Sprache

Journalistin auf Malta wegen Aufdeckung von EU-Steuerhinterziehung mit Autobombe getötet!

Journalistin auf Malta wegen Aufdeckung von EU-Steuerhinterziehung mit Autobombe getötet! - Das Imperium schlägt zurück. Bildquelle: www.tagesschau.de/ausland/malta-journalis… Anschlag auf Malta …
Kommentieren …
Hyla
@Sunamis 46
Wann führt er endlich die weltweite wie in fatima gewünscht durch?
--------------------------------------
Kann erst dann durchgeführt werden, wenn genügend Menschen dafür gebetet haben (hab ich unlängst, fragt nicht wo, gelesen habe.)
Sunamis 46 gefällt das. 
Hyla
@ertzt Ist man Märtyrer nicht erst dann, wenn man ganz bewußt für den Glauben Zeugnis ablegt und dafür getötet wird?
Sunamis 46 gefällt das. 
ertzt gefällt das. 
ertzt
Herr, lass sie ruhen in Frieden, sie ist eine Märtyrerin.
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
@NAViCULUM Es kommt aber immer auf die Dimensionen an! Sie schaffen Ihr Geld aber auch nicht fort. Derartige Machenschaften sind eigentlich illegal. Es gibt durchaus Länder, die das nicht dulden! Da muss im Lande versteuert werden, auch wenn die Firma weltweite Zweigstellen hat!
Vered Lavan gefällt das. 
NAViCULUM
@Theresia Katharina weil es sich wohl um legale Steuervermeidung handelt. Die Empörung über diese Menschen soll nur vom Versagen der Politik ablenken. Ich versuch bei meiner Einkommenssteuererklärung auch alle legalen Möglichkeiten auszunutzen. Wer nicht?
Dixit Dominus
Frau Caruana war einer sehr heißen Sache auf der Spur. Offenbar wird entgegen aller Ankündigungspolitik zum Trotz Steuerhinterziehung im großen Stil durch Konzerne und Superreiche auf dem Weg über Steueroasen wie die englischen Kanalinseln, die Isle of Man, Madeira oder eben auch Malta von der EU-Führung seit Jahren nicht nur geduldet, sondern geradezu gefördert. Das gehört zur Grundausrichtung … Mehr
Vered Lavan gefällt das. 
Stelzer
Kommentieren …,

Kommentieren …
@Vered Lavan vor 1 Stunde
die einleuchtendste Erklärung überhaupt
Vered Lavan gefällt das. 
Vered Lavan
Musste John F. Kennedy sterben, weil er das Geldschöpfen wieder in die Hände des Staates brachte?: faszinationmensch.com/…/musste-john-f-k…
@NAViCULUM Ich habe kein Verständnis für die reichen Leute, die auf diese Weise Steuern hinterziehen! Wieso haben Sie denn dafür Verständnis? Das dadurch fehlende Geld holt sich dann der Staat bei den kleinen Steuerzahlern wie Sie und ich wieder herein! Mehr
Vered Lavan gefällt das. 
@Vered Lavan Ja, das Imperium schlägt zurück!
Sunamis 46 gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das. 
Vered Lavan
Obskure Nummernkonten - Vatikanbank: www.spiegel.de/…/vatikanbank-die… !
Sunamis 46 gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
Vered Lavan
@NAViCULUM - Es ist alles ein potemkinsches Dorf! Die meisten Politiker sind Trittbrettfahrer und wollen ihre Karriere-Erfüllung auf ihren Ministersesseln.
Theresia Katharina gefällt das. 
NAViCULUM
Ich verurteile nicht die Menschen, die wohl diese legalen Steuerschlupflöcher nutzen, sondern mich die heuchlerische Betroffenheit der Politiker an, die dies möglich machen, und sich trotzdem entrüsten.
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Ihre Bunker Paradiese
Theresia Katharina gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das. 
Vered Lavan
Ich denke, dass die investigativen Nachforschungen der maltaesischen Journalistin auch damit www.sueddeutsche.de/wirtschaft/paradise-papers… zu tun hatten! Es ist alles ein geschlossener Kreis. Egal wo man hinlangt, man greift immer in die WC-Schüssel !
Theresia Katharina gefällt das. 
Anno gefällt das. 
Vered Lavan
@Sunamis 46 - Das "Paradies" nicht, aber die Wohlfühl-Resorts auf Erden.
Theresia Katharina gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Sunamis 46
Die Elite spinnt
Paradise- Papiers???
Die denken doch nicht etwa die könnten das Paradies damit kaufen
Theresia Katharina gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das. 
Sunamis 46
Liebe Vered Lavan
Ups genau dahin sollte mein Kommentar
Theresia Katharina gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das. 
Vered Lavan
NAViCULUM - War sicherlich kein Engelchen, klar. Aber er wollte die Federal Reserve Bank wieder verstaatlichen, die ja privatisiert wurde um die Menschen auszubeuten. Alfred Herrhausen wurde auch in die Luft gesprengt, weil er mit der Deutschen Bank einen Schuldenschnitt für Afrika veranlassen wollte. Und bei Papst Johannes Paul I. befürchte ich auch solche Zusammenhänge hinsichtlich der Vatikanbank...
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
NAViCULUM
@Vered Lavan Kennedy hatte aber schon etwas mehr Dreck am Stecken als nur nicht Systemkonform. Von der Mafia - Marilyn Monroe
Vered Lavan
Er war auch nicht 'Systemkonform', weil er die FED (Federal Reserve Bank) wieder verstaatlichen wollte !: Kennedy-Assassination, Zapruder Film Slow Motion (HIGHER QUALITY).
Theresia Katharina gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Vered Lavan
@Sunamis 46 - Ehm...ich glaube der Kommentar von Ihnen gehört nicht zu diesem Thread, sondern hierher: Franziskus ernennt Frauen für Vatikanische Positionen.
Theresia Katharina gefällt das. 
Sunamis 46
Wann führt er endlich die weltweite wie in fatima gewünscht durch?
Statt Frauen in Ämter zu hiefen
Vered Lavan gefällt das. 
Vered Lavan
ZEITUNGSFRAU - Was tut dies zur Sache ??! Auf Gloria-Tv war dies noch nicht zu lesen, und ich habe es erst heute erfahren. Wenn es Ihnen nicht gefällt, dann brauchen Sie es auch nicht anschauen!
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
@Anno - O ja! Und vor allem auch der Bono...!
Theresia Katharina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
ZEITUNGSFRAU
Der Artikel ist drei Wochen alt!
Sunamis 46 gefällt das. 
Nujaa gefällt das. 
Anno
Daraus könnte, von Malta ausgehend, eine neue Volksbewegung entstehen die Transparenz einfordert.
Wir brauchen nur an die aktuellen Paradise-Papers denken, in denen auch Gerhard Schröder zu finden ist.
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Her sei ihr ein gnädiger und barmherziger richter
Theresia Katharina gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan hat diesen Beitrag in Das ist deutlich - Kritik am "autoritären" Papst Franziskus in der "FAZ"! verlinkt.
Vered Lavan
"Malta-Papers" - Wollte nicht Papst Benedikt XVI. die 'Vatican-Papers' aufdecken? Vielleicht ist er ja auch deswegen gegangen worden....
Sunamis 46 gefällt das. 
Vered Lavan
@Tina 13 - Man kann sich nur noch verkriechen, beten & das göttliche Strafgericht abwarten.
ertzt gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
Schluß mit lustig

Sehr traurig !
Theresia Katharina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
Tina 13 - Es wird immer enger! - Den Dissidenten geht es jetzt an den Kragen.
ertzt gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
Unfassbar! Die Journalistin wollte einen Finanzskandal größten Ausmaßes aufdecken und wurde deswegen getötet. -- Das 'Imperium' schlägt zurück !!
Theresia Katharina gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
"Sie hatte an den "Malta Files" gearbeitet und wollte nachweisen, dass EU-Konzerne mithilfe des Inselstaats in großem Stil Steuern hinterziehen: Die Journalistin Caruana ist mit einer Bombe getötet worden." Mehr
ertzt gefällt das. 
6 weitere Likes anzeigen.