Clicks743
Erntehelfer
171

Terrorangst: Berliner "Weihnachtsmarkt" gleicht einer Festung !

Die Bevölkerung soll beruhigt werden, deshalb
immer mehr Absperrungen. Aber was ist, wenn
Terroristen eine andere Methode verwenden?
twitter.com/…/106564621763442…
Nicolaus
Zwar habe ich keine eigenen Kinder, aber eben kleine Neffen, die ich sehr lieb habe. Und daher fahren wir aus unserer Stadt mit dem HESSEN-TICKET für kleines Geld nach Schwalmstadt in Nordhessen, wo es einen tollen kleineren Weihnachtsmarkt gibt, den kleinen Rackern lassen wir es gut gehen und: So ganz altruistisch bin ich auch nicht:
Ich brauche eine neue Weihnachtskrippe aus Holz, und:
Ein poli…More
Zwar habe ich keine eigenen Kinder, aber eben kleine Neffen, die ich sehr lieb habe. Und daher fahren wir aus unserer Stadt mit dem HESSEN-TICKET für kleines Geld nach Schwalmstadt in Nordhessen, wo es einen tollen kleineren Weihnachtsmarkt gibt, den kleinen Rackern lassen wir es gut gehen und: So ganz altruistisch bin ich auch nicht:
Ich brauche eine neue Weihnachtskrippe aus Holz, und:
Ein politisches Forum ist das hier nicht!
Maria Katharina
Ich habe schon "getestet".
Die AfD ist aus christlicher Sicht die einzig wählbare Partei.
Sollte in Sachen Abtreibung - ich kenne das Wahlprogramm - gelogen worden sein (was ich nicht glaube), dann hätten es jene selber zu verantworten.
Wir sind am Ende der Zeiten.
Dort wird das Gute als böse und das Böse als gut hingestellt.
Lassen wir uns vor allem vom Hl. Geist führen.
Gestas likes this.
Katholische-Legion
@Sascha2801 und @Maria Katharina machen Sie den Test. Treten Sie in die AFD ein. Versuchen Sie dann Veranstaltungen gegen die Abtreibung im Namen der AFD durchzuführen. Dann schauen wir mal wie die AFD gegen Abtreibung mitarbeitet. Sie können ja dann hier berichten.
Maria Katharina
@Sascha2801
Sehe ich absolut genau so.
Gestas likes this.
Katholische-Legion
@Sascha2801 Ganz einfach: Die AFD steht nicht auf katholischem, apostolischen Fundament und ist, genau so wie die anderen etablierten Parteien, für die Abtreibungsmorde!!!
Nicky41
Auf die großen Weihnachtsmärkte gehen wir gar nicht mehr. In meiner direkten Umgebung gibt es schöne, kleine Weihnachtsmärkte. Auch einen Waldweihnachtsmarkt. Da ist die Stimmung nicht getrübt. Sehr traurig solche Bilder zu sehen.
Nicolaus
Die Zeiten des Besuches eines Weihnachtsmarktes sind leider vorbei, sehr schade für die Kinder, auch für Erwachsene, aber die Terrorangst verleidet jeden Besuch, zudem tummeln sich dort osteuropäische Diebesbanden, nicht nur in Berlin, in jeder größeren Stadt.
Caruso
TBD - Ich tippe auf Technisch Bedingte Disfunktion ?
Immaculata90
@Caruso So schaut dann die Antwort aus: Fehlercode TBD: ( Wahrscheinlich Code für "Tschüß, Bundesrep. Deutschland!) Auch so kann direkte Dämonkratie "funktionieren"!

Anmelden/Registrieren
Bei der Erzeugung der Fehlermeldung gab es leider ein Problem: Fehlercode TBD: Für diesen Fehlercode konnte keine Fehlermeldung gefunden werden.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Caruso likes this.
Immaculata90
So mußte Weihnachten nicht einmal im Krieg gefeiert werden. Danke Mutti!
Gestas likes this.
Sascha2801
Interessant was die AfD-Gegner @SvataHora und @Katholische-Legion hier so sagen. Ist alles richtig. Da frage ich mich wieso Sie beide so gegen die AfD sind?
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Caruso
UN-Migrationspakt: Gegen den Globalen Migrationspakt gibt es jetzt doch noch beim Petitionsausschuss des deutschen Bundestags eine zugelassene Petition. Ab 21.11.2018 - Mitzeichnungsfrist bis 19.12.2018. Quorum: 50.000, bisher erreicht ca. 38.500. Es gibt allerdings "technische" Probleme bei der Registrierung und Zeichnung (ein Schelm wer böses dabei denkt). Wahrscheinlich wäre ohne diese die …More
UN-Migrationspakt: Gegen den Globalen Migrationspakt gibt es jetzt doch noch beim Petitionsausschuss des deutschen Bundestags eine zugelassene Petition. Ab 21.11.2018 - Mitzeichnungsfrist bis 19.12.2018. Quorum: 50.000, bisher erreicht ca. 38.500. Es gibt allerdings "technische" Probleme bei der Registrierung und Zeichnung (ein Schelm wer böses dabei denkt). Wahrscheinlich wäre ohne diese die Petition schon durch die Decke gegangen.

Hier der Link zur Petition: epetitionen.bundestag.de/…/Petition_85565.…
Weitere Infos:
philosophia-perennis.com/…/nun-doch-veroef…

Man kann dort mit Klarnamen oder anonymer Nr. zeichnen. Außerdem kommentieren und diskutieren. Mir ist allerdings das Zeichnen der Petition (und ggf. auch das Registrieren?) bisher nicht gelungen. Die Seite meldet Fehlermeldungen und ist wohl überlastet.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Immaculata90 likes this.
Eremitin
schlimm, ja so weit musste es kommen
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Elista likes this.
Caruso
,... was ist, wenn Terroristen eine andere Methode verwenden?'
Völlig richtig! Oder wenn sie einfach woanders an einem andere Platz in Berlin oder in einer anderen Stadt oder bei einer anderen Gelegenheit zuschlagen. Es ist albern, speziell diesen einen Ort so hochzurüsten. Selten passiert das gleiche am selben Ort.
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
CollarUri likes this.
Katholische-Legion
Danke Frau Merkel, vielen Dank!!!
Die "Religion des Friedens" hat ja damit nichts zu tun!!! Der Islam ist die teuflische Ideologie des Todes für alle "Ungläubigen" - Schneidet Ihnen die Hälse ab, diesen Ungläubigen heißt es in den islamischen Schriften!!!
Der Islam hat in Deutschland nichts zu suchen, er muß aus dem Land verbannt werden!!!
SvataHora
Wenn Terroristen Anschläge begehen wollen, dann helfen auch Betonblöcke nichts! - Aufräumen müsste unsere Regierung und zu allererst mal die ganzen Hassmoscheen schließen und die Hassprediger des Landes verweisen ohne Pardon! Jede/r, der/die hier leben will, sollte auf das Grundgesetz vereidigt werden. Wer zögert, ab ins Herkunftsland! So einfach wäre das. Aber die Uneinigkeit unserer Politiker …More
Wenn Terroristen Anschläge begehen wollen, dann helfen auch Betonblöcke nichts! - Aufräumen müsste unsere Regierung und zu allererst mal die ganzen Hassmoscheen schließen und die Hassprediger des Landes verweisen ohne Pardon! Jede/r, der/die hier leben will, sollte auf das Grundgesetz vereidigt werden. Wer zögert, ab ins Herkunftsland! So einfach wäre das. Aber die Uneinigkeit unserer Politiker entzieht unserem Land (CH und A ebenso) den Respekt unserer "Gäste".
CollarUri likes this.
Elista

Da bekomm ich ja große Lust, hin zu gehen
Massoulié likes this.