언어
20 5 1천

Unbefleckte Empfängnis!

Wir alle kennen Papst Pius IX, Seine Heiligkeit hat uns das Dogma der unbefleckten Empfängnis geschenkt. Nun möchte ich einmal mit logischen und ich hoffe auch mit einem gewissen theologischen Sachve…
댓글 쓰기…
Anno 이(가) 이 게시물을 Gute Päpste - schlechte Päpste 에 언급했습니다.
Anno
Theresia Katharina
Genau so war es auch bei mir, die Herren hatten besseres verdient!
Theresia Katharina
@Das ist gut, dass sie das Bild gekauft haben. Aus demselben Grunde habe ich zwei(!) Herz Jesu Statuen aus bemaltem Gips (beide leicht beschädigt)! Ich konnte sie auch nicht beim Flohmarkt lassen, dort werden sie einfach verhökert.
Anno
Vered Lavan
Ja, war hier in Deutschland.
Das Handeln habe ich durch den Kontakt mit vielen Handwerkern gelernt!
Vered Lavan
@Anno - Wenn man handeln kann, dann ist es gut. In Wien in den Antquitätenhandlungen findet man viele solche schöne Sachen. In Deutschland habe ich das noch kaum gesehen. Haben Sie das in Deutschland erstanden?
Anno
Vered Lavan

Ich muss auch gestehen, dass ich um den Preis gehandelt habe.

Hatte ihn in Verbindung mit dem Portrait eines Domherren gekauft (beide Portrais gehören wohl zusammen).
Vered Lavan
@Anno - Das wäre mir genauso gegangen. Ich habe auch solche Bilder, aber nicht so große Oelgemälde. Es sind Fotos von Hl. Papst Pius X. und Münzen von Papst Paul VI. sowie Papst Johannes Paul I. (Albino Luciani), erstanden in Antiquitätenhandlungen in Wien.
Anno
Theresia Katharina

Ich fand ihn im Antiquitätenhandel und konnte ihn nicht dort lassen!
Theresia Katharina
@Anno Das ist ja schön, dass das Portait von Pius IX bei Ihnen im Wohnzimmer hängt!
Anno
Theresia Katharina
Nächstes Mal nehme ich mir mehr Zeit!
Das Portrait im Artiekl hängt übrigens bei mir im Wohnzimmer.
Theresia Katharina
@Anno Trotzdem vielen Dank für Ihren Beitrag gegen die aktuelle Aushöhlung des Dogmas!
Anno
Theresia Katharina

Auch Ihnen vielen Dank für Ihren fundierten Beitrag.

Leider musste ich feststellen, dass ich mir deutlich mehr Zeit hätte nehmen müssen um ihn solider zu gestalten.
Theresia Katharina
Alphonsus Tostatus, Episcopus Abulensis (Alonso Tostado, Bischof von Avila 1449), ein spanischer Exeget lobte die Gottesmutter Maria in seinen Büchern: virgo in conceptu, virgo ante partum, virgo in partu et virgo post partum! Jungfrau bei der Empfängnis, Jungfrau vor der Geburt, Jungfrau in der Geburt und Jungfrau nach der Geburt!
Anno
Kathama

Vielen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar!!!
Kathama
Die UNBEFLECKTE EMPFÄNGNIS betrifft MARIA selbst und sagt aus, daß MARIA vom ersten Augenblick ihrer Empfängnis ohne Makel der Erbsünde EMPFANGEN wurde. Es ist ein unfehlbares DOGMA und kann niemals mehr geändert werden.
Diese Wahrheit ist die Quelle aller Vorzüge, die der christliche Glaube MARIA zuerkennt. Unter dem Jubel des Volkes wurde am 8. Dezember 1854 dieses DOGMA von Papst Pius … [더보기]
3 명 더 보기
Vered Lavan
@Anno - Ich habe eine neuere Version davon und die ist garnicht gut !! Es fehlen der Fußnoten-Apparat und der Text ist die letzte Version der Einheitsübersetzung - das ist absoluter Quark.
Anno
Vered Lavan

Ich empfehle die Jerusalemer Bibel inkl. der dazugehörigen Konkordanz, mit etwas Geduld kann man beides im Antiquariat erwerben.
Gestas
So ist es! Weg mit der neuen Übersetzung. Kauft eeuch lieber eine ältere Ausgabe vom Antiquariat.
Ich empfehle www.booklooker.de
wo es eine große Auswahl an gebrauchten Bücher zu kaufen gibt. Ich bin schon lange Kunde. Es ist eine seriöser Versand.
cyprian
Na klar doch: es geht um die Aushöhlung biblischer Fakten und katholischer Dogmen! Es fing schon im Garten Eden an, wo die Schlange "fragte": "Sollte Gott gesagt haben...?" Nicht unbedingt gleich Leugnung: -- Hinterfragung, Zweifel, Verunsicherung das sind die mächtigsten Waffen der listigen Schlange - auch heute noch!