Bethlehem 2014

Wenn Dir das nächste Mal eine Schwuchtel

Dann sollte auch ein entsprechendes Wort für "Schwerkriminelle" verwendet werden, nicht für Homosexuelle!
Das gehört zur Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit - vielleicht sogar zur Liebe!
Bethlehem 2014

Piusbruderschaft besiegt Bundesstaat Kalifornien

@Escorial Lesen Sie mal, was @Moselanus geschrieben hat:
"Haben Sie noch nie bemerkt, dass ich Humor habe?"
Man sollte auch versuchen, zwischen den Zeilen zu lesen - oder eben das Satzende beachten: "!?!"
"Korrekter"/eindeutiger wäre wohl die Überschrift gewesen: "Piusbruderschaft gewinnt Klage gegen Bundesstaat Kalifornien" o. ä.
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

Der Heilige Geist ist kein "Teil" Jesu, daß dem Sohn also etwas fehlte, was jetzt der Hl. Geist habe. "Von dem Meinen" ist doch etwas anderes, als "von mir"!
Auch "procedere" ist durchaus nicht dasselbe, wie Hören oder Sehen; es liegt auf einer ganz anderen Ebene, als auf der der Sinneswahrnehmung. Hier handelt es sich um "personenkonstituierende" Vorgänge!
Weiter möchte ich Ihre Trinitätslehre…More
Der Heilige Geist ist kein "Teil" Jesu, daß dem Sohn also etwas fehlte, was jetzt der Hl. Geist habe. "Von dem Meinen" ist doch etwas anderes, als "von mir"!
Auch "procedere" ist durchaus nicht dasselbe, wie Hören oder Sehen; es liegt auf einer ganz anderen Ebene, als auf der der Sinneswahrnehmung. Hier handelt es sich um "personenkonstituierende" Vorgänge!
Weiter möchte ich Ihre Trinitätslehre hier lieber gar nicht kommentieren...
-
Was die "Toten" betrifft:
- wenn ihre Seelen zu den Heiligen zählen: natürlich beten sie den Leib des Herrn an!
- wenn ihre Seelen zu den Armen Seelen zählen: natürlich beten sie den Leib des Herrn an!
- wenn ihre Seelen zu den Verdammten zählen: auch dann werden sie sich nicht weigern können, Christus anzubeten: "... damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihr Knie beugen vor dem Namen Jesu" Phil. 2, 10
"Name" steht hier wohl eindeutig für "Wesen" - und Jesu Wesenheit ist durchaus im Altarssakrament gegenwärtig: wahrhaft, wirklich und wesentlich.
Ihre Lehre über die Armen Seelen scheint nicht katholisch zu sein. Sind Sie "orthodoxen" Ursprungs?
-
Natürlich geht der Segen über die Gräber auch vom Vater aus - ist die Erlösung doch immer ein Werk der Trinität!
-
Lassen wir das: das führt nicht weiter...
Bethlehem 2014

Kardinal Marx bietet Papst seinen Rücktritt an

Auch ein Kardinal braucht nicht öffentlich zu beichten.
"De internis non iudicat praetor. - Über innere Vorgänge urteilt kein Richter."
Wir sind als Christen verpflichtet, von jedem Menschen möglichst gut zu denken.
Wir alle sollten uns darin üben. Ist eine Selbstverständlichkeit...!
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

In Joh 16, 14 sagt Jesus, daß der Heilige Geist von dem Seinem nehmen wird - nicht etwa von ihm! Das ist etwas ganz anderes!
Und ein procedere (Credo) ist doch etwas ganz anderes, als ein Nehmen! Sie können doch hier nicht ständig Äpfel und Birnen vertauschen!

-
Wenn Sie von Gewissensbildung (!) noch nichts gehört haben, sollten Sie einen klugen und verständigen Beichtvater aufsuchen. …More
In Joh 16, 14 sagt Jesus, daß der Heilige Geist von dem Seinem nehmen wird - nicht etwa von ihm! Das ist etwas ganz anderes!
Und ein procedere (Credo) ist doch etwas ganz anderes, als ein Nehmen! Sie können doch hier nicht ständig Äpfel und Birnen vertauschen!

-
Wenn Sie von Gewissensbildung (!) noch nichts gehört haben, sollten Sie einen klugen und verständigen Beichtvater aufsuchen. Der wird Ihnen sicherlich gern helfen.
-
Auf einem katholischen Friedhof liegen verstorbene Katholiken: also die, die von Gott bei ihrem Namen gerufen wurden und in Gottes Hand stehen. Wenn man sie segnet, segnet man nicht "irgendwohin"!
-
Außerdem hat der Priester wohl kaum einen Segen nur/ausschließlich über die Verstorbenen gesprochen resp. getan. Es waren doch auch Lebende da!
Die Kirche segnet am Allerseelentage die Gräber der Verstorbenen ganz bewußt. Dieser Segen stammt vom selben Christus, der auch in der gewandelten Hostie zugegen ist. Einen anderen gibt es nicht!
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

Die katholische Moral lehrt genau das Gegenteil von dem, was Sie schreiben: Das Gewissen wird durch die Lehre der Kirche gebildet.
-
Der Heilige Geist "nimmt" nichts vom Vater und vom Sohn - das ist Häresie!
-
Wenn also die praecessores cum signo fidei bestimmt sind: wieso haben Sie ein Problem damit, wenn das Allerheiligste über den Friedhof getragen wird?
Und: was meinen Sie mit "dabei"? Bezieh…More
Die katholische Moral lehrt genau das Gegenteil von dem, was Sie schreiben: Das Gewissen wird durch die Lehre der Kirche gebildet.
-
Der Heilige Geist "nimmt" nichts vom Vater und vom Sohn - das ist Häresie!
-
Wenn also die praecessores cum signo fidei bestimmt sind: wieso haben Sie ein Problem damit, wenn das Allerheiligste über den Friedhof getragen wird?
Und: was meinen Sie mit "dabei"? Bezieht sich das Ihrer Meinung nach auf die praecessores oder auf die unvernünftige Kreatur?
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

Aha! - Dann handelt es sich bei Ihnen entweder nicht um ein christliches Gewissen, oder nicht um den katholischen Glauben. Ein christliches Gewissen ist nämlich vom wahren Glauben geprägt.
-
Wenn die Kirche betet: "Requiescant in pace" - ist das dann Ihrer Meinung nach auf eine "bestimmte" Kreatur gerichtet oder auf eine "unbestimmte"?
Wenn sie für die im Canon betet "... qui nos praecesserunt …More
Aha! - Dann handelt es sich bei Ihnen entweder nicht um ein christliches Gewissen, oder nicht um den katholischen Glauben. Ein christliches Gewissen ist nämlich vom wahren Glauben geprägt.
-
Wenn die Kirche betet: "Requiescant in pace" - ist das dann Ihrer Meinung nach auf eine "bestimmte" Kreatur gerichtet oder auf eine "unbestimmte"?
Wenn sie für die im Canon betet "... qui nos praecesserunt cum signo fidei, et dormiunt in somno pacis." - ist das Ihrer Meinung nach dann "bestimmt" oder "unbestimmt"? -
Bethlehem 2014

Piusbruderschaft besiegt Bundesstaat Kalifornien

zur Überschrift:
Wußte gar nicht, daß die Piusbrüder Kalifornien den Krieg erklärt hatten!?!
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

Schön, daß wenigstens Sie durch den "Maulkorb" ins Gewissen der Priester schauen können.
Ist ja auch ne Gnade...
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

Nahezu im ganzen Mittelalter waren die Friedhöfe um die Kirche herum. Wie gesagt: sogar der Name (!) stammt davon! In meiner Heimat hieß der Friedhof sogar "Kirchhof", obwohl er schon längst nicht mehr der Hof der Kirche war.
Die Kirche hat es sogar als Idealzustand betrachtet, daß der Friedhof die Kirche umfriede.
Als im 19. Jh. in Deutschland die staatlichen (!) Behörden (= Protestanten) …More
Nahezu im ganzen Mittelalter waren die Friedhöfe um die Kirche herum. Wie gesagt: sogar der Name (!) stammt davon! In meiner Heimat hieß der Friedhof sogar "Kirchhof", obwohl er schon längst nicht mehr der Hof der Kirche war.
Die Kirche hat es sogar als Idealzustand betrachtet, daß der Friedhof die Kirche umfriede.
Als im 19. Jh. in Deutschland die staatlichen (!) Behörden (= Protestanten) anfingen, Friedhöfe von den Kirchen zu trennen, hat die Kirche versucht, sich dagegen zu wehren.
Im alten Kirchenrecht (im neuen kenn ich mich nicht so gut aus!) war es sogar so, daß, wenn die Kirche violiert war, es auch der Friedhof war - und vice versa. -
Auch die leidende Kirche ist durchaus Teil der Gesamtkirche und wird sicherlich von den Segnungen des Allerheiligsten nicht ausgenommen! -

Woher stammt Ihre Definition, Fronleichnam sei "das Fest für den Eintritt der streitenden Kirche in das himmlische Jerusalem"? Hab ich noch nie gehört! Ich dachte immer, dies geschehe erst am Jüngsten Tag!?!
Und: was ist denn eine "unbestimmte Kreatur"?
So einen Begriff hab ich in der Theologie noch nie gehört! -
In Deutschland ist es übrigens vor dem letzten Konzil üblich gewesen, an vier Segensaltären, die möglichst in die vier verschiedenen Himmelsrichtungen weisen sollten, den Segen zu spenden - als Flursegen. - Dies nur zu Ihrer Information; sie scheinen ja nicht deutschen Namens zu sein.
Bethlehem 2014

Fronleichnamsprozession in St. Josef, Pirmasens-Fehrbach

Die Kirche wünscht, daß um jede (Pfarr-)Kirche ein Friedhof liegt: darum heißt er ja so: weil er die Kirche umfriedet!
Daher ist es von der Kirche vorgesehen, daß die Fronleichnamsprozession auch über den Friedhof zieht.
Also: weit davon entfernt, "abscheulich" zu sein! - So kann nur jemand denken, der nicht katholisch ist!
Bethlehem 2014

Schweiz: Ein zweiter "verheirateter" Priester ist verstorben

Irgendwie müssen sie sich ja unterscheiden...!
Bethlehem 2014

heute in der Kirche

Wollte schon fragen, ob das ne Schwulen-Prozession war. Traute mich aber nicht...
Bethlehem 2014

Schweiz: Ein zweiter "verheirateter" Priester ist verstorben

Wußte noch gar nicht, daß "Ex-Priester" Soutane tragen müssen. - Ist das deren Erkennungszeichen?
Bethlehem 2014

Strengste Covid Ausgangssperre der Welt produziert Rekord-Todesrate

... und was soll das beweisen? daß das Virus in kalten Gegenden (Schweden) weniger gefährlich ist? oder daß es ganz verschieden Covid-Mutationen gibt? oder daß ärmere Länder sich nicht so gut gegen dieses Virus schützen können, da die Bevölkerung ohnehin nicht so gut ernährt ist und gesundheitlich bei weitem nicht so gut abgesichert sind, wie andere Länder? oder...? oder ...? oder...?
Bethlehem 2014

Danke @Boni für diesen aussagekräftigen Link. @Nicky41 zu Gruße

Ich habe auch nicht geschrieben, daß ich nicht zur Wahl gehen werde, sondern nur, daß ich mich nicht zu einer Wahl zwingen lasse.
Ich kann einen leeren Wahlschein abgeben und damit dokumentieren, daß es keine (!) Partei gibt, die ich als Christ aus Überzeugung wählen kann.
Auch sicherlich (!) die AfD nicht, denn nicht nur die "Altparteien" sind nicht christlich, geschweige denn, katholisch, …More
Ich habe auch nicht geschrieben, daß ich nicht zur Wahl gehen werde, sondern nur, daß ich mich nicht zu einer Wahl zwingen lasse.
Ich kann einen leeren Wahlschein abgeben und damit dokumentieren, daß es keine (!) Partei gibt, die ich als Christ aus Überzeugung wählen kann.
Auch sicherlich (!) die AfD nicht, denn nicht nur die "Altparteien" sind nicht christlich, geschweige denn, katholisch, sondern auch die neuen nicht.
Das werden zwar viele in unserem Land nicht verstehen, aber ich habe meine Pflicht als Christ damit durchaus erfüllt. Wenn ich eine (vermeintlich) "christliche" Kleinpartei wähle, werden das viele übrigens auch nicht verstehen. -
Anders kann ich (meines Erachtens) meine Pflicht als Christ in unserer Demokratie zur Zeit nicht erfüllen.
Bethlehem 2014

Das hat mit dem Christentum nichts zu tun

Ich muß gar nicht wählen und lasse mich auch von niemandem dazu zwingen!
Gott sei Dank (!) gibt's bei uns keinen Wahlzwang.
Wäre auch gegen die Demokratie...
Bethlehem 2014

Ratzinger-Schülerkreis: Prof. Karl-Heinz Menke über die Rolle der Frau | EWTN.TV

Das war aber sehr schwach von Ratzinger argumentiert, denn das Lehramt hat IMMER nur das definiert, was IMMER schon von Katholiken geglaubt wurde!
-
zu Menke: nicht schlecht gesagt. Aber: warum muß er so "arrogant" rüberkommen? sowohl im Sprachduktus, als auch im Habitus: Gesicht nach oben, Augen nach unten?
Das wirkt so, als: "Ich schaue von oben auf Dich herab und darf das, da ich ja die …More
Das war aber sehr schwach von Ratzinger argumentiert, denn das Lehramt hat IMMER nur das definiert, was IMMER schon von Katholiken geglaubt wurde!
-
zu Menke: nicht schlecht gesagt. Aber: warum muß er so "arrogant" rüberkommen? sowohl im Sprachduktus, als auch im Habitus: Gesicht nach oben, Augen nach unten?
Das wirkt so, als: "Ich schaue von oben auf Dich herab und darf das, da ich ja die Wahrheit sage!"
Das wirkt heutzutage bestimmt nicht überzeugend...
Bethlehem 2014

Das hat mit dem Christentum nichts zu tun

Fruchtbar, diese Verzweckung des Glaubens!
Gott bewahre uns vor solchen Politikern!
Da sind mir sogar manche Atheisten noch lieber...
Bethlehem 2014

Franziskus nahm bei der heutigen Generalaudienz ein Porträt von sich als Heiliger entgegen (zugegeb…

Wieso "als Heiliger"? - Woran sollte das festgemacht weden?
Ich sehe nicht einmal einen Heiligenschein!