Bibiana

Echte Dankbarkeit: Migranten ziehen plündernd durch Hochwassergebiete

Aus alter Sicht ... stehen sie für den Islam !
Bibiana

Zum ZDF-Sommerinterview mit dem AfD-Vorsitzenden, Jörg Meuthen:

Woran jemand glaubt, kann keine politische Partei verändern.
Bibiana

Echte Dankbarkeit: Migranten ziehen plündernd durch Hochwassergebiete

Und in der Schlacht am Birkenbaum ... allda wird der Türke geschlagen ! SAGE
Bibiana

Echte Dankbarkeit: Migranten ziehen plündernd durch Hochwassergebiete

Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht. SPRICHWORT

Bunter Fremdling flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast. PROHEZEIUNG
Bibiana

Grausam! Aber auf den Punkt gebracht!

Auf den Punkt gebracht:

"Die politische Führung ist das eine, das Land und die Leute etwas ganz anderes."

Gilt für viele Länder dieser Erde!
Bibiana

Franziskus mag es rigid

Habe Sie geliked, meine aber nicht den letzten Satz, ab allerdings ...
Bibiana

Franziskus mag es rigid

@Theresia Katharina
Wollen Sie die Weiß- und Grauköpfe in der Kirche, die in jungen Jahren aber begeistert vom Konzil waren!, etwa heute so im Nachhinein verunglimpfen? "Gleich" denken Jung und Alt ja zumeist nicht. Ist doch auch nicht schlimm, aber wehe, daraus wird ein Krieg.

@kyriake

Und Frauenverschleierung aller Art ist auch nicht mein Ding.
Ich leide schon genug an den Corona-Maßnahm…More
@Theresia Katharina
Wollen Sie die Weiß- und Grauköpfe in der Kirche, die in jungen Jahren aber begeistert vom Konzil waren!, etwa heute so im Nachhinein verunglimpfen? "Gleich" denken Jung und Alt ja zumeist nicht. Ist doch auch nicht schlimm, aber wehe, daraus wird ein Krieg.

@kyriake

Und Frauenverschleierung aller Art ist auch nicht mein Ding.
Ich leide schon genug an den Corona-Maßnahmen für alle mit vorgeschriebenem Maullappen im Gesicht. Und die Nasenspitze gleich mit weg... Kann darüber auch keine Witze machen. Sorry.
Bibiana

Ungeimpfte sollen in China keinen Zutritt mehr auf öffentlichen Plätze erhalten. Auch kein Zutritt …

Einerseits müssen Masken aufgesetzt werden - andererseits fallen die Masken ...
Bibiana

Wir bauen Deutschland wieder auf

Möge der liebe Gott alle Verzweifelten und auch Helfer wieder aufrichten.

Würden doch unsere Politiker, zusammen mit dem Volk, sich an IHN wenden. Doch stattdessen faseln sie einzig vom "Klimawandel". Sie wissen nichts anderes zu sagen und bedrohen uns schon geradezu mit "Massnahmen dagegen ".

Als vor Jahren in Hamburg die "Sturmflut" losbrach, stand zB ein Vater auf seinem kleinen Haus und …More
Möge der liebe Gott alle Verzweifelten und auch Helfer wieder aufrichten.

Würden doch unsere Politiker, zusammen mit dem Volk, sich an IHN wenden. Doch stattdessen faseln sie einzig vom "Klimawandel". Sie wissen nichts anderes zu sagen und bedrohen uns schon geradezu mit "Massnahmen dagegen ".

Als vor Jahren in Hamburg die "Sturmflut" losbrach, stand zB ein Vater auf seinem kleinen Haus und betete laut, immer wieder, einzig das "Vaterunser".... Er schrie es geradezu aus Leibeskräften hinaus und wurde zum Glück auch gerettet. Auf der gegenüberliegenden Seite kamen vor seinen Augen allerdings Verwandte in den Fluten um.
Bibiana

Regenbogenfarben auf den Stufen des Erfurter Doms

Nicht schön anzusehen.
Und gehört der Regenbogen von Gott in den Himmel gesetzt ... mit 7 Farben.
Bibiana

Hochwasser Deutschland 2021 – Helfen verboten … Was passiert hier?

Den Hausbesitzern wird der Zugang zu ihrem Eigentum aus Vorsicht wohl oft genug total verwehrt, aber die Behörden vor Ort können/wollen gar Plünderungen dieser nun verlassenen Häuser gar nicht vermeiden? Was ist in Deutschland zum Teufel bloss los!

An die Kirche habe ich auch schon gedacht. Davon hörte man so gar nichts. Und siehe da, sie ist dort auch präsent durch Priester und Mönche, und eben …More
Den Hausbesitzern wird der Zugang zu ihrem Eigentum aus Vorsicht wohl oft genug total verwehrt, aber die Behörden vor Ort können/wollen gar Plünderungen dieser nun verlassenen Häuser gar nicht vermeiden? Was ist in Deutschland zum Teufel bloss los!

An die Kirche habe ich auch schon gedacht. Davon hörte man so gar nichts. Und siehe da, sie ist dort auch präsent durch Priester und Mönche, und eben das wird in unseren Medien so gar nicht erwähnt.
Bibiana

Jensi ist wieder auf Impftour und schenkt der WHO mal ebend nebenbei, 260 Millionen Euro für weiter…

Unsere Politiker haben wohl glatt nur eines im Sinn: Ihr und die ganze Welt sollen sich impfen, impfen, impfen lassen!
Zwischendurch überflutet gerade Teile unseres Landes Wasser, Wasser, Wasser - aber nicht klar, sondern in Form von schmutzigem, alles zerstörendem Schlamm.
Bibiana

"Schämen Sie sich!" - Macron in Lourdes, empfängt Botschaft der Muttergottes

Ich kann leider diesem eifernden Katholiken nicht zustimmen, dass ER so barsch den Präsidenten als "Atheisten" beschimpft hat. Jesus, und ebenso die Jungfrau Maria, lassen alle zu sich kommen und wie oft bekehren und heilen sie arme Sünder, gerade doch in Lourdes.

Ertappt man in flagranti Übeltäter beim Zerstören eines Heiligtums etc. darf man schimpfen, drohen und auch zur Tat schreiten. Aber …More
Ich kann leider diesem eifernden Katholiken nicht zustimmen, dass ER so barsch den Präsidenten als "Atheisten" beschimpft hat. Jesus, und ebenso die Jungfrau Maria, lassen alle zu sich kommen und wie oft bekehren und heilen sie arme Sünder, gerade doch in Lourdes.

Ertappt man in flagranti Übeltäter beim Zerstören eines Heiligtums etc. darf man schimpfen, drohen und auch zur Tat schreiten. Aber oft ist dann gerade Zurückhaltung bei den Gläubigen angesagt. Und das find ich nicht in Ordnung.
Bibiana

5. bis 8. JULI 2021

Bilder des Grauens.
Bibiana

🇬🇷 Der Plan, Jugendliche in Griechenland zu impfen, löste gestern in Athen und Thessaloniki riesige…

Gut, wenn gegen die Impfpflicht demonstriert wird!
Bibiana

SIE MACHEN EINEN KÜNSTLICHEN MANGEL

Möge der Herrgott ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Aber wende das Volk sich an IHN.
Bibiana

Youtube-Interview - Sucharit Bhakdi sorgt mit antisemitischen Aussagen für Empörung

Tja, aus der Zeit der freien Meinungsäußerung sind wir wohl bald heraus. ?
Dennoch raus mit der Sprache, wie einem der Schnabel gewachsen ist.