nujaas Nachschlag
Europa und die Nation: Björn Höcke im Gespräch Europa, Nation, Deutschland: Ein Streitthema unter Rechten. Sind das Gegensätze? Ergänzen sie sich? Was läuft richtig und was falsch? Gemeinsam mit Björn …More
Europa und die Nation: Björn Höcke im Gespräch
Europa, Nation, Deutschland: Ein Streitthema unter Rechten. Sind das Gegensätze? Ergänzen sie sich?
Was läuft richtig und was falsch?
Gemeinsam mit Björn Höcke spreche ich über ein Thema, das aktueller kaum sein könnte und gerade uns als Rechte viel angeht.
Offizieller Kanal des EU-Abgeordneten Dr. Maximilian Krah
Jetzt abonnieren ► hyoutube.com/channel/UCQPvjQbhapgOwprAYusL8Tw
Andere Social Media Kanäle
Dr. Maximilian Krah auf Facebook: Log into Facebook | Facebook Dr. Maximilian Krah auf Twitter: twitter.com/KrahMax?ref_src=twsrc^google|twcamp^serp|twgr^auth Dr. Maximilian Krah auf Instagram: instagram.com/accounts/login/?next=https://www.instagram.com/max Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.maximilian-krah.de
50:40
Norbert Kasper
Was soll bloß der ewige Streit unter den Deutschen? Man braucht ja nur Ausschau zu halten wo sich zwei oder mehrere Leute über politische Standpunkte …More
Was soll bloß der ewige Streit unter den Deutschen? Man braucht ja nur Ausschau zu halten wo sich zwei oder mehrere Leute über politische Standpunkte streiten, dann handelt es sich zu 70% um Deutsche. Das wurde ihnen schon immer zum Verhängnis zur Freude unserer Feinde!

Was denken Völkisch-Nationale über Religion und warum das mit dem Christentum nicht vereinbar ist

Ich habe das ganze Gespräch zwischen Höcke und Krah hochgeladen, ab Minute 15 geht es um Religion. Europa und die Nation: Björn Höcke im Gespräch Kirchenkritik geschenkt, da wird jeden Tag auf gloria …More
Ich habe das ganze Gespräch zwischen Höcke und Krah hochgeladen, ab Minute 15 geht es um Religion. Europa und die Nation: Björn Höcke im Gespräch
Kirchenkritik geschenkt, da wird jeden Tag auf gloria polemischeres geschrieben und beruht auch auf Gegenseitigkeit. Was Offenbarungsreligionen wie das Christentum und andere angeht, da vertreten sie die klassisch neuzeitliche Position der Aufklärung, wie viele andere auch. Dagegen gibt es jahrhundertealte Lehramtsäußerungen, die auch bei vielen anderen nichts bewirkt haben, die brauchte man ihnen nicht speziell ankreiden, schließlich gibt es auch in anderen Parteien Atheisten, Deisten, Agnostiker....zu Hauf, wenn man das ganze Thema nicht sowieso für unwesentlich oder für Privathobby hält.
Anders ist, daß sie keinen banalen Materialismus vertreten wollen, sondern Religion aus den Kulturen der Völker natürlich wachsen soll unter Verwendung der je eigenen Taditionen. Also in Europa unter Verwendung des lateinischen Christentums , natürlich ohne …More
Mir vsjem
Der Große Monarch wird's richten.
nujaas Nachschlag
Ich bitte um Entschuldigung, daß ich aus Ungeschick die Überschrift hochgeladen habe, als der Artikel noch kaum fertig war.
38 more comments
Europa und die Nation: Björn Höcke im Gespräch Europa, Nation, Deutschland: Ein Streitthema unter Rechten. Sind das Gegensätze? Ergänzen sie sich? Was läuft richtig und was falsch? Gemeinsam mit Björn …More
Europa und die Nation: Björn Höcke im Gespräch
Europa, Nation, Deutschland: Ein Streitthema unter Rechten. Sind das Gegensätze? Ergänzen sie sich?
Was läuft richtig und was falsch?
Gemeinsam mit Björn Höcke spreche ich über ein Thema, das aktueller kaum sein könnte und gerade uns als Rechte viel angeht.
Offizieller Kanal des EU-Abgeordneten Dr. Maximilian Krah
Jetzt abonnieren ► hyoutube.com/channel/UCQPvjQbhapgOwprAYusL8Tw
Andere Social Media Kanäle
Dr. Maximilian Krah auf Facebook: Log into Facebook | Facebook Dr. Maximilian Krah auf Twitter: twitter.com/KrahMax?ref_src=twsrc^google|twcamp^serp|twgr^auth Dr. Maximilian Krah auf Instagram: instagram.com/accounts/login/?next=https://www.instagram.com/max Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.maximilian-krah.de
50:40
byzantiner
Krah ist katholischer Aktivist und äussert sich ab 0.45 ca 1 Stunde lang zu seiner Motivation youtube.com/watch?v=BuMZzfDUOf8
Klaus Elmar Müller
Krah will an den Heiligen und der Offenbarung festhalten, Höcke will Kirchenbauten restaurieren, glaubt an einen Schöpfergott, aber nicht an die …More
Krah will an den Heiligen und der Offenbarung festhalten, Höcke will Kirchenbauten restaurieren, glaubt an einen Schöpfergott, aber nicht an die christliche Offenbarung. Ein geistvolles Gespräch zweier gebildeter denkender Menschen, auch wenn ein traditioneller Katholik in vielem widersprechen muss. Ob man in der "C"DU so viel Interesse an den fundamentalen Fragen findet, die hier in großer Ruhe erörtert werden? Danke, @nujaas Nachschlag , dass Sie das eingestellt haben!
9 more comments
Keiner der Bischöfe verteidigt die wahre Lehre der Hl.Kirche, außer EB Vigano. Die Kritik vom Katholischen Byzantinischen Partriarchat (KBP) an WB Schneider ist berechtigt, denn dieser hält-trotz …More
Keiner der Bischöfe verteidigt die wahre Lehre der Hl.Kirche, außer EB Vigano. Die Kritik vom Katholischen Byzantinischen Partriarchat (KBP) an WB Schneider ist berechtigt, denn dieser hält-trotz gelegentlicher Kritik an PF- daran fest, dass PF legitimer, weisungsberechtigter Papst sei und heißt damit seine häretischen Handlungen gut und fordert Glaubensgehorsam. Das ist falsch, einem Ketzer wie PF mit ausgewiesener Götzenverehrung darf man keinen Gehorsam leisten. Solange das geschieht, kann die Kirche nicht in der Wurzel (in radice) heilen.

BKP: Weihbischof Schneider untergräbt die Kirche in radice – VIDEO Byzantine Catholic Patriarchate

Sehen Sie dieses Video auf: https://otherness.wistia.com/medias/7d7vugh83r rumble.com/v1cglcx-weihbischof …
bcp-video.org
Reuter
Soll natürlich heißen die am meisten austeilen 😉
Reuter
Hallo. Nicht zu diesem Thema Nujaas Nachschlag. Monsieur Unantastbar, Jean Pierre hat mich jetzt auch blockiert. Typisch für die Leute hier im Forum …More
Hallo. Nicht zu diesem Thema Nujaas Nachschlag. Monsieur Unantastbar, Jean Pierre hat mich jetzt auch blockiert. Typisch für die Leute hier im Forum die am meisten aber jeder Form von Kritik nicht ertragen können. Falls Sie mal wieder einen seiner unerträglichen Artikel kommentieren grüßen Sie Ihn ganz herzlich von mir.
One more comment