frederikvanhusen
Papst Franziskus am Ostersonntag 2013 Der dreifaltige Gott und die Gottesmutter mögen das Pontifikat dieses Papstes segnen!More
Papst Franziskus am Ostersonntag 2013
Der dreifaltige Gott und die Gottesmutter mögen das Pontifikat dieses Papstes segnen!
frederikvanhusen
Pontifikat von Franziskus wird der Jungfrau von Fatima geweiht „Papst Franziskus hat mich zweimal darum gebeten, dass ich seinen neuen Dienst Unserer
More
Pontifikat von Franziskus wird der Jungfrau von Fatima geweiht
„Papst Franziskus hat mich zweimal darum gebeten, dass ich seinen neuen Dienst Unserer Lieben Frau von Fatima weihe“, sagte der Patriarch von Lissabon. Die Weihe wird am 13. Mai, dem Fatimatag, stattfinden. Von Petra Lorleberg
Fatima (kath.net/pl) Auf die zweifache Bitte des Papstes hin wird der portugiesische Kardinal JosĂ© da Cruz Policarpo am 13. Mai 2013 das Pontifikat von Papst Franziskus der Jungfrau von Fatima weihen. Kardinal Policarpo, Patriarch von Lissabon und Vorsitzender der Portugiesischen Bischofskonferenz, hatte vor einigen Tagen wĂ€hrend der 181. Vollversammlung seiner Bischofskonferenz dargelegt, dass Papst Franziskus ihn um diese Weihe gebeten habe. Dies gab das „Heiligtum von Fatima“ bekannt. Die Weihe des Pontifikates wird innerhalb einer Internationalen Pilgerveranstaltung stattfinden, genau zur Erscheinungsstunde.
Der Lissaboner Patriarch hatte vor den portugiesischen Bischöfen und dem apostolischen 
More

Marienfrömmigkeit gehört zur katholischen IdentitÀt!

Schick: 'Marienfrömmigkeit gehört zur katholischen IdentitĂ€t' Der Bamberger Erzbischof ruft zu Andachten und Prozessionen im Marienmonat Mai auf – Auch die Protestanten sollten in der Marienverehrung

frederikvanhusen
Schick: 'Marienfrömmigkeit gehört zur katholischen IdentitĂ€t' Der Bamberger Erzbischof ruft zu Andachten und Prozessionen im Marienmonat Mai auf – 
More
Schick: 'Marienfrömmigkeit gehört zur katholischen IdentitÀt'
Der Bamberger Erzbischof ruft zu Andachten und Prozessionen im Marienmonat Mai auf – Auch die Protestanten sollten in der Marienverehrung evangelischer werden, so wie es Martin Luther in der Auslegung des Magnifikats gewesen war
Bamberg (kath.net/bbk) Erzbischof Ludwig Schick hat zu Beginn des Marienmonats Mai dazu aufgerufen, die Marienverehrung zu stĂ€rken. „Die Marienfrömmigkeit gehört zu unserer katholischen IdentitĂ€t“, sagte der Oberhirte. Sie sei eine geistliche Quelle fĂŒr VerkĂŒndigung und Mission, Gottesdienste und Caritas. Viele Ordensgemeinschaften und Laieninitiativen, die im Bildungsbereich, in der Mission und in der Caritas tĂ€tig sind, fĂŒhrten sich auf Maria zurĂŒck. „Ohne Marienfrömmigkeit wird unser christliches Leben Ă€rmer“, betonte Schick. Der Erzbischof rief die GlĂ€ubigen und die Gemeinden auf, die Maiandachten zu halten sowie Feiern und Prozessionen zu Ehren der Gottesmutter zu gestalten. Im Blick auf Maria 
More

Schutzengelgeschichten

Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn. Karl May
Anemone
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn.More
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn.
Anemone
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn. Karl May 👏
View 29 more comments
frederikvanhusen
11964

Der heilige Don Bosco

frederikvanhusen
Franzell
Faszinierend: So einen "Schutzengel" schickt Gott den Seinen auch mal An einem regnerischen und nebligen Novemberabend im Jahr 1854 kommt Don 
More
Faszinierend:
So einen "Schutzengel" schickt Gott den Seinen auch mal

An einem regnerischen und nebligen Novemberabend im Jahr 1854 kommt Don Bosco allein in die Casa Pinardi zurĂŒck ... Auf einmal steht ein riesiger Hund vor ihm; er weiß nicht, woher er kommt. Es ist ein gigantisches Tier, ein furchterregender Fleischerhund mit dunkelgrauem Fell. Das Tier ist so beeindruckend, daß Don Bosco mit angehaltenem Atem und halbtot vor Angst stehenbleibt. Der Hund schaut ihn aber mit großen sanften Augen an, wedelt mit dem Schwanz, legt sich schließlich dem Priester zu FĂŒĂŸen und leckt ihm die Finger.
Von jenem Abend an wird der Hund, der unverzĂŒglich den Namen Grigio (Der Graue) erhielt, Don Boscos Vertrauter. Zuerst glaubte Johannes Bosco, daß es der entlaufene Wachhund eines Nachbarn oder eines Bauern aus der Umgebung sei. Aber alle Nachforschungen blieben ergebnislos: Niemand in dieser Gegend hatte jemals ein solches Tier gesehen. Außerdem ist Grigio ein Vagabund. Er kommt wie es 
More
View 9 more comments

Link zu Kirche in Not

Anemone
annaausweimar
KIRCHE IN NOT ist ein pastorales Hilfswerk pÀpstlichen Rechts. Wir helfen verfolgten, bedrÀngten und notleidenden Christen weltweit ... damit der 
More
KIRCHE IN NOT ist ein pastorales Hilfswerk pÀpstlichen Rechts. Wir helfen verfolgten, bedrÀngten und notleidenden Christen weltweit ... damit der Glaube lebt!
> Christen in BedrĂ€ngnis und Verfolgung 🙏
View 17 more comments

Links zu kirchlichen Nachrichten

"www.domradio.de" domradio.de bringt aktuelle Nachrichten aus Kirche, Kultur und Gesellschaft, so wie Live-Streamings von Gottesdiensten. Nachrichtenportale:KNA-kipa/apic Katholische Kirche (Schwe

frederikvanhusen
"www.domradio.de" domradio.de bringt aktuelle Nachrichten aus Kirche, Kultur und Gesellschaft, so wie Live-Streamings von Gottesdiensten. Nachricht
More
"www.domradio.de" domradio.de bringt aktuelle Nachrichten aus Kirche, Kultur und Gesellschaft, so wie Live-Streamings von Gottesdiensten. Nachrichtenportale:KNA-kipa/apic Katholische Kirche (Schweiz) Magazin fĂŒr Kirche und Kultur â€ș Katholisches www.kath.de www.kathnews.de Kath.Blogger-Liste KATH.NET - Katholischer Nachrichtendienst Radio Horeb :Leben mit Gott:Livestream:Tagesprogramm KIRCHE IN NOT Die Welt von Rom aus gesehen - Zenit Die internationale Agentur des Vatikan informiert ĂŒber aktuelle Themen, ein Volltextarchiv wird angeboten. L'Osservatore Romano - Startseite Der L'Osservatore Romano - die Papstzeitschrift in deutscher Sprache bietet Informationen direkt aus dem Vatikan. Home - Die Tagespost - Katholische Zeitung fĂŒr Politik, Gesellschaft ...Die Tagespost ist die einzige ĂŒberregionale katholische Tageszeitung im deutschsprachigen Raum. Radio Vatikan Onlinenews
a.t.m
Franzell, ich stimme ihnen was Medjugorje betrifft vollauf zu, was seine Eminenz Christoph Kardinal (Graf) Schönborn betrifft, bin ich aber völlig 
More
Franzell, ich stimme ihnen was Medjugorje betrifft vollauf zu, was seine Eminenz Christoph Kardinal (Graf) Schönborn betrifft, bin ich aber völlig anderer Meinung, aber deswegen schriebe ich ihnen nun ja nicht.
Denn an den MassenphĂ€nomen Medjugorje ist der Zustand der Kirche sehr gut zu erkennen. Denn was der Ortsbischof, die Exjugoslawische Bischofskonferenz, die Kongregation fĂŒr die Glaubenslehre auch immer öffentlich verkĂŒnden, es wird diesen nur Ungehorsam entgegengebracht (Also alles andere als im Sinne Gottes unseres Herrn und der allerseligsten Jungfrau und GottesgebĂ€rerin), vielmehr hört man auf HĂ€resien, siehe die Aussage das vor Gott alle RELIGION gleich sind (ich meine nun nicht die abgefĂ€lschte Botschaft die nun auf Medjugorje Seiten zu lesen ist , Vor Gott sind alle Menschen gleich, sondern die originale, welche mir eine Bekannte die an diesen Tag in Medjugorje war zeigte). Und mit LĂŒgen und Verwirrungen wird versucht alles so ins Licht zu rĂŒcken das es irgendwie doch 
More
View 50 more comments

Link zum Livestream EWTN

Startseite Programm www.ewtn.de/streaming/player.html EWTN ist der weltweit grĂ¶ĂŸte katholische Fernsehsender und erreicht mit seinen regional je unterschiedlichen Programmen in englischer, 

Bonaventura
😇 Startseite Programm EWTN ist der weltweit grĂ¶ĂŸte katholische Fernsehsender und erreicht mit seinen regional je unterschiedlichen Programmen in 
More
😇 Startseite Programm EWTN ist der weltweit grĂ¶ĂŸte katholische Fernsehsender und erreicht mit seinen regional je unterschiedlichen Programmen in englischer, spanischer, deutscher und französischer Sprache mehr als 160 Millionen Haushalte in 140 LĂ€ndern auf allen Kontinenten.
annaausweimar
View 13 more comments

Link zu K-TV/Programm

K-TV Die römisch-katholische Kirche beruft sich traditionell auf die GrĂŒndung durch Jesus Christus selbst, insbesondere auf das so genannte „Felsenwort“ an den Apostel Petrus (Mt 16,18-19)! K-TV(K 

frederikvanhusen
K-TV Die römisch-katholische Kirche beruft sich traditionell auf die GrĂŒndung durch Jesus Christus selbst, insbesondere auf das so genannte „Felsenwo
More
K-TV Die römisch-katholische Kirche beruft sich traditionell auf die GrĂŒndung durch Jesus Christus selbst, insbesondere auf das so genannte „Felsenwort“ an den Apostel Petrus (Mt 16,18-19)! K-TV(K steht fĂŒr das griechische Wort Kephas=Fels) ist papsttreu und steht zu unserer Kirche von den AnfĂ€ngen bis heute!
Hannes1
Auf K-TV wird das von Papst Franziskus initiierte Gebet auf dem Petersplatz in Rom (fĂŒr den Frieden in der Welt,i.b.Syrien)z.Zt.auch mit deutschsprac
More
Auf K-TV wird das von Papst Franziskus initiierte Gebet auf dem Petersplatz in Rom (fĂŒr den Frieden in der Welt,i.b.Syrien)z.Zt.auch mit deutschsprachigem Kommentar ĂŒbertragen!Man kann hier live mitbeten und dabeisein! 😇
View 9 more comments
frederikvanhusen
12932

Link zu Radio Horeb

annaausweimar
frederikvanhusen
View 10 more comments

Unser Papst Franziskus

Noch keine Ikone,aber ein Papst,der durch seine schlichte,barmherzige Menschlichkeit die Herzen im Sturm erobert! HABEMUS PAPAM! Papst Franziskus, ganz privat Römisch-katholische Kirche News of 

Anemone
Wir sind GOTT sehr zu Dank verpflichtet fĂŒr einen Papst mit dieser spirituellen GrĂ¶ĂŸe, die leider viele geistig noch unreife Menschen nicht zu 
More
Wir sind GOTT sehr zu Dank verpflichtet fĂŒr einen Papst mit dieser spirituellen GrĂ¶ĂŸe, die leider viele geistig noch unreife Menschen nicht zu erfassen fĂ€hig sind.
Ausgezeichnete Predigten: !Neueste Franziskus-Perlen
😇
Guggenmoos
View 244 more comments
frederikvanhusen
123K

FĂŒr Freunde von Bibel.TV

vonarnim
frederikvanhusen
View 10 more comments
Herr,dir in die HĂ€nde sei Anfang und Ende,sei alles gelegt... Es singt Dietrisch Fischer-Dieskau,am Klavier Daniel Barenboim!More
Herr,dir in die HĂ€nde sei Anfang und Ende,sei alles gelegt...
Es singt Dietrisch Fischer-Dieskau,am Klavier Daniel Barenboim!
01:43
frederikvanhusen
Ein alter Rabbi fragte einst seine SchĂŒler, wie man die Stunde bestimmt, in der die Nacht endet und der Tag beginnt. "Ist es, wenn man von weitem 
More
Ein alter Rabbi fragte einst seine SchĂŒler, wie man die Stunde bestimmt, in der die Nacht endet und der Tag beginnt.
"Ist es, wenn man von weitem einen Hund von einem Schaf unterscheiden kann?" fragte einer der SchĂŒler. "Nein", sagte der Rabbi. "Ist es, wenn man von weitem einen Dattel- von einem Feigenbaum unterscheiden kann?" fragte ein anderer. "Nein", sagte der Rabbi. "Aber was ist es dann?" fragten die SchĂŒler.
"Es ist dann, wenn du in das Gesicht irgendeines Menschen blicken kannst und deine Schwester oder deinen Bruder siehst. Bis dahin ist die Nacht noch bei uns."

Aus "Hundert chassidische Geschichten"
Legenden, Wundergeschichten und AlltagserzĂ€hlungen berichten von weisem Rat und göttlicher Eingebung, von Lebenserfahrungen und Lebensfreude. Die Geschichten der Chassidim, im osteuropĂ€ischen Judentum des 18. Jahrh. entstanden, wurden teils nur mĂŒndlich ĂŒberliefert. Martin Buber (1878 - 1965) hat sie gesammelt, aufgeschrieben und so vor dem Vergessen bewahrt.
frederikvanhusen
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn. Karl May([5])More
Der Himmelsglaube ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn, sondern er erlöst vom Wahn.
Karl May([5])
View 13 more comments
Gottesdienst – und die GlĂ€ubigen gehen hin. Aus Schweiz aktuellMore
Gottesdienst – und die GlĂ€ubigen gehen hin.
Aus Schweiz aktuell
22:58
frederikvanhusen
Ab Minute 11.00(man kann an der Zeitleiste vorschieben) Gottesdienst – und die GlĂ€ubigen gehen hin(mit Kardinal Koch) Viele katholisch Kirchen klagen
More
Ab Minute 11.00(man kann an der Zeitleiste vorschieben)
Gottesdienst – und die GlĂ€ubigen gehen hin(mit Kardinal Koch)
Viele katholisch Kirchen klagen ĂŒber leere KirchenbĂ€nke, ĂŒber GlĂ€ubige, die sich von der Kirche abwenden. Ein Problem, das die Migrantenseelsorge des Kantons Luzern nicht kennt. 36‘000 GlĂ€ubige gehören dieser Pfarrei an. Und es werden immer mehr. Warum, zeigt die Reportage aus der Kirche Santa Maria in EmmenbrĂŒcke.