Sprache
Klicks
669
Eugenia-Sarto 8 5

So liebt man in China die Tradition der katholischen Lehre.

Den Text versteht zwar hier niemand. Aber an der Aufmachung sieht man die Liebe, wie der Artikel verfasst wurde.

mp.weixin.qq.com/s
Kommentieren
Chris Izaac
@OttoSchmidt , Sie schrieben: "einen chin. aussehenden Mann gibt es bei den Bildchen nicht."

Ich wollte Ihnen lediglich nebenbei mitteilen, welchen Zusammenhang es zwischen Paulus, der dort ja dargestellt ist, und Chinesen gibt. Sowohl Paulus, als auch Chinesen, sind Semiten.
OttoSchmidt
@Eugenia-Sarto Danke Ihnen
@Chris Izaac Sie schreiben: "die Chinesen sind, wie Paulus, Semiten" - Können Sie einem Dummen das erklären. Ich wußte es nicht. Bitte um Nachilfe.
Gestas gefällt das. 
Chris Izaac
@ertzt
google Übersetzungen können Sie in die Tonne werfen.
Santiago74 gefällt das. 
Chris Izaac
@OttoSchmidt
Der Mann (Paulus) sieht nicht chinesisch aus, aber die Chinesen sind, wie Paulus, Semiten.
Eugenia-Sarto
@OttoSchmidt Es ist kein Zitat, sondern ein theologischer Artikel über die katholische Tradition. Wurde mir verlinkt von einem deutschsprechenden Chinesen.
OttoSchmidt gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
OttoSchmidt
Es wird ein Zitat aus der Heiligen schrift sein und danach ein Kommentar. :-) einen chin. aussehenden Mann gibt es bei den Bildchen nicht.
Aber es ist wirklich so schön dargestellt. Danke Ihnen @Eugenia-Sarto
Gestas gefällt das.