Sprache
jmjilers

Logik-Test

würd ja gern sagen, ein Hoch auf das Weib, aber Michel war schneller:)))
jmjilers

Logik-Test

michel7 hat den Blumentopf gewonnen, er hat als erster gemerkt, dass da ja gar nichts von Nacht steht!!!!!!!
Priska gefällt das. 
RupertvonSalzburg gefällt das. 
jmjilers

Die liberale Ideologie ist unattraktiv: Treffen und Audienzen von Franziskus ziehen wenige Leute an

wo sind die Massen..., die sind nicht mehr am katholischen Glauben interessiert, sondern am Genuss....und den Glauben gleichgültig gemacht hat nicht erst Franz I, sondern schon etliche seiner Vorgänger.
Eugenia-Sarto gefällt das. 
jmjilers

„Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“

nein, apollos teuflisches Wissen brauchen und sollen wir nicht suchen, das tun ja eben die Freimaurer wie die Esotheriker und Satanisten, Tischlrücker....; des Bösen Ziel ist nur, uns dadurch zum "ihr werdet sein wie Gott" verführen;
uns ist ausschliesslich göttliches Wissen heilsam
pacem gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
jmjilers

„Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“

neben göttlichem Wissen, Wissenschaft und fata mrgana gibt's auch noch occultes Wissen; der Teufel weiss viel mehr als wir Menschen;
Gestas gefällt das. 
alfredus gefällt das. 
jmjilers

Verbot der Gender-Schreibweise in Frankreich

im französischen gibt es auch auf genderisch kein "binnen-I" :))))
jmjilers

Die italienischen Bischöfe wollen das Ende von „Humanae Vitae”

das ganze hat mit dem Paradigmenwechsel der "kath.Kirche" -Einführung der Glaubensfreiheit (im religiösen, nicht politischen Sinn) vor fast 60 Jahren begonnen;
wenn die Lüge in religiösem Gewand dasselbe Recht bekommt wie die Wahrheit und ihre göttliche Religion, sind diese Entwicklungen logische Folge.
piakatarina gefällt das. 
a.t.m gefällt das. 
jmjilers

Hier ist das neue Missale, mit der neuen Übersetzung des Vaterunser (Fra Cristoforo)

und das veränderte Wandlungswort interessiert kaum jemanden seit 40Jahren
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
jmjilers

Conchita Wurst betete mit dem Wiener Kardinal am Weltaidstag

Betete der Kardinal für Wurstund die Gender- und Homo-Szene um Abkehr von der Todsünde, Hinwendung zu Gott, um deren Seelenheil oder verherrlichte Wurst (und jeder, der mittat) mit diesem "Gebetsauftritt" den Lebensstil dieser Porno-Süchtigen?
Das bitt ich die, dies gesehen haben zu beantworten und Harmonia und Nuja zu erwägen.
Danke
jmjilers

Franziskus betet zu Gott als “Vater aller Konfessionen”

aber dann kanner doch segnen, lieber Byzantiner. Das Kreuz ist allen Christen heilig.
jmjilers

Sind Damen-Hosen-tragende-Frauen ein Gräul vor Gott?

es gibt anständige Kleider und unanständige, anständige Hosen und unanständige, für Männer wie für Frauen.
Sunamis 46 gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.
jmjilers

Kann ein so erfolgreicher Mann wie Donald Trump geistig gestört sein?

Aber hallo, Sveta Hora, Sie wissen wirklich noch nicht, dass auch die ganz normale, freundliche Antibabypille frühabtreiben kann? Die Spirale, die viele freundliche "Katholikinnen" in sich tragen immer frühabtreibt? Dass in den fortschrittlichen Ländern, wo viel verhütet wird, die Abtreibungsrate nicht abnimmt sondern zunimmt, weil beides in derselben Gesinnung geschieht: "ICH BIN WIE GOTT"
ZENTRUM gefällt das. 
jmjilers

Die EU war von Anfang an ein antichristliches Projekt!

wow, krass, hab ich auch noch nicht gewusst;
letztendlich aber nicht entscheidend fürs persönliche Seelenheil;
ggw. ists vielleicht sogar besser, an der EU mitzugestalten, wie Bundeskanzler Kern, AT, um Gegengewichte zum obigen Plan zu setzen?
jmjilers

Papst Franziskus ehrt ruchlose Förderin der Abtreibung

Abtreibung ist offensichtlich grauenvoll, die Verleugnung des Allerhöchsten, unsres göttlichen Vaters, noch grauenvoller.
Der Glaubensabfall steht lange vooor dem moralischen Abfall, der moralische Abfall ist Symptom des Glaubensabfalls.
Zuallererst brauchts Umkehr zum Dreifaltigen Gott, tiefste Busse für die Gleichstellung des muslimischen Gottes und des jüdischen Gottes etc. mit dem einzig … Mehr
jmjilers

Franziskus mit der wichtigsten Abtreiberin Italiens

wetten, er hat gesagt, liebe Frau, wenn sie so weitermachen ist es tragisch für Ihr ewiges Leben, setzen sie sich doch jetzt endlich fürs Gegenteil ein. Sie wissen ja, Abtreibung ist das Schlimmste überhaupt, wie ich erst kürzlich gesagt habe.
jmjilers

Die Fragen der Journalisten missfallen Papst Franziskus oft

Er sollte sich besser fragen, ob seine Antworten Gott gefallen.
smily-xy gefällt das. 
jmjilers

Früherer Präsident: “Der Papst ehrte mich im Wissen, dass ich Freimaurer bin”

"katholische" Ehrung von Freimaurer, nein, ein Katholik von heroischem Glaubensgrad (= ein Heiliger) tut sowas mit absoluter Sicherheit nicht.
Facit: Franz hat einen (und vmtl. noch andere) Unheiligen heiliggesprochen;
Facit: Wer Franz jetzt noch als Papst anerkennt muss von den Menschen verlangen, selbst zu entscheiden, ob sie einen bei Allah zu vermutenden "Heiligen" verehren wollen oder nicht. … Mehr
Theresia Katharina gefällt das. 
Armer.Sünder gefällt das. 
jmjilers

Italien: Kirche wird für einen Tag eine Moschee

Johannes Paul II setzte doch auch schon den mohammedanischen Allah mit Gott gleich. Wer den "heiligen Johannes Paul II" anruft, darf ihn bei Allah suchen.
Theresia Katharina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
jmjilers

Papst Franziskus half mit, in Italien die Euthanasie zu legalisieren

wenn er "ohne Ernährung und Wasser einzuschliessen" gesagt hätte, dann hätt er tatsächlich das gesagt, was Tobias verstanden hat; aber etwas NICHT ausschliessen heisst, etwas einschliessen, also "einschliesslich Brot und Wasser";
lieber Tobias, bist im auch auf den Leim gegangen :); so kompliziert reden, dass es auch anders rüber kommen kann, sowas nennt man Manipulation; ja, es zerbricht einem das Herz, aber er ist kein aufrichtiger, eindeutiger, heller, klarer Mensch, Franz I
a.t.m gefällt das.