Clicks306

Mariä Verkündigung Günching

cyprian
43
Zwei Kilometer westlich der Raststätte Jura-West an der A 3 Nürnberg-Regensburg liegt Günching. Die Pfarrkirche trägt das Patrozinium Mariä Verkündigung. - An die Kirche ist noch eine Armeseelen-…More
Zwei Kilometer westlich der Raststätte Jura-West an der A 3 Nürnberg-Regensburg liegt Günching. Die Pfarrkirche trägt das Patrozinium Mariä Verkündigung. - An die Kirche ist noch eine Armeseelen-Kapelle mit einem herrlichen Altar des Auferstandenen angebaut. Im hinteren Bereich geht es über eine Treppe nach unten in eine Art Keller. Dort findet man eine imposante Lourdes-Kapelle vor, die von oben lichtdurchflutet ist. - AVE MARIA!
Conde_Barroco
Ich frage mich, ob die "katholischen" nachkonziliaren Pfarreien jemals irgendein Buch in die Hand nehmen. Dass dieser Mahltisch NUR aus dem Calvinismus kommt, steht doch außer Frage. Schauen Sie sich mal die "reformierten" Kirchen in den Niederlanden an? Manch eine katholische Kirche sieht heute nicht anders aus. Ich habe, als ich ein kleiner Junge war, in Amsterdam in der Oude Kerk, meiner …More
Ich frage mich, ob die "katholischen" nachkonziliaren Pfarreien jemals irgendein Buch in die Hand nehmen. Dass dieser Mahltisch NUR aus dem Calvinismus kommt, steht doch außer Frage. Schauen Sie sich mal die "reformierten" Kirchen in den Niederlanden an? Manch eine katholische Kirche sieht heute nicht anders aus. Ich habe, als ich ein kleiner Junge war, in Amsterdam in der Oude Kerk, meiner Mutter gesagt: Mama, das ist keine Kirche. Dort sind keine Heiligen. Ich konnte kaum lesen und schreiben und wusste, WAS katholische Kirche ist und WAS nicht. Die meisten nachkonziliaren Gläubigen wissen nicht mal im "reifsten" Alter wie eine katholische Kirche aussah und wie man sich darin verhalten solle. Machen ausnahmslos keine Kniebeuge, weder Pfarrer noch Gemeindereferenten noch Gläubige. Mittlerweile hat sich auch in Spanien die würdelose Handkommunion (auch aus dem Calvinismus und die direkte Leugnung der Realpräsenz Christi) durchgesetzt. Hat ein bisschen gedauert im rückständigen Spanien. Nun aber scheint man die letzten Frommen vergrault zu haben. Demnächst bekommt auch Spanien bestimmt mit der Partei Podemos die kommunistischen Roten an die Spitze, die dann den letzten Rest der katholischen Kirchen in Flammen setzen wird - ich kenne genug Leute, die das aus "Spaß" sagen.
Conde_Barroco
"Den Mahltisch haben die Kathos von den Calvinisten/Zwinglianern übernommen"

Exakt. Deshalb ist die nachkonziliare Messe auch nichts weiter als ein protestantisches (protestan"tisch"es) Abendmahl. Also, meiden!
Tiberias Magnus and 3 more users like this.
Tiberias Magnus likes this.
Feanor likes this.
DJP likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m likes this.
cyprian
@Kirchenfreak - Ja, das stimmt: Luther hat keine Mahltische benutzt. Es gibt sie auch in den meisten protestantischen Bethäusern nicht. Den Mahltisch haben die Kathos von den Calvinisten/Zwinglianern übernommen.
Conde_Barroco likes this.
Tiberias Magnus
Nur noch den Lutherbock weg und schon wäre es perfekt.
Tiberias Magnus and one more user like this.
Tiberias Magnus likes this.
Sankt Michael likes this.