charlemagne

Explosion: Junger Priester befreit sich selber - jetzt tot

Hätte Er nicht M. Luther etwas früher holen müssen?
charlemagne

Junger Arzt wird nach Impfstoff von Pfizer gelähmt - uncut-news.ch

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat eine Impfpflicht für Pflegekräfte zum Schutz vor dem Coronavirus ins Gespräch gebracht.
(Die Welt)
charlemagne

Bestätigt! Vatikan hat Erklärung gegen Frau aller Völker verfasst

Was viele nicht wissen ist, dass die Muttergottes auch an Schwester Agnes Sasagawa in Akita, Japan, Botschaften gab. Maria sprach durch eine Statue der Frau aller Völker zu dieser Schwester.
Dies geschah zum erstenmal 1973. Schon viele Jahre zuvor war der Konvent der ‘Dienerinnen der Hl. Eucharistie’ mit den Amsterdamer Botschaften in Berührung gekommen und die Oberin hatte durch einen …More
Was viele nicht wissen ist, dass die Muttergottes auch an Schwester Agnes Sasagawa in Akita, Japan, Botschaften gab. Maria sprach durch eine Statue der Frau aller Völker zu dieser Schwester.
Dies geschah zum erstenmal 1973. Schon viele Jahre zuvor war der Konvent der ‘Dienerinnen der Hl. Eucharistie’ mit den Amsterdamer Botschaften in Berührung gekommen und die Oberin hatte durch einen örtlichen Bildhauer eine Statue nach dem Vorbild des Amsterdamer Gebetsbildes anfertigen lassen.
Später erschien Schwester Sasagawa auch ein Engel, der zusammen mit ihr das Gebet von Amsterdam betete.

Es folgten weitere wunderbare Ereignisse im Kloster: die Heilung von Taubheit, von Blindheit, von einem Tumor … einige Male weinte die Statue Bluttränen, dies geschah auch in Anwesenheit des Ortsbischofs Msgr. Ito.
Eine von ihm veranlasste Untersuchung an der Universität in Akita, die mit höchster wissenschaftlicher Genauigkeit von nichtchristlichen Gerichtsmedizinern durchgeführt wurde, erbrachte den Echtheitsbeweis.

Nach 10 Jahren der Untersuchungen, die mit der Zustimmung vom Heiligen Stuhl erfolgten, veröffentlichte der Bischof die Resultate und anerkannte mit Nachdruck den übernatürlichen Ursprung der Erscheinungen und der Ereignisse.

Später pilgerte er nach Amsterdam, dem Ursprung der Verehrung, und charakterisierte die Geschehnisse in Akita als eine Bestätigung der Erscheinungen von Amsterdam.

Auf die schriftliche Anfage von Msgr. Bomers, dem damaligen Ortsbischof von Haarlem, bezüglich der Anerkennung von Akita und den Zusammenhängen mit Amsterdam, gab Msgr. Ito 1989 eine eindeutige Antwort, die keine Zweifel aufkommen lässt.
(Quelle FaV Website)
charlemagne

Weihnachten 1944 in Auschwitz

Leseempfehlung 'Christus in Dachau' von Pater Lenz
charlemagne

„Es bleibt abzuwarten, ob sich die Impfstoffe bei COVID-19 bewähren...

Corona hat auch "positive" Aspekte

Die Coronavirus-Pandemie dämmt heuer offenbar die Influenzaviren ein: Die Grippewelle blieb bisher aus. Die Medizinische Universität Wien verzeichnete über ihr Influenza-Netzwerk in der aktuellen Saison noch keinen einzigen Grippefall – in ganz Österreich. (ORF)

Was sagt uns das??
charlemagne

„Es bleibt abzuwarten, ob sich die Impfstoffe bei COVID-19 bewähren...

Spanische Behörden planen ein Register mit den Namen von Menschen, die das Angebot einer Impfung gegen das neuartige Coronavirus abgelehnt haben. Das Register sei nicht öffentlich zugänglich, aber werde an andere europäische Länder weitergegeben, sagte der spanische Gesundheitsminister Salvador Illa gestern in einem Interview mit dem Fernsehsender La Sexta.
(ORF)

Mit solchen Meldungen versucht …More
Spanische Behörden planen ein Register mit den Namen von Menschen, die das Angebot einer Impfung gegen das neuartige Coronavirus abgelehnt haben. Das Register sei nicht öffentlich zugänglich, aber werde an andere europäische Länder weitergegeben, sagte der spanische Gesundheitsminister Salvador Illa gestern in einem Interview mit dem Fernsehsender La Sexta.
(ORF)

Mit solchen Meldungen versucht man die Impfbereitschaft zu maximieren...
charlemagne

Schon wieder Lockdown: Es geht NICHT um das VIRUS!

Ist nicht vergleichbar. In Neuseeland leben 17, in Deutschland 230 EW pro Quadratkilometer.
charlemagne

Absolutes Gottvertrauen eines Kindes

Wir sollen uns fürchten,
nicht mehr nach Lebenslust dürsten,
schön brav befolgen
was andere wollen.
Wir reden vom Sterben
und nicht mehr vom Werden,
wir bleiben daheim
und sperren uns ein!
(aufgelesen) ;-)
charlemagne

Kommen die Aussagen von Luisa Piccarreta von Gott???

@sedisvakanz

Bei der Geschichte handelt es sich um eine schriftliche Aufzeichnung von Pater Bernardino Bucci, die sich auf eine mündliche Überlieferung seiner Tante Rosaria Bucci stützt, die persönlich Kontakt zu Luisa Piccarreta hatte.

Es gibt auch andere Zeugnisse, die auf echte Mystik hinweisen. Luisa trug die verdeckten Stigmata, die erst nach ihrem Tod für die Öffentlichkeit sichtbar …More
@sedisvakanz

Bei der Geschichte handelt es sich um eine schriftliche Aufzeichnung von Pater Bernardino Bucci, die sich auf eine mündliche Überlieferung seiner Tante Rosaria Bucci stützt, die persönlich Kontakt zu Luisa Piccarreta hatte.

Es gibt auch andere Zeugnisse, die auf echte Mystik hinweisen. Luisa trug die verdeckten Stigmata, die erst nach ihrem Tod für die Öffentlichkeit sichtbar wurden. Es wird auch über eine wundersame Heilung berichtet.

Ihr Tag begann gegen fünf Uhr morgens, denn da kam der Priester, um sie zu segnen und die hl.
Messe zu lesen. In der Regel war es ihr Beichtvater oder ein von ihm bevollmächtigter Priester.
Es handelt sich hierbei um ein von Leo XIII. bewilligtes Privileg, das auch von Pius X. im Jahr
1907 bestätigt wurde. Nach der Messe verharrte Luisa stets für ungefähr zwei Stunden im Gebet,
um Gott zu danken. Gegen acht Uhr begann sie mit ihrer Arbeit, die bis zum Mittag dauerte.
Nach einem kargen Mittagessen blieb sie allein in Betrachtung in ihrem Zimmer zurück. Nach-
mittags verrichtete sie einige Stunden Arbeit, um danach den Rosenkranz zu beten. Gegen acht

Uhr abends begann Luisa ihr Tagebuch zu schreiben, und etwa gegen Mitternacht ging sie zu Bett. (Quelle Padre Bernardino Giuseppe Bucci)

Ihr Bischof erhält ein Wunder (Google Übersetzung)

1917 wurde ein neuer Erzbischof von Trani ernannt, der für Corato zuständig ist. Sein Name war Erzbischof Regime (Anm. Giovanni Régine 1915–1918) Leider wurde er von einigen eifersüchtigen örtlichen Geistlichen beeinflusst, die Luisa feindlich gesinnt waren, und deshalb war er skeptisch gegenüber Luisas Ruf als Heiliger. So beschloss er, ein Dekret zu unterzeichnen, das Priester daran hinderte, ihr Zimmer zu besuchen und dort die Messe zu halten. Wie Seine Hand sich näherte dem Papier, um es zu unterschreiben. Sein Arm und ein Teil seines Körpers waren sofort gelähmt.

Zum Glück erkannte er sofort die Bedeutung seines schlechten Urteils und bat darum, sofort zu Luisas Haus gebracht zu werden. Noch bevor er ankam, bat Luisa einen Begleiter, der anwesend war, die Tür zu öffnen, weil Gott sie erleuchtete, dass der Bischof kommen würde. Unterstützt von zwei Priestern betrat er zum ersten Mal ihr Haus. Sobald sie ihn sah, bat Luisa das Erzbischof Regime um seinen Segen. In diesem Moment konnte er seinen Arm heben und sie segnen, als wäre nichts passiert. Er wurde sofort geheilt!

Quelle: Pater Bernadino Bucci

Lesehinweis @Aquila
charlemagne

Kommen die Aussagen von Luisa Piccarreta von Gott???

Zeitleiste über den kirchlichen Prozess der Seligsprechung (Google Übersetzung)

● 20. November 1994: Kardinal Joseph Ratzinger hebt die früheren Verurteilungen von Luisas Schriften auf und erlaubt Erzbischof Carmelo Cassati, Luisas Sache offiziell zu eröffnen.
● 2. Februar 1996: Papst Johannes Paul II. Erlaubt das Kopieren von Luisas Originalbänden, die bis dahin im Vatikanischen Archiv streng …More
Zeitleiste über den kirchlichen Prozess der Seligsprechung (Google Übersetzung)

● 20. November 1994: Kardinal Joseph Ratzinger hebt die früheren Verurteilungen von Luisas Schriften auf und erlaubt Erzbischof Carmelo Cassati, Luisas Sache offiziell zu eröffnen.
● 2. Februar 1996: Papst Johannes Paul II. Erlaubt das Kopieren von Luisas Originalbänden, die bis dahin im Vatikanischen Archiv streng reserviert waren.
● 7. Oktober 1997: Papst Johannes Paul II. Seligifiziert Hannibal Di Francia (Luisas geistlicher Leiter und engagierter Förderer und Zensor von Luisas Offenbarungen).
● 2. Juni und 18. Dezember 1997: Rev. Antonio Resta und Rev. Cosimo Reho - zwei Kirchen ernannt Theologen - reichen ihre Bewertungen von Luisas Schriften beim Diözesangericht ein und bestätigen, dass darin nichts enthalten ist, was dem katholischen Glauben oder der Moral widerspricht.
● 15. Dezember 2001: Mit Genehmigung der Diözese wird in Corato eine Grundschule eröffnet, die nach Luisa benannt und ihr gewidmet ist.
● 16. Mai 2004: Papst Johannes Paul II. Heiligt Hannibal Di Francia.
● Am 29. Oktober 2005 urteilen das Diözesangericht und der Erzbischof von Trani, Giovanni Battista Pichierri, positiv über Luisa, nachdem sie alle ihre Schriften und Zeugnisse über ihre heroische Tugend sorgfältig geprüft haben.
● Am 24. Juli 2010 erteilen beide vom Heiligen Stuhl ernannten theologischen Zensoren (deren Identität geheim ist) Luisas Schriften ihre Zustimmung und behaupten, dass nichts, was darin enthalten ist, dem Glauben oder der Moral widerspricht (zusätzlich zur Zustimmung der Diözesantheologen von 1997).
● Am 12. April 2011 genehmigt sein Exzellenzbischof Luigi Negri offiziell die benediktinischen Töchter des göttlichen Willens.
● Am 1. November 2012 schreibt der Erzbischof von Trani eine formelle Mitteilung, in der diejenigen gerügt werden, die behaupten, dass [Luisas] Schriften Lehrfehler enthalten “, und erklärt, dass diese Menschen das dem Heiligen Stuhl vorbehaltene treue und vorbeugende Urteil skandalisieren. Diese Bekanntmachung fördert außerdem die Verbreitung des Wissens über Luisa und ihre Schriften.
● 22. November 2012, die Fakultät der Päpstlichen Gregorianischen Universität in Rom, die Pater Dr. Joseph Iannuzzis Dissertation zur Verteidigung und Erklärung von Luisas Offenbarungen [im Kontext der Heiligen Tradition] gibt ihr einstimmige Zustimmung und erteilt damit ihren vom Heiligen Stuhl genehmigten kirchlichen Inhalt.
● 2013 wird die Imprimatur Stephen Pattons Buch A Guide to the Book of Heaven verliehen , das Luisas Offenbarungen verteidigt und fördert.
● 2013-14, Fr. Iannuzzis Dissertation erhielt die Auszeichnung von fast fünfzig katholischen Bischöfen, darunter Kardinal Tagle.
● 2014: Pater Edward O'Connor, Theologe und langjähriger Professor für Theologie an der Notre Dame University, veröffentlicht sein Buch: Leben im göttlichen Willen: Die Gnade von Luisa Piccarreta , das ihre Enthüllungen nachdrücklich unterstützt.
● April 2015: Maria Margarita Chavez enthüllt, dass sie acht Jahre zuvor auf Fürsprache von Luisa auf wundersame Weise geheilt wurde. Der Bischof von Miami (wo die Heilung stattgefunden hat) antwortet mit einer Untersuchung seiner wundersamen Natur.
● Am 27. April 2015 schreibt der Erzbischof von Trani: „Die Sache der Seligsprechung geht positiv voran. Ich habe allen empfohlen, das Leben und die Lehren der Dienerin Gottes, Luisa Piccarreta, zu vertiefen.“
● Januar 2016, Sun of My Will , die offizielle Biographie von Luisa Piccarreta, wird vom offiziellen Verlag des Vatikans (Libraria Editrice Vaticana) veröffentlicht. Es wurde von Maria Rosario Del Genio verfasst und enthält ein Vorwort von Kardinal Jose Saraiva Martins, emeritierter Präfekt der Kongregation für die Sache der Heiligen, der Luisa und ihre Offenbarungen von Jesus nachdrücklich unterstützt.
● Im November 2016 veröffentlicht der Vatikan das Dictionary of Mysticism, einen 2.246-seitigen Band, herausgegeben von Pater Dr. Luiggi Borriello, ein italienischer Karmeliter, Professor für Theologie in Rom und „Berater mehrerer vatikanischer Gemeinden“. Luisa erhielt ihren eigenen Eintrag in dieses maßgebliche Dokument.
● Juni 2017: Der neu ernannte Postulator für Luisas Sache, Monsignore Paolo Rizzi, schreibt: „Ich habe die [bisher geleistete] Arbeit geschätzt… all dies ist eine solide Basis als starke Garantie für ein positives Ergebnis… die Sache ist jetzt da eine entscheidende Etappe auf dem Weg. “
● November 2018: Bischof Marchiori in Brasilien leitet eine offizielle Diözesanuntersuchung zu einer wundersamen Heilung von Laudir Floriano Waloski ein, dank Luisas Fürsprache.

markmallett.com/…log/on-luisa-and-her-writings/
charlemagne

Trump: Bundesstaaten forcieren finale Entscheidung vom Supreme Court

Lt. Standard haben 7 der 9 Richter gegen den Antrag gestimmt.
@Wilgefortis
charlemagne

Trump: Bundesstaaten forcieren finale Entscheidung vom Supreme Court

Washington – Das Oberste Gericht der USA hat die Klage des Bundesstaats Texas gegen das Ergebnis der Präsidentenwahl abgewiesen. Damit ist wohl auch der letzte juristische Weg für US-Präsident Donald Trump versperrt, den Ausgang des Votums vom 3. November noch zu seinen Gunsten zu drehen. Am Montag wird daher so wie bisher geplant das Gremium der US-Wahlleute den Sieger des Votums, den …More
Washington – Das Oberste Gericht der USA hat die Klage des Bundesstaats Texas gegen das Ergebnis der Präsidentenwahl abgewiesen. Damit ist wohl auch der letzte juristische Weg für US-Präsident Donald Trump versperrt, den Ausgang des Votums vom 3. November noch zu seinen Gunsten zu drehen. Am Montag wird daher so wie bisher geplant das Gremium der US-Wahlleute den Sieger des Votums, den Demokraten Joe Biden, mit 306 zu 232 Stimmen zum nächsten Präsidenten der USA wählen können. Biden wird am 20. Jänner angelobt.
Der Standard
charlemagne

"UNSERE ZUKUNFT?" Kurzer Ausschnitt der verstörenden Protestaktion in Österreich gegen die Corona-…

Kein Scherz!

Die chinesische Luftfahrtaufsicht CAAC hat angesichts der CoV-Krise neue Richtlinien veröffentlicht – und sorgt damit aktuell für Aufsehen. Laut dem US-Sender CNN wird den Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern pandemiebedingt dazu geraten, Windeln zu tragen.

„Es wird empfohlen, dass die Kabinenbelegschaft Wegwerfwindeln trägt und die Toiletten – außer unter besonderen Umstände – …More
Kein Scherz!

Die chinesische Luftfahrtaufsicht CAAC hat angesichts der CoV-Krise neue Richtlinien veröffentlicht – und sorgt damit aktuell für Aufsehen. Laut dem US-Sender CNN wird den Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern pandemiebedingt dazu geraten, Windeln zu tragen.

„Es wird empfohlen, dass die Kabinenbelegschaft Wegwerfwindeln trägt und die Toiletten – außer unter besonderen Umstände – nicht benutzt, sodass es kein Infektionsrisiko gibt“, heißt es laut CNN in dem Dokument mit dem Titel „Technische Richtlinien zur Prävention und Kontrolle von Epidemien bei Fluggesellschaften“.

ORF
charlemagne

Kommen die Aussagen von Luisa Piccarreta von Gott???

Pius X über "Die Stunden der Passion unseres Herrn Jesus Christus"

"Die heilige Hannibal Maria di Francia, der oft von Papst Pius X. als ein enger Freund empfangen wurde, kam eines Tages zu Luisas Haus mit der Nachricht, dass er beim Papst in Audienz gewesen war, und er ihn ab einem bestimmten Zeitpunkt unterbrach und zum Hl. Hannibal sagte:
"Pater, dieses Buch muss kniend gelesen werden, es …More
Pius X über "Die Stunden der Passion unseres Herrn Jesus Christus"

"Die heilige Hannibal Maria di Francia, der oft von Papst Pius X. als ein enger Freund empfangen wurde, kam eines Tages zu Luisas Haus mit der Nachricht, dass er beim Papst in Audienz gewesen war, und er ihn ab einem bestimmten Zeitpunkt unterbrach und zum Hl. Hannibal sagte:
"Pater, dieses Buch muss kniend gelesen werden, es ist Jesus, der spricht!"