Clicks4.6K
de.news
93

Gloria.tv entfernt Bericht: Das geheime Pell-Verfahren muss geheim bleiben

Am 20. September wurde unter dieser URL ein [wahrer] Bericht über den derzeit geheim geführten Schauprozess gegen Kardinal George Pell veröffentlicht. Die Meldung basierte auf Informationen aus erster Hand.

Am 21. September, um 03:59:07 GMT, erhielt Gloria.tv eine E-Mail von Nevena Spirovska, einer Pressesprecherin des Gerichts, der County Court von Victoria in Australien. Sie behauptete, dass der Artikel „wahrscheinlich“ eine Verletzung der von Richter Kidd am 25. Juni 2018 verhängten Nachrichtensperre darstelle.

Spirovska bat Gloria.tv, „den fraglichen Artikel sofort zu entfernen“. Sie fügte als Anhang die Anordnung der Nachrichtensperre „Suppression Order“ bei.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Anordnung rechtmäßig den Anspruch einer weltweiten Gerichtsbarkeit erheben kann. Gloria.tv ist dem Ansuchen trotzdem nachgekommen - nicht aus Respekt vor dem australischen Rechtssystem, das sich durch den Prozess gegen Pell diskreditiert hat, sondern weil die Gefahr besteht, dass sich dieses rechtliche System (wieder) am Kardinal rächen wird.

Bild: George Pell, © Mazur/catholicchurch.org.uk, CC BY-NC-SA, #newsCtncogzkfq
Die Nachrichtensperre hatte den Zweck, dem Angeklagten einen möglichst fairen Prozess zu ermöglichen - ohne Beeinflussung der Geschworenen durch die Medien. Man mag darüber streiten, wie sinnvoll das im heutigen Informationszeitalter, in dem sich jeder mit ein paar Klicks weltweit mit weitreichenden Infos versorgen kann, tatsächlich noch ist.
SvataHora
Und jetzt nach dem Motto: Die Ermittlungen laufen noch. "Ermittlungstaktische Gründe". Und das Martyrium dieses armen Mannes geht weiter ... ??!
SvataHora
Eine höllische Hexenjagd der übelsten Sorte gegen einen glaubenstreuen Kardinal!!
Santiago74 likes this.
Carlus
uns bleibt nichts anderes übrig als für den Kardinal zu beten. Er möge die ,Kraft besitzen und sich gegen diese Angriff, welche zwar seine Person betreffen aber Angriffe auf die Kirche sind zu widerstehen.
Gott segne und schütze diesen Kardinal. Amen
Carlus likes this.
Theresia Katharina
heute200918 Nein, so einfach ist es nicht, wie Sie es darstellen, denn wenn Vorgänge lange zurückliegen und man keine Entlastungszeugen hat, dann wird es schwierig seine Unschuld zu beweisen! Das wissen die anschuldigenden NWO-Herren genau, da sie immer nach dem Motto handeln:
Dreinschlagen, es wird schon was hängen bleiben!

@akolyth5 @Die Bärin @bombadil @Ratzi @SvataHora Hora @…More
heute200918 Nein, so einfach ist es nicht, wie Sie es darstellen, denn wenn Vorgänge lange zurückliegen und man keine Entlastungszeugen hat, dann wird es schwierig seine Unschuld zu beweisen! Das wissen die anschuldigenden NWO-Herren genau, da sie immer nach dem Motto handeln:
Dreinschlagen, es wird schon was hängen bleiben!

@akolyth5 @Die Bärin @bombadil @Ratzi @SvataHora Hora @Eugenia-Sarto @Euler @Usambara @Vered Lavan @Gestas @Sunamis 46 @Tina 13 @CollarUri @Carlus @a.t.m @Klaus Elmar Müller @Tradition und Kontinuität
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Die Bärin
@heute200918 So einfach ist das eben leider nicht! Da kann der Herr Kardinal noch so unbescholten sein: Wenn er anderen Interessen im Wege ist, wird im der Dreck unter die Weste gejubelt!
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
SvataHora
Mit solchen Beschuldigungen kann man jeden Priester erledigen. Auch wenn sich alles als Lug und Trug herausstellt; der Ruf ist kaputt, das Amt beschädigt, der Mensch erledigt. Während der ganzen Kirchengeschichte gab es immer wieder grausamste Verfolgungen. Doch nun fährt Satan sein ultimates Geschütz auf: Missbrauchsbeschuldigungen! Die übelste und effektivste Art der Christenverfolgung. Nero's …More
Mit solchen Beschuldigungen kann man jeden Priester erledigen. Auch wenn sich alles als Lug und Trug herausstellt; der Ruf ist kaputt, das Amt beschädigt, der Mensch erledigt. Während der ganzen Kirchengeschichte gab es immer wieder grausamste Verfolgungen. Doch nun fährt Satan sein ultimates Geschütz auf: Missbrauchsbeschuldigungen! Die übelste und effektivste Art der Christenverfolgung. Nero's Beschuldigung, die Christen hätten Rom in Brand gesteckt, war dagegen peanuts. (Natürlich gibt es leider auch Fälle, wo die Anschuldigungen wahr sind, aber ich glaube niemals in dem Ausmaß, wie man uns jetzt glauben machen will. Komischerweise kam wieder eine neue Missbrauchslawine wie auf Bestellung just zum Familientreffen in Dublin.)
Carlus and 3 more users like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ratzi likes this.
Euler likes this.
Usambara
Bringt man die Guten nicht aus der Kirche, erfindet man Belastendes, um ihn zu entfernen. Aber der Himmel wird ihm beistehen und es wird sich alles weisen.
Carlus and 3 more users like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Euler likes this.
a.t.m likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
Eugenia-Sarto
Es ist wohl kaum zu erfassen, was solch ein Kardinal durchsteht. Möge Gott ihn immer stärken.
Die Bärin and 9 more users like this.
Die Bärin likes this.
Aquila likes this.
Rosario likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
ew-g likes this.
A.M.P likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.