Sprache
Klicks
2,9 Tsd.
Jacobus der Gerechte 376 2

BdW ist widerlegt!

BdW 525. Sonntag, 19. August 2012, 22:56 Uhr
Bringt Meine Kirche zusammen und betet um Stärke; denn der Falsche Prophet bereitet sich vor und ist bereits im Vatikan anwesend.

Ich halte nicht viel von Franziskus, dennoch sollte nur das gesagt und aufrecht gehalten werden, was tatsächlich auch zutrifft. Kardinal Bergoglio war 2012 nur im Februar in Rom und danach nicht mehr. Er kann also nachweislich nicht der falsche Prophet sein!

Da an anderen Stellen im BdW behauptet wird, Franziskus wäre der falsche Prophet und Kardinal Bergoglio im August nicht im Vatikan war, ist das BdW damit nachweislich ein Lügenbuch!

Kommentieren
Tobias.12 hat diesen Beitrag in @Regina-Maria Wenn Sie nun so keck hier anmerken, dass hier ja keine Fragen gestellt werden, beleg… verlinkt.
luna1
pio molaioni
Bitte haben Sie Verständnis,
zu diesen Thema möchte ich nicht mehr kommentieren.
Kommentieren
elisabethvonthüringen
Dekret

Gemäß den Dekreten von Papst Urban VIII. und der Heiligen Ritenkongregation wird erklärt, dass diesen veröffentlichten Darlegungen und auch künftigen Veröffentlichungen keine andere als die zuverlässig bezeugte menschliche Glaubwürdigkeit beizumessen ist und nicht beabsichtigt ist, in irgendeiner
Weise dem Urteil der Heiligen katholischen und apostolischen Kirche vorzugreifen.
Das Dekret … Mehr
Kommentieren
Gerti Harzl
@Sanctus Bonifatius Ich bin perplex, wie genau Sie meine Kommentare lesen, sogar frühere. (Schön zu sehen, dass man doch nicht immer ganz umsonst hier herumtippt.) Ich beziehe mich damit vor allem auf Ihren Kommentar vom 22.12., 22:06h in diesem Thread. Bin schon dabei, selber einen Thread vorzubereiten und dann auf alles einzugehen.
Kommentieren
luna1
Interessant hier die Kommentare zu lesen,
Diese Hetze gegen BdW wird ja immer schlimmer.
Eine Frage an Alle die das Buch so verdammen,
habt ihr es gründlich gelesen? Nein sicher nicht.
So würdet Ihr erkennen, das dieses Buch zur Demut, Umkehr und Gebet auffordert.
FROHE WEIHNACHTSZEIT!
Kommentieren
Anno
@Gerti Harzl
In so einem Thread ist das Tempo so rasant.
---------------------------------------------------------------
Ja!!!
Alles wilde Hummeln hier.
Kommentieren
Gerti Harzl
Hat die Kirche nicht auch bei Hildegard von Bingen's Eingebungen korrigierend eingegriffen? Ich müßte mehr Zeit haben, um einiges nachzuschlagen ... Dann könnte ich besser antworten. In so einem Thread ist das Tempo so rasant.
Kommentieren
Anno
@Viandonta
Genau, darum bin ich ja skeptisch.
Es hat in der Vergangenheit auch schon strubbelige Päpste gegeben, darum kann man daran auch nichts festmachen.
Kommentieren
Raffi1122
@Gestas
Und wer gibt Tina13 das Recht zuvor schlecht über mich zu reden?
Kommentieren
Gestas
@Raffi1122
Wer gibt ihnen das Recht @Tina 13 als dumm zu bezeichnen? Um einen Menschen als "dumm" zu bezeichnen, müssen wir den Menschen lange persönlich kennen.
Kommentieren
Gestas
@Viandonta
Wenn sie fair wären müssten sie zugeben, die Anhänger des BDW überfluten nicht das Forum mit ihren Beiträgen. Es sind die Gegner, die meinen mit ihren Beschimpfungen gegen die Anhänger des BDW das Forum zu überfluten
Kommentieren
Anno
@Viandonta
Dann sollte man dem auch folgen.
Die Sache nimmt aber zu viel Raum ein, und das Schlimme ist, daß es haufenweise Botschaften gibt.
Wenn man auf alles hören würde, brauchte ich mir keinen Sack Kartoffeln mehr kaufen DENN DAS ENDE IST NAHE!!!
Kommentieren
Anno
@Viandonta
Mich hat man nur gewarnt keine Bonbons von fremden Onkels zu nehmen.
Kommentieren
Anno
@Viandonta
Dieses Hin und Her seit vielen Monaten kann einem wirklich auf die Nerven gehen.
Kommentieren
Tobias.12
Quatsch. Man guckt schon mal gerne in die Wundertüte xD
Also die BdW Jünger können das BdW nicht mit sachlichen Argumenten verteidigen?
@777David hat doch die Punkte vorgebracht. Die Punkte die bisher von den BdW-Jüngern vorgelegt wurden sind alle wundersame Spekulation aus der Glaskugel und andere Dummheiten.
Kommentieren
Anno
Könnt Ihr nicht mal einen Tag vor Weihnachten Ruhe geben!!!!

pio molaioni

Sie sollten sich an Ihre eigenen Worte halten , was den adventlichen Frieden angeht!

Furchtbar!
Kommentieren
Gerti Harzl
Ich kommentiere nun im unter verlinkten neuen Thread, denn dieser hier wird langsam unübersichtlich mit 565 Kommentaren ...
Kommentieren
Gerti Harzl
Mein gestriger Kommentar: Langsam werden es mir zu viel Päpste Benedikt, Franziskus, Lodzig, und dazu noch Bonifatius und alle die hier auf GTV das Lehramt ausüben.
---
Darauf die Antwort "Sanctus Bonifatius gestern
@Raffi1122 Wenn ich nicht so einen großen Respekt vor dem Amt des Papstes hätte, dann könnte ich @Gerti Harzl jetzt auch spöttisch als "Papst Gerti Hartzel" bezeichnen, … Mehr
Kommentieren
Raffi1122
@Tina 13
Lachen Sie öfters mal über Ihre Dummheit. Vielleicht hilft es bei Ihrer Therapie?
Kommentieren
Tina 13


Also lasst die Trolle spielen, ihr verlorener Posten bleibt was er sind, VERLOREN! Füttert sie nicht !!!

Die Masken fallen ! Herzilein um Herzilein wird noch sein Coming-Out haben !
Kommentieren
Raffi1122
@Katharina Maria
Bei Ihnen kommt wirklich überall nur heiße Luft heraus...
Kommentieren
Raffi1122
@Tina 13
Christus wird von Ihnen doch ständig verspottet!
(Keks bleibt Keks)
Kommentieren
Tina 13
Kommentieren
Tina 13
Steht darüber was Trolle so schreiben.

Es zählt was bleibt! Es zählt der Himmel, er ist unser Ziel.

Alles aus dem ich geschaffene wird sowieso keinen Bestand haben!

Also lasst die Trolle spielen, ihr verlorener Posten bleibt was er sind, VERLOREN! Füttert sie nicht.

Wendet euch der Wahrheit in Christus zu.
Kommentieren
Katharina Maria
@Raffi1122
Hoho! Das ist aber jemand "angry".
Das Krakeelen überlasse ich Anderen. Die sind dafür "ausgebildet" worden!
Kommentieren
Raffi1122
@Katharina Maria
Sie krakeelen seit über einer Stunde herum, anstatt Ihre Behauptung durch eine Schriftstelle zu belegen. Aber das geht ja nicht... Wozu dann sowas???
Kommentieren
Katharina Maria
@Raffi1122
Wie wollen Sie Christus "nahe kommen", wenn Sie Lügen über diesen verbreiten? (!)
____________
Alles gut!
Kommentieren
elisabethvonthüringen
Rakete sorgt für Aufruhr
Ein mysteriöser Lichtstreifen vor dem Sonnenaufgang hat in der Nacht auf Samstag im Südwesten der USA für Aufruhr gesorgt. Freilich handelte es sich dabei weder um einen Raketenangriff noch um ein UFO - verantwortlich war eine Rakete von Elon Musks Weltraumunternehmen SpaceX.
Lesen Sie mehr …
Kommentieren
Raffi1122
@Katharina Maria
Bla, bla, bla.... Ihre Behauptung ist unbewiesen. Punkt!
Wie wollen Sie Christus "nahe kommen", wenn Sie Lügen über diesen verbreiten? (!)
Kommentieren
Katharina Maria
@Raffi1122
Nein, habe ich nicht aus dem BdW. Obwohl es dort auch steht.
Aber anscheinend können Sie nur auswendig zitieren. Das zeigt überhaupt nichts. Jesus kommen Sie so nicht wirklich nahe - auch wenn Sie die Bibel rückwärts aufsagen könnten.
Sagt auch nichts aus!
Sieht man ja am Zustand der Kirche! Wenn diese Hirten, die ja in Kenntnis der Bibel sein sollten, diese auch kennen würden, wäre … Mehr
Kommentieren
Katharina Maria
@Priska
Wie lange dauert die Diskussion noch über dieses Buch?
_____________
Bis zu SEINEM 2. Wiederkommen!!
Aber es gibt ja so viele andere Beiträge hier. Man muss hier nicht reinklicken!!
Kommentieren
Raffi1122
@Katharina Maria
Wie erwartet haben Sie keinen Beleg aus der Hl. Schrift für Ihre falsche Behauptung. Wie wollen Sie auch belegen, wenn Sie die Hl. Schrift nicht kennen. Diesen Schwachsinn mit "Jesus = Häretiker" haben Sie natürlich aus dem Buch des Widersachers. Ich kenne die Stelle.
Kommentieren
Katharina Maria
@Raffi1122
Wenn Sie den Leidensweg Jesu (und seinen Ablauf) doch nicht so genau kennen, wie es scheint, müssen Sie sich schon selber darum kümmern.
Ich verbreite lieber - besonders zu Weihnachten - die Botschaften vom BdW!!
Kommentieren
Katharina Maria
@Winfried
Damit habe ich allerdings keine Probleme.
______________
Das meinen Sie momentan!
Wer den Herrn in SEINEM Werk zur Rettung der Seelen behindert, wird "Probleme" bekommen!!
Kommentieren
Raffi1122
@Katharina Maria
Dann zitieren Sie bitte die Stelle aus der Hl. Schrift, wo die Pharisäer und Schriftgelehrten Christus angeblich eine Häresie nachgewiesen hätten.
Kommentieren
Winfried
"das BdW schaffe ich nur am Rande, das ist so umfangreich und ich kann ja selber niemanden dazu etwas fragen. Naja, vielleicht den Herrn Roth. Das könnte ich versuchen." (Hervorhebung von mir)

@Gerti Harzl
Herrn Roth brauchen Sie nicht zu fragen. Auch nicht Herrn Roemer. MDM alias Mary Carberry habe ich selber einmal gefragt, als sie (angeblich) noch bei facebook schrieb. Aufklärung Fehla… Mehr
Kommentieren
Katharina Maria
Niemand konnte einen Nachweis erbringen, dass Christus "Häretiker" war.
_______________
Doch, natürlich!
Die damaligen Pharisäer und Schriftgelehrten.
Also jene, die es hätten besser wissen sollen...
Genau wie der heutige Klerus eben (Ausnahmen ausgenommen)!
Kommentieren
Wilhelmina
Wir brauchen keine neuen Gräben und Kriege aufwerfen,
dennoch sollen wir uns als Christ zur Wahrheit bekennen.
Wir können auch nicht Mitglied beim FC-Bayern sein und
jubeln wenn 1860 München ein Tor gegen den Fc schießt...
Entweder bin ich Katholisch, oder Freikatholisch, Evangelisch
entweder Jude, Atheist, Hindu, Moslem, Buddist oder weitere...
Gerettet wird man nur durch Christus selbst.....
Mehr
Kommentieren
Gestas
Es macht Spass zu spotten über Sachen, die für andere wichtig sind! Nicht wahr?
Kommentieren
Raffi1122
@Gerti Harzl
Sie haben selbst festgestellt oder festgelegt, dass Pfarrer Lodzig nicht Papst ist, ohne irgend einen Papst zu befragen oder auf seine amtliche Entscheidung zu warten. Sie sehen - es geht doch!
Kommentieren
Gerti Harzl
Bitte Papst @Sanctus Bonifatius studieren Sie über Nacht den Unterschied zwischen Dogma und Privatoffenbarung. Ich ruhe mich inzwischen ein wenig aus
Kommentieren
Gerti Harzl
Langsam werden es mir zu viel Päpste Benedikt, Franziskus, Lodzig, und dazu noch Bonifatius und alle die hier auf GTV das Lehramt ausüben. Ich muß jetzt meine Kräfte zum nächsten Angriff sammeln Obwohl ich nochmals sage, das BdW schaffe ich nur am Rande, das ist so umfangreich und ich kann ja selber niemanden dazu etwas fragen. Naja, vielleicht den Herrn Roth. Das könnte … Mehr
Kommentieren
Gerti Harzl
Was anderes momentan noe.orf.at/news/stories/2885684/ Da bin ich Gott nun aber sehr dankbar; erstens dass diesen Menschen nicht noch mehr passiert ist, aber auch dass ich ca. 10 Minuten zu spät dran war, um mit diesem Zug zu fahren. Habe deshalb eine ganz andere Strecke gewählt. - So schnell könnte es gehen. Weshalb wir einander vergeben sollten, solange wir noch gemeinsam mit dem anderen … Mehr
Kommentieren
Gerti Harzl
Es gab ein Zugunglück heute Abend. Beinahe wäre ich da drinnen gesessen. Bitte betet dafür.
Kommentieren
Gerti Harzl
An alle: Ehrlich gesagt bin ich etwas sauer, dass solche Fragen nicht diejenigen beantworten, die hier Tag und Nacht das BdW bewerben. Ich warte nun mal, ob von denen was kommt. Warum? Weil bei mir gerade wer an der Tür geläutet hat Bis dann, ich muß kurz weg.
Kommentieren
Raffi1122
@Gerti Harzl
Meiner Ansicht nach ist es eben bis dahin noch nicht endgültig entschieden.


Wenn einer sagt, dass Jesus nicht der Christus ist, müssen wir noch auf einen Papst warten, der bestätigt, dass Jesus doch der Christus ist. Oder wie? Wozu haben wir dann die Hl. Schrift, den Katechismus und die Dogmen?
Wenn man die "Gebrauchsanweisung" nicht lesen oder grundsätzlich nicht verstehen kann, … Mehr
Kommentieren
Raffi1122
@Gerti Harzl
Wenn Person A die Person B vom Thron stürzen will, schreibt er ein Buch, dass Person B bald vom Thron gestürzt wird und A sorgt gleichzeitig auch für den Sturz. Im Grunde relativ einfach, wenn man einige Fäden in der Hand hält.
Kommentieren
Gerti Harzl
@Sanctus Bonifatius Wer aber will ihn - den Papst - vertreten, wenn er selbst nicht handelt? Meiner Ansicht nach ist es eben bis dahin noch nicht endgültig entschieden. Ich denke, inzwischen entscheidet jeder selbst und fragt jeder selbst bzw. hört auf Menschen, auf deren Urteil er vertraut. Deswegen entscheidet der eine so, der andere anders. - Ich denke, dass diejenigen, die das BdW mit … Mehr
Kommentieren