Clicks2.3K
de.news
341

Nach vatikanischer Übereinkunft: China verhaftet vier Priester

Vier Priester, die zur katholischen [Untergrund] Diözese von Zhangjiakou (in der nordchinesischen Provinz Hebei) gehören, wurden von der Polizei verhaftet. Das berichtet AsiaNews.it (5. November).

Der Grund: Die vier Geistlichen verweigerten die Eintragung als Mitglieder der kommunistischen Staatskirche, die “patriotische Vereinigung” heißt.

Die Priester werden jetzt Isolation und Indoktrination zugeführt.

Im September hat Franziskus ein geheimes Abkommen mit China unterzeichnet, das Kardinal Joseph Zen von Hong Kong als „unglaublichen Verrat“ und „totale Kapitulation“ bezeichnete.

Im Oktober haben die chinesischen Autoritäten zwei katholische Marienheiligtümer abgerissen (Video unten).

#newsDxidjasfiv

Gestas
@Tobias.12
Ich bin dafür, das hier auch BDW-Anhänger schreiben können. Sie sind die beste Werbung für das BDW. Kaum einer erwähnt es nur sie. Was sie wollen ist Zensur. Viele Anhänger des BDW sind gute Katholiken. Ich glaube sie haben eine BDW-Phobie.
Niemals habe ich geschrieben, BDW ist wahr. Wie ich darüber denke, behalte ich für mich. Aber ich werde immer dafür kämpfen, das es hier keine …More
@Tobias.12
Ich bin dafür, das hier auch BDW-Anhänger schreiben können. Sie sind die beste Werbung für das BDW. Kaum einer erwähnt es nur sie. Was sie wollen ist Zensur. Viele Anhänger des BDW sind gute Katholiken. Ich glaube sie haben eine BDW-Phobie.
Niemals habe ich geschrieben, BDW ist wahr. Wie ich darüber denke, behalte ich für mich. Aber ich werde immer dafür kämpfen, das es hier keine Zensur gibt.
Ministrant1961
Ich finde es schlimm was derzeit überall in der Kirche vor sich geht. Ich lehne es dennoch ab, als Katholik zu empfehlen, man möge Papst Franziskus hängen. Man muss sich hier zurücknehmen, man beschädigt durch derlei Aussagen, die Würde des vom Herrn gestifteten Papstamtes. Ich begrüße es, wenn User, die hier kommentieren, darauf hinweisen, daß Solches sich für einen Katholiken verbietet. …More
Ich finde es schlimm was derzeit überall in der Kirche vor sich geht. Ich lehne es dennoch ab, als Katholik zu empfehlen, man möge Papst Franziskus hängen. Man muss sich hier zurücknehmen, man beschädigt durch derlei Aussagen, die Würde des vom Herrn gestifteten Papstamtes. Ich begrüße es, wenn User, die hier kommentieren, darauf hinweisen, daß Solches sich für einen Katholiken verbietet. Dennoch muß es gestattet sein auszusprechen, daß es sich um Verrat handelt, wenn die treuesten Katholiken, wie die sogenannte Untergrundkirche Chinas, die trotz Verfolgung, Einkerkerung, Folterung und Ermordung ihrer Anhänger und vor allem ihrer Hirten, die große Verdienste für das weiterbestehen des Christentums in China erworben haben, nun vom Papst fallen geladen werden und so keinerlei Schutz und Fürsprache mehr zu erwarten haben. Das ist einfach schändlicher Verrat!!! Deshalb ist eine Ermahnung, wie von @Winfried und @Tobias.12 ausgesprochen, angebracht. Allerdings finde ich, es hätte genügt, darauf hinzuweisen, daß es zu weit geht, das derzeit sichtbare Oberhaupt im Papstamt, mit derartigen Beschimpfungen (Schwein) zu entwürdigen und ihm noch dazu den Tod zu wünschen. Denn bei allem was derzeit zugemutet wird, ist es auch menschlich verständlich, wenn jemand einmal seine gute Kinderstube vergisst und mit seiner Empörung zu weit geht. Es ist einfach langsam das Maß voll, es ist fast unerträglich, was man als Gläubiger Katholik im derzeitigen Pontifikat zu erdulden hat, deshalb verurteile ich keinen Mitbrüder in Christus, wie beispielsweise @Usambara, oder auch @Gestas, wenn er in seiner Empörung auch einmal zu weit geht, hier muß eine sogenannte brüderliche Zurechtweisung doch genügen. Ich persönlich bin übrigens kein Anhänger dieses BdWs. So wie ich überhaupt vorsichtig bin, wo es um sogenannte Privatoffenbarungen geht. Ich halte mich dabei an die von der hl. Kirche bestätigten Privatoffenbarungen, wie Fatima, oder Lourdes. Aber auch hier verurteile ich niemanden, denn Menschen, die hierbei eventuell im Irrtum geraten, das geschieht auch weil derzeit so große Verwirrung herrscht und da ist m. E.die heutigen Kirchenführung dafür verantwortlich. Was wirklich von Gott kommt, und wer hirbei zu verurteilen ist, das hat früher einmal die hl. Kirche klar gestellt. Da sie dieses jedoch heute zu tun unterlässt, wird einst Gott selbst hier ein Urteil fällen, mir steht Solches nicht zu.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
gennen likes this.
Winfried
"Der Sozialismus ist der Falsche Prophet und das Zeichen des Tieres ist die Abhängigkeit daran"

@Tobias.12
In diesem Zusammenhang möchte ich einmal an die inneren Eingebungen von Don Gobbi (MPB) erinnern. Darin wird das Tier auf dem Lande als die kirchliche Freimaurerei bezeichnet, welche das Tier aus dem Meer, die weltliche Freimaurerei um Hilfe ruft. Im Gegensatz zum BdW, in dem es um …More
"Der Sozialismus ist der Falsche Prophet und das Zeichen des Tieres ist die Abhängigkeit daran"

@Tobias.12
In diesem Zusammenhang möchte ich einmal an die inneren Eingebungen von Don Gobbi (MPB) erinnern. Darin wird das Tier auf dem Lande als die kirchliche Freimaurerei bezeichnet, welche das Tier aus dem Meer, die weltliche Freimaurerei um Hilfe ruft. Im Gegensatz zum BdW, in dem es um Personen geht, ist dies eher allgemein formuliert. Über diesen steht der rote (?) Drache (Offb 12), welcher die Kirche (bzw. die Gottesmutter) verfolgt, die daraufhin in die Wüste flieht, wo ihr dieser (Satan) nichts mehr anhaben kann.

In der Hl. Schrift ist eindeutig von dem AC und dem falschen Propheten als einer Person (Offb) die Rede, welches man nicht mit dem "Geist des Antichrist" (1 Joh) verwechseln darf. Bei den Anhängern des BdW ist Papst Franziskus der falsche Prophet der Bibel - m.W. wird Franziskus dort namentlich nicht erwähnt -, bei Don Gobbi sind es zwei Systeme (s.o.), bei A.K. Emmerich wird der AC ganz spezifisch als der Sohn eines Bischofs (!) und einer ehemaligen Nonne (Hure) bezeichnet, welcher von Satan voll und ganz in Besitz genommen wird. Im BdW hat dieser keine Seele (Was ist er dann? Ein Zombie?).

Wie man sieht gehen die Meinungen hier sehr auseinander. Mehr wie abwarten und beten geht wohl nicht.
Winfried
"... BdW-Jünger, die es ständig unterstreichen, dass für Papst Franziskus nicht zu beten sei."

@Tobias.12
Das ist eben das Problem. Man ist zu 100% davon überzeugt, dass Franziskus der falsche Prophet ist. Auch wenn der Antichrist weit und breit nicht zu sehen ist (vgl. Nr. 499) - immerhin dauert sein Wirken 7 Jahre - wird hier mit der Angst der Menschen gespielt. Angeblich steht er bereits …More
"... BdW-Jünger, die es ständig unterstreichen, dass für Papst Franziskus nicht zu beten sei."

@Tobias.12
Das ist eben das Problem. Man ist zu 100% davon überzeugt, dass Franziskus der falsche Prophet ist. Auch wenn der Antichrist weit und breit nicht zu sehen ist (vgl. Nr. 499) - immerhin dauert sein Wirken 7 Jahre - wird hier mit der Angst der Menschen gespielt. Angeblich steht er bereits vor der Tür (was ja bereits seit ca. 2000 Jahren vermutet wird). Sollte Franziskus irgendwann sterben - er ist bereits über 80 Jahre alt - war's das. Aber auch dafür wird man eine Erklärung finden.

Die Hintergründe der Entstehung des BdW sind hier bereits so oft angesprochen worden, dass allein hier schon größte Skepsis angebracht ist. Sollten all diese "Offenbarungen" nicht zutreffen, bin ich einmal auf die Reaktion der BdW-Anhänger gespannt. Es gibt da 3 Möglichkeiten:
1. Schweigen, 2. der AC wurde "weggebetet", 3. Gott hat es sich anders überlegt.
Gerti Harzl
@Tobias.12 Mir hilft es, dass ich mir stets vor Augen halte: Es geht bloß um Privatoffenbarungen. Ich halte mich da an die Regeln der Kirche, die ich für weise und akzeptabel halte.
Ministrant1961 likes this.
Gerti Harzl
@Tobias.12 Das BdW-Thema selbst habe ich persönlich derzeit auf's Eis gelegt. So, wie es mir von der Redaktion schon vor längerer Zeit angeraten wurde. Auch einige User haben mich diesbezüglich gestoppt. Daher kommt dazu vorerst weiter nichts von mir, bitte um Verständnis.
2 more comments from Gerti Harzl
Gerti Harzl
An die sogenannte, hier vertretene Restarmee: Nirgendwo im BdW wird auch nur ansatzweise eine Diktion, etwa eine primitive Schimpferei verwendet (z. B. dass der FP ein Schwein sei), und ich sehe zumindest im Auftreten der Restarmee ein Problem, wenn auch nicht unbedingt im BdW selbst. Jedoch schrecken mich die Früchte der Botschaften hier in Eurer (gemeint: "Restarmee") Kommunikation mit Gegnern …More
An die sogenannte, hier vertretene Restarmee: Nirgendwo im BdW wird auch nur ansatzweise eine Diktion, etwa eine primitive Schimpferei verwendet (z. B. dass der FP ein Schwein sei), und ich sehe zumindest im Auftreten der Restarmee ein Problem, wenn auch nicht unbedingt im BdW selbst. Jedoch schrecken mich die Früchte der Botschaften hier in Eurer (gemeint: "Restarmee") Kommunikation mit Gegnern ab, denn wie man mit Feinden umgehen sollte, das wissen wir von Christus. Von Nächstenliebe auf der menschlichen Ebene ist oft wenig zu merken - womit ich nicht meine, dass auf der sachlichen Ebene nicht hart diskutiert und gestritten werden dürfte. Doch mein sachlicher Gegner ist menschlich gesehen mein Bruder, mein Nächster; getauft und Katholik, womöglich ebenfalls in einer traditionellen Gemeinde.
Gerti Harzl
Zitat: Von @Usambara habe ich jetzt diesbezüglich noch nichts gehört."
---
@Winfried Solche User werden ja von der Redaktion gesperrt aufgrund ihrer rabiaten, beleidigenden Worte; wie könnten sie sich dann noch hier zu Wort melden?
Winfried
"er macht dss Gleiche wie Judas nur mit dem Unterschied das er sich dafür nicht selbst hängen wird aus Reue und Schande sondern er wird sich an seinem Werk erfreuen.

Er ist schlimmer als Judas."

@Kosovar
Wenn wir schon bei Verrat sind. Auch Petrus hat seinen Meister verraten, aber er bereute und wurde der erste Papst. Judas bereute auch, aber nicht den Verrat, sondern das Geschäft mit den 30 …More
"er macht dss Gleiche wie Judas nur mit dem Unterschied das er sich dafür nicht selbst hängen wird aus Reue und Schande sondern er wird sich an seinem Werk erfreuen.

Er ist schlimmer als Judas."

@Kosovar
Wenn wir schon bei Verrat sind. Auch Petrus hat seinen Meister verraten, aber er bereute und wurde der erste Papst. Judas bereute auch, aber nicht den Verrat, sondern das Geschäft mit den 30 Silberlingen. Judas hat sich aus Verzweiflung erhängt. Dies ist der Grund seiner Verdammnis. Bei Franziskus ist das anders.

"Selbstredend wünscht niemand, dass FP gehängt wird (wir sind ja nicht im Wilden Westen - bei "Hängt ihn höher"). Denn dies wird der HERR dereinst mit dem Hauch SEINES Mundes selber bewirken. Dann wird FP den ewigen Tod sterben. Das ist m.E. Strafe genug!"

@Maria Katharina
Hier setzen Sie wieder Franziskus mit dem falschen Propheten der Bibel, wie ihn das BdW schildert, gleich. Dies würde erst dann zutreffen, wenn der Antichrist ebenfalls auftreten würde. Bis dahin wäre ich mit meinen Behauptungen etwas vorsichtig, zumal A.K. Emmerich in Bezug auf die zwei Päpste den Antichrist überhaupt nicht erwähnt.

PS: Von @Usambara habe ich jetzt diesbezüglich noch nichts gehört.
Gestas
Ich möchte klarstellen, das ich keinen Satanisten zujubele wie @Tobias.12 behauptet. Heavy Metal Musik hat viele Richtungen-von Christlichen Metal bis Black oder Death Metal (also was Nichtkenner als Satanisten Metal bezeichnen). Man macht sich zu einfach alles als Teufels-Musik zu beschimpfen.
Vered Lavan
Kultur'revolution' in China Teil 2 verursacht und subventioniert vom Obersten V2-Sovjetkommitee Vatikan. Beten wir für die wahren Katholiken im chinesischen Laogai (=Gulag)!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Kosovar likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas
@Maria Katharina
Sie sprechen mir aus dem Herzen. @Usambara hat es bestimmt nicht wörtlich gemeint. Er war empört über das Verhalten von Bergoglio und hat spontan reagiert.
Maria Katharina likes this.
Maria Katharina
Ich denke, dass @Usambara mit dem heftigen Kommentar beabsichtigt hat, endlich die Leute aufzurütteln. Manchmal muss man evtl. so argumentieren. Bei mir jedenfalls richtet sich die berechtigte Wut nicht gegen die Person FP als solche, sondern gegen das verbrecherische Tun, das er seit 2013 betreibt!!

Selbstredend wünscht niemand, dass FP gehängt wird (wir sind ja nicht im Wilden Westen - …More
Ich denke, dass @Usambara mit dem heftigen Kommentar beabsichtigt hat, endlich die Leute aufzurütteln. Manchmal muss man evtl. so argumentieren. Bei mir jedenfalls richtet sich die berechtigte Wut nicht gegen die Person FP als solche, sondern gegen das verbrecherische Tun, das er seit 2013 betreibt!!

Selbstredend wünscht niemand, dass FP gehängt wird (wir sind ja nicht im Wilden Westen - bei "Hängt ihn höher"). Denn dies wird der HERR dereinst mit dem Hauch SEINES Mundes selber bewirken. Dann wird FP den ewigen Tod sterben. Das ist m.E. Strafe genug!
Das "Schwein" lassen wir besser auch weg, weil die armen Tiere ja nichts dafür können und sie evtl. beleidigt sind.
In Sachen Kritik stimme ich @Gestas hier vollkommen zu. Bei manchen Usern stört jeder "Pups", andere hingegen haben Narrenfreiheit, dürfen mit Kraftausdrücken andere User beleidigen bzw. verfluchen.
Aber das sind ja die "besseren Christen"??!!
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Kosovar likes this.
Gestas likes this.
Gestas
@Winfried
Ihre Kritik an mir wäre berechtigter, wenn sie die schlimmen Bezeichnungen die ich schon ertragen musste auch beanstanden würden. Auch mir und @Tina 13 wünschte man schon viel schlimmes. Das störte aber der gerechten Herrn Winfried nicht
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
Kosovar
Papst sein bedeutet nicht imun zu sein und sich alles erlauben zu können. Es haben mehr als genug Päpste Mist gebaut und den Namen Jesu in den Dreck gezogen.
Wir unterstehen Christus und es ist unsere PFLICHT Lügen aufzudecken und zu warnen.

Von mir aus soll PF schwarze Messern feiern wenn er es will (es ist ja seine Seele und sein Leben) aber mit dem was Er tut bedroht er UNS ALLE. Unseren …More
Papst sein bedeutet nicht imun zu sein und sich alles erlauben zu können. Es haben mehr als genug Päpste Mist gebaut und den Namen Jesu in den Dreck gezogen.
Wir unterstehen Christus und es ist unsere PFLICHT Lügen aufzudecken und zu warnen.

Von mir aus soll PF schwarze Messern feiern wenn er es will (es ist ja seine Seele und sein Leben) aber mit dem was Er tut bedroht er UNS ALLE. Unseren Kontinent unsere Völker ALLE und deswegen muss man irgendwann einfach die Tomaten von den Augen nehmen und mal genau hinsehen
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Kosovar
@Gestas er macht dss Gleiche wie Judas nur mit dem Unterschied das er sich dafür nicht selbst hängen wird aus Reue und Schande sondern er wird sich an seinem Werk erfreuen.
Er ist schlimmer als Judas
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Es war unüberlegt von mir ein Like unter der Forderung Franziskus zu hängen und das er ein Schwein ist. Ich nehme mein Like zurück. Es ändert nichts daran, das ich Franziskus für einen schlechten Menschen halte der seine Glaubensgenossen dem Feind ausliefert
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Winfried likes this.
Maria Katharina likes this.
Kosovar
@Winfried

Ich sehe das BdW selbst als Irrlehre und der falsche Prophet kann Wunder vollbringen. Dazu ist der Papst nicht in der Lage bei dem wäre es aber schon ein Wunder wenn er etwas Gescheites herausbringt^^
Ministrant1961 likes this.
Winfried
"Er ist ein Lügner und verdammt für die Hölle …"

@Kosovar
Das hatten wir schon einmal und zwar in Bezug auf das BdW. Dort - und nicht nur dort - wird er als der falsche Prophet der Hl. Schrift bezeichnet, welcher letztendlich seine Verdammnis erfährt (Offb). Außer bei Judas, dem Antichrist und dessen Propheten, welche beide noch ausstehen, kann man bei keinem anderen Menschen laut der Bibel …More
"Er ist ein Lügner und verdammt für die Hölle …"

@Kosovar
Das hatten wir schon einmal und zwar in Bezug auf das BdW. Dort - und nicht nur dort - wird er als der falsche Prophet der Hl. Schrift bezeichnet, welcher letztendlich seine Verdammnis erfährt (Offb). Außer bei Judas, dem Antichrist und dessen Propheten, welche beide noch ausstehen, kann man bei keinem anderen Menschen laut der Bibel davon ausgehen, dass sie auf ewig verdammt sind. Ich halte Franziskus nicht für den falschen Propheten, auch wenn z.B. bei A.K. Emmerich von zwei Päpsten die Rede ist, von denen einer die modernistische Kirche der Freimaurerei leitet. Ob dies Franziskus ist, sei einmal dahin gestellt. Da müsste man erst einmal die weitere Entwicklung abwarten.

"... welchen Ausdruck würden sie verwenden für einen Menschen der seine Glaubensgenossen den Feinden ausliefert?"

@Gestas
Wir können in keinen Menschen hinein sehen. Ob ein Papst gut oder schlecht ist, entscheidet die Geschichte, bzw. Gott selber. Sollte Franziskus schwere Verfehlungen begangen haben, kann er diese zu Lebzeiten immer noch bereuen, bzw. korrigieren. Einen Menschen, zumal den Papst oder einen Priester als "Schwein" zu bezeichnen, zeigt bei dem Betreffenden, wes Geistes Kind er ist.

"Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein; und wer zu seinem Bruder sagt: Du Dummkopf!, soll dem Spruch des Hohen Rates verfallen sein; wer aber zu ihm sagt: Du Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein." (Mt 5, 22)

Ich fordere @Usambara und @Gestas hiermit auf, diesen Ausdruck zurückzunehmen. Ansonsten müsste die Redaktion einschreiten.
Gerti Harzl
@Gestas Auf jeden Fall nicht mehr Genosse Papst
Gestas
@Winfried
Sie haben mir meine Frage nicht beantwortet, welchen Ausdruck würden sie verwenden für einen Menschen der seine Glaubensgenossen den Feinden ausliefert?
Kosovar
@Winfried

@Gestas und Ich sind wahrlich keine Freunde aber in dem Fall fühle ich mich was den Papst angeht dazu verpflichtet ihn in Schutz zu nehmen.

Dieser Mann im Vatikan folgt einer antichristlichen Agenda die die Versklavung der Völker anstrebt und die Zerstörung Nationaler Identitäten.
Die Vielfalt der Nationen macht uns Menschen und unsere Kulturen doch so spannend finden Sie nicht?
More
@Winfried

@Gestas und Ich sind wahrlich keine Freunde aber in dem Fall fühle ich mich was den Papst angeht dazu verpflichtet ihn in Schutz zu nehmen.

Dieser Mann im Vatikan folgt einer antichristlichen Agenda die die Versklavung der Völker anstrebt und die Zerstörung Nationaler Identitäten.
Die Vielfalt der Nationen macht uns Menschen und unsere Kulturen doch so spannend finden Sie nicht?
Ich bin gegen eine Vermischung mit anderen Menschen die weder so aussehen noch kulturell was mit Europäern zutun haben.
Mit der Nazikeule braucht man mir absolut nicht kommen das prallt total an mir ab .. ich sags direkt..
Ich halte es für legitim wenn Katholische Europäer international miteinander heiraten aber selbst in Europa gibts große Unterschiede. Ich bin ein traditioneller und patriotischer Mensch vom Balkan und meine Art zu denken unterscheidet sich so sehr mit der Art der Deutschen, dass eine Ehe kaum möglich ist. Wenn, dann nur mit Menschen aus Oberbayern den Bergdörfern in denen die Menschen nicht so linksversifft und Gutmenschenartig sind wie im Rest des Landes. Meine Freundin ist aus Tirol (da um die Ecke). Mit ihr klappt es noch (die Familie ist gläubiger) aber eben es ist trotzdem manchmal schwer.
Und dann kommt Papst Franziskus und will uns sagen, wir sollen Afrikaner und Araber hier aufnehmen und was dann? Sollen wir zusehen wie sie unseren Kontinent zerstören und es irgendwann hier so aussieht wie bei denen (das wird eh nicht passieren aber nur mal als Gedanke..)
Was soll das für ein Papst sein? Glauben Sie mir.. der weiß was er macht und seine dreckigen Spiele aufzudecken und auch als solche zu attackieren ist die Pflicht eines jeden Nachfolger Christi.
Er ist ein Lügner und verdammt für die Hölle weil er Teil dieser Elite ist die voller Absicht alles so kommen lässt.
Schauen Sie mal seine Thesen zur Migration an und dann den UN Migrationspakt. Wie sehr sich das überschneidet?
Das Argument mit dem Priester sein hinkt ebenfalls.. wieviele Priester sind denn wahre Schweine hm? Wieso sollte man diese Leute nicht so bezeichnen wenn sie einen Kontinent zerstören und Kindermißbrauch decken?

Das hat nichts mit Rechtsradikal zutun wenn man Taten von RADIKALEN Menschen aufdeckt die Völkermord und die Versklavung der Völker anstreben.
Gestas likes this.
Winfried
"Schämen müßte sich Bergoglio. Wer seine Glaubensgenossen verrät, sie quasi den Wölfen zum Fraß vorwirft, ist ein Sc..."

@Gestas
Was soll man von Menschen halten, die den Stellvertreter Christi - die Rechtmäßigkeit des Pontifikats vorausgesetzt - für ein Sch… halten? Selbst wenn er nicht Papst wäre, wäre er immer noch Priester und ein Mensch. Aus (rechts-)radikalen Kreisen ist man ja eine …More
"Schämen müßte sich Bergoglio. Wer seine Glaubensgenossen verrät, sie quasi den Wölfen zum Fraß vorwirft, ist ein Sc..."

@Gestas
Was soll man von Menschen halten, die den Stellvertreter Christi - die Rechtmäßigkeit des Pontifikats vorausgesetzt - für ein Sch… halten? Selbst wenn er nicht Papst wäre, wäre er immer noch Priester und ein Mensch. Aus (rechts-)radikalen Kreisen ist man ja eine solche Wortwahl gewohnt. Sich dann aber noch das Siegel des "wahren Glaubens" umzuhängen, geht entschieden zu weit. Schämen Sie sich ebenfalls.

agafangel and one more user like this.
agafangel likes this.
Anna Dagmar likes this.
Kosovar
Und wieder müssen Brüder wegen ihres Glaubens leiden und Papst Franziskus bohrt in der Nase rum. Es interessiert den NWO Mann einfach nicht.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Karoline Herz
Fui Teufel Judassöhne und da geht ihr noch zum Hl Messopfer, wenn überhaupt !! dann etwa zum Gottesdienst Norvus Ordo, wo ihr Euch mit Eurer Unreinheit dämonischer Fleischeslust und Begierde weidet und suhlt in Sündhaftigkeit Auge um Auge und Zahn um Zahn, sowieso das Gericht anfrisst in falschen Wandlungsworten.. Jesus habe sein Blut für alle vergossen wo doch nirgends in NT steht weder in …More
Fui Teufel Judassöhne und da geht ihr noch zum Hl Messopfer, wenn überhaupt !! dann etwa zum Gottesdienst Norvus Ordo, wo ihr Euch mit Eurer Unreinheit dämonischer Fleischeslust und Begierde weidet und suhlt in Sündhaftigkeit Auge um Auge und Zahn um Zahn, sowieso das Gericht anfrisst in falschen Wandlungsworten.. Jesus habe sein Blut für alle vergossen wo doch nirgends in NT steht weder in Matth, Marcus und Lukas...evangelium... Wer so verhasste Gossenvokabeln benutzt kann sich gleich mit den alten jüdischen Pharisäern auf eine Stufe stellen...
Gestas
@Tobias.12
Sie langweilen mit ihrem dauernden Hinweis auf Wacken.
Das ist genauso wie bei @Usambara. Wenn ihnen nichts mehr einfällt kommt BDW dran und bei mir der "satanische" Wacken.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Usambara likes this.
Usambara
@Tobias.12 -->>> WENN sie mit ihren Kommentaren nicht mehr weiter wissen, dann muß BdW herhalten, das ist äußerst erbärmlich. Und sie Besserwisser, solange sie nicht beweisen können dass BdW oder Medjugorje, die ja beide noch nicht anerkannt sind, sollten sie ihre vorlaute Klappe halten, bevor sie den Satan in alles stecken.
Gestas likes this.
Sahnetorte
Kardinal Zen aus China hat den Vatikan immer wieder gewarnt.
Doch die ideologisch verblendeten Franziskus-Prälaten wollten nicht
auf den erfahrenen China-Kenner hören.
Jetzt kommt die Strafe!
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Usambara likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Ihre dummen "Kommentare" @Tobias.12 sind auch zum fremdschämen!
Maria Katharina likes this.
Gestas
@Winfried
Nein! @Usambara braucht sich nicht zu schämen. Schämen müßte sich Bergoglio. Wer seine Glaubensgenossen verrät, sie quasi den Wölfen zum Fraß vorwirft, ist ein Sc...Wie würden sie so einen Menschen benennen?
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Usambara likes this.
Winfried
"Verzeihung für das Kommende .... aber welches Schwein Bergoglio ist, zeigt sich hier wieder, man sollte ihn hängen."

@Usambara
Ich versuche immer noch, GTV etwas Positives - was es hier und da ja auch gibt - abzugewinnen, aber wenn ich solche Kommentare lese, stellen sich bei mir die Haare auf.
Das ist schon keine wie auch immer geartete Kritik mehr, das ist blanker Hass. Kein Wunder, dass…More
"Verzeihung für das Kommende .... aber welches Schwein Bergoglio ist, zeigt sich hier wieder, man sollte ihn hängen."

@Usambara
Ich versuche immer noch, GTV etwas Positives - was es hier und da ja auch gibt - abzugewinnen, aber wenn ich solche Kommentare lese, stellen sich bei mir die Haare auf.
Das ist schon keine wie auch immer geartete Kritik mehr, das ist blanker Hass. Kein Wunder, dass viele behaupten, Traditionalisten seien rechtsradikal. Das sind eindeutig faschistische, der christlichen Lehre völlig entgegengesetzte Aussagen. Da nutzt auch eine nachträgliche Löschung wenig, denn solche Kommentare zeigen, welch Geistes Kind Sie sind.
Pfui Teufel, schämen Sie sich!

Nicky41 and 3 more users like this.
Nicky41 likes this.
Gerti Harzl likes this.
agafangel likes this.
Anna Dagmar likes this.
Usambara
Verzeihung für das Kommende .... aber welches Schwein Bergoglio ist, zeigt sich hier wieder, man sollte ihn hängen - Verzeihung, aber da stellen sich einem die Haar auf, wie er seine eigenen Mitbrüder (sind sie eigentlich ja gar nicht, da er von der anderen Seite ist!) ans Messer liefert und sich vermutlich auch noch - wie Satan - die Hände reibt!
Carlus
wie Bergoglio Gott Vater verraten hat, der hat falsche Gebote verkünden lassen, wie er Jesus Christus verraten hat, der hat eine falsche Moral verkündet und wie er Gott den Heiligen Geist verraten hat, da dieser bis zu seinem Erscheine die Kirche falsch geheiligt, gelehrt und geführt hat, so verrät er er auch die göttliche Stiftung die Heiligen Mutter Kirche.
Bergoglio erfüllt nur seinen satanisc…More
wie Bergoglio Gott Vater verraten hat, der hat falsche Gebote verkünden lassen, wie er Jesus Christus verraten hat, der hat eine falsche Moral verkündet und wie er Gott den Heiligen Geist verraten hat, da dieser bis zu seinem Erscheine die Kirche falsch geheiligt, gelehrt und geführt hat, so verrät er er auch die göttliche Stiftung die Heiligen Mutter Kirche.
Bergoglio erfüllt nur seinen satanischen und freimaurischen Auftrag und wird dabei unterstützt, von christlichen, katholischen Gläubigen, die nicht auf die Heilige Mutter Kirche hören, sondern blind jedem blinden Führer nachlaufen, das zu ihrem eigenem Schaden und zur Vernichtung der Kirche und zur Entehrung jeder christlich, katholischen Heiligkeit.
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Elisabetta
Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie harmlose Schafe, in Wirklichkeit sind sie aber reißende Wölfe. An den Früchten werdet ihr sie erkennen.Und das sind die schlechten Früchte des derzeitigen Pontifikats.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.