Sprache

Landeshauptstadt Dresden fördert Kurs Burka-Anprobe in Volkshochschule

Integrationspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jörg Kiesewetter, kritisiert: „Dieser Kurs strotzt vor Naivität. Wir wollen eine Gesellschaft, wo wir uns in die Augen schauen können und …
Kommentieren
Sunamis 46
es fehlt jetzt nur noch der burkakurs für den kindergarten,
es geht tatsächlich schlimmer, man hofft es käme nicht schlimmer,.doch täglich ist es so
@Katja hier der Link dazu, wie Deutsche gnadenlos (Bürgermeister: "wir brauchen die Wohnung, da Container noch mehr Geld kosten!") wegen der Migranten durch Kündigung aus ihren Wohnungen vertrieben werden! Deutsche raus, Flüchtlinge rein, trotzdem gefällt ihnen die neue Bleibe nicht und wird vermüllt!
Gestas gefällt das. 
Also, Frisurprobleme hat man dann keine mehr!
Tertius gaudens
Vielleicht braucht ja gerade chronisch kopftuchgeschädigtes Frauenhaar viel intensivere Haram -Pflege?
Elista gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Bibiana
So stellt sich das also die Werbeabteilung beim L'Oreal vor?
Na dann lassen Nichtmuslime sich eben ihren Kopf von anderen waschen.
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
"L’Oréal wirbt mit Kopftuchmoslemin für Haarshampoo

Egal wohin man geht, was man sich anschaut oder –hört, was man liest oder erzählt bekommt, kaum etwas ist nicht durchsetzt vom einem Krebsgeschwür gleich raumnehmenden Mord- und Schlag-die-Frauen-Kult Islam. Auch die Werbeindustrie hat den durch den Geburtendschihad expandierenden Moslem-Markt für sich entdeckt.
...
Der Kosmetikkonzern L’… Mehr
Gestas gefällt das. 
Ottov.Freising gefällt das. 
Sunamis 46
Jeder scheich war schon einmal im cafe oriental
Gesungen von vico torriani
Theresia Katharina gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
Tina 13
Krank !
Gestas gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
Tina 13
Gestas gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
Lichtlein
Absolute Dummheit oder Wahnsinn. Verlierer sind die Deutschen.
Gestas gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
@Katja Es werden jetzt schon Deutsche aus ihren Wohnungen vertrieben und Ausländer hereingesetzt!
Ottov.Freising gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Ja! 70 Millionen wollen sie mindestens nach Europa reinlassen, davon werden die meisten nach Deutschland kommen, also mindestens 35 Millionen, weil sie sich dass Zielland aussuchen dürfen nach den neuen Richtlinien! Die anderen lassen sie außerdem gar nicht rein! Das ist der Todesstoß für Deutschland !!!!!!!
Tina 13 gefällt das. 
6 weitere Likes anzeigen.
Anno
@Theresia Katharina
Dann sind wir alle am Arsch.
Tina 13 gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.
@Anno Wenn noch mal 25 Millionen kommen, schützt Sie die gute Wohnlage auch nicht mehr! Die ist dann zuerst futsch!
Tina 13 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Anno
@Theresia Katharina
Nö, das dauert noch, ich kann das einschätzen.
Uns schützt die gute Wohnlage aber für andere Stadtteile sieht es nicht rosig aus.
Tina 13 gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
@Anno Das wird innerhalb der nächsten 5 Jahre sein!
Tina 13 gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Anno
@Ottov.Freising
Wem sagen Sie das, man kann hier nur noch verschwinden.
Noch verteidigen wir aber unser kleines deutsches Ghetto.
Tina 13 gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Ottov.Freising
@Anno
Besser ist das. Teile Deutschlands sind bis auf weiteres erstmal verloren. Da gehört leider auch das Ruhrgebiet zu.
Tina 13 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Anno
@Ottov.Freising
Im Rentenalter werde ich mich dort zur Ruhe setzen, dann lasse ich das völlig verkommene und islamisierte Ruhrgebiet hinter mir.
Tina 13 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Ottov.Freising
@Anno
Die regiert ja - leider - noch nicht. Aber da die AfD ja bereits bei der Bundestagswahl 2017 stärkste Partei im Freistaat war, darf man sich auf die Landtagswahl freuen 😉
Tina 13 gefällt das. 
8 weitere Likes anzeigen.
Anno
Ich dachte Sachsen ist AfD-Land.
Tina 13 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Bibiana
Ticken die noch richtig - und das ausgerechnet in Dresden?!?!
Tina 13 gefällt das. 
6 weitere Likes anzeigen.