Ministrant1961
Was geht nur im Kopf eines solchen Dampfplauderers vor? Was hat so ein Mensch und angeblicher Katholik davon, immer den selben Schmarrn zu erzählen, warum verlässt er die Kirche nicht, wenn ihm nichts an ihr passt?
Theresia Katharina
@Chris.Izaac Also, Wunibald ist ein alter germanischer Name und kein Koboldname, übertreiben Sie das nicht! Aus den altgermanischen Wörtern Wunna, leitet sich Wonne=Freude ab und bald (altgerm.)= ausgestattet. Also, Wunibald= der mit Freude ausgestattet ist, der ein sonniges Gemüt hat.
Nur der Name Willibald (= der mit einem festen Willen ausgestattet ist, altgerman.), hat sich bis …More
@Chris.Izaac Also, Wunibald ist ein alter germanischer Name und kein Koboldname, übertreiben Sie das nicht! Aus den altgermanischen Wörtern Wunna, leitet sich Wonne=Freude ab und bald (altgerm.)= ausgestattet. Also, Wunibald= der mit Freude ausgestattet ist, der ein sonniges Gemüt hat.
Nur der Name Willibald (= der mit einem festen Willen ausgestattet ist, altgerman.), hat sich bis in die jüngere Zeit erhalten! Die Männer, die heute noch Willibald getauft sind, werden meistens "Willi" gerufen.

Der hl. Wunibald kam mit seinen Geschwistern, dem hl. Willibald und der hl. Walburga (= die auf der Burg Waltende, altgerman.), alle drei aus dem Adel Alt-Englands auf Geheiß des hl.Bonifatius im 8. Jahrhundert von England zur Mission nach Germanien und sie gründeten mehrere Klöster (Heidenheim und Eichstätt)!
@a.t.m @Carlus @elisabethvonthüringen @Tabitha1956 @Ratzi @simeon f. @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46 @Gerti Harzl @Ministrant1961 @PaulK @bombadil @CollarUri @Bibiana @Tradition und Glauben @Eremitin @Eugenia-Sarto @Don Reto Nay @Santiago74 @Kosovar
a.t.m
@Theresia Katharina Den Schutzraum und ihren Nimbus hat die aus dem Unseligen VK II hervorgekrochene "AFTERKIRCHE" doch schon längst durch die Unheiligen Früchte verloren, siehe eben die Solothurner-, Königsteiner-, Mariatroster Erklärungen der Ch, D, Ö Bischöfe zu Humanae vitae von diesen um noch noch ein vielfacheres schlimmere Früchte www.google.com/url , Die Verehrung des Koran, als gött…More
@Theresia Katharina Den Schutzraum und ihren Nimbus hat die aus dem Unseligen VK II hervorgekrochene "AFTERKIRCHE" doch schon längst durch die Unheiligen Früchte verloren, siehe eben die Solothurner-, Königsteiner-, Mariatroster Erklärungen der Ch, D, Ö Bischöfe zu Humanae vitae von diesen um noch noch ein vielfacheres schlimmere Früchte www.google.com/url , Die Verehrung des Koran, als göttliche Offenbarung, durch Papst Johannes Paul II.! , Jedem sein Tonbecher usw. usw. usw. ganz zu schweigen. Daher man darf eben nicht den Fehler machen die Nach VK II Religionsgemeinschaft mit der Kirche Gottes unseres Herrn zu vergleichen und gleichzusetzen. Ein zumindest geistig von Gott dem Herrn und seiner Kirche abgefallene katholisch getaufte Person (egal ob Laie oder Geweihter Mensch) , kann und darf man ja auch nicht als Beispiel für das wirken der Kirche ansehen, Beispiele, Luther, Arinaus, ein A.H. , ein Dr. Mengele und seine heutigen Nachfolger und Massenmörder (Abtreibungsärzte???) Abtreibungs - Sodomilobbyisten wie Schönborn usw. diese stehen eben für alles, aber eben nicht für das Wesen und Wirken der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
Wunibald sagt:
"Die Kirche muss bekennen, dass sie keineswegs eine heilige, sondern sündige, schuldbeladene Kirche ist!" Und das ist gut so!
Der Beer Peter sagt:
"Homosexualität ist ein Bestandteil dieser Kirche." Was fehlt ist der Zusatz: "...und das ist gut so." www.youtube.com/watch
JOJO...wir leben in interessanten Zeiten! 🙂 😊 🤗More
Wunibald sagt:
"Die Kirche muss bekennen, dass sie keineswegs eine heilige, sondern sündige, schuldbeladene Kirche ist!" Und das ist gut so!
Der Beer Peter sagt:
"Homosexualität ist ein Bestandteil dieser Kirche." Was fehlt ist der Zusatz: "...und das ist gut so." www.youtube.com/watch
JOJO...wir leben in interessanten Zeiten! 🙂 😊 🤗
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Sehe ich auch so! Als nächstes fällt das Konkordat, aber damit sägen sich die Bischöfe den Ast ab, auf dem sie sitzen! Die Haupteinnahmen der Kirche kommen durch die staatlich eingezogene Kirchensteuer!
Theresia Katharina
Das sind alles Worthülsen ! Von den deutschen Bischöfen wird keiner entmachtet,denn diese diesen alle der Agenda von PF, nämlich die Katholische Kirche in die Afterkirche, die neue Eine-Welt-Religion für alle weltweiten Götzendiener umzuwandeln!
Die Bischöfe heizen die ganze Sache (zusammengekratzte Fälle aus 70 Jahren) weiter an durch öffentliche absolut professionelle Entschuldigungen…More
Das sind alles Worthülsen ! Von den deutschen Bischöfen wird keiner entmachtet,denn diese diesen alle der Agenda von PF, nämlich die Katholische Kirche in die Afterkirche, die neue Eine-Welt-Religion für alle weltweiten Götzendiener umzuwandeln!
Die Bischöfe heizen die ganze Sache (zusammengekratzte Fälle aus 70 Jahren) weiter an durch öffentliche absolut professionelle Entschuldigungen und durch öffentliche Gebete in der NOM Messe für die Opfer! Erst wieder am letzten Sonntag!
Alles mentale Vorbereitung für Amazonas Synode I+II, die in 2018 und 2019 in Rom stattfinden soll und das Fallen des Pflichtzölibates und das Diakonat der Frau zum Ziel haben, unter dem Stichwort: Neue Wege in der Seelsorge.

Die Jugendsynode soll das vorbereiten, immer nach dem Motto: populus vult= Das Volk will es, statt nach dem Motto: Deus vult= Gott will es, zu handeln.
Was Gott will und eindeutig in der überlieferten katholischen Lehre festgelegt hat, soll nicht mehr gelten, sondern dem Zeitgeist angepasst werden!

@Chris.Izaac @Tabitha1956 @a.t.m @Carlus @CollarUri @Eremitin @elisabethvonthüringen @Don Reto Nay @Eugenia-Sarto @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46 @Ministrant1961 @Ratzi @Stelzer @Bibiana @DIANA1 @luna1 @bombadil @Kosovar
elisabethvonthüringen
@Eremitin Das hier ist weder Kritik noch Mobbing! Das hier ist Klartext...darauf sollte sich Wunibald bald einstellen, denn Laien neigen nun mal dazu, Klartext zu reden!! 😎 😀 👏
a.t.m
@Tabitha1956 Die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn, wird immer das sein was sie ihren Wesen nach ist, nur ist eben diese Großteils nicht mehr in dem antikatholischen innerkirchlichen Konstrukt das über und aus dem Unseligen VK II hervorgekrochen und das schon vor langer Zeit als "AFTERKIRCHE" vom Himmel Prophezeit wurde, zu finden, sie dürfen also das Rom …More
@Tabitha1956 Die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn, wird immer das sein was sie ihren Wesen nach ist, nur ist eben diese Großteils nicht mehr in dem antikatholischen innerkirchlichen Konstrukt das über und aus dem Unseligen VK II hervorgekrochen und das schon vor langer Zeit als "AFTERKIRCHE" vom Himmel Prophezeit wurde, zu finden, sie dürfen also das Rom der Nach VK II Ära und der von dort regierten Nach VK II Religionsgemeinschaft NICHT mit der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche verwechseln und diese gleichstellen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Tabitha1956
Wenn die Kirche so weiter macht, verliert sie ihren Schutzraum und ihren Nimbus als geistliche, weltlich quasi unangreifbare Bastion Gottes auf Erden. Als nächstes fällt dann das Konkordat.
Eugenia-Sarto
Als hätten sie sich abgesprochen. Aehnlich, wie in diesem Artikel, fordert es der Generalvikar von München auf katholisch.de www.katholisch.de/…/munchner-genera…
Eugenia-Sarto
Modernismus ist ja nichts Neues. Es muss nach Müller alles in der Kirche entmachtet und umstrukturiert werden. Psychotherapeuten gehen eben nach der Psyche und nicht nach der göttlichen Wahrheit. Das ist eben Subjektivismus und Liberalismus, hat aber mit dem katholischen Glauben kaum noch, oder nichts mehr, etwas zu tun.
Eremitin
Das hier ist keine Kritik, sondern Mobbing!
Carlus
Der Typ kommt aus dem Tollhaus, indem er aber bleiben müsste zum persönlichen Schutz und zum Schutz aller anderen Menschen. Hierzu gibt es sogar eine gesetzliche Verpflichtung.
a.t.m
Das ist doch genau der Wunsch den die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern, allen VORAN die Bischöflichen Mietlinge der Deutschen Staatskirche erreichen wollen, diese wirken und wüten ja schon lange in diesen Sinne, diese möchten ja nur mehr den Götzen Mammon dienen, aber diese wollen vor allem keine VErantwortung für ihr Wirken und Wüten übernehmen, das ist am …More
Das ist doch genau der Wunsch den die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern, allen VORAN die Bischöflichen Mietlinge der Deutschen Staatskirche erreichen wollen, diese wirken und wüten ja schon lange in diesen Sinne, diese möchten ja nur mehr den Götzen Mammon dienen, aber diese wollen vor allem keine VErantwortung für ihr Wirken und Wüten übernehmen, das ist am besten daran zu erkennen das kein einziger der Bischöfe die vom Staat einen monatlichen "JUDASLOHN" erhalten zurückgetreten ist. Es soll eben wie in den Lutherischen Glaubensgemeinschaften auch in der Staatskirche totale Glaubensanarchie einziehen und herrschen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
@Chris.Izaac
Teufel will entmachtete Bischöfe total entmachten<< Mitnichten!!!
Was der Teufel beabsichtigt ist, die Bischöfe mit aller (vermeintlichen)Macht auszustatten, denn dann hat er sein Ziel erreicht! Sie machen nämlich durch des Teufels Macht!
"Macht" kommt durch "machen"! 🤗
elisabethvonthüringen
Traut sich Kobold Wunibald das Gebet zum Erzengel Michael zu sprechen??Oder hat er Angst, dass ihm die Hörnchen vom Kopfe fliegen??
One more comment from elisabethvonthüringen
elisabethvonthüringen
Christoph StrackVerifizierter Account @Strack_C

twitter.com/…/104601703327042…

Es scheint ernst zu sein...

twitter.com/hashtag/papstfranziskus
ruft die Gläubigen in aller Welt (recht ungewöhnlich) zum Rosenkranz-Gebet im Oktober auf.Sie sollten Maria u den Erzengel Michael „um Schutz der Kirche vor dem Teufel“ bitten,dem „Großen Ankläger“.

twitter.com/hashtag/missbrauch

press.vatican.va/……More
Christoph StrackVerifizierter Account @Strack_C

twitter.com/…/104601703327042…

Es scheint ernst zu sein...

twitter.com/hashtag/papstfranziskus
ruft die Gläubigen in aller Welt (recht ungewöhnlich) zum Rosenkranz-Gebet im Oktober auf.Sie sollten Maria u den Erzengel Michael „um Schutz der Kirche vor dem Teufel“ bitten,dem „Großen Ankläger“.

twitter.com/hashtag/missbrauch

press.vatican.va/…/01504.html
Chris.Izaac
Teufel will entmachtete Bischöfe total entmachten.