH mit Jesus, wir Katholiken tun das nicht. Es gibt von Christus nicht den Hauch eines Hinweises, Er habe als JHWH gewirkt, sondern die Erklärung, die Schrift sei auf Ihn ausgerichtet.

Wenn Sie eine Erklärung des "kyrios" wirklich wünschen, sagen Sie's. Ich will gerne erklären, wenn … Mehr
ew-g
@Tobias.12
Mit großem Interesse verfolge ich die Demaskierung des BdW (das ich nicht kenne und wohl auch nicht kennen muss). Wenige Widersprüche zur Bibel reichen aus, um sicher zu sein, dass davor zu warnen ist.
Über Zahlenmystik ist viel geschrieben worden - mir ist das suspekt, ohne dass ich es verurteilen mag, da ich mich nicht auskenne. Ich kann da nichts beitragen.
Armer.Sünder gefällt das.