Clicks83
Winfried
1

Gen 3,15 (Protoevangelium)

"Feindschaft setze ich zwischen dich und die Frau, / zwischen deinen Nachwuchs und ihren Nachwuchs. / Er (Sie) trifft dich am Kopf / und du triffst ihn an der Ferse."

Da diese Bibelstelle hier öfters erwähnt wird, habe ich sie einmal zum Thema gemacht.

Das Problem dabei ist, dass es hier unterschiedliche Übersetzungen gibt. Die Bibelstelle handelt vom Sündenfall (AT) und verweist gleichzeitig auf das NT (Protoevangelium).

Allerdings wird dies in älteren Bibelausgaben (Vulgata) anders übersetzt: Da ist die Gottesmutter die Schlangenzertreterin ("inimicitias ponam inter te et mulierem et semen tuum et semen illius ipsa [weibl., Anm. d. Verf.] conteret caput tuum et tu insidiaberis calcaneo eius")

Hier wird Maria - und nicht ihr Sohn - als die Schlangenzertreterin genannt.

Wie ist dies zu verstehen, bzw. wann wird dies eintreten?
Karoline Herz
Gen 3,15 Feindschaft setze ich zwischen dich und die Frau, / zwischen deinen Nachwuchs und ihren Nachwuchs. / Er trifft dich am Kopf / und du triffst ihn an der Ferse.

Die Frau kommt an folgenden Stellen in der Schrift vor... wie bereits Gen3, 15... Hochzeit zu Kana bei der Wandlung- Frau meine Stunde ist noch nicht gekommen; Unterm Kreuz bei der Passion- Frau siehe deinen Sohn, Sohn siehe …More
Gen 3,15 Feindschaft setze ich zwischen dich und die Frau, / zwischen deinen Nachwuchs und ihren Nachwuchs. / Er trifft dich am Kopf / und du triffst ihn an der Ferse.

Die Frau kommt an folgenden Stellen in der Schrift vor... wie bereits Gen3, 15... Hochzeit zu Kana bei der Wandlung- Frau meine Stunde ist noch nicht gekommen; Unterm Kreuz bei der Passion- Frau siehe deinen Sohn, Sohn siehe deine Mutter, dem Lieblingsjünger beim Abendmahl der an der Brust des Heilands lag ( Die Hl. Gertud die Grosse , verehrte ihn sehr im Herz Jesu- Andacht Betrachtungsbüchlein ein Segen ... Sie war eine Evangelistin des Wortes so beschreibt sie es- und nichtwie fälschlicherweise hier kursiert über den HL. Johannes!!!.. Meine Frage war.....Wieso denkt Johannes armäisch und schreibt griechisch.?.. dieser Jünger der im Abendmahlsaal an der Brust Jesus lag und unter der Passion unterm Kreuz ? Die Kirche ihm anvertraut wurde... Sohn siehe deine Mutter, Frau siehe dein Sohn... Und Johannes die Offenbarung und den Prolog über das Wort Christus Logos schreibt, was auch am Anfang der Genesis aufschlussreich ist. Als auch die Frau in der Apokalypse mit der Sonne umkleidet...... Eines Tages wurde der hl Apostel Johannes, der vom Herzen Jesu so sehr geliebte Jünger der hl. Gertrud im Glanz einer unvergleichlichen Glorie gezeigt. Herr sagte die Heilige zu Jesus Christus, woher kommt es, dass du mir unwürdigen Sünderin deinen vielgeliebten Sohn zeigst? Ich will antwortete Jesus zwischen ihm und dir eine innige Freundschaft stiften, er soll dein Apostel sein, um dich zu lehren und zu leiten... ( ich muss immer in diesem Buch lesen leider wird dieses Büchlein nicht mehr verlegt und ist auch nicht erhältlich.. auch nicht in dem Kloster zu Helfta ( Lutherstadt Eisleben) wo 3 Ordensfrauen gelebt haben.... Hl Getrud die Grosse, Hl. Mechthild von Hackeborn und Hl. Mechthild von Magdeburg... dort ist alles prothestantisch säkularisiert... ich war dort und enttäuscht.... Heute haben Benedektinerinnen das Kloster wieder aufgebaut...