beraic
beraic

Wallfahrtskirche Allerheiligen

Denke ihr macht eher aus der Freude über die Auferstehung ein Trauerfest. Unser Gott ist ein lebendiger und lebendigmachender aber kein toter Gott!!
beraic

Eines der wichtigsten satanischen Feste

Wahrscheinlich kommt dieser Spuk ursprünglich von Allerheiligen. Was in Irland als christliches Totengedenken begann, kehrte als Horrorshow nach Europa zurück und erhielt andere Inhalte.
Persönlich habe ich Halloween nie kennengelernt, ist in Hellas weitgehend unbekannt.
beraic

Wandlung beim Neokatechumenat

Ein "Linzer Fronleichnam-Fladenbrot" ist mir unbekannt. Sehr wohl bekannt sind mir eure vielfach auf Uninformiertheit aber auch Bosheit gründenden statements. Deshalb greife ich zu einer biblischen "Waffe"
1Joh4 "

1 Liebe Brüder, traut nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgezogen.

2 Daran erkennt ihr …
More
Ein "Linzer Fronleichnam-Fladenbrot" ist mir unbekannt. Sehr wohl bekannt sind mir eure vielfach auf Uninformiertheit aber auch Bosheit gründenden statements. Deshalb greife ich zu einer biblischen "Waffe"
1Joh4 "

1 Liebe Brüder, traut nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgezogen.

2 Daran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der bekennt, Jesus Christus sei im Fleisch gekommen, ist aus Gott.

3 Und jeder Geist, der Jesus nicht bekennt, ist nicht aus Gott.
Das ist der Geist des Antichrists, über den ihr gehört habt, dass er kommt. Jetzt ist er schon in der Welt.

4 Ihr aber, meine Kinder, seid aus Gott und habt sie besiegt; denn Er, der in euch ist, ist größer als jener, der in der Welt ist.1

5 Sie sind aus der Welt; deshalb sprechen sie, wie die Welt spricht, und die Welt hört auf sie.

6 Wir aber sind aus Gott. Wer Gott erkennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums."

Man kann dem Neokatechumenat aus liturgischer Sicht so manches vorwerfen wenn man besonders streng sein will. Dem Neokatechumenat kann man aber nicht vorwerfen dass es ein lauer Teil der katholischen Kirche sei. Wieviele der Neokatechumenalen sind in den Pfarreien neben Beruf und Neokatechumenat tätig! Als Kirchendiener, Lektoren und Katecheten. Wieviele junge Menschen werden gerade durch das Neokatechumenat zum geweihten Leben gerufen! Im Anschluss jedes Weltjugendtreffens macht das Neokatechumenat den Aufruf zum geweihten Leben. Es sind niemals wenige, auch nicht hunderte sondern tausende.

In vielen Ländern sind Katecheten unterwegs um GETAUFTEN KATHOLIKEN (aber auch Nichtchristen) die Freudensbotschaft Gottes zu bringen und so manches Bistum hätte keine oder fast keine Priester gäbe es nicht die Priesterseminare Redemptoris Mater welche vom Neokatechumenat unterhalten werden.

Glaubt ihr wirklich all jene, mich inclusive, sind alle Irregeführte, new-age Typen a la Kiko, Antichristusse uns was-weiss-ich-nicht-noch-alles?

Es ist aber nicht so, das Neokatechumenat ist eine Schule der Liebe welche nur ein Ziel kennt und den Weg dorthin lebt : Christus Jesus.


Die Form der Eucharistie wie sie im Neokatechumenat praktiziert wird ist vom Vatikan offiziell und schriftlich anerkannt, der Weg des Neokatechumenats selbst wurde und wird von Papst Paul VI beginnend anerkannt und empfohlen.

Die Kritiker freilich, wissen es immer besser.... wessen Geist sie sind, beleuchtet obiges Zitat.