Kirchenkätzchen
@Viandonta Die Tradis halten den NOM immerhin für gültig. Zerfleischen nicht Sie Ihrerseits das letzte Bisschen Einheit? Dann wird das Christentum noch schwächer und der Mohammedanismus noch stärker.
ROSENKRANZMUTTI
Wie schrecklich! - Und die deutschen Bischöfe reden
und machen Broschüren...
Tina 13
"Die Christen werden gezielt zermürbt durch brutale Vergewaltigung der Frauen und Mädchen und durch Entführung der Kinder. Diese werden an strenggläubige Moslems gegeben und umprogrammiert. Halbwüchsige christliche Mädchen werden entführt und dann an mohammedanische ältere Männer zwangsverheiratet. Ihre Eltern bekommen sie gar nicht mehr zu Gesicht, ihnen wird nur gesagt, die Tochter wäre …More
"Die Christen werden gezielt zermürbt durch brutale Vergewaltigung der Frauen und Mädchen und durch Entführung der Kinder. Diese werden an strenggläubige Moslems gegeben und umprogrammiert. Halbwüchsige christliche Mädchen werden entführt und dann an mohammedanische ältere Männer zwangsverheiratet. Ihre Eltern bekommen sie gar nicht mehr zu Gesicht, ihnen wird nur gesagt, die Tochter wäre konvertiert und nun verheiratet (mit 12 und 13 Jahren)."

!
Tina 13
Christus erbarme Dich.
Sieglinde
und die Westliche Christenheit wähnt sich noch in Sicherheit, welch eine Schande. Vor Hunderten von Jahren haben viele ihr Blut für das Christentum gelassen. Heute geht man nicht einmal mehr am Sonntag zur Heiligen Messe. Das alles hat Satan in wenigen Jahrzehnten zu Stande gebracht, durch den Ungehorsam und dem 2ten Vatikanum. Wie viel Verderbnis lassen wir noch zu. Nehmen wir uns ein Beispiel …More
und die Westliche Christenheit wähnt sich noch in Sicherheit, welch eine Schande. Vor Hunderten von Jahren haben viele ihr Blut für das Christentum gelassen. Heute geht man nicht einmal mehr am Sonntag zur Heiligen Messe. Das alles hat Satan in wenigen Jahrzehnten zu Stande gebracht, durch den Ungehorsam und dem 2ten Vatikanum. Wie viel Verderbnis lassen wir noch zu. Nehmen wir uns ein Beispiel an den Polen. Es ist ja traurig, dass nicht mehr Nationen sich ihrer Wurzeln entsinnen.