Clicks5K
de.news
1141

Franziskus sitzt während einer Morgenmesse in eine Seitenkapelle des Petersdoms

Am 22. August setzte sich Papst Franziskus wie ein Laie in eine Morgenmesse am Seitenaltar des heiligen Pius X. im Petersdom.

Ein Foto davon wurde von Bruder Andrew Torrey von den Legionären Christi aufgenommen und von seinem Mitbruder, Pater Matthew Schneider, auf Twitter veröffentlicht.

Franziskus saß allein zwischen leeren Stühlen. Niemand war nahe genug, um ihm während des Neu-Messe-Friedensgrußes die Hand zu schütteln.

Vatikan-Pressesprecher Matteo Bruni bestätigte, dass das Bild echt ist.

Franziskus konnte die Einlage nicht durchführen, ohne zu wissen, dass heute jeder eine Kamera bei sich trägt und die Szene in den Medien landen würde.

#newsRnfklpkcfj
simeon f.
Da hat der Franz doch wieder mal sein Ziel erreicht: 4,3 Tsd. Zugriffe infolge einer öffentlichkeitswirksamen Bescheidenheitsdemanstration.
Pelekna
Ohhhh...4,3 Tsd. Zugriffe nur, weil Papst Franziskus in einer Seitenkapelle sitzt.

Welch eine Berühmtheit muss er doch sein

Guten Morgen , ich sitze in der Küche , ob das auch jemanden interessiert?
Antiquas likes this.
Mangold03
Na ist das wirklich verwunderlich???? Nun hat er endlich die Gelegenheit ohne schlechtes Gewissen bei der Wandlung sitzen zu können. JAAA, sitzen. Es sind nämlich leider keine Kniebänke vorhanden, ach wie schade!!!!
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Solimões
Niese Dews sind einfach umwerfend. Gratulation der Redaktion für so viel Scharfsinn.
Antiquas likes this.
P.Andrijs
Ich lese gerade auf katholisches.info das Papst Francis auch in vergangenes Jahren immer an Messe für Pius teilgenommen hat. Dieses Papst liegt in Kapelle oben in Petersdom. Anderes Päpste liegen in Crypt. Wer weiß ob Papst Francis auch dieses Gräber besucht nur keines weiß davon, weil in Crypt. Auf jedes Fall er besucht Vorgänger immer auf Allerseelen.
Richtig interressant wäre es geworden, wenn er zu Kommunion gegangen wäre und knieende Mundkommunion gemacht hätte. Habe ich bei einem Priester schon erlebt.
Nicolaus
Logisch.
Waagerl
Nun @Antiquas, Antipas, wünsche Ihne gute Erholung im Kessel! Möge es Ihnen ein Licht aufgehen! Wer im Glashaus sitzt, Höllenfeuer sollte nicht mit Steinen werfen!
Schon allein Ihr Nick-Bildchen vom Giftpilz, spricht Bände!


Antiquas
vor 4 Minuten
Gegen die beiden Damen erscheint das Höllenfeuer wie eine Kur in Bad Wörishofen.
@Katharina Maria @Waagerl
Nicolaus
Ah geh, wir gehen nach Monte Carlo zum Roulette.
Waagerl and one more user like this.
Waagerl likes this.
Maria Katharina likes this.
Antiquas likes this.
Nicolaus
Ein Papst ist keine Privatperson, er karrikiert sein hl. AMT.
Maria Katharina likes this.
Antiquas
Gegen die beiden Damen erscheint das Höllenfeuer wie eine Kur in Bad Wörishofen.
@Katharina Maria @Waagerl
Nicolaus
Wenn Waagerl eine Dame ist bin ich Olivia Jones.
sudetus and one more user like this.
sudetus likes this.
Maria Katharina likes this.
Waagerl
Es ist normal in leeren Kirchen, wie in Bussen, Zügen, Veranstaltungsräumen, usw. das man sich einen freien Platz sucht! Warum auch immer! Ich habe es auch gern, wenn ich mich nicht eingezwängt fühle und etwas Privatsphäre habe!! Ob er sich nun als Papst anbiedern soll? Gerade, jetzt? Ob, der vielen Mißbrauchsdebatten?

Ich mag PF nicht. Aber manche versuchen das HAAR in der Suppe zu finden!
Antiquas likes this.
Carlus
im römischen Ritual gibt es einen Verhaltenskodex für einen Bischof (hierzu gehört auch ein angeblicher Papst), wenn dieser an einer Heiligen Messe teilnimmt, in der er nicht als Zelebrant auftritt.
Dieses Verhalten ist für die ganze Kirche vorgeschrieben und hat auch für Bergoglio die Gültigkeit, an die er sich halten müsste, wenn er in katholischer Bischof wäre.
Als Hofnarr von und innerhalb …More
im römischen Ritual gibt es einen Verhaltenskodex für einen Bischof (hierzu gehört auch ein angeblicher Papst), wenn dieser an einer Heiligen Messe teilnimmt, in der er nicht als Zelebrant auftritt.
Dieses Verhalten ist für die ganze Kirche vorgeschrieben und hat auch für Bergoglio die Gültigkeit, an die er sich halten müsste, wenn er in katholischer Bischof wäre.
Als Hofnarr von und innerhalb Besetzter Raum kann er aber zur Erheiterung von Welt und Volk machen was er will.
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
sudetus likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Waagerl
Jeder der einen anderen Du gottloser Narr nennt, sei verflucht! Heilige Schrift!
Moselanus
Der Papst ist nicht verpflichtet gewesen, dieser Messe in choro oder am Thron beizuwohnen.
Nicolaus
Man nimmt in Chorkleidung teil.
sudetus and one more user like this.
sudetus likes this.
Waagerl likes this.
Moselanus
Wenn er nicht im Chor platznimmt, muss er das nicht. Außerdem binden den Papst rein kirchliche, zeremonielle Vorschriften sowieso nicht.
Anna Dagmar and 2 more users like this.
Anna Dagmar likes this.
Pelekna likes this.
kathvideo likes this.
Mangold03 likes this.
gennen
Wie ich sehe, ist die Nächstenliebe wieder einmal ganz klein.
Pelekna
@gennen

"Wie ich sehe, ist die Nächstenliebe wieder einmal ganz klein."

Na ja, klein ist ja noch nicht "ganz weg".

Momentan ist es mal wieder recht "hitzig" hier und in dieser feurigen Athmosphäre, bleibt die Nächstenliebe weitgehend auf der Strecke, ist ja auch nicht im Sinne derer, die die "Hitze" lieben.
gennen likes this.
Nicolaus
Ich liebe keine Krokodile in Weiss.
Maria Katharina likes this.
Pelekna
@Maria Katharina
"...Und bitte: Mehr auf Rechtschreibfehler achten."

Gut , dass Sie das gerade erwähnen, so kann ich endlich meine Kritik an dem Rechtschreibfehler in der Überschrift des Threads loswerden, ich wusste gar nicht wie ich mich da einklinken könnte
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Waagerl likes this.
@Pelekna
"Nichts weiter, als ein Hofnarr."

So etwas darf man nicht zu seinem Nächsten sagen.
_______
Aber wenn es doch stimmt!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
Pelekna
@Maria Katharina

Ich halte es da mit der Bibel, zumal @Pazzo noch extra darauf hingewiesen hat, wo solche landen, wenn sie zu ihrem Mitmenschen "du Narr" sagen.

Entweder man orientiert sich an der Bibel oder nicht.

Nun ja, Sie haben ja "Hofnarr" gesagt und nicht "Narr", vielleicht sind Sie ja damit aus dem Schneider vielleicht aber auch nicht
Pelekna
Zur Erinnerung an @Pazzo seinen Beitrag, bevor er allzuweit nach hinten rückt.

"Math 5,22:
Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers schuldig."
Waagerl
Jeder der einen anderen Du gottloser Narr nennt, sei verflucht! Heilige Schrift!
Dann halten Sie sich mal schön daran.
Ständig provozieren, drohen, mobben, lügen, etc.
und dann rumheulen, wie eine Memme....  ?
Gestas likes this.
Waagerl
Nun ja, die Memme sind Sie doch, da Sie fremd gegangen sind und mir Komplimente gemacht haben per PN, wie toll Sie meine Beiträge finden, danach sind Sie wieder in den Schoß von @geringstes Rädchen zurückgekrochen!! Als Sie merkten, wir sind nicht Wesensverwandt! Wer lügt denn Hier? Nun ich bin nicht in Ihre Fallstricke gegangen!! @Maria Katharina! Und ich Sie durchschaue!
Machen Sie ruhig weiter so.
Gut, dass der HERR alles weiß.
Wie gesagt: Bald ist ja Zahltag für alle.....
Weiche Satan (Waagerl)!!!
Waagerl
Sag ich doch! Sie malen überall den Teufel an die Wand! Und bezeichnen andere als Psychisch krank und unter Verfolgungswahn leidend, die Ihnen nicht folgen !! @Maria Katharina Haben Sie einen Spiegel zur Hand?? Spieglein,Spieglein an der Wand. Wer ist die Schönste im ganzen Land?...Jaja die Geister die ich rief!...

Maria Katharina
vor 3 Minuten
Weiche Satan (Waagerl)
Pelekna
@Katharina Maria

"Nichts weiter, als ein Hofnarr."

So etwas darf man nicht zu seinem Nächsten sagen...@Pazzo hat hier irgendwo genau erklärt warum nicht.
Waagerl likes this.
Man dürfte Vieles nicht.
Selber bei sich anfangen, wäre da schon hilf- und segensreich.
Und: Wo Carlus recht hat, hat er recht.
Aber wahrscheinlich kommt das u.A. vom satanischen Gotteslob, dass man immer wieder in der Messe angriffeln muss...
Nicolaus likes this.
Pelekna
@Maria Katharina
Es wäre gut, wenn Sie zumindest den "Hofnarr" zurücknehmen würden
Waagerl
Wie schon gesagt, gestern wurde auch dieser mein Beitrag gelöscht! Mein Wortlaut! Fangen Sie erst mal bei sich selber an!! Aber auch hier beweisen Sie Ihre schwache Intelligenz!! Sie können nur nachplappern wie ein Papagei! Ja nun haben Sie mit Carlus einen Mitstreiter an Ihrer Seite, welcher Priester als Schweine bezeichnet! Passt zusammen, wie A. auf Eimer! Gratuliere!
+++

Maria Katharina
More
Wie schon gesagt, gestern wurde auch dieser mein Beitrag gelöscht! Mein Wortlaut! Fangen Sie erst mal bei sich selber an!! Aber auch hier beweisen Sie Ihre schwache Intelligenz!! Sie können nur nachplappern wie ein Papagei! Ja nun haben Sie mit Carlus einen Mitstreiter an Ihrer Seite, welcher Priester als Schweine bezeichnet! Passt zusammen, wie A. auf Eimer! Gratuliere!
+++

Maria Katharina
vor 3 Stunden
Man dürfte Vieles nicht.
Selber bei sich anfangen, wäre da schon hilf- und segensreich.
Und: Wo Carlus recht hat, hat er recht.
Aber wahrscheinlich kommt das u.A. vom satanischen Gotteslob, dass man immer wieder in der Messe angriffeln muss...
Wenn Sie lesen könnten und die Intelligenz Ihrerseits nicht ständig bei Raumtemperatur stehen bleiben würde, hätten Sie @Carlus Kommentare verstanden!
Aber war ja nicht zu erwarten...
Waagerl
Nun, @Maria Katharina Nun müssen Sie ständig Carlus aufführen, Ihr einziger Trumpf? Ach ja, Gleich und Gleich gesellt sich gern! Der @Carlus, welcher Priester als SCHWEINE bezeichnet!! TOPP, PASST ZU IHNEN!! VOLLTREFFER!!
Nicolaus
Also Alexander VI. sagte mir, Waagerl wäre ein guter Fußballer, da landet die Pille im Tor.
Waagerl likes this.
Ich kann an obigem Foto nichts Negatives am Verhalten von Papst Franziskus erkennen. Was er sich dabei gedacht hat und warum er sich in die Kapelle gesetzt hat, wissen wir nicht. Ob er vielleicht gehofft hat, fotografiert zu werden oder nicht, ist doch eigentlich unwichtig. Möglicherweise hat er einfach nur gebetet.
Pelekna
@bellis perennis

Ja, vermutlich hat er gebetet, wo soll er denn hin zum Beten?

Egal wohin er sich auch hinbegibt, ist irgendein Paparazzi hinter ihm und versucht daraus eine Schlagzeile zu machen. Die einen positiv und die anderen negativ.

Er sitzt in einer halbleeren Kapelle und nimmt an einer hl.Messe teil. Vielleicht wollte er gerade dort ,der Fotografierwut mancher Zeitgenossen entgehen...…More
@bellis perennis

Ja, vermutlich hat er gebetet, wo soll er denn hin zum Beten?

Egal wohin er sich auch hinbegibt, ist irgendein Paparazzi hinter ihm und versucht daraus eine Schlagzeile zu machen. Die einen positiv und die anderen negativ.

Er sitzt in einer halbleeren Kapelle und nimmt an einer hl.Messe teil. Vielleicht wollte er gerade dort ,der Fotografierwut mancher Zeitgenossen entgehen...hat nicht funktioniert.
bellis perennis likes this.
gennen likes this.
Pelekna
@Liberanosamalo

"@Pelekna Unterlassen Sie bitte solche bösen Unterstellungen..."

Oh "man" ist empfindlich? Aber auf andere Gläubige daraufdreschen , ihnen ihren Glauben schlechtreden und dauernd den Papst attakieren ,ist gut und richtig?

Ich unterlasse nichts, wovon ich überzeugt bin, dass es richtig ist, wenn ich etwas sage oder gar vermute .Machen Sie ja auch nicht anders.
@Pelekna Tun Sie, was Sie nicht lassen können - und viel Freude noch, vor allem, mit Ihrem "Papst"
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Maria Katharina likes this.
Pelekna
@Liberanosamalo
"..und viel Freude noch, vor allem, mit Ihrem "Papst" "

Danke...aber "meiner" war der hl. Johannes Paul II.. An diesem hatte ich die meiste Freude
Waagerl
@Maria Katharina Genau! Dümmer gehts immer! Das ist genau IHR Maßstab!! Oder warum verwenden Sie STÄNDIG meine Wortwahl? Reicht es in Ihrer INTELLIGENZ nicht aus, sich eigenständig auszudrücken! Erst löscht man meine Beiträge und dann verwendet man meine Argumente, Wortwahl, Begriffe !! Deshalb!! DÜMMER GEHTS IMMER!!!
Ihre Wortwahl??
Genau, Sie kleine "Blitzbirne"....
Leider sind Sie das, was User Carlus schrieb:
Nichts weiter, als ein Hofnarr....
______
Und bitte: Mehr auf Rechtschreibfehler achten. Dürfte bei Ihrer Intelligenz ja nicht schwer sein!!
Waagerl
Ja Hofnarr, das finde ich gut! Die sind ja bekanntlich schlauer als IHRE AUFTRAGGEBER UND HALTEN DENEN EINEN SPIEGEL VOR, WIE ICH IHNEN!!! Aber dass zu wissen, selbst dazu reicht IHRE Intelligenz nicht aus!

+++

Maria Katharina
vor 2 Stunden
Ihre Wortwahl??
Genau, Sie kleine "Blitzbirne"....
Leider sind Sie das, was User Carlus schrieb:
Nichts weiter, als ein Hofnarr.... More
Ja Hofnarr, das finde ich gut! Die sind ja bekanntlich schlauer als IHRE AUFTRAGGEBER UND HALTEN DENEN EINEN SPIEGEL VOR, WIE ICH IHNEN!!! Aber dass zu wissen, selbst dazu reicht IHRE Intelligenz nicht aus!

+++

Maria Katharina
vor 2 Stunden
Ihre Wortwahl??
Genau, Sie kleine "Blitzbirne"....
Leider sind Sie das, was User Carlus schrieb:
Nichts weiter, als ein Hofnarr....
Nicolaus
Blitz Birne ist gut, muss ich mir merken.
Maria Katharina likes this.
tis83
Hofnarren waren hoch angesehene und gut bezahlte Spezialisten.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Waagerl likes this.
Waagerl
Jeder der einen anderen Du gottloser Narr nennt, sei verflucht! Heilige Schrift!
Nicolaus
So isses, und ist einer in Personalunion auch noch protonotarius apostolicus supra numerum gehen die Mitrierten in Deckung.
Pelekna
" Warum hast du an solch einem Firlefanz teilgenommen und dich nicht informiert, was eine wahrhafte Hl. Messe ist?!"

Das wird ja immer interessanter, wie versucht wird, die Gläubigen aus der Kirche zu führen.

Dabei offenbart sich so einiges.
@Pelekna Keine Sorge, die sind schon draußen, merken es nur nicht.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Maria Katharina likes this.
Pelekna
@Liberanosamalo

Sie bemühen sich sehr., die Kirche zu leeren .Auffallend viel.

Das gibt zu denken mit was man es zu tun hat.
@Pelekna Unterlassen Sie bitte solche bösen Unterstellungen. Nicht ich leere die Kirche, das haben die Verursacher des letzten sog. Konzils zu verantworten. Wenn Sie meinen, die katholische Kirche habe sich jahrhundertelang geirrt und das, was die letzten 50 Jahre in Rom passiert sei das, was Christus geoffenbart habe, dann glauben Sie weiter daran, dass das Gott wohlgefällig sei.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Maria Katharina likes this.
sudetus likes this.
Der Schlusssatz drückt die medialen Hinter-Absichten Bergoglios allzu deutlich aus ! : "Franziskus konnte die Einlage nicht durchführen, ohne zu wissen, dass heute jeder eine Kamera bei sich trägt und die Szene in den Medien landen würde."
Liberanosamalo likes this.
Bei den Stühlen, seit wann gibt es Messen ohne zu knien im Vatikan?
Ottaviani
warum " konnte" der Papst nicht der Satz ist blödsinnig
@byzantiner seitdem die Gegenseite übernommen hat.
Nicolaus
Besser ein bloedsinniger Satz als Person.
Maria Katharina likes this.
sudetus
na da muß ja dem hl. Papst Pius X. schwindlig werden wen er den Anblick ertragen muß !
Nicolaus
Per aspera ad Astra.
Liberanosamalo likes this.
Maria Katharina likes this.
Antiquas
Eine rührende Geste von Papst Franziskus und ein Symbol für sein Verständnis von gelebter Christlichkeit im Gedenken an Pius X. Gott schütze ihn!
Pelekna likes this.
kathvideo likes this.
Der Festtag vom Hl. Papst Pius X. ist am 03. September und wird sicherlich von seinen treuen Anhängern auch gebührend gefeiert (natürlich mit dem Heiligen Messopfer aller Zeiten!). Ob da ein Bischof in Weiß unbeteiligt in der Kapelle dabei sitzt, wird ihm höchstens ein Schluchzen entlocken, wie weit es trotz seines Einsatzes gegen den Modernismus in Rom gekommen ist.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Vered Lavan likes this.
...dann ist also am 21. August das Patroziniumsfest der FSSPX...warum jauchzt & jubelt man darob hier nicht??? Wenn ich fsspx-ler wäre, ich hätte den Papst Franz zum deftigen Kirchtagsschmaus im Festzelt eingeladen!! Er hätte auch eine goldene Rose in der Schießbude herunterholen dürfen...ach, ich hätte mein religiöses OBERHAUPT nach Strich und Faden verwöhnt...siehe www.youtube.com/watch More
...dann ist also am 21. August das Patroziniumsfest der FSSPX...warum jauchzt & jubelt man darob hier nicht??? Wenn ich fsspx-ler wäre, ich hätte den Papst Franz zum deftigen Kirchtagsschmaus im Festzelt eingeladen!! Er hätte auch eine goldene Rose in der Schießbude herunterholen dürfen...ach, ich hätte mein religiöses OBERHAUPT nach Strich und Faden verwöhnt...siehe www.youtube.com/watch
Moselanus
Irrtum: Im alten Kalender ist sein Fest am 3. September.
Pazzo
@Moselanus Der Todestag meiner heiligmäßig gelebten Mutter (ein Herz-Jesu-Freitag): Nie ein negatives Wort über andere; keine Ohrenbläserei; viel Kriegskummer; tätige Arbeit immerzu; viel körperlicher Schmerz; keine Klageworte; stilles Vorbild im Glauben ohne Aufdrängen; . . .
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
Pelekna likes this.
Waagerl likes this.
Moselanus likes this.
Nicolaus
Meine Mutter war auch so, geschätzt wurde es wenig, bei Gott aber schon.
Maria Katharina likes this.
Die Grabinschrift
Papst Pius X., arm und doch reich,
sanft und von Herzen demütig,
tapferer Streiter des katholischen Glaubens,
bestrebt, alles in Christus zu erneuern,
fromm entschlafen am 20. August 1914.
kathvideo and one more user like this.
kathvideo likes this.
Pelekna likes this.
P.Andrijs
Da besucht unseres Heiliges Vater Francis an Todestag von seines Vorgänger Pius X. sein Grab und nimmt an Andacht oder Heiliges Messe Teil, da fangen hier wieder alles an zu schreien. Sonst doch Pius x. ist Eures Vorbild! Wo ist Problem, wenn Papst Francis betet in seine Kathedrale? Euch geht es oft nur um Stunk und Ärgernis. Das ist nicht katholisch. An Grab beten und Messe teilnehmen aber …More
Da besucht unseres Heiliges Vater Francis an Todestag von seines Vorgänger Pius X. sein Grab und nimmt an Andacht oder Heiliges Messe Teil, da fangen hier wieder alles an zu schreien. Sonst doch Pius x. ist Eures Vorbild! Wo ist Problem, wenn Papst Francis betet in seine Kathedrale? Euch geht es oft nur um Stunk und Ärgernis. Das ist nicht katholisch. An Grab beten und Messe teilnehmen aber schon!
Wenn man weiß, wer FP ist, geht es nicht um Stunk.
Stunk und Ärgernis gibt jener täglich seit 2013 ab.
Und zuvor auch schon...
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Faustine 15 likes this.
Immaculata90 likes this.
Pelekna likes this.
Moselanus
Ja, es war der Todestag Pius' X. und nach NOM ist es auch sein Gedenktag. Also wirklich ein angemessener und schöner Grund, dass Papst Franziskus sich dort einfindet. Nur böswillige und prinzipiell missgünstige Menschen können das jemandem zum Vorwurf machen.
Antiquas and 2 more users like this.
Antiquas likes this.
kathvideo likes this.
Pelekna likes this.
Pelekna
@Moselanus

Ja...und Papst Franziskus hat sich dabei gar nicht in den Mittelpunkt gestellt, das war wahrscheinlich in manchen Augen auch wieder falsch, weil manche Menschen grundsätzlich alles als falsch betrachten, was ein von ihnen ungeliebter Mensch macht.
Bethlehem 2014 and 3 more users like this.
Bethlehem 2014 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Moselanus likes this.
kathvideo likes this.
Pazzo
@Maria Katharina Wer so von Hass geprägt ist wie Sie, der wird es schwer haben, wenn er gefragt wird von Jesus am Richterstuhl: Liebst du mich?
Antiquas and one more user like this.
Antiquas likes this.
Waagerl likes this.
Bethlehem 2014 likes this.
@Moselanus: Danke für Ihre schönen Worte, die ich allerdings leicht korrigieren möchte: der Todestag Pius X. war der 20. August 1914; sein Festtag im neuen Kalender ist der 21. August - weshalb ich denke, daß man sich mit der Zeitangabe "22. August" einfach nur vertan hat!?!
Moselanus
Das ist mir dann auch aufgefallen, dass ich mich da vertan habe. Der Gedenktag nach neuem Kalender ist allerdings definitiv am 21. August.
@Pazzo
@Maria Katharina Wer so von Hass geprägt ist wie Sie, der wird es schwer haben, wenn er gefragt wird von Jesus am Richterstuhl: Liebst du mich?
_______
Fakten zu benennen, ist definitiv kein Hass.
Wenn schon dann "hasse" (verabscheue) ich zutiefst, was FP tut.
Denn er liefert die Herde dem Widersacher aus und zerstört die Hl. Kirche.
Vor dem Richterstuhl habe ich sicher kein Problem …More
@Pazzo
@Maria Katharina Wer so von Hass geprägt ist wie Sie, der wird es schwer haben, wenn er gefragt wird von Jesus am Richterstuhl: Liebst du mich?
_______
Fakten zu benennen, ist definitiv kein Hass.
Wenn schon dann "hasse" (verabscheue) ich zutiefst, was FP tut.
Denn er liefert die Herde dem Widersacher aus und zerstört die Hl. Kirche.
Vor dem Richterstuhl habe ich sicher kein Problem darauf zu antworten,
lieber @Pazzo. Von daher: "Passt scho'"!!
Faustine 15 likes this.
Antiquas likes this.
Den Friedensgruß muss man ja nicht geben.
Wenn ich z.B. mal in einer Messe bin, wo dieses Spektakel stattfindet, gebe ich Niemandem die Hand. Auch nicht, wenn ich "angestubst" werde.
Das ist man dem HERRN schon schuldig.
Stattdessen knie ich mich hin und bete..
Da können die mich noch so schubsen....
Pelekna
@Pazzo

Wenn jemand mir die Hand hinreicht, nehme ich sie natürlich an, meist ist dies ja auch mit einem Lächeln verbunden...das heißt aber nicht, dass mir dieses "Ritual" gefällt. Mir gefällt es nicht.

Stellen Sie sich aber einmal vor, Jesus Christus wäre anwesend und würde Ihnen den Friedensgruß anbieten , sie dabei sogar anschubsen und Sie würden ihn verweigern ( wie z.Bp. Maria Katharina …More
@Pazzo

Wenn jemand mir die Hand hinreicht, nehme ich sie natürlich an, meist ist dies ja auch mit einem Lächeln verbunden...das heißt aber nicht, dass mir dieses "Ritual" gefällt. Mir gefällt es nicht.

Stellen Sie sich aber einmal vor, Jesus Christus wäre anwesend und würde Ihnen den Friedensgruß anbieten , sie dabei sogar anschubsen und Sie würden ihn verweigern ( wie z.Bp. Maria Katharina es macht)...das wäre dann auch nicht gut.

Ich halte mich an die Regeln dort wo ich bin und hoffe, dass sie gut sind.
gennen and one more user like this.
gennen likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Waagerl
Leute die nicht wirklich leiden, wissen nicht wie es ist, wenn Leuten die ständig ausgegrenzt sind, sei es Geschiedene, Kranke oder unsymphatische Menschen der Friedensgruß verweigert wird! Wer hat wohl den meißten Schaden, der Überhebliche, welcher den Gruß verweigert, oder derjenige der ihn nicht bekommt?

Blos gut das Gott die Herzen der Menschen erforscht! Maria Katharina ist so von Hass …
More
Leute die nicht wirklich leiden, wissen nicht wie es ist, wenn Leuten die ständig ausgegrenzt sind, sei es Geschiedene, Kranke oder unsymphatische Menschen der Friedensgruß verweigert wird! Wer hat wohl den meißten Schaden, der Überhebliche, welcher den Gruß verweigert, oder derjenige der ihn nicht bekommt?

Blos gut das Gott die Herzen der Menschen erforscht! Maria Katharina ist so von Hass zerfressen, das die sich nie in die Lage rein versetzen wird, das Gott ihr vieleicht mal sagen wird, hinfort mit dir! Dann wird Sie mit den Zähnen knirschen und sagen, Herr, Herr, habe ich nicht in deinem Namen geweissagt?
Pelekna
@Waagerl

An viele Worte Jesu wird sich erinnert und in diesem Fall, erinnere ich mich an die überlieferten Worte des Herrn, der sagte."Was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan und das geringste was ihr meinen Brüdern nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan" ..darunter könnte man auch das Verweigern des Friedensgrußes verstehen, vor allem weil es ja …More
@Waagerl

An viele Worte Jesu wird sich erinnert und in diesem Fall, erinnere ich mich an die überlieferten Worte des Herrn, der sagte."Was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan und das geringste was ihr meinen Brüdern nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan" ..darunter könnte man auch das Verweigern des Friedensgrußes verstehen, vor allem weil es ja "Brüder und Schwestern im Herrn sind, die ihn anbieten und die ihn verweigern.
Waagerl
Ja leider gibt es hier so einige Propheten, die ständig mit Bibelstellen herumschmeißen und sich ständig nur das Beste für sich heraussuchen wollen und den anderen ins dunkle Licht stellen wollen. Genau das passiert hier bei so einem gewissen Medium hier auf GTV ständig! Sie wissen schon wen ich meine! Diese Leute sind so selbstverliebt und selbstherrlich, das es schon weh tut!

Nun ob wir alle …
More
Ja leider gibt es hier so einige Propheten, die ständig mit Bibelstellen herumschmeißen und sich ständig nur das Beste für sich heraussuchen wollen und den anderen ins dunkle Licht stellen wollen. Genau das passiert hier bei so einem gewissen Medium hier auf GTV ständig! Sie wissen schon wen ich meine! Diese Leute sind so selbstverliebt und selbstherrlich, das es schon weh tut!

Nun ob wir alle Brüder und Schwestern im Herrn sind, kommt auf die Auslegung an.

Sehe ich nicht ganz so wie Sie! Bibelstelle: Wer sind meine Mutter, Brüder und Schwestern? Wer den Willen meines Vaters tut!

Aber genau so ich denke gerade an die Geschichte von Vater Martin, kennen Sie die @Pelekna ?

Ich war 3mal bei Dir zu Besuch und Du hast mich nicht erkannt!
Pelekna
@Waagerl
Diese Geschichte kenne ich noch nicht, oder habe sie vielleicht nicht mehr in Erinnerung.
Wo finde ich diese denn?
Waagerl
@Pelekna

Hier sehen Sie beide Teile!

Ein großer Tag für Vater Martin ~ Weihnachtsgeschichte in mehreren Teilen!


www.youtube.com/watch

www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch
Pelekna
Danke, die werde ich mir anschauen.
Waagerl likes this.
Da sieht man wieder, was der sog. NOM alles anrichtet. Der Friedensgruß hat in der Hl. Messe absolut GAR NICHTS verloren! Anstatt in aller Stille dem MessOPFER beizuwohnen macht man sich Gedanken, ob man dem Nachbarn jetzt die Hand schüttelt oder nicht. Genau das war der Plan, alles Göttliche zu zerstören und ein menschelndes Miteinander mit Ringelpietz mit Anfassen zu veranstalten. Ich bin mir …More
Da sieht man wieder, was der sog. NOM alles anrichtet. Der Friedensgruß hat in der Hl. Messe absolut GAR NICHTS verloren! Anstatt in aller Stille dem MessOPFER beizuwohnen macht man sich Gedanken, ob man dem Nachbarn jetzt die Hand schüttelt oder nicht. Genau das war der Plan, alles Göttliche zu zerstören und ein menschelndes Miteinander mit Ringelpietz mit Anfassen zu veranstalten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Jesus genau DAS nicht erfragen wird, ob du jetzt dem oder dem den Handschlag verweigert hast, sondern: Warum hast du an solch einem Firlefanz teilgenommen und dich nicht informiert, was eine wahrhafte Hl. Messe ist?!
sudetus and 2 more users like this.
sudetus likes this.
Nicolaus likes this.
Maria Katharina likes this.
Absolut!!
Moselanus
Der Friedensgruß ist laut den Rubriken der überlieferten Messe mittels Pax-Tafel, auch Kuss-Tafel oder Osculatorium, in allen Messen möglich. In dieser Form ist er auch so rituell stilisiert, dass er nicht innerweltlich missverstanden werden kann.
Pelekna and one more user like this.
Pelekna likes this.
kathvideo likes this.
Nicolaus
Na ja, also voller Hass ist MK nicht, eher enttäuscht.
Maria Katharina likes this.
Nicolaus
Meine Mutter sagte mal, wie ich im Nachthemd aussehe und wieviel ich leide geht nur den lieben Gott was an.
Liberanosamalo likes this.
Nicolaus likes this.
Vatikan: Friedensgruß der Messe soll nüchterner gehalten werden

Vatikanische Gottesdienstkongregation: Priester soll nicht mehr automatisch zum Friedensgruß auffordern und den Platz vom Altar verlassen. Keine zusätzlichen Friedensgesänge
Pelekna
@elisabethvonthüringen

Bei uns fordert der Priester nicht mehr dazu auf, aber die Leute machen das schon ganz von alleine, ist schon ein Selbstläufer geworden.

Ich hatte mich schon gefreut, dass damit endlich mal Schluss wäre...
HedwigvonSchlesien and one more user like this.
HedwigvonSchlesien likes this.
elisabethvonthüringen likes this.
Ich bin immer ganz froh, wenn wieder einmal eine Grippewelle das "Friedegrüßen" verhindert...
HedwigvonSchlesien and one more user like this.
HedwigvonSchlesien likes this.
Pelekna likes this.
Nicolaus
Ja, zur hl. RITA UND St. Ja das Thaddäus, aber ob da sein Patron, Judas Iskariot nicht dagegen wäre.
Maria Katharina likes this.
Tina 13
Der Friedensgruß stört das Heilige Messeopfer.
bellis perennis likes this.
Caruso
Er ist jedenfalls irgendwie an der falschen Stelle, wirkt dort völlig deplatziert.
Noch mehr aber stört mich der "Klingelbeutel" zur Gabenbereitung.
Der Friedensgruß stört nicht nur das Hl. Messopfer, sondern ist eingeführt worden von den Freimaurern, als einer der Punkte, zur Zerstörung der katholischen Kirche!!
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Faustine 15 likes this.
Liberanosamalo likes this.
@Moselanus
...Man muss wirklich nicht immer bei jeder Handlung dieses Mannes mit aller Gewalt ein verwerfliches Motiv suchen."
_______
Nein! Suchen muss man wahrlich nicht mehr bei ihm.
Denn FP ist in persona verwerflich.
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
Faustine 15 likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
Moselanus
Richtet nicht, damit Ihr nicht gerichtet werdet.

Mit dem Maß, mit dem Ihr messet, werdet auch Ihr gemessen werden.
Das ist kein Richten. Das sind Tatsachen.
Der Falsche Prophet ist bereits gerichtet.
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Faustine 15 likes this.
diana 1 likes this.
@Pelekna
Ja, @Maria Katharina, Sie sind eine der eifrigsten davon und bekommen bestimmt viel Lob von ihren gleichgesinnten Freunden.
________
Genau. Und das wird auch so bleiben!!!!
Wegen Lob oder Like mache ich - im Gegensatz zu Anderen - das nicht.
Es ist meine Pflicht vor dem HERRN vor den Fallstricken des Widersachers zu warnen.
@Pelekna
Ja, das glaube ich und Ihr HERR freut sich bestimmt, wenn die röm.kath.Kirche durch Ihre fleissigen "Aktionen" und die Ihrer Freunde , immer mehr geschwächt wird.

Nun denn, ich kann Ihnen im Namen Jesu Christi , keinen Erfolg bei Ihrer "Mission" wünschen.
_________
Durch unsere "Aktionen"wird die Kirche wahrlich nicht geschwächt.
Das tun die Mietlinge der Afterkirche, für die Sie ja …More
@Pelekna
Ja, das glaube ich und Ihr HERR freut sich bestimmt, wenn die röm.kath.Kirche durch Ihre fleissigen "Aktionen" und die Ihrer Freunde , immer mehr geschwächt wird.

Nun denn, ich kann Ihnen im Namen Jesu Christi , keinen Erfolg bei Ihrer "Mission" wünschen.
_________
Durch unsere "Aktionen"wird die Kirche wahrlich nicht geschwächt.
Das tun die Mietlinge der Afterkirche, für die Sie ja gerne den Stab brechen.
Aber jedem halt das Seine.
Alles wird so weitergehen, weil die Schlafschafe und Blindfische es vorziehen, schlafend und blind bleiben zu wollen...
Nicolaus likes this.
3 more comments from Maria Katharina
@Pazzo
Ich halte das auch so (falls ich mal gezwungen bin, den NOM zu besuchen). Frage mich aber schon, ob der Herrgott das gutheißt, nämlich das Verhalten meinem Nächsten gegenüber.
______
Aber ja, hält der Herrgott das für richtig, nachdem ER diesen freimaurerischen Friedensgruß ganz sicher nicht für gut hält!
Alles in trockenen Tüchern!!
@Pazzo
".....@Carlus "An alle Schweine, ich wollte Euch nicht beleidigen, aber es gibt führt mich kein anderes Wort um diese Empfindung auszudrücken."
- - - - -

Math 5,22:

Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers
schuldig.

________
More
@Pazzo
".....@Carlus "An alle Schweine, ich wollte Euch nicht beleidigen, aber es gibt führt mich kein anderes Wort um diese Empfindung auszudrücken."
- - - - -

Math 5,22:

Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnet, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Racha! der ist des Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr! der ist des höllischen Feuers
schuldig.

________
Schade, dass Sie den Kommentar des Users @Carlus , den ich äußerst wertschätze, nicht verstehen.
Aber wie denn auch??
Es reicht ja nicht einmal, die Fallstricke des Widersachers i.S. FP und Mietlinge zu erkennen, obwohl dies ja schon bald einem Baby auffallen müsste...
@Pazzo und @Waagerl
Ihrer beider Kommentare zeigen leider:
"Dümmer geht immer, gell?"