언어
클릭 수
1.2천
Petniem

DAS RÄDCHEN ANDREA UND DIE ANGEBLICHE WAHRHEIT ÜBER DAS BUCH DER WAHRHEIT

Ich bin neu hier und etwas verunsichert.
Ich bin ein Christ, getauft und für mich gilt nur die Bibel als wahres Buch. Danach und nach den 10 Geboten versuche ich so gut es geht zu leben.
Ich als gläubiger Katholik kann es nicht fassen und verstehen, wie eine
@geringstes Rädchen
hier ihre Lügen einstellen kann, ohne das dagegen etwas unternommen wird. Diese Person verteidigt hier das BdW und will es als echt hinstellen. Sie veröffentlicht ihre angeblich von Gott erhaltenen Visionen und Eingebungen auf folgenden Seiten und greift damit den wahren Glauben an.
www.dasbuchderwahrheit.de
www.mutterdererloesung.de
herzmariens.ch
ppio.de
Sie versucht jeden, auf welche Art und Weise auch immer, von dem BdW zu überzeugen, wenn nötig, sogar durch Drohungen.
"Wer nicht daran glaubt, der wird schon bald sehen, was er davon hat".

DIE EINZIGE WAHRE WAHRHEIT ÜBER DAS BUCH DER WAHRHEIT IST, DAS ES GELOGEN IST,UND ZWAR VON A-Z.

ALLE IN DEN LINKS AUFGEFÜHRTEN PERSONEN STECKEN IRGENDWIE UNTER EINER DECKE.

Egal, welche Namen auf GOOGLE eingegeben werden, es sind immer die gleichen Seiten (Ergebnisse) auf die man stößt.


dasbuchderwahrheit.blogspot.ro/2015/03/beweise-1.html


www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_arti…

www.kath.net/news/43708

Sie lassen keine andere Meinung gelten, außer ihre Eigene.

Das BdW. ist der größte Schwindel und sollte endlich gelöscht werden.
All diese Seiten sind alles andere als christlich.
Keiner unternimmt etwas gegen das "Rädchen" und ihre Ansichten, z.B. Person oder Artikel sperren und lässt es weiterhin geschehen, das ihre Aussagen für jedermann lesbar sind.
In meinen Augen ist diese Person eine Antichristin und hetzt andere Menschen auf, sich ihrem Glauben anzuschließen.
Diese Person zieht die kath. Kirche und den Glauben an Gott in den Schmutz.
Das kann nicht im Sinne des wahren Christen sein.

댓글 쓰기…
Habsburgische ‚Twettiquette’

Der Umgangston zwischen Katholiken bei Diskussionen auf Twitter lässt oft zu wünschen übrig, findet Eduard Habsburg. Er hat zwölf Regeln aufgestellt, um dies zu verbessern.
[mehr]
a.t.m
Mit dem BdW wird das selbe verlogene und durchtriebene Spiel wie mit Medjugorje gespielt, der Zuständige Ortsbischof wird mit den Mitteln des Widersacher Gottes unseres Herrn also Durcheinanderwerfen, Verleumden, Verwirren, Faktenverdrehen und Lügen als nicht zuständige Instanz hingestellt. Und weil Rom so und so massives Interesse daran hat, das sich die Herde untereinander spaltet und … 더보기
Nujaa
Das ist richtig und gilt auch für die Vergangenheit. Um fromm zu werden, selbst nur ein kleines bißchen, müssen wir etwas erfahren haben, das uns dazu bewegt.
Wilhelmina
Am Schluß bleibt nur und da hat Rahner recht:
" ...Der Fromme von morgen wird ein Mystiker sein ....
einer, der etwas erfahren hat......oder er wird nicht mehr sein".
더보기
Nujaa
Katholische Mystik widerspricht dem Lehramt nicht, sie ist eine persönliche Art, sich zu Gottes Wirklichkeit zu verhalten in Anbetung und Schau. Daraus erwachsen keine Aussagen, die dem Glauben der Kirche widersprechen.
Katharina Maria
@Wilhelmina
Hesemann ist nicht annehmbar. Für mich zumindest. Wer ihn gut findet, bitte.
Seine Ufo-Bücher langen mir schon!
Seinen Artikel gegen das BdW kenne ich auch. Er wird's auch noch lernen, der Herr Hesemann. Es kommt für jeden das große Erwachen.
Auch für die, die im Dauer-Koma liegen...
Katharina Maria
@Nujaa
Auch wenn's schwer fällt. Es gibt die katholische Mystik.
Wir sprachen über das Lehramt. Nicht Äpfel mit Birnen.....Sie wissen schon!
Wilhelmina
@Katharina Maria

..... Hesemann ist Wissenschaftler und Historiker hat viele Bücher
geschrieben. Die Eigenart eines Autors ist, das er aufklärt - sich aber nicht
immer mit der " aufgearbeiteten " Thema identifiziert, oder ist jemand der
über " Hunderenne " schreibt ein latent den Tierschutz abgeneigter ?
Nujaa
Von dem können Sie aber doch nicht gelernt haben, dass die Heilige Dreifaltigkeit leidet.
Katharina Maria
@Nujaa
Gibt es irgendein Datum, bis zu dem Sie sich dem katholischen Lehramt unterordnen würden, Katharina Maria?
____________
Will mal so sagen: Nun ja! Es braucht kein Datum in irgendeiner Form zu geben, denn ich bin dem wahren Lehramt unter seinem Papst Benedikt XVI untergeordnet.
Nicht aber dem falschen!
That's it!
Katharina Maria
@Wilhelmina
Hesemann ist Ufologe. Und ein "Bückling" vor F.
Wer Bücher über Ufos vermarktet, und an deren Existenz glaubt, dem kann man sicherlich vertrauen (smile).
Aber wieso blähen sich die Gegner nur so auf?
Weil sie das Léhramt verteidigen wollen!! Ach so!!
Ähm?? Welches Lehramt?? Das der Afterkirche! Jawoll.
Denn was hier z.Zt. in der angeblich röm.-kath. Kirche getrieben wird, ist teilwei… 더보기
Wilhelmina
@Katharina Maria
.... wenn die Argumente fehlen wirds drollig.....
diese Sprache hat (GR) bei mir auch immer verwendet.....
übrigens hat sie den Hesemann-ufologen auch gebracht...
gleich wieder gelöscht weil unterirdisch....
Besuch mal das ZDW Forum - da kannst du noch was lernen...
wie man andere für "dumm" verkauft.....
Auf diesen Niveau spar ich mir das Sie.....
더보기
MiliAvanti_
Mundhygiene ist auch nicht lustig.
Nujaa
Gibt es irgendein Datum, bis zu dem Sie sich dem katholischen Lehramt unterordnen würden, Katharina Maria? Argumente gegen einen am durchbohrten Herzen leidenden Gottvater suche ich ihnen dazu passend heraus.
Katharina Maria
@MiliASanti
Sehr lustig. Leider allzu durchschaubar.
Sie sind ja schlau (?) und werden wissen, wie ich es meine
MiliAvanti_
na dann wollnma wieder mal:

Mein Kind, Ich bin heute traurig; denn Ich leide sehr, da Ich an jene armen Seelen denke, die der Mundhygiene entsagen.
Du musst um dringendes Gebet für diese Seelen bitten, die dadurch den Mitmensch erzürnen. Ihr Verhalten ist abscheulich in Seinen Augen.
Bitte betet, betet, betet für diese Kinder; denn auch wer viel Knoblauch isst der ist kein Christ weil er vergis… 더보기
Katharina Maria
@Wilhelmina
Ach, Wilhelmina. Sind so drollig. Hesemann warnt davor. Huch! Jetzt krieg ich aber Angst. Hesemann - welch' eine Koryphäe!
Der Herr Ufologe! Ja, ja. Der wird's wissen.
Katharina Maria
@Petniem
Das BdW und Herzmariens wird immer wieder umbenannt.

Warum nur?
________________________________
Wo wird irgendwas umbenannt?
Keine Ahnung haben, aber Hauptsache, man behauptet was, was gegen
das BdW ist.
Wilhelmina
@Sieglinde

..... welchen Fehler hatte Eva im Paradies begangen ?
sie hat einen Dialog mit der Schlange begonnen....
Argumente gegen einen Dialog:
-Antipapstthesen
-schüren von Ängsten
-Biografie der Person die empfängt....
-ähnlich wie bei Lungenschmitt , das Ende wird datiert....
-Gruppendynamik, einschwören einer Gruppe zu Lasten eines Einzelnen
-Geistliche und Wissenschaftler warnen davor …
더보기
Petniem
Vielleicht liegt es auch nur an einem erfinderischen Geist, der das BdW geschrieben hat. Der alles frei interpretiert hat.
Es ist ausgeschlossen, dass es sich bei „Warnungsbotschaften-Buch “ um ein biblisches Buch handelt!
Die damalige Schreibweise mag so gewesen sein. Heutzutage lesen die Menschen ohne ihren Verstand einzuschalten. Hauptsache es kommt (angeblich)) von Gott und glauben das, was … 더보기
Katharina Maria
@Petniem
Wie Sie meinen!
Sie werden einst sehen, dass Sie den Herrn selbst denunziert haben.
Auch Jesus wurde zu Lebzeiten von den Seinen verraten, im Stich gelassen, verleugnet und zum Tode verurteilt!!! Das Schweigen der Seinen war Schuld draran! Und jetzt soll sich das alles wiederholen. Weil man Seine Stimme erkennt!! Und glauben Sie oder lassen Sie es, die Günstlinge Satans haben Seine Stimme im BdW erkannt!! Deshalb blasen sie zum großen Halali!!
Petniem
Katharina Maria Ich schreie nicht zum Himmel sondern ich bete. Außerdem bin ich ein "normaler Christ", mit viel oder wenig Kenntnis, aber ich bin kein Fanatiker. Ich habe Augen bekommen und kann lesen. Ebenso habe ich einen Verstand bekommen, den ich einschalten kann. Sie werden lachen, aber das habe ich alles von Gott bekommen. Im Internet kann alles frei recherchiert werden. Komisch, das es da … 더보기
Sieglinde
an Wilhelmina Warum so zynisch ? Nach diversen Recherchen, ist das Buch der Wahrheit in der Bibel vorhergesagt und beschrieben sowie viele Dinge welche eintreffen werden von diversen Propheten und unserer lieben Mutter Gottes vorhergesagt worden. Ausserdem ist es doch so, dass oftmals genau jene Prophetien welche verunglimpft und verleumdet wurden sich als echt herausstellten. Es ist halt schon … 더보기
Lichtlein
Wir sind alle Christen in diesem Forum, mir tut es innerlich weh, wenn ich lese wie man über manche Personen her fällt.
Dass wir in einer Endzeit leben, das hat sicherlich jeder verstanden.
Z. B. Homoehe, GENDER-WAHNSINN, falsche Ökumene, Kommunion für Wiederverheiratete, Katastrophen usw..
Steht doch in der Bibel, man soll auch die Zeichen der Zeit erkennen. Das erkennt man schon in den … 더보기
3 명 더 보기
Winfried
Ich wollte mich zu diesem Thema eigentlich nicht mehr äußern, aber in Bezug auf das BdW muss ich wiederholt folgende "Botschaft" (499) zitieren:

Freitag, 20. Juli 2012, 17:46 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, die dreieinhalb Jahre, die von der Drangsal noch verbleiben, fangen im Dezember 2012 an. (Hervorhebung von mir)

Das ist die Zeitperiode, in welcher der Antichrist als ein militärischer … 더보기
Wilhelmina
.... ich werd nicht aufhören, gegen diese Verblendung
zu schreiben, vor gut 1.5 Jahren ist ( GR ) im Forum des
ZDW aufgetaucht, hat alles niedergeschrieben und alles
überflutet - Dialog findet jetzt nicht mehr statt - seit gut
0.5 Jahren versucht sie das gleiche auf Gloria.tv.
Ihre Anhänger sind hartnäckig, kaum zu überzeugen und
besetzen die Foren mit Szenarien des Unterganges.....
In diesen …
더보기
2 명 더 보기
Katharina Maria
@Petniem
Des Weiteren schreiben Sie so voller Unkenntnis, dass es gerade zu zum Himmel schreit.
Bedenken Sie jetzt ernsthaft: Sie verurteilen etwas, wovon Sie keine Ahnung haben und nur durch Dritte, deren Meinung Sie ungeprüft übernehmen, Sollten Sie nicht zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen, wird es eng werden. Und das ist keine Drohung - sondern bittere Realität. Wie zu den Zeiten Noahs, … 더보기
Marianne12
Lieber Petniem:
Es tut mir leid, wollte Sie persönlich anschreiben, funktioniert irgendwie nicht!
Nun zur Antwort:
In jedem Tread gibt's die Funktion:Kommentieren
Dieses anklicken und Kommentar schreiben. Auf Bezug auf das Gesagte und von wem, damit sich andere Teilnehmer auskennen, um was es geht!
Lieber Grüße
Nujaa
Gibt es irgendein Datum, bis zu dem Sie sich dem katholischen Lehramt unterordnen würden, Katharina Maria? Argumente gegen einen am durchbohrten Herzen leidenden Gottvater suche ich ihnen dazu passend heraus.
Katharina Maria
@Petniem

Mehrfach bewiesen - von wem? Von den Mietlingen der Afterkirche?
Petniem
Ich bin wie bereits erwähnt Katholik. Ich mag es nur nicht, wenn jemand das BdW für echt bewirbt, obwohl es mehrfach bewiesen wurde, das es erlogen ist. Es ist frei erfunden und kommt nicht von Gott. Die Falsche Prophetin Mary Carberry Buch der Wahrheit. Es wird Angst verbreitet. So ein Buch würde niemals von Gott kommen. Warum bin ich nur geschützt, wenn ich das Siegel besitze, welches ich … 더보기
2 명 더 보기
Regina-Maria
"Wenn man euch an einem Ort nicht hören will, so geht weiter und schüttelt den Staub von euren Füßen" ...und Tschüß!
5 명 더 보기
Gestas
@Größtes.Zahnrad.der.Welt
Schon die Verulkung des Namens von geringstes Rädchen zeigt, um was für einen "Nutzer" es sich handelt
2 명 더 보기
pio molaioni
So ist es. "Verwirrung und Verdrehung stammen nicht von Gott". Daher stammt auch das "Buch der Wahrheit" vom Widersacher Gottes. Es verwirrt, verdreht und entstellt. Die Heilige Schrift braucht keine Ergänzung oder einen Zusatz. In diesem Forum sind so viele Zitate aus diesem grauenvollen Konvolut zu finden, die das beweisen.
Regina-Maria
Ich habe geschrieben: "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!" Das gilt im übrigen auch für Sie - werter pio molaioni - und ich bitte Sie darum, damit aufzuhören, ständig meine Kommentare ins Gegenteil zu verdrehen. Verwirrung und Verdrehung stammen nicht von Gott. Sie können doch lesen? Oder? Nicht lesen können und nicht lesen wollen, sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Sie können lesen… 더보기
pio molaioni
Im katholischen Glauben gibt es keinen, der "klar im Vorteil ist". Das lehren nur Sektierer. Hintertürchen und Geheimzugänge kennt der wahre christkatholische Glaube nicht. Es steht n i e m a n d zu "Zeiten und Fristen" zu kennen. Das ist die satanische Verführung, Gnostiker zu werden. Im "Buch des Wahrheit" ersteht die uralte Falschheit wieder neu, ein Wissender zu sein, zu jenen zu gehören, die "klar im Vorteil" sind.
3 명 더 보기
Regina-Maria
Die Pforten der Hölle werden die wahre katholische Kirche nicht überwinden, also letzten Endes nicht besiegen. Dieses Versprechen Jesu wird sich erfüllen und Sie werden es selbst - so Gott will - am eigenen Leib und zu Lebzeiten hier auf Erden noch erleben. Die göttliche Wahrheit und das Buch der Wahrheit, heißen so, weil sie die Wahrheit sind und wer wird letzten Endes siegen? Die Lüge oder더보기
NAViCULUM
Das dümmste aller Argumente der BdW-Verteidiger ist: "wenn es Bestand hat, wird es von Gott kommen". Mit diesem Spruch fällt es natürlich etwas schwer den Koran zu verwerfen, den Protestantismus + Luther und einige Schriften der Götzenanbeter.
Melchiades
@Petniem, ich hätte, bevor ich überhaupt einen weiteren Kommentar an Sie schreibe, nur eineige Frage : Sind Sie überhaupt Katholik ? Oder nicht doch eher Protestant ? Denn was ist mit den Dogmen ? Dem Lehramt der heiligen Mutter Kirche ? Was mit den Kirchenvätern ? Denn wenn Ihnen dies alles fremd ist, hätten wir ein Problem für jeglich "Unterhaltung".
a.t.m
@Gestas auf dieser Seite Videos auf GTV, welche die Ernennung von Papst Lodzig unwidersprochen verkünden kann ich ihnen nicht antworten, weil ich von Gerti wegen Kritik an einer krichlich nicht anerkannten "Privatoffenbarung" gesperrt wurde, aber auch sie müssen erkennen das Privatoffenbarungssüchtigen" wie Tina 13 , geringstes rädchen aber auch Gerti Harzl selber, die hier Herrschende … 더보기
Nujaa
@biblischer Christ, wenn Sie dann bei Daniel auch noch weiter lesen, dann erfahren Sie auch, was im bilblischen Buch der Wahrheit drin steht. Mit dem BdW der PR-Frau aus Dublin hat das allerdings nichts zu tun.
pio molaioni
Ich habe auch noch nie "das Kapital" von Marx gelesen. Ich vertraue dem Urteil des Lehramtes der Kirche, das zu diesem Werk vorliegt. Und ebenso ist es mit dem "Buch der Wahrheit".
pio molaioni
Wer hat denn hier alles den Koran gelesen? Und zwar von vorn bis hinten?
Heilwasser
Lieber biblischer Christ,

1.) Warum sind Sie "verunsichert" ?
Um Sie mal ein bischen "abzusichern" oder darf ich sagen "abzukühlen" (?),
empfehle ich Ihnen auf jeden Fall schon mal Hildegards Herzwein:
Petersilien-Honigwein. Der Klassiker bei Herzbeschwerden . Probieren Sie's
aus, der schmeckt hervorragend und ist sogar gesund.

2.) Petniem klingt so komisch, dass man gezwungen wird, den Namen … 더보기