Clicks1K

Abtreibungen: "Schlimmer als der Holocaust"

In Amerika schlagen die Wogen z.Zt. sehr hoch, wenn es um das Thema "Abtreibung", die Tötung unschuldiger und wehrloser Kinder geht. Der "Stern" berichtete am 6.4.2019 in seiner Online-Ausgabe, daß das Repräsentantenhauses von Alabama sich derzeit mit diesem Thema besonders kontrovers auseinandersetzt.

Stern-Online:
"... vergleicht der Gesetzestext Abtreibungen mit so schlimmen Massenmorden aus der Geschichte wie dem Holocaust und dem Völkermord in Ruanda:

"Seit der Legalisierung von Abtreibung 1973 wurden in den USA über 50 Millionen Babies getötet. Das ist drei mal so viel, wie alle Menschen, die in deutschen Todeslagern, in Chinas Kulturrevolution, Stalins Gulags, auf den Schlachtfeldern von Kambodia und im ruandischen Völkermord zusammen umgekommen sind."

Wenn es zutrifft, daß...

1.
mit der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle das menschliche Leben beginnt
2. der Mensch sich als Mensch entwickelt
3. der Mensch sofort eine unantastbare Würde inne hat
4. alle Menschen die gleichen Rechte mit Beginn des Lebens besitzen
5. das Menschenrecht auf Lebens das vorrangigste Menschenrecht überhaupt ist
6. seit 1973 in den USA über 50 Millionen Babies getötet wurden
7. seit Ende des Holocaust in Österreich etwa 2.2 Millionen Babies getötet wurden
8. seit Ende des Holocaust in Deutschland etwa 7-22 Millionen Babies getötet wurden
9. seit Gründung in Israel etwa 1.4 Millionen Babies getötet wurden
10. seit Ende des Holocaust weltweit etwa 2.5 Milliarden Babies getötet wurden

... dann ist die Fragestellung auf "Stern-Online" berechtigt

aber

für Menschen mit Haus- und Sachverstand sofort beantwortet:

"Abtreibungen sind 'Schlimmer als der Holocaust'"
Saarländerin likes this.
Sieglinde
Man hat Heute fast vor allem mehr Mitleid, also vor einem unschuldigen Embryo. Welch ein Schwachsinn. Die Rache ist mein spricht der Herr.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Kosovar
Das ist das was ich jedes mal in Diskussionen sage

Alle sprechen jeden Tag über die Greuel des Holocaustes vor über 70Jahren aber Niemand spricht über den AKTUELLEN Holocaust an Menschlichen Leben

Man vermutet Bakterien auf dem Mars und spricht vom Leben aber ein Kind in der 10. Schwangerschaftswoche z.B. was viel viel mehr ist als eine BAZILLE ist kein Leben oder was?

Der Herr schlage sie
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Severin likes this.
Hier sind links und grün ja auch voll bei der Sache,die CDU bereits im Mülleimer der Geschichte ? Aber alle für den Islam,bis auf eine kleine Partei und einige Millionen die (noch ) Widerstand leisten.
CollarUri likes this.
CollarUri
Alles für den Islam. Die Musels haben Kinder en gros und den andern wird eingebleut, sie abzutreiben.
Alexander VI. likes this.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
piakatarina likes this.