katechese und kirche
Verehrter Herr Conde,

nach Ihrem machohaften Ausflug in die Liturgie ("Frauen ... haben im Sanktuarium nichts verloren") sollten Sie sich ein paar Rosenkränze für sich selbst aufheben.
Conde_Barroco
Ach Bibiana, wenn sie so zum "Tisch" des Herrn gehen...ohjeee...

Ich werde meinen Rosenkranz heute Abend extra für sie beten. Ich finde es jedes Mal bedauerlich, dass sie keinen Millimeter in meine Richtung gehen um meine Aussage nachvollziehen zu können.

@Tante Klara: Werfen sie bloß kein Holz ins Feuer. Dieses "Kasperle-Theater" findet jedesmal statt.
Tante Klara
@Bibiana

Wieso ist die Aussage Conde-Barrocos bös, sexistisch und überheblich?
Bibiana
Conde_Barocco

Es ist nicht die alte Leier... Aber Ungerechtigkeiten kann ich nun mal nicht ab,
auch in der Kirche nicht!

Und wenn Sie am Sonntag zum Tisch des Herrn gehen sollten, denken Sie daran, dass ich gegen (Typen wie) Sie etwas habe. Und tut es mir auch nicht leid.

🤬 🤬 🤬
Conde_Barroco
Ach Bibiana,

immer die alte Leier. Wie üblich werde ich darauf nicht weiter eingehen. Ich habe halt eine andere Meinung als sie und stehe damit nicht alleine dar.

Dass ich Frauen sehr schätze, wissen sie ja auch zu genüge, also plustern sie sich nicht so auf. Sie langweilen mit ihrer konstanten Sexismus-Keule

*gääääähn*
Bibiana
Conde_Barocco

Ihr Spruch.... "Frauen ... haben im Sanktuarium nichts verloren"
ist sehr bös und absolut sexistisch. Mit solchen überheblichen Meinungen werde ich mich in unserer Kirche nie abfinden.

🤬 🤬 🤬
Paul M.
Rosenkranz-Luftballons - eine sehr gute, plakative, medienfreundliche Idee!
Bekennertum muss sichtbar werden! 👏
a.t.m
Jonatan, verstanden "Füttern der Pfarrerinitiative verboten" 😀 😀

Aber hier ein sehr guter Artikel der in meinen Augen, den Kern der Sache seiner Eminenz und besonders der der Linzer Diözese sehr gut beschreibt.
www.katholisches.info/…/kardinal-schonb…

Gott zum Gruße
jonatan
🤫 do not feed the trolls.
a.t.m
KuK: WEn nsie schon Frauen als Gemeindevorsteherinnen haben wollen, warum gehen sie dann nicht zu den Protestanten, Altkatoliken usw, den geistig haben sie ja die katholische Kirche in meinen augen schon verlassen! Dann brauchen sie nicht mehr innerhalb der Kirche häretisch- schismatische wirken.

Sie haben CIC. 134 § 1 erwähnt im Zusammenahng mit Orden dabei aber § 2 übersehen:Unter der Bezeich…More
KuK: WEn nsie schon Frauen als Gemeindevorsteherinnen haben wollen, warum gehen sie dann nicht zu den Protestanten, Altkatoliken usw, den geistig haben sie ja die katholische Kirche in meinen augen schon verlassen! Dann brauchen sie nicht mehr innerhalb der Kirche häretisch- schismatische wirken.

Sie haben CIC. 134 § 1 erwähnt im Zusammenahng mit Orden dabei aber § 2 übersehen:Unter der Bezeichnung Ortsordinarius versteht man alle, die in § 1 genannt sind, mit Ausnahme der Oberen von Ordensinstituten und Gesellschaften des apostolischen Lebens.

Gott zum Gruße
Conde_Barroco
@Paul M.: Ich schaue sie mir nachher mal in Ruhe an. Heute habe ich etwas Zeit.

Danke für deine Worte, das ist sehr lieb von dir. 🤗
Paul M.
@Conde:

Du bist zu bescheiden!
Ich kenne nur wenige Katholiken, die Dir an "Würdigkeit" nahekommen!

Und ja - in den Novus Ordo-Messen trampeln immer häufiger die "Lutherinnen"
(Gemeindereferentinnen ohne katholische Ansichten im weißen "Nachthemd" im Altarraum)
wie die Tölpel herum und geben den Kindern ein schlechts Beispiel!

P.S.
Hast Du Dir die Schau schon angesehen? (Privat)
elisabethvonthüringen
Und ich werde ein schönes Bildl hochladen, für den Zoologischen Theologen...selten so einen Schwachsinn gelesen!
Wenn dieses Institut schon was bewirken will, so fange man in den Agrarfabriken an, lege sich mit der EU an und predige in Brüssel herum.
Tante Klare ich bin Deiner Meinung! 🤬
Tante Klara
katechese und kirche

Ja, deshalb habe ich meine Meinung hier geschrieben, weit weg von deinem Rotstift! -!!!-
Conde_Barroco
Frauen und überflüssige Laien haben im Sanktuarium nichts verloren.

So schwer ist es doch nicht. Man kann die heilige Messe so viel aufmerksamer verfolgen, wenn man nicht vor dem Tabernakel rumkaspert.

Ich bin jedenfalls heilfroh drumm...ich fühle mich einfach nicht würdig Ministrant zu sein.
Conde_Barroco
Hier gerieren sich manche als stünden sie sich gegenüber. So bildlich wird hier manchmal geschrieben....

Stellt euch nicht so an 🤗

Aber der Beitrag ist tatsächlich nicht wirklich wunderbar. Vielleicht kann kuK seinen Beitrag löschen und Tante Klara ihren? Dann ist wieder Friede-Freude-Eierkuchen *mjam* lecker
katechese und kirche
Und ich hoffe, verehrte Tante, daß Ihre Beleidigung und Bedrohung umgehend gelöscht wird.
elisabethvonthüringen
@all

Und zum Thema "Weiheamt und Frau in der Kirche" warten wir es doch einfach mal ab, wie sich das entwickelt. Vor 30 Jahren hat sich vermutlich auch niemand vorstellen können, daß Meßdienerinnen am Altar stehen werden. ...

Genau, vor 30 Jahren habe ich mir nie vorstellen können, dass im Altarraum mehr Leute herumstehn, als in den Kirchenbänken...da habe ich mir auch nicht vorstellen können, …More
@all

Und zum Thema "Weiheamt und Frau in der Kirche" warten wir es doch einfach mal ab, wie sich das entwickelt. Vor 30 Jahren hat sich vermutlich auch niemand vorstellen können, daß Meßdienerinnen am Altar stehen werden. ...

Genau, vor 30 Jahren habe ich mir nie vorstellen können, dass im Altarraum mehr Leute herumstehn, als in den Kirchenbänken...da habe ich mir auch nicht vorstellen können, dass am sonntäglichen "Kirchplatz'l nur mehr eine Handvoll Männer zu sehen sind...vor 30 Jahren hab ich mir diese Entwicklung des Glaubens-Niederganges, des Ehrverlustes in der röm. kath. Kirche niiiieeee vorstellen können...

Nun versucht man das zerrissene Kleid mit allerlei "Fleckis & Pickerlen" zu flicken...diese "Nähversuche" nennen sich dann Beauftragtinnen, Assistentinnen, Kommu-HelferInnen, TischmütterInnen, PastoralInnen...

Es fehlen zunehmend die männlichen Katholiken, zu denen man aufblicken kann, die nicht total verkichert und ulknudelig sind, sondern Segel und Steuer richtig halten und setzen!
Landpfarrer
@lingualpfeife
Da dies ein rein hypothetischer Fall bleiben wird, werden Sie uns wohl weiter als treuer (wie ich hoffe) Sohn der katholischen Kirche erhalten bleiben!
Landpfarrer
@Kirche und Katechese
Ihrem Vorschlag, die Diskussion hier zu beenden, kann ich durchaus zustimmen.
Glaube auch, dass (zumindest zum jetztigen Zeitpunkt) eine Diskussion nicht sehr fruchtbringend ist!