jubilare
jubilare
2.2K
Evangelium. .More
Evangelium.
.

1

jubilare
449

Neuneinhalb Thesen gegen Martin Luther

Deutschland plant das Lutherjahr 1517 – und ĂŒbersieht gern die dunkle Seite des Reformators: Fundamentalismus, Judenhass, Hexenwahn, Apokalyptik. Kritische Bemerkungen zu irrigen Annahmen ĂŒber 

jubilare
2.4K

Pastoralumfrage

Meine Meinung zu dieser Umfrage... Ich glaube, dass wenn alle Katholiken wieder aufstehen wĂŒrden und wieder voll und ganz sich zur Kirche bekennen wĂŒrden, dann wĂ€re einiges besser auf der Welt.... 

jubilare
427
Was fĂŒr ein Kreuz ! .More
Was fĂŒr ein Kreuz !
.
jubilare
2520

«Homosexuelle sollen sich outen»

«Homosexuelle sollen sich outen» Der PrĂ€sident der schweizerischen Bischofskonferenz, Markus BĂŒchel, ist traurig, dass sich schwule Priester in der Schweiz verstecken. Er plĂ€diert fĂŒr einen 

Julia von Korsika
Endlich mal ein Kirchenvertreter der HomosexualitĂ€t nicht als Krankheit ansieht und Tolerant an das Thema ran geht!!! Großes Kino, bin wirklich 
More
Endlich mal ein Kirchenvertreter der HomosexualitĂ€t nicht als Krankheit ansieht und Tolerant an das Thema ran geht!!! Großes Kino, bin wirklich positiv Überrascht 👏
Carlus
Dies wird der neue Weg in der Kirche werden. Wer nicht verstehen möchte, daß HomosexualitĂ€t, wie es die Medizin schon immer gelehrt hat, eine fehlge
More
Dies wird der neue Weg in der Kirche werden. Wer nicht verstehen möchte, daß HomosexualitĂ€t, wie es die Medizin schon immer gelehrt hat,
eine fehlgeleitete sexuelle Handlungsweise ist,
der wird auch nicht verstehen, daß eine Zeit bestehen muß, in der die falsche Handlung eingestellt wurde.
Nur so kann unterstellt werden, die Person hat sich vom Fehlverhalten getrennt.
Bitte nicht unterstellen, die Erkenntnisse haben sich in der Medizin geĂ€ndert. Nur der Teil von Mediziner, die der neuen Gedankenwelt zur HomosexualitĂ€t anhĂ€ngen sagen dies. Der grĂ¶ĂŸere Teil der Mediziner hat eine andere Erkenntnis, dieser Teil muß schweigen. 😡 👍 đŸ€— 👍 😡
jubilare
501

Franziskus Àussert sich zum Thema HomosexualitÀt

«Wer bin ich, um Schwule zu verurteilen?» Papst Franziskus hat nach seiner Brasilien-Reise auf dem RĂŒckflug nach Rom mit Journalisten gesprochen - und sich erstmals sehr offen zum Thema HomosexualitÀ 
jubilare
370
Franziskus Ă€ussert sich zum Thema HomosexualitĂ€t. «Wer bin ich, um Schwule zu verurteilen?» Papst Franziskus hat nach seiner Brasilien-Reise auf dem RĂŒckflug nach Rom mit Journalisten gesprochen - 
More
Franziskus Àussert sich zum Thema HomosexualitÀt.
«Wer bin ich, um Schwule zu verurteilen?» Papst Franziskus hat nach seiner Brasilien-Reise auf dem RĂŒckflug nach Rom mit Journalisten gesprochen - und sich erstmals sehr offen zum Thema HomosexualitĂ€t gezeigt. Papst Franziskus flog am Sonntagabend von Rios internationalem Flughafen Richtung Rom ab. Seine erste Auslandreise ging damit zu Ende. Doch auf dem Flug sass er kurz mit Journalisten zusammen und machte dabei ĂŒberraschende Aussagen. «Wenn jemand schwul ist und dabei guten Willen beweist, wer bin ich dann, um ihn zu verurteilen?» Laut Angaben der italienischen Nachrichtenagentur AGI meinte der Pontifix, dass er Â«ĂŒber schwule Priester wegen ihrer sexuellen Orientierung kein Urteil fĂ€llen» werde. «Man darf diese Personen nicht diskriminieren oder ausgrenzen. Die Kirche schaut nicht auf die Tendenz einer Person. Alle sind BrĂŒder. Wenn sich jemand verliert, muss ihm geholfen werden. Man muss unterscheiden, ob er eine anstĂ€ndige 
More