Clicks3.5K
de.news
151

Legion Christi steht vor tiefgreifendem Umbau

Die Ordensgemeinschaft "Legion Christi" wird am 15. September neue Statuten erhalten, die vom Vatikan für fünf Jahren approbiert wurden.

Laut Excelsior.com.mx (12. August) wurde das Gelübde der "Geheimhaltung", die einige Missbräuche ermöglicht hat, abgeschafft.

Mit den neuen Statuten wird die Legion mit ihren 1.501 Priester ein Teil der neuen Regnum-Christi-Föderation. Die Legionäre stehen künftig auf der gleichen Ebene wie die 523 geweihten Frauen und die 59 geweihten Männer. Zuvor wurde das "Regnum Christi" von den Legionären kontrolliert. Zur Föderation gehören auch 22.652 nicht geweihte Laien.

Unter den drei Generaldirektoren der "Regnum Christi Föderation" befindet sich eine Frau, Gloria Rodriguez von den geweihten weiblichen Mitgliedern des Regnum Christi, Pater Eduardo Robles-Gil von der Legionären und Jorge Lopez von den geweihten Männern.

Die Föderation betreibt 128 Schulen mit 37.000 Schülern, hauptsächlich in Mexiko, Spanien und Lateinamerika.

#newsUkyxvuteeo
Warum versteckt Ihr eure Namen und Gesichter? Habt Ihr Angst erkannt zu werden?
Waagerl
Und Sie, was wollen Sie präsentieren? Den Fitnessman? Jung, attraktiv, noch zu haben?
Goldfisch and 2 more users like this.
Goldfisch likes this.
PaulK likes this.
Liberanosamalo likes this.
PaulK likes this.
Waagerl, Liberanosamalo, Goldfisch? Habt ihr keine Taufnamen? Schämt ihr euch eurer Taufnamen?
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Oh, bei einer finanziell und personell so potenten Kongregation braucht man sich über die mild scheinende vatikanische Gnadensonne keine Sorgen zu machen.
Hans Eisen likes this.
Treffend fomuliert. Danke. Ohne Moos nix los, würde ich das nennen!
PaulK and 2 more users like this.
PaulK likes this.
a.t.m likes this.
Alexander VI. likes this.
Ja, aber man formuliert heute blümeranter, zwar sagt man umgangssprachlich: das ist sch.... schriftlich aber: suboptimal.
PaulK and 2 more users like this.
PaulK likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
Goldfisch and 2 more users like this.
Goldfisch likes this.
PaulK likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m
Über den Legionären wird immer die Schande und die Sünden ihres Gründers schweben, daher wäre es für diese besser sich völlig von ihren Gründer zu distanzieren und sich einfach anders zu nennen oder sich einfach auflösen würden. So aber hat es den Eindruck das sie auf ihren Gründer und auch dessen Sündhaftes Leben stolz sind und sich daher nicht von diesen lösen wollen oder können!! Aber es …More
Über den Legionären wird immer die Schande und die Sünden ihres Gründers schweben, daher wäre es für diese besser sich völlig von ihren Gründer zu distanzieren und sich einfach anders zu nennen oder sich einfach auflösen würden. So aber hat es den Eindruck das sie auf ihren Gründer und auch dessen Sündhaftes Leben stolz sind und sich daher nicht von diesen lösen wollen oder können!! Aber es wurde ja vom Himmel angekündigt,
Viele Ordenshäuser werden den Glauben völlig verlieren und viele Seelen mit ins Verderben ziehen.
und weil sich diese Prophezeiung nun erfüllt hat, soll man eben schreiben
"Viele Ordenshäuser haben den Glauben völlig verloren und versuchen nun so viele Seelen wie möglich mit ins Verderben zu ziehen"

Siehe um nur einige zu nennen das wirken und wüten der Jesuiten- PF, Dominikaner- Schönborn, Broeders van Liefde - usw. usw.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
@a.t.m.
Ach, hören Sie doch auf mit Ihrem ständigen Gemeckere! Die LC sind ein wahrer Segen für die Kirche. Ich weiß von ihrem segensreichen Wirken aus erster Hand. Und ich schätze mai, dass sie noch wachsen und weiterhin viel Gutes bewirken werden. Was Ihre Kritik an den Jesuiten und Dominikanern betrifft, bin ich ganz auf Ihrer Seite. Selbst wenn es auch da lobenswerte Ausnahmen geben mag. …More
@a.t.m.
Ach, hören Sie doch auf mit Ihrem ständigen Gemeckere! Die LC sind ein wahrer Segen für die Kirche. Ich weiß von ihrem segensreichen Wirken aus erster Hand. Und ich schätze mai, dass sie noch wachsen und weiterhin viel Gutes bewirken werden. Was Ihre Kritik an den Jesuiten und Dominikanern betrifft, bin ich ganz auf Ihrer Seite. Selbst wenn es auch da lobenswerte Ausnahmen geben mag. Seien wir doch froh, dass neue glaubenstreue Gemeinschaften gibt, die alten, teilweise verdorbenen Orden ersetzen können. Man sollte da schon unterscheiden, und nicht alle, die alten und die neuen, in einen Topf werfen. Wobei man sagen muss, dass es auch neue Gemeinschaften gibt, die man kritisch betrachten muss. Aber die LC, die sind o.k.
Hans Eisen likes this.
@Tradition und Kontinuität
Die LC sind Neomoderisten reinsten Wassers. Es wäre in der Tat die besser Lösung gewesen, diesen Orden aufzulösen und neu zu grünen, aber in Rom herrschte damals ja der Modernist Ratzi und Franziskus führt das bis zum bitteren Ende weiter. Es ist eben an der Zeit, dass ein Papst gewählt wird, damit die Kirche wieder erblühen kann.
PaulK and 4 more users like this.
PaulK likes this.
radicatiinfide likes this.
Liberanosamalo likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
a.t.m likes this.
Liberanosamalo likes this.
Neomodernisten reinsten Wassers, da kann ich - leider - nicht widersprechen.
a.t.m likes this.
Einen derart segensreichen Orden auflösen???!!! Na, geht's noch?! Und wäre dieser im Falle einer Neugründung etwa weniger "modernistisch"? Wenn ich hier mitbekomme, was die Hardcore-Tradis alles anstellen würden, bin ich heilfroh, dass diese in unserer Kirche nichts zu sagen haben. Bergoglio ist schon schwer genug zu verkraften. Wenn jetzt auch noch die Tradis auf die wahrhaft katholischen …More
Einen derart segensreichen Orden auflösen???!!! Na, geht's noch?! Und wäre dieser im Falle einer Neugründung etwa weniger "modernistisch"? Wenn ich hier mitbekomme, was die Hardcore-Tradis alles anstellen würden, bin ich heilfroh, dass diese in unserer Kirche nichts zu sagen haben. Bergoglio ist schon schwer genug zu verkraften. Wenn jetzt auch noch die Tradis auf die wahrhaft katholischen Gemeinschaften eindreschen, dann wird die Kirche bald vollends am Boden liegen.
a.t.m
Sie verwechseln wohl bewusst auflösen mit umbenennen, und solange sich die LC so nennen werden, demonstrieren sie eben aller Welt das sie ihren Gründer noch verehren und anbeten. Und eine Volksweisheit besagt ja auch "Die Ausnahme bestättigt die Regel" Das sie Modernisten sind kann man nicht abstreiten, alleine daran zu erkennen das sie sich weigern die "Heilige Opfermesse aller Zeiten" zu …More
Sie verwechseln wohl bewusst auflösen mit umbenennen, und solange sich die LC so nennen werden, demonstrieren sie eben aller Welt das sie ihren Gründer noch verehren und anbeten. Und eine Volksweisheit besagt ja auch "Die Ausnahme bestättigt die Regel" Das sie Modernisten sind kann man nicht abstreiten, alleine daran zu erkennen das sie sich weigern die "Heilige Opfermesse aller Zeiten" zu zelebrieren. Dass das Rom der Nach VK II Ära mit wahrlich katholischen Orden kurzen Prozeß macht, ist ja an den Franziskanern der Immaculata mehr als beweisen worden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Melchiades and 2 more users like this.
Melchiades likes this.
Liberanosamalo likes this.
PaulK likes this.
PaulK likes this.
Tradition und Kontinuität

Wenn jetzt auch noch die Tradis auf die wahrhaft katholischen Gemeinschaften eindreschen, dann wird die Kirche bald vollends am Boden liegen.
Ernsthaft ? Die Kirche liegt doch schon am Boden, Dank der Modernisten !!

Ach, und "die wahrhaft katholischen Gemeinschaften eindreschen"....... Ehrlich ? Ich wusste gar nicht, dass im Kloster ein überdachter und beheizter Schwim…More
Tradition und Kontinuität

Wenn jetzt auch noch die Tradis auf die wahrhaft katholischen Gemeinschaften eindreschen, dann wird die Kirche bald vollends am Boden liegen.
Ernsthaft ? Die Kirche liegt doch schon am Boden, Dank der Modernisten !!

Ach, und "die wahrhaft katholischen Gemeinschaften eindreschen"....... Ehrlich ? Ich wusste gar nicht, dass im Kloster ein überdachter und beheizter Schwimmingpool zur Grundausstattung gehört ? Aber man lehrt immer dazu, nur komisch das tatsächlich wahrhafte katholische Ordensgemeinschaften so etwas weder haben, noch brauchen.
Werter a.t.m., Sie benehmen sich gegenüber den LC wie Franziskus gegenüber den Franziskanern der Immaculata. Und diese Vorgehensweise verurteile ich. Dann: etwas umbenennen ist nicht harmlos, umbenennen heißt, etwas seiner Identität berauben. Und das lehne ich ab! Dann ob in einem Orden die alte oder die neue Messe gelesen wird, spielt keine Rolle, sofern dies mit Andacht und gemäß den Normen …More
Werter a.t.m., Sie benehmen sich gegenüber den LC wie Franziskus gegenüber den Franziskanern der Immaculata. Und diese Vorgehensweise verurteile ich. Dann: etwas umbenennen ist nicht harmlos, umbenennen heißt, etwas seiner Identität berauben. Und das lehne ich ab! Dann ob in einem Orden die alte oder die neue Messe gelesen wird, spielt keine Rolle, sofern dies mit Andacht und gemäß den Normen geschieht. Christus ist gekommen Feuer auf diese Erde zu bringen. Dieses Feuer haben und verbreiten die LC. Die LC verbreiten den Glauben und tun viel Gutes. Z.B. schicken sie katholische Ärzte in arme Länder, um in benachteiligten Regionen, die medizinische Versorgung zu gewährleisten (Regnum Christi). Zum Gründer: dies ist sicher eine delikate Angelegenheit, aber auch er gehört zur Geschichte des Ordens mit dem, was er Gutes, und leider auch Schlechtes getan hat. Darum wurde der Orden ja reformiert, damit er weniger auf seinen Gründer fixiert sei.