Clicks2.1K

Emmerich über "eine Flamme im Turm..."

Aus einer Vision der Seligen Anna Katherina Emmerick (1774-1824):

"Plötzlich brach eine Flamme im Turm aus, breitete sich über das Dach aus und es schien, als würde alles verbraucht werden. Ich dachte dann an den breiten Fluss, der durch eine der Seiten der Stadt bestanden hat und sich fragt, ob es nicht mit seinem Wasser das Feuer aus dem Feuer bringen könnte. Aber die Flammen verletzen viele von denen, die ihre Hand in die Abriss Arbeit gelegt hatten: die Flammen jagten sie nieder und die Kirche ging weiter zu Fuß. Allerdings habe ich gesehen, dass es erst nach dem großen Sturm, der sich nähert, gerettet würde. Dieses Feuer, dessen aussehen entsetzlich war, zeigte auf dem ersten Platz eine große Gefahr, auf dem zweiten Platz eine neue Pracht der Kirche nach dem Sturm. In diesem Land haben sie bereits begonnen, die Kirche mit Hilfe von Schulen zu ruinieren, die dem Unglauben nachgeben."
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Karoline Herz likes this.
Vered Lavan likes this.
DrMartinBachmaier likes this.
Das dürfte sich in der Tat auf Notre Dame de Paris beziehen.
Theresia Katharina likes this.