Erzdiözese Köln muss ihre Milliardenumsätze nicht offenlegen

Das Verwaltungsgericht Köln entschied am Donnerstag, dass das Erzbistum Köln keine Auskunft darüber geben muss, in welche Anlagen und Firmen es sein Milliardenvermögen investiert. Die Klage stammte …
Walpurga50
Zustände wie 33...
SvataHora
Aber jede fette Gans wird irgendwann gerupft!
View 11 more comments.