Clicks194

Sterbeerlebnis: H. Lungenschmid berichtet >3 Beiträge<

(AUSZUG)

46. Sich das Gericht essen
Wenn die Gläubigen mit den schweren Sünden und nicht selten auch mit einem Großteil der lässlichen nach einer Bußfeier wieder nachhause gehen, sind sie nicht im Stand der Gnade, was bedeutet, dass diese Gläubigen nicht die Hl. Kommunion empfangen dürfen, weil…

47. Versprechen an die Gottesmutter
Es ist ja bestimmt sehr angenehm für viele Menschen, wenn sie sich in eine Kirche setzen (im Winter vielleicht noch angenehm beheizt) und der Dinge warten, die da auf sie zukommen mögen, und nach der Veranstaltung (Bußfeier) geht man wieder nach Hause, ohne dass man

48. Reinigung im Fegefeuer
Im Jenseits wurde mir gezeigt, ist mir die Möglichkeit nicht mehr gegeben, diese Sünden selbst zu bereinigen. Ich selbst habe sehen und am eigenen Körper erfahren dürfen, dass…

WEITER — SIEHE LINK: (ZEUGNIS 9)
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/die-zeugnisse-d…
Gestas likes this.
Fegefeuer und Hölle werden in der Predigt unterschlagen. Bei Beerdigungen wird so gesprochen, als wäre der Verstorbene direkt bei Gott im Himmel. Dadurch machen sich die Menschen keinerlei Gedanken.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.