Sprache

Der HERR verurteilt den Prophetenmord!

Der HERR verurteilt den Prophetenmord! Bildquelle: www.artbible.info/images/rembrandt_steni… Worte des HERRN "Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und wenn sie euch ausstoßen und schmäh…
Kommentieren …
Tina 13
Die Verfolgung ist der Gradmesser der Wahrheit. Je tiefer in der Wahrheit, desto schlimmer die Verfolgung.
ertzt gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
"Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und wenn sie euch ausstoßen und schmähen und euren Namen in Verruf bringen um des Menschensohnes willen. Freut euch und jauchzt an jenem Tag; denn siehe, euer Lohn im Himmel wird groß sein. Denn ebenso haben es ihre Väter mit den Propheten gemacht." (Lk 2, 22-23).
Rita 3 gefällt das.
Tina 13
"Hüten wir uns davor zur in die Reihe der ungerechten 'Schriftgelehrten' und 'Pharisäer' einzutreten und Menschen, die vom allerhöchsten Prophetien und Offenbarungen, sowie Charismen bekamen, zu verurteilen."
4 weitere Likes anzeigen.
Tina 13 hat diesen Beitrag in Heilige Mystiker (der Beitrag ist Eva gewidmet) verlinkt.
Gestas
Weise Worte die auch heute ihre Gültigkeit haben.
ertzt gefällt das.
2 weitere Likes anzeigen.
Katharina Maria
SEINE Propheten wurden von jeher gehasst und verfolgt. Das war schon immer so! Wieso sollte es jetzt - quasi auf der allerletzten Etappe - anders sein?
Da legt der Widersacher sich erst nochmals so richtig ins Zeug!
Nutzt ihm aber nichts!
Rita 3 gefällt das.
5 weitere Likes anzeigen.
Anno
@Vered Lavan
Ja, das stammt wohl. Habe schon festgestellt, daß wieder zur Hexenjagd aufgerufen wurde.
ertzt gefällt das.
2 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
@Anno - Richtig. Und besonders schlimm ist auch die Ablehnung, das Bashing und die Verfolgung aus den 'Eigenen Reihen'!
Rita 3 gefällt das.
5 weitere Likes anzeigen.
Anno
Heute ist es nicht besonders schwer des Glaubens wegen belächelt, verspottet und sogar gehasst zu werden.
5 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
"Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und wenn sie euch ausstoßen und schmähen und euren Namen in Verruf bringen um des Menschensohnes willen. Freut euch und jauchzt an jenem Tag; denn siehe, euer Lohn im Himmel wird groß sein. Denn ebenso haben es ihre Väter mit den Propheten gemacht." (Lk 2, 22-23).
Gestas gefällt das.
4 weitere Likes anzeigen.