jean pierre aussant
Si Dieu est à la fois infiniment bon et tout puissant, alors comment expliquer l'existence du mal et de la souffrance?
12:03
jean pierre aussant
Contrairement à ce qu'affirment les papis et mamies grincheux, cette question est loin d'être résolue par tout le monde. C'est pourquoi il importe …More
Contrairement à ce qu'affirment les papis et mamies grincheux, cette question est loin d'être résolue par tout le monde. C'est pourquoi il importe d'apporter les bonnes réponses.
Le christianisme est la religion de "fin des temps". Ceux qui cherchent à l'édulcorer pour la rendre plus présentable ne font que la défigurer. Dans cet exposé j'essaye de rétablir la vérité sur …More
Le christianisme est la religion de "fin des temps". Ceux qui cherchent à l'édulcorer pour la rendre plus présentable ne font que la défigurer.
Dans cet exposé j'essaye de rétablir la vérité sur cinq questions essentielles:
1) Dieu, veut-il notre bonheur?
2) Dieu souffre-t-il?
3) Un bon chrétien n'a pas de mal en lui?
4) Après le retour de Jésus-Christ, Messie d'Israel, tout ira bien sur terre?
5) Les chrétiens, sont-ils les vrais juifs?
27:17
jean pierre aussant
Merci à ceux qui veulent participer au débat de donner des arguments. Les insultes subjectives seront effacées et les auteurs bloqués.
Vos quatre vérités, Monsieur Zemmour. L'ypocrisie de Monsieur Zemmour n'a d'égal que la bêtise (ou la lâcheté) de ceux qui le suivent.More
Vos quatre vérités, Monsieur Zemmour.
L'ypocrisie de Monsieur Zemmour n'a d'égal que la bêtise (ou la lâcheté) de ceux qui le suivent.
09:10
michel Canton
100 pour 100 d'accord de votre analyse Monsieur Aussant.
jean pierre aussant
Il incombe à tout disciple du Christ de dénoncer le mensonge en toutes circonstances.
One more comment

Zemmour, pain béni pour la dictature (comprendre)

Série "Vomis thérapeutiques" Chers amis, aujourd'hui je vous propose le vingt-neuvième vomi de mon livre "vomis thérapeutiques" (60 articles pour survivre au wokisme): Pourquoi le « rebelle » Éric …More
Série "Vomis thérapeutiques"
Chers amis, aujourd'hui je vous propose le vingt-neuvième vomi de mon livre "vomis thérapeutiques" (60 articles pour survivre au wokisme):
Pourquoi le « rebelle » Éric Zemmour est-il du pain béni pour la dictature?
Pour comprendre il est tout d’abord nécessaire de procéder à un petit rappel historique. La république Française (et par extension toutes les républiques occidentales) est issue d’un coup d’état maçonnique (jacobin) que l’on nomme à tort "Révolution Française". La raison d’être de ce coup d’état (fait contre la volonté de l’immense majorité des Français et sur le sang des martyrs du génocide vendéens) a dès le début été l’anéantissement de la Sainte Église Catholique. Ce fait, indiscutable, a d’ailleurs été reconnu entretemps par les francs-maçons eux-mêmes (rappelons-nous les propos de Vincent Peillon disant que tant qu’il resterait des catholiques, la France ne pourra pas être un pays libre).
Oui, la substantifique moelle de cette France que les …More
AveMaria44
Et Glucksmann il travaille pour qui ?...pas beaucoup de gyoims là dedans...
3 more comments
Alain Soral, victime de la clique féministo-LGBT, se retrouve en prison.
06:09
In dem von der Freimauerei besetzten Frankreich, nimmt Gott die Dinge selbst in die Hand. Trotz der falschen Revolution von 1789 (in Wirklichkeit ein jakobinischer Staatsstreich) und ihrer 230 Jahre …More
In dem von der Freimauerei besetzten Frankreich, nimmt Gott die Dinge selbst in die Hand.
Trotz der falschen Revolution von 1789 (in Wirklichkeit ein jakobinischer Staatsstreich) und ihrer 230 Jahre dauernden antichristlichen Gehirnwäsche und falschen Geschichtsschreibung herrscht in Frankreich auch heute noch ein unzerstörbarer Kern von Katholiken.
Dadurch ist es auch zu verstehen, dass Frankreich weltweit das einzige Land war, in dem 1 Million Menschen gegen die satanische Homo-Ehe demonstriert haben (Manif pour tous). Als einige Jahre später Merkel das Gleiche wie François Hollande machte, niemand ist in Deutschland auf die Idee gekommen ist, auf die Straße zu gehen, zu demonstrieren.
In Spanien war es auch nicht besser.
katholisch.de

Rekordhoch bei Taufen: Was macht die Kirche in Frankreich anders?

Trend der Erwachsenentaufen nimmt weiter zu Veröffentlicht am 14.04.2024 um 12:00 Uhr – Von Mario Trifunovic – Lesedauer: 6 MINUTEN …
Boni
Die Entscheidung für den Glauben und das Heil ist natürlich gerade bei Jüngeren ein subversiver Akt gegen die Staatsreligion, also den Materialismus …More
Die Entscheidung für den Glauben und das Heil ist natürlich gerade bei Jüngeren ein subversiver Akt gegen die Staatsreligion, also den Materialismus/Subjektivismus/Utilitarismus/Sozialismus.
T H
So überraschend ist das für mich gar nicht: Die Kirche gedeiht am besten dort, wo sie gegenüber Gesellschaft oder Staat die Rolle der unerwünschten …More
So überraschend ist das für mich gar nicht: Die Kirche gedeiht am besten dort, wo sie gegenüber Gesellschaft oder Staat die Rolle der unerwünschten Alternative einnehmen kann - im heutigen Frankreich sicher (noch ?) nicht in diesem Maße wie einst im kommunistisch regierten Polen, oder wo sie sogar unter massiver Verfolgung leidet, wie etwa in China.
Leider gilt allzu häufig auch das Gegenteil: Wo die Kirche sich zu einem - geistlich oder weltlich - unerwünschten Befehlsgeber aufschwingen kann, geht es mit ihr meist irgendwann abwärts.
Ich will nicht pauschalisieren, aber Franzosen neigen wohl eher zu Widerständigkeit als "brave" Deutsche.
1789 gab es in Deutschland - in Frankreich vollkommen undenkbar - überschaubare bis kleinste katholische Kirchenstaaten. Trotz aller auch hier kursierenden "aufklärerischen" Ideen waren sie nur den benachbarten weltlichen Landesherren ein Dorn im Auge. Ein geflügeltes Wort lautete: "Unter dem Krummstab lässt es sich gut leben"
Analog der Katastrophen …More
One more comment

La charte de l’honnête homme chrétien français en 10 points.

Je reconnais que : 1) l’avortement est un meurtre et les lois de la constitution (illégitime car au fond, issue du coup d’état jacobin de 1793) n’y changeront, bien évidemment, rien du tout. 2) Le …More
Je reconnais que :
1) l’avortement est un meurtre et les lois de la constitution (illégitime car au fond, issue du coup d’état jacobin de 1793) n’y changeront, bien évidemment, rien du tout.
2) Le mariage homosexuel est une attaque contre Dieu, nature et bon sens condamné à juste titre par la Bible et par la Sainte Tradition catholique.
3) La maladie qui a écrasé notre dignité il y a trois ans était une fake news inventée par les bobonnes du diable. Voir mon essai « l’instrumentalisation du Corona ».
4) Les faux résistants pro avortement et pro mariage homosexuel d’abomination comme Zemmour (juif qui pense que le Christ n’est pas le Messie mais un charlatan) ou faussement chrétiens comme les deux bonnes femmes Le Pen, sont des instruments du système dont le but est de faire diversion (Il faut que les Français pensent que les migrants musulmans sont responsables de tout afin qu’ils oublient les vraies causes de leur génocide culturel ; c’est-à-dire 230 ans de fausse historiographie …More
Titus Mobi shares this

Corona-Farce, früher oder später muss man die Eiterbeule ausstechen.

Eines der kurzfristigen satanischen Ziele (für das langfristige siehe meinen Aufsatz "Die Instrumentalisierung der Corona") der falschen Pandemie, die vor einiger Zeit grassierte, ist es, den Hass …More
Eines der kurzfristigen satanischen Ziele (für das langfristige siehe meinen Aufsatz "Die Instrumentalisierung der Corona") der falschen Pandemie, die vor einiger Zeit grassierte, ist es, den Hass unter den Menschen zu steigern und die Menschheit so für ein neues Blutvergießen (dritter Weltkrieg, vielleicht mit Atomwaffen) bereit zu machen. Denn machen wir uns nichts vor, tief in unserem Inneren wissen wir sehr wohl, dass die Corona eine hässliche Farce war, die uns gedemütigt und zerschlagen hat. Wir wissen, dass wir uns wie schändliche Sklaven verhalten haben, indem wir so taten, als würden wir unseren Herren glauben
(denselben Herren, die das Recht, ungeborene Kinder zu töten, in die Verfassungen aufnehmen, aber dieses Mal, oh Wunder, unsere kleine Gesundheit vor der Grippe schützen wollten).
Da die Verantwortlichen bis heute weder vor Gericht gestellt noch verurteilt wurden, führt dies zu unerträglicher Frustration bei den Menschen auf der Erde (dass sie sich dessen nicht bewusst …More
alfredus
@jean pierre aussant Nein, es sind keine Zufälle, sondern alles wird geplant und es sieht aus, als seien die einzelnen Regierungen involtiert und ihr …More
@jean pierre aussant Nein, es sind keine Zufälle, sondern alles wird geplant und es sieht aus, als seien die einzelnen Regierungen involtiert und ihr Handeln gleicht wie Zwang und Diktat ... ! In gleicher Aktivität stürzt sich der Westen geschlossen in einen Krieg, den sie zu ihrem eigenen machen, siehe Baerbock . Keiner nimmt das Wort Diplomatie oder Verhandlungen in den Mund . Da kann der Zeitgenosse nur noch annehmen, dass sie Krieg und damit ein großes Massensterben wollen . Da ist nur eine Partei, die diesen Krieg entschieden ablehnt, die AfD ! Selbst die ehemalige Volkspartei CDU/CSU ist für die Lieferungen von Waffen und der Raketen ... !
jean pierre aussant
@alfredus Ich glaube sogar, dass die Timing des Krieges in Ukraine kein Zufall wurde. Dadurch hat die große Menge vergessen, die Verantwortlichen zu …More
@alfredus Ich glaube sogar, dass die Timing des Krieges in Ukraine kein Zufall wurde. Dadurch hat die große Menge vergessen, die Verantwortlichen zu Rechenschaft zu ziehen. Ablenkungsmanöver. Die provokationen der NATO , die Putin getrieben haben, zu handeln, wurden genau an das richtige Moment gemacht.
One more comment

Arnaque corona, il faudra bien, tôt ou tard, crever l’abcès.

Un des buts sataniques à court terme (pour le long terme voir mon essai « l’instrumentalisation du corona) de la fausse pandémie qui a sévi il y a quelque temps, est de faire monter la haine chez les …More
Un des buts sataniques à court terme (pour le long terme voir mon essai « l’instrumentalisation du corona) de la fausse pandémie qui a sévi il y a quelque temps, est de faire monter la haine chez les hommes et de rendre ainsi l’humanité prête pour une nouvelle effusion de sang (troisième guerre mondiale, peut-être nucléaire). Car ne nous leurrons pas, au fond de nous, nous savons bien que le Corona était une immonde farce qui nous a humiliés et écrasés. Nous savons bien que nous nous sommes comportés comme d’infâmes esclaves en faisant semblant de croire nos maîtres (les mêmes maîtres qui inscrivent le droit de tuer les enfants à naître dans les constitutions mais qui cette fois, Ô miracle, ont voulu protéger nos petites santés contre la grippe).
Or les responsables n’étant à ce jour ni jugés ni condamnés, cela crée une insupportable frustration parmi les populations de la terre (qu’elles n’en soient pas conscientes ne change rien au problème). C’est-à-dire un terroir parfait à partir …More
AveMaria44
Crever l'abcès et juger les responsables
4 more comments

Kultur des Todes und Abtreibung: das französische Paradox.

Viele Deutschen sind Zurecht sehr erstaunt, dass gerade in Frankreich die Freiheit ein unschuldiges ungeborenes Kind zu ermorden, als Grundrecht in die Verfassung aufgenommen wurde. Ja, wer hätte geglaubt …More
Viele Deutschen sind Zurecht sehr erstaunt, dass gerade in Frankreich die Freiheit ein unschuldiges ungeborenes Kind zu ermorden, als Grundrecht in die Verfassung aufgenommen wurde. Ja, wer hätte geglaubt, dass gerade Frankreich, ein Land, das so viel für die Missionierung der Welt getan hat, so ein infames Gesetz verabschieden würde? Es ist heute in Frankreich prinzipiell möglich für jeden, der Abtreibung kritisiert, ins Gefängnis schlechthin geworfen zu werden.
Bei näherem Zusehen aber, ist dieser letzte „Coup“ der Kräfte der Finsternis (deren Medien, Freimaurerei, Feminismus und LGBT Lobbies die „Mädchen für Alles“ sind), nicht nur so erstaunlich, sondern sogar theologisch betrachtet logisch. Um dies zu verstehen, ist es relevant einige Punkte der Französischen Geschichte zu betonen.
Im Jahre 496 und anlässlich des Taufgelöbnisses von Clovis in der Stadt Reims, wurde Frankreich die erste christliche Nation (zusammen mit Armenien) auf der Welt. Das ist der Grund, warum wird noch heute …More
Stelzer
Und genau so droht es der Kirche, die sich weigerte die Weihe an die Gottesmutter An Rußland auszuführen.More
Und genau so droht es der Kirche, die sich weigerte die Weihe an die Gottesmutter
An Rußland auszuführen.
kyriake
Das alles wäre nicht passiert, wäre Frankreich dem HEILIGSTEN ❤ HERZEN JESU geweiht worden, wie es der HERR von der hl. Marguerite-Marie Alacoque in …More
Das alles wäre nicht passiert, wäre Frankreich dem HEILIGSTEN ❤ HERZEN JESU geweiht worden, wie es der HERR von der hl. Marguerite-Marie Alacoque in Paray-Le-Monial gewünscht hatte!!
One more comment

La criminalisation des saints

(Comprendre le vrai sens du «droit de tuer» désormais inscrit dans la constitution) Contrairement à ce que pense le grand nombre de catholiques qui a du mal à comprendre la dernière loi d’infamie en …More
(Comprendre le vrai sens du «droit de tuer» désormais inscrit dans la constitution)
Contrairement à ce que pense le grand nombre de catholiques qui a du mal à comprendre la dernière loi d’infamie en date, il convient d’affirmer que si la France est le premier pays au monde à inscrire dans sa constitution le droit d’assassiner les enfants-à-naître, cela est en réalité non pas surprenant mais même parfaitement logique. De même que voici 230 ans il fut aussi logique que le coup d´état maçonnique se produise aussi en France et non pas en Suède ou en Angleterre.
C’est que le démon est bien conscient qu’en tant que Fille Aînée de l’Église, la France est de tous les pays, celui qui est le plus dangereux pour lui. Et là, il a raison. La preuve en est qu’en dépit de plus de deux siècles de génocide culturel et de lavage de cerveau maçonnique (et de ses métastases contemporaines que sont les lobbies féninisto-LGBT), la France demeure le seul pays de la terre où un million de personnes est …More
Titus Mobi shares this
Hamburg: Antifa-Schweine greifen Pius Bruderschaft an. Eine Antifa-Seite (sehe den Link) anerkennt und übernehme die Verantwortung für die feige Missetat gegen die Pius Bruderschaft. Dementsprechend,…More
Hamburg: Antifa-Schweine greifen Pius Bruderschaft an.
Eine Antifa-Seite (sehe den Link) anerkennt und übernehme die Verantwortung für die feige Missetat gegen die Pius Bruderschaft. Dementsprechend, sollte es für die Polizei Hamburgs leicht sein, die Menschen zu finden, verhaften und ins Gefängnis zu werfen). Ja, das wäre leicht, wenn Deutschland und Hamburg nicht von LGBT Lobbys infiziert wäre.
Piusbruderschaft in Hamburg angegriffen | de.indymedia.org

Piusbruderschaft in Hamburg angegriffen | de.indymedia.org

Über die Piusbrüder wurde viel geschrieben, wir wollen deshalb hier nur kurz darauf eingehen, warum wir diese Bewegung am 8. März besucht haben. …
indymedia.org
Lisi Sterndorfer shares this
Hamburg: Antifa greift Pius Bruderschaft an.
One more comment

L'avortement est un meurtre et vos lois pourries n'y changeront rien.

Vos lois pourries inscrites dans la constitution féministo-maçonnique-LGBT de la république illégitime (coup d'état jacobin de 1793), ne changeront pas le réel. Et le réel c'est que l'avortement a …More
Vos lois pourries inscrites dans la constitution féministo-maçonnique-LGBT de la république illégitime (coup d'état jacobin de 1793), ne changeront pas le réel. Et le réel c'est que l'avortement a été, est, et sera à jamais un meurtre.
L’apologétique de l'avortement ou l'art de la fausse sémantique
Tous les arguments (sans exception) en faveur du meurtre légal des "enfants-à-naître" se laissent, dans le cadre d'une analyse précise, démolir avec la plus grande facilité. Cela prouve au moins une chose: Le vrai débat rationnel et contradictoire sur l'avortement n'a à ce jour toujours pas eu lieu. La dictature culturelle planétaire dont les médias sont infestés et qui repose sur le noyau dur du fondamentalisme féministe international ne l'a pas permis. A l'aide de onze arguments, j'en apporte ici la preuve.
1: Le libre choix?
Le vrai libre choix consiste à laisser choisir la personne qui est la plus concernée et qui risque de se faire tuer, c'est-à-dire "l'enfant-à-naître". Celui-ci, en …More
4 more comments

Vomis thérapeutiques: 60 articles pour survivre au wokisme

Après son retrait quasi immédiat, mon dernier livre est à nouveau disponoble. Qu’est-ce qu’un vomi thérapeutique ? Un vomi thérapeutique est comparable à un cri libérateur venant du plus profond …More
Après son retrait quasi immédiat, mon dernier livre est à nouveau disponoble.
Qu’est-ce qu’un vomi thérapeutique ?
Un vomi thérapeutique est comparable à un cri libérateur venant du plus profond de notre être. Il est ce texte, ce soubresaut qui en disant frontalement la vérité, nous permet de survivre. Le vomi thérapeutique (on pourrait bien aussi le nommer: «Le vomi d’écriture thérapeutique») extériorise la parole interdite et, ce faisant, il est peut-être cette ultime échappatoire qui nous empêche de passer à l’acte violent. C’est qu’il nous apaise un peu en nous permettant de nous débarrasser de nos lâchetés, en nous permettant de dire non à cette infâme dictature du wokisme, énième figure du génocide culturel chrétien occidental.
En ces temps de dictature participative où toute parole intelligemment divergente est écrasée dans l’œuf (censure permanente des réseaux sociaux sans parler des médias mainstreams), et où les esclaves essayent, hélas avec succès, de se convaincre d’être …More
Gegenüber den falschen Bischöfen des selbsternannten satanischen deutschen synodalen Wegs war es nötig, wenigstens einmal, die frontale Wahrheit zu sagen.
09:46
Eugenia-Sarto
Ein heiliger Zorn. Ja, er hat ja Recht.
Virgina shares this
Katastrophe, was diese falschen Bischöfe sich erlauben, und solche nennen sich Apostel Christi!
One more comment

Satanischer synodaler Weg: "Heiliger Vater exkomunizieren Sie bitte diese falschen "Apostel".

Heiliger Vater, wir flehen Sie an, die falschen pro Homo-Ehe Bischöfe des deutsch-satanischen Synodalen Wegs (Bätzing, Marx und Clique…) sofort zu exkommunizieren. Jeden Tag gibt es in Deutschland …More
Heiliger Vater,
wir flehen Sie an, die falschen pro Homo-Ehe Bischöfe des deutsch-satanischen Synodalen Wegs (Bätzing, Marx und Clique…) sofort zu exkommunizieren. Jeden Tag gibt es in Deutschland hunderte völlig desorientierte Katholiken, die keine andere Wahl haben, den Fehler des Sedevakantismus zu begehen. Zurecht wollen und können diese Menschen nicht mehr die pro Homo-Ehe Apologetik der weichgespülten Priester hören. Wie, Heiliger Vater, könnte ein Anhänger Christi die heilige Eucharistie erhalten, nachdem er solche Gotteslästerung während der Heiligen Messe gehört hat (wie es vor kurzer Zeit mit mir in Lübeck geschehen ist und mich gezwungen hat die „Predigt“ des „Priester“ zu unterbrechen.)? Das ist eine Schande, dass es überhaupt Priester gibt, die sich solche Unwahrheiten zu verbreiten, und noch dazu kurz vor der Heiligen Eucharistie.
Wir brauchen eine sofortige klare Botschaft vom Nachfolger Petri. Diese Verräter sind nicht katholisch, sondern Protestanten. Sie zerstören die …More
Sunamis 49
warum dem einen brief schreiben, stattdessen rosenkranz beten
John IHS
Bergoglio ist doch nicht der Heilige Vater. Er freut sich doch über die neuen, falschen Lehren.

Wir boykottieren die Marke "IGLO"

Permanente pathologische und unterschwellige Angriffe gegen die Christen. Im antichristlichen Land Deutschland, wo Kinder ermordet werden (Abtreibung) und wo Schwulen heiraten dürfen, wird keine …More
Permanente pathologische und unterschwellige Angriffe gegen die Christen.
Im antichristlichen Land Deutschland, wo Kinder ermordet werden (Abtreibung) und wo Schwulen heiraten dürfen, wird keine Gelegenheit verpasst, um den Herrn anzugreifen (zwar ist anderswo nicht besser und allen voran in Frankreich).
Hier haben wir, mit der letzten Ekelhaften Werbung von der Marke IGLO zu tun.
Ab jetzt, wir Katholiken, boykottieren diese Marke.
Ich kaufe kein Produkt mehr von diesen Schweinen.
(Wer kein Problem mit dieser blasphemischen Werbung hat, ist kein wahrer Katholik, kein wahrer Anhänger Christi)
Jean-Pierre Aussant
RellümKath
@jean pierre aussant Kreuze gab es vor Christus und auch Massen an Tote, die daran gehängt wurden, siehe Spartacus. Es wäre blasphemisch, wenn ein …More
@jean pierre aussant Kreuze gab es vor Christus und auch Massen an Tote, die daran gehängt wurden, siehe Spartacus. Es wäre blasphemisch, wenn ein Christus-Zeichen irgendwie dran wäre, als Figur, Buchstaben etc. Dann ja. So ist es einfach ein Kreuz. Punkt.
Es stört sich ja auch niemand an der Wundertätigen Medaille mit den 5 zackigen Sternen, obwohl Satanisten das als ihr Zeichen benutzen - Drudenfuß.
kyriake
Der Gründer vom Roten Kreuz, Henry Dunant war übrigens ein Freimaurer - von daher ist dieses "amputierte" Kreuz kein christliches Symbol!!
11 more comments

Der Prostatakrebs von König Karl III. ist ein "Non-Event".

Angesichts all des Leids, das heute auf der Erde herrscht, angesichts der 45 Millionen ungeborenen Kinder, die jedes Jahr auf diesem Planeten ermordet werden, angesichts der ethnischen Säuberung der …More
Angesichts all des Leids, das heute auf der Erde herrscht, angesichts der 45 Millionen ungeborenen Kinder, die jedes Jahr auf diesem Planeten ermordet werden, angesichts der ethnischen Säuberung der christlichen Märtyrer von Ober-Karabach, angesichts des Völkermords an den Palästinensern, der von dem Verbrecher Netanjahu begangen wird, ja, angesichts all dieser Gräuel ist die Fixierung der internationalen Medien auf den Prostatakrebs des englischen "Königs" Charles III (in Wirklichkeit eine Marionette, die dem Diktat der weltweiten feministisch-freimaurerischen LGBT-Political Correctness unterworfen ist) von unerträglicher Unanständigkeit.
Haltet endlich die Klappe, ihr Journalisten! Ich hasse euch!
Jean-Pierre Aussant
Smilla
Übrigens... Die RABEN und der London Tower Legende 🤭 Raben gibt es seit König Charles II. (1630-1685) im Tower. Eine jahrhundertealte Legende besagt …More
Übrigens...
Die RABEN und der London Tower
Legende
🤭
Raben gibt es seit König Charles II. (1630-1685) im Tower.
Eine jahrhundertealte Legende besagt , dass das britische Königreich untergehen wird, wenn die Raben den Turm verlassen.
Konkreter, wenn weniger als sechs Raben im Tower leben – daher sind es seit jeher immer mindestens sieben Vögel, die hier gehalten werden.
(Um zu verhindern, dass die Raben den Turm verlassen, werden sie ihnen die Flügel gestutzt.)
Weltspiegel: Großbritannien: Der Rabenmeister vom Londoner Tower | ARD Mediathek Der erste Rabe ist weg...2021...Queen stirbt 2022.. Tower von London verliert einen Raben SEIT EINIGEN TAGEN SIND ALLE RABEN VERSCHWUNDEN !! Kleiner Einblick in die Festung des Gehörnten. Die Räumung ist fast vollzogen! Die Windsors sind erledigt, für ALLE Zeiten. Städtereise London – Tipps für einen gelungenen Aufenthalt | FTI Reiseblog Schaun mer mal was als Vorwand herhalten muss. 😎
Smilla
War klar das er nicht lange König ist. Damit sind die Windsors fertig. Keine Nachkommen. Aus die Maus. Harry ...Vater Rittmeister William...Vater Juan …More
War klar das er nicht lange König ist. Damit sind die Windsors fertig. Keine Nachkommen. Aus die Maus.
Harry ...Vater Rittmeister
William...Vater Juan Charlos Spanien...
Und sie wussten es, als sie aus London wegzogen.
Endlich!!!
4 more comments

Le cancer de la prostate de Charles III est un "non-évènement"

Face à toute la souffrance qui règne aujourd’hui sur terre, face aux 45 millions d’enfants-à-naître assassinés chaque année sur cette planète, face à l’épuration ethnique des martyrs chrétiens du …More
Face à toute la souffrance qui règne aujourd’hui sur terre, face aux 45 millions d’enfants-à-naître assassinés chaque année sur cette planète, face à l’épuration ethnique des martyrs chrétiens du Haut-Karabach, face au génocide palestinien commis par le criminel Netanyahu, oui, face à toutes ces abominations, la fixation des medias internationaux sur le cancer de la prostate du « roi » d’Angleterre Charles III (en réalité une marionnette soumise au diktat du politiquement correct féministo-maçonnique -LGBT planétaire), est d’une indécence insupportable.
Mais fermez donc vos gueules, les journalopes! Je vous hais !
Jean-Pierre Aussant
Mathieu Charlotteaux
Très bien, vous avez au moins le courage de dire ce que beaucoup pensent
AveMaria44
Mah! c'est le pape des anglicans, le chef du British Israël, ce n'est pas rien et puis la presse est aux ordres, cela fait vendre du papier....
One more comment

Vomis thérapeuthiques (extrait)

Chers amis, dans le cadre de la présentation de mon dernier livre "vomis thérapeutiques" (recueil d'articles anti-wokistes), j'ai décidé de vous faire de temps en temps un cadeau. Le cadeau d'aujourd'hui …More
Chers amis, dans le cadre de la présentation de mon dernier livre "vomis thérapeutiques" (recueil d'articles anti-wokistes), j'ai décidé de vous faire de temps en temps un cadeau. Le cadeau d'aujourd'hui sera le troisième vomi du livre.
« Women friendly », le dernier pot-pourri linguistique du wokisme.
Dans les médias nous entendons de plus en plus souvent telle ou telle féministe dire: «oui, nous avons réalisé ce projet (film, start up, association etc…) avec une équipe de femmes et les quelques hommes qui y ont participé, étaient de toute façon «women friendly». Il apparaît, en effet, qu’être «women friendly», c’est désormais pour un homme le passage obligé afin d’être accepté par la gente féminine ; une sorte de «sésame ouvre-toi».
De prime abord, le terme paraît sympathique. «women friendly» qui en français pourrait se traduire comme «étant enclin à avoir de la sympathie pour les femmes» semble être une expression positive et inoffensive. En effet, quel «tordu» pourrait ne pas avoir …More