Clicks50

Die ersten grossen Lehrer der katholischen Kirche .

Hocherhaben in ihrem Wissen und ihrer Weisheit waren die von Christus erwählten Apostel.

Ihre besonderen Gaben:

Die Apostel waren von Christus persönlich auserwählt zu ihrem Amt.

Sie sollten der erste Lehrkörper der Kirche sein.

Sie hatten alle die Gabe der persönlichen Unfehlbarkeit, die sonst nur ein Papst und ein Konzil hat.

Die Apostel waren Augenzeugen Christi und Zeugen seiner Auferstehung.

Als die ersten Zeugen der Lehre Christi sollten die Apostel wahre Quellen, nicht bloss Säulen, sondern Grundsäulen des Glaubens für alle Zeiten sein.

Darum sprechen wir von apostolischer Tradition, von der römisch- katholischen und apostolischen Kirche, weil die katholische Lehre auf die Apostel zurückgeht.

Die Apostel hatten die Gabe, Wunder zu wirken.