2000 Jahre göttliche Prophetie aus der Offenbarung des Johannes

Christus, das Wort Gottes 2000 Jahre alte Prophezeiungen aus der Offenbarung des Johannes (NT der Bibel) enthüllt 2000 Jahre alte Prophezeiungen enthüllt – Aufruf an alle Christen von Ivo Sasek Fazit: …More
Christus, das Wort Gottes
2000 Jahre alte Prophezeiungen aus der Offenbarung des Johannes (NT der Bibel) enthüllt
2000 Jahre alte Prophezeiungen enthüllt – Aufruf an alle Christen von Ivo Sasek
Fazit:
A. Offenbarung 9,21
Die dort erwähnte Zauberei bedeute nach Ivo Sasek eigentlich Giftmischerei (Pharmakon) und damit könnten die aktuellen gentechnischen Impfungen mit ihren gefährlichen Inhaltsstoffen, die die Genetik verändern und den Menschen beeinflussen sollen, gemeint sein. Die lateinische Vulgata bestätigt diesen Befund: veneficium ist Giftmischerei im Sinne von Zaubertrank.
B. Offenbarung 18,23
Deine empor gekommenen Grosshändler griffen auf die Elite der Erde über. Und durch deine pharmazeutische Giftmischerei sind alle Nationen in die Irre geführt worden.“ nach der griechischen Bibel von Ivo Sasek interpretiert. Sehr richtig, die Kaufleute wie Rothschild, Bill Gates, Elon Musk, George Soros, Black Rock und andere sind durch ihr Geld, das sie durch kaufmännische Geschäfte …More
Ischa Ischa Ischa
"Die biblisch geforderte Gehorsamsverweigerung führt zur Aktivierung" einer "göttlichen Urgewalt, die seit 2000 Jahren einzig darauf wartet, an uns und in uns (!!?? hört hört) Gestalt zu gewinnen" ???
Die Macht des Antichrist wird gebrochen werden allein durch die Aktivität der Erscheinung Jesu Christi. Er wird alles neu machen, nicht wir. Wir können Ihn nicht "aktivieren", schon gar nicht durch …More
"Die biblisch geforderte Gehorsamsverweigerung führt zur Aktivierung" einer "göttlichen Urgewalt, die seit 2000 Jahren einzig darauf wartet, an uns und in uns (!!?? hört hört) Gestalt zu gewinnen" ???
Die Macht des Antichrist wird gebrochen werden allein durch die Aktivität der Erscheinung Jesu Christi. Er wird alles neu machen, nicht wir. Wir können Ihn nicht "aktivieren", schon gar nicht durch ultimativen Widerstand auf der Straße. Aber natürlich ist unser Mittun mit Seinem Willen gefordert. Ivo Sasek meint, das Reich Gottes, das er nicht verstanden hat, könne auf der Straße herbeiprotestiert werden, und Gott habe das befohlen.
Die Offenbarung des Johannes wird missbraucht und in politisch-esoterischem Sinn (den Sasek hier verbirgt) umgedeutet.
VORSICHT!
Theresia Katharina
Ihre Kritik ist berechtigt, daher habe ich etliche Passagen herausgenommen. Der Kern der Aussagen stimmt aber.
Ischa Ischa Ischa
Ich gehe mit Ihnen überein, dass Saseks Analyse der derzeitigen Corona-Politik richtig ist. Ivo Sasek will eher in den politischen Aufstand treiben, scheint mir, und das mit einer pseudobiblischen Begründung. Er braucht ein Lexikon, um seine abseitigen Übersetzungen hinzubiegen, ob er biblisches Griechisch kann, möchte ich bezweifeln.
Die Offenbarung des Johannes ist außerdem in ihrem Vokabular …More
Ich gehe mit Ihnen überein, dass Saseks Analyse der derzeitigen Corona-Politik richtig ist. Ivo Sasek will eher in den politischen Aufstand treiben, scheint mir, und das mit einer pseudobiblischen Begründung. Er braucht ein Lexikon, um seine abseitigen Übersetzungen hinzubiegen, ob er biblisches Griechisch kann, möchte ich bezweifeln.
Die Offenbarung des Johannes ist außerdem in ihrem Vokabular viel umfassender, umfasst eben die 2000 Jahre, und ist nicht bloß auf die letzten 1 1/2 Jahre hin geschrieben worden, damit Ivo Sasek seine Geheim-Interpretation herauslesen kann.
Ja, und trotzdem danke Ihnen, Theresia Katharin@, für die viele Arbeit, denn auch andere, auch Esoteriker und Freimaurer, können richtige Aspekte sehen und benennen.
Theresia Katharina
Widerstand ist auf jeden Fall richtig und in anderen Botschaften heißt es, das wir vom Widersacher Christi nichts annehmen sollen. Denn dieser wird uns erpressen und Erleichterungen in Aussicht stellen, wenn man das Malzeichen des Tieres annimmt. Genau das, was jetzt bei den Impfungen vor sich geht.
Waagerl
Im 2. WK hätte man sich die Aufklärung von heute gewünscht und Leute die gegen unrechtmäßige Maßnahmen aufstehen! Aber es sind die selben Maulhelden, die immer sagen schweig fein still. Andre werden es schon richten! @Ischa Ischa Ischa
Theresia Katharina
Ivo Sasek ist Freichrist und will keine neuen Gräben zwischen den christlichen Denominationen aufreißen, daher hat er seinen Schwerpunkt auf politische und medizinische Fragen verlegt. Trotzdem ist seine Arbeit wichtig, da die Impfungen einen Angriff auf das Christentum darstellen, was viele noch nicht begriffen haben.
Theresia Katharina
Seine Ausführungen kann man ja als Hinweise betrachten für eigene Recherchen!
Ischa Ischa Ischa
Ist ein "Freichrist" nicht einer, der sich seinen - angeblich - christlichen Glauben lieber selbst basteln möchte, als die überlieferte Lehre anzunehmen? Klar würde er neue Gräben aufreißen , wenn er seinen eigenen Glauben zu einer weiteren Denomination machen würde. Tut er es nicht, kann er sich zudem leichter als Christ ausgeben, und sich dabei über die Unterschiede ausschweigen... genau das …More
Ist ein "Freichrist" nicht einer, der sich seinen - angeblich - christlichen Glauben lieber selbst basteln möchte, als die überlieferte Lehre anzunehmen? Klar würde er neue Gräben aufreißen , wenn er seinen eigenen Glauben zu einer weiteren Denomination machen würde. Tut er es nicht, kann er sich zudem leichter als Christ ausgeben, und sich dabei über die Unterschiede ausschweigen... genau das ist gefährlich.
Trotzdem kann seine politische oder medizinische Arbeit wichtig sein, aber selbstverständlich. Aber ist er denn ein Fachmann? Von wem bekommt er seine fachlischen Informationen?
Ischa Ischa Ischa
Theresia Katharina@ Wissen Sie zufällig, welches griechisch-deutsche Lexikon er verwendet? Das wäre interessant.
Theresia Katharina
@Ischa Ischa Ischa Fragen Sie doch bitte Herrn Ivo Sasek selber, denn ich weiß es auch nicht, welches griechisch-deutsche Lexikon er verwendet. Auf der Seite kla.tv gibt es ein Kontakt-Formular. Er verwendet nach eigenen Angaben mehrere Lexika und arbeitet mit einer Fachgruppe zusammen.