Sprache
caudatarius

Schönborn: "Wer bei Familie spart, sägt am Ast, auf dem alle sitzen"

Bei dem verlinkten Artikel in news.at muß man sich lediglich die Kommentare durchlesen, um einen weiteren Grund für die Austrittswelle zu erkennen: Das ständige Herunterlabern der ewig gleichen Vorurteile, Haß-Sprüche und Lügengeschichten. Die Leute fühlen sich in ihrem Sumpf einfach wohl und wollen sich nicht von der Wahrheit oder wenigstens von auszuwertenden neuen Informationen irritieren … Mehr
caudatarius

Pontifikalamt mit Kardinal Castrillon

@Unicorn:
Ich zitiere: Erstens: "Richtet nicht..." Zweitens: "In diesem Forum werden die falschen Fragen diskutiert". Und auch: "Wenn Sie die Worte Jesu so interpretieren spricht das nicht gerade für Sie". Frage: Was denn nun?

@ JdT: Das Chryso-Zitat aus dem 4. Jahrhundert ist essentiell natürlich einwandfrei. Man muß aber bedenken, daß - wie Monika Elisabeth bereits sagte - der Umkehrschluß… Mehr
caudatarius

Pontifikalamt mit Kardinal Castrillon

Huch!

Hier wird ja immer noch gezofft!

Um mal handefeste Beispiele zu bringen, die vielleicht dabei behiflich sein können, das komische und etwas zu einfache Schwarz/Weiß-Denken einzuschränken: Ich darf mich glücklich schätzen mit Erzbischof Burke, Karidnal Pell und Kardinal O'Brien drei der Prälaten, die in jüngerer und jüngster Zeit die Cappa Magna trugen, persönlich zu kennen. Jeder dieser … Mehr
caudatarius

Pontifikalamt mit Kardinal Castrillon

Ihr Lieben!

Ich finde, Ihr macht hier ein wenig zuviel Wind. Die Cappa ist weder ein essentielles, notwendiges Utensil für die Heilige Messe, noch ist sie ein Kleidungsstück, welches auch nur im entferntesten Assoziazionen mit "Faschingsgilden" oder "Bauernschaften" rechtfertigt. Auch hat der Verweis darauf, daß wir heute nicht mehr in Barockklamotten herumlaufen keine Relevanz, da es sich bei … Mehr