Clicks162
augustinus 4
31

Novene zu Ehren GOTT-VATER nach Eugenia Ravasio (6. Tag)

Mutter Eugenia Elisabetta Ravasio (1907-1990)
Missionarie "UNITAS IN CHRISTO AD PATREM" - Anzio

Novene

6. Tag: Die Bitte

"Amen, Amen, ich sage euch: Was ihr vom Vater erbitten werdet, das wird Er euch in meinem Namen geben... Bittet, und ihr werdet empfangen, damit eure Freude vollkommen ist." (Joh 16,23f)
Wir beten heute mit dem hl. Pfarrer von Ars, der uns lehrt:
"Wenn Gott uns, seine kleinen Geschöpfe, kommen sieht, neigt Er sich uns zu wie ein VATER es tut, um sein Kind anzuhören, das mit Ihm sprechen will."

Vielgeliebter Vater!
Du sagst in Deiner Botschaft an Mutter Eugenia Ravasio, dass Du beim Empfang der Hl. Kommunion selbst besonders in uns dringst und dass es dann leichter für uns ist, Dir unsere Bitten vorzutragen. In diesem Augenblick der Vereinigung mit Dir taucht die Seele in Deine väterliche Liebe ein. Dann können wir alles erbitten von Dir, vor allem aber eine immer grössere Schönheit und Heiligkeit der Seele. Dadurch wird auch das Licht und die Glückseligkeit in uns vermehrt.
Himmlischer Vater, lass mich erkennen, worum ich Dich in rechter Weise bitten soll. Gib mir jene Gnaden, derer ich am meisten bedarf, bitte gib sie mir - ich bitte Dich - im Namen Jesu und auf die Fürsprache der hl. Gottesmutter Maria. Amen.

Rosenkranzgesätz:
Jesus, dessen Himmlischer Vater für alle seine Kinder sorgt

Litanei zu Ehren des Himmlischen Vaters

Weihegebet an Gott-Vater

*****************************
(kath-zdw.ch/maria/novenen.html)
Zweihundert shares this.
augustinus 4
augustinus 4
6. Tag: Die Bitte
One more comment from augustinus 4
augustinus 4
Wir beten heute mit dem hl. Pfarrer von Ars, der uns lehrt:
"Wenn Gott uns, seine kleinen Geschöpfe, kommen sieht, neigt Er sich uns zu wie ein VATER es tut, um sein Kind anzuhören, das mit Ihm sprechen will."