Jessi

Freunde des Kirchenlieds

Melody - "So nimm denn meine Hände",
1.So nimm denn meine Hände
Und führe mich
Bis an mein selig Ende
Und ewiglich!
Ich mag allein nicht gehen,
Nicht einen Schritt;
Wo du wirst geh'n und stehen,
Da nimm mich mit.

2. In dein Erbarmen Hülle
Mein schwaches Herz
Und mach es gänzlich stille
In Freud und Schmerz.
Laß ruhn zu deinen Füßen
Dein armes Kind;
Es will die Augen schließen
Und …More
Melody - "So nimm denn meine Hände",
1.So nimm denn meine Hände
Und führe mich
Bis an mein selig Ende
Und ewiglich!
Ich mag allein nicht gehen,
Nicht einen Schritt;
Wo du wirst geh'n und stehen,
Da nimm mich mit.

2. In dein Erbarmen Hülle
Mein schwaches Herz
Und mach es gänzlich stille
In Freud und Schmerz.
Laß ruhn zu deinen Füßen
Dein armes Kind;
Es will die Augen schließen
Und glauben blind.

3. Wenn ich auch gleich nicht fühle
Von deiner Macht,
Du bringst mich doch zum Ziele,
Auch durch die Nacht.
So nimm denn meine Hände
Und führe mich
Bis an mein selig Ende
Und ewiglich!
Friedrich Silcher, 1842
Jessi

Freunde des Kirchenlieds

Englischsprachiges Kirchenlied:Amazing Grace
hier singt es ein süßes 7jähriges Mädchen:

"www.youtube.com/embed/DDDlxmsciqY"
Original
Übersetzung
Amazing grace, how sweet the sound,
That saved a wretch like me!
I once was lost, but now I am found,
Was blind, but now I see.

Unglaubliche Gnade, wie süß der Klang,
Die einen armen Sünder wie mich errettete!
Ich war einst verloren, aber nun bin …More
Englischsprachiges Kirchenlied:Amazing Grace
hier singt es ein süßes 7jähriges Mädchen:

"www.youtube.com/embed/DDDlxmsciqY"
Original
Übersetzung
Amazing grace, how sweet the sound,
That saved a wretch like me!
I once was lost, but now I am found,
Was blind, but now I see.

Unglaubliche Gnade, wie süß der Klang,
Die einen armen Sünder wie mich errettete!
Ich war einst verloren, aber nun bin ich gefunden,
War blind, aber nun sehe ich.
'Twas grace that taught my heart to fear,
And grace my fears relieved;
How precious did that grace appear,
The hour I first believed!

Es war Gnade, die mein Herz Furcht lehrte,
Und Gnade löste meine Ängste;
Wie kostbar erschien diese Gnade
Zu der Stunde, als ich erstmals glaubte!
Through many dangers, toils and snares,
I have already come;
'Twas grace has brought me safe thus far,
And grace will lead me home
.
Durch viele Gefahren, Mühen und Schlingen
Bin ich bereits gekommen;
Es ist Gnade, die mich sicher so weit brachte,
Und Gnade wird mich heim geleiten.
The Lord has promised good to me,
His word my hope secures;
He will my shield and portion be,
As long as life endures.

Der Herr hat mir Gutes versprochen,
Sein Wort macht meine Hoffnung fest;
Er wird mein Schutz und Anteil sein,
So lang das Leben andauert.
Yes, when this flesh and heart shall fail,
And mortal life shall cease;
I shall possess, within the vail,
A life of joy and peace.

Ja, wenn dieses Fleisch und Herz versagen werden,
Und das sterbliche Leben enden wird,
Werd' ich in Demut führen,
Ein Leben voll Freude und Frieden.
The earth shall soon dissolve like snow,
The sun forbear to shine;
But God, who call'd me here below,
Will be forever mine.

Die Erde wird sich bald wie Schnee auflösen,
Die Sonne aufhören zu scheinen;
Doch Gott, der mich hier unten rief,
Wird ewig mein sein.
John Newton(1725-1807)
Jessi

Freunde des Kirchenlieds

Ich bin durch die Welt gegangen
1) Ich bin durch die Welt gegangen, und die Welt ist schön und groß,
und doch ziehet mein Verlangen mich weit von der Erde los.
2) Ich habe die Menschen gesehen, und sie suchen spät und früh,
sie schaffen, sie kommen und gehen, und ihr Leben ist Arbeit und Müh.
3) Sie suchen, was sie nicht finden, in Liebe und Ehre und Glück,
und sie kommen belastet mit Sünden …More
Ich bin durch die Welt gegangen
1) Ich bin durch die Welt gegangen, und die Welt ist schön und groß,
und doch ziehet mein Verlangen mich weit von der Erde los.
2) Ich habe die Menschen gesehen, und sie suchen spät und früh,
sie schaffen, sie kommen und gehen, und ihr Leben ist Arbeit und Müh.
3) Sie suchen, was sie nicht finden, in Liebe und Ehre und Glück,
und sie kommen belastet mit Sünden und unbefriedigt zurück.
4) Es ist eine Ruh vorhanden für das arme müde Herz;
sagt es laut in allen Landen :
Hier ist gestillet der Schmerz.
5) Es ist eine Ruh gefunden für alle, fern und nah,
in des Gotteslammes Wunden,
am Kreuze auf Golgatha.

Eleonore zu Stolberg-Wernigerode
(1835-1903;war durch Heirat Prinzessin Reuß zu Köstritz und eine deutsche Liederdichterin)
Jessi

Bischöfe warnen vor „Sodomischer Verwirrung“

Die slowakischen Bischöfe haben am letzten Sonntag einen Hirtenbrief gegen die Gender-Ideologie vorlesen lassen. Darin warnen sie vor einer Bedrohung gegenüber der Familie in Europa. 👍
Jessi

Gloria Global am 3. Dezember

Zum Gotteslob:Ein Buch an sich hat keine Konfession.Der,der es in Händen hält,kann es in katholischer Haltung nutzen.Dies ist mit dem neuen Gotteslob möglich.
Man kann zusätzlich schöne Andachtsbilder einlegen,wenn einen das karge Outfit mit den modernen Strichzeichnungen stören.
Jessi

Gloria Global am 3. Dezember

@RupertvonSalzburg
Es ist nicht schön,wenn man Katzen einmauern soll.Ich lasse meine absichtlich entwischen...
Jessi

ADVENT 2013

Ein Winterabend
Wenn der Schnee ans Fenster fällt,
Lang die Abendglocke läutet,
Vielen ist der Tisch bereitet
Und das Haus ist wohl bestellt.

Mancher auf der Wanderschaft
Kommt ans Tor auf dunklen Pfaden.
Golden blüht der Baum der Gnaden
Aus der Erde kühlem Saft.

Wanderer tritt still herein;
Schmerz versteinert die Schwelle.
Da erglänzt in reiner Helle
Auf dem Tische Brot und Wein.
GeorgT…More
Ein Winterabend
Wenn der Schnee ans Fenster fällt,
Lang die Abendglocke läutet,
Vielen ist der Tisch bereitet
Und das Haus ist wohl bestellt.

Mancher auf der Wanderschaft
Kommt ans Tor auf dunklen Pfaden.
Golden blüht der Baum der Gnaden
Aus der Erde kühlem Saft.

Wanderer tritt still herein;
Schmerz versteinert die Schwelle.
Da erglänzt in reiner Helle
Auf dem Tische Brot und Wein.
GeorgTrakl
Jessi

Riesenerfolg: Zwei Drittel für Ehe in der Verfassung

Wer sich bei dem faschistischen Ritual einer Volksabstimmung anders verhält als es die Regierung ...erwartet und es sogar wagt, sich gegen die Homo-Ehe auszusprechen, ist katholischer Nazi 😲
jobo72.wordpress.com/…/kroatien-land-d… 👍
Jessi

Gloria Global am 2. Dezember

Es schaut aus wie die Johanneskathedrale in Breslau,auf der Dominsel.Sehr schönes Bauwerk,auch innen.
Für kirchliche Nachrichten ist das ein geeigneter Hintergrund.Danach kann man noch einen schönen Spaziergang auf die Dominsel unternehmen!
Danke,für die viele Mühe,welche sich die Nachrichtentruppe macht! 😇
Jessi

Freunde des Kirchenlieds

Heilig, heilig, heilig, heilig ist der Herr.Melodie
Heilig, heilig, heilig, heilig ist nur Er.
Er, der nie begonnen, Er der immer war,
Ewig ist und waltet, sein wird immer dar.
Ewig, ewig, ewig, ewig quillt Sein Wort.
Weise, weise, weise, weise wirkt es fort.
Seiner Weisheit Quelle strömet reich und klar,
Lenkt den Lauf der Welten, fest und wunderbar.
Deutsche Messe von Schubert (Noten und Text…More
Heilig, heilig, heilig, heilig ist der Herr.Melodie
Heilig, heilig, heilig, heilig ist nur Er.
Er, der nie begonnen, Er der immer war,
Ewig ist und waltet, sein wird immer dar.
Ewig, ewig, ewig, ewig quillt Sein Wort.
Weise, weise, weise, weise wirkt es fort.
Seiner Weisheit Quelle strömet reich und klar,
Lenkt den Lauf der Welten, fest und wunderbar.
Deutsche Messe von Schubert (Noten und Text)
Jessi

Freunde des Kirchenlieds

Das Lied Wie soll ich dich empfangen von Paul Gerhardt (1607–1676) erschien als „Advents-Gesang“ erstmalig im Jahr 1647 .
(Weltbekannt wurde seine erste Strophe als Bestandteil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach,der sie auf die Melodie O Haupt voll Blut und Wunden zu dem Choral Nr. 5 gestaltete)

1. Wie soll ich dich empfangen
Und wie begegn' ich dir?
O aller Welt Verla…More
Das Lied Wie soll ich dich empfangen von Paul Gerhardt (1607–1676) erschien als „Advents-Gesang“ erstmalig im Jahr 1647 .
(Weltbekannt wurde seine erste Strophe als Bestandteil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach,der sie auf die Melodie O Haupt voll Blut und Wunden zu dem Choral Nr. 5 gestaltete)

1. Wie soll ich dich empfangen
Und wie begegn' ich dir?
O aller Welt Verlangen,
O meiner Seelen Zier!
O Jesu, Jesu, setze
Mir selbst die Fackel bei,
Damit, was dich ergötze,
Mir kund und wissend sei.

2. Dein Zion streut dir Palmen
Und grüne Zweige hin,
Und ich will dir in Psalmen
Ermuntern meinen Sinn.
Mein Herze soll dir grünen
In stetem Lob und Preis
Und deinem Namen dienen,
So gut es kann und weiß.

3. Was hast du unterlassen
Zu meinem Trost und Freud?
Als Leib und Seele saßen
In ihrem größten Leid,
Als mir das Reich genommen,
Da Fried und Freude lacht,
Da bist du, mein Heil, kommen
Und hast mich froh gemacht.

4. Ich lag in schweren Banden,
Du kommst und machst mich los;
Ich stund in Spott und Schanden,
Du kommst und machst mich groß
Und hebst mich hoch zu Ehren
Und schenkst mir großes Gut,
Das sich nicht läßt verzehren,
Wie irdisch Reichtum tut.

5. Nichts, nichts hat dich getrieben
Zu mir vom Himmelszelt
Als das geliebte Lieben,
Damit du alle Welt
In ihren tausend Plagen
Und großen Jammerlast,
Die kein Mund kann aussagen,
So fest umfangen hast.

6. Das schreib dir in dein Herze,
Du hochbetrübtes Heer,
Bei denen Gram und Schmerze
Sich häuft je mehr und mehr.
Seid unverzagt, ihr habet
Die Hilfe vor der Tür;
Der eure Herzen labet
Und tröstet, steht allhier.

7. Ihr dürft euch nicht bemühen
Noch sorgen Tag und Nacht,
Wie ihr ihn wollet ziehen
Mit eures Armes Macht.
Er kommt, er kommt mit Willen,
Ist voller Lieb und Lust,
All Angst und Not zu stillen,
Die ihm an euch bewußt.

8. Auch dürft ihr nicht erschrecken
Vor eurer Sündenschuld.
Nein, Jesus will sie decken
Mit seiner Lieb und Huld.
Er kommt, er kommt den Sündern
Zum Trost und wahren Heil,
Schafft, daß bei Gottes Kindern
Verbleib ihr Erb und Teil.

9. Was fragt ihr nach dem Schreien
Der Feind und ihrer Tück?
Der Herr wird sie zerstreuen
In einem Augenblick.
Er kommt, er kommt, ein König,
Dem wahrlich alle Feind
Auf Erden viel zu wenig
Zum Widerstande seind.

10. Er kommt zum Weltgerichte,
Zum Fluch dem, der ihm flucht,
Mit Gnad und süßem Lichte
Dem, der ihn liebt und sucht.
Ach komm, ach komm, o Sonne,
Und hol uns allzumal
Zum ewgen Licht und Wonne
In deinen Freudensaal.
Jessi

Ein bisschen Spaß muss sein

Der Hauptmann zum Rekruten:" Glauben sie an ein Leben nach dem Tod?"
Der Rekrut:"Nein, glaube ich nicht."
Darauf der Hauptmann:"Sollten sie aber; der Onkel zu dessen Begräbnis sie
vorgestern gefahren sind, erwartet sie vor dem Eingang."

Der Anwalt liest den Verwandten den letzten Willen eines reichen Verstorbenen vor: "Und an Heinz, dem ich versprach, ihn in meinem Testament zu erwähnen, …More
Der Hauptmann zum Rekruten:" Glauben sie an ein Leben nach dem Tod?"
Der Rekrut:"Nein, glaube ich nicht."
Darauf der Hauptmann:"Sollten sie aber; der Onkel zu dessen Begräbnis sie
vorgestern gefahren sind, erwartet sie vor dem Eingang."

Der Anwalt liest den Verwandten den letzten Willen eines reichen Verstorbenen vor: "Und an Heinz, dem ich versprach, ihn in meinem Testament zu erwähnen, einen herzlichen Gruß: "Hallo, Heinz, alter Knabe!"

Die schottische Nationalmannschaft hat ein Spiel gewonnen. Der Trainer kommt in die Kabine und sagt: "Jungs, ihr wart großartig. Ihr habt euch eine Erfrischung redlich verdient. Los, John, mach das Fenster auf!"
Jessi

Ein bisschen Spaß muss sein

Vielleicht kann sich die Puppe von Monika hier einen Witz aussuchen: 🤗

Gehen zwei Zahnstocher im Wald spazieren. Plötzlich läuft ein Igel an ihnen vorbei. Da sagt der eine Zahnstocher zum anderen: "Sag mal, wusstest du, dass hier ein Bus fährt?"

Ein schottischer Schuljunge kommt ganz aufgeregt zu seinen Eltern.
"Mama, Papa, ich habe heute 2€ gespart! Ich bin hinter dem Bus hergelaufen, anstatt …More
Vielleicht kann sich die Puppe von Monika hier einen Witz aussuchen: 🤗

Gehen zwei Zahnstocher im Wald spazieren. Plötzlich läuft ein Igel an ihnen vorbei. Da sagt der eine Zahnstocher zum anderen: "Sag mal, wusstest du, dass hier ein Bus fährt?"

Ein schottischer Schuljunge kommt ganz aufgeregt zu seinen Eltern.
"Mama, Papa, ich habe heute 2€ gespart! Ich bin hinter dem Bus hergelaufen, anstatt mitzufahren!"
Der Vater: "Du bist doch ein Idiot! Du hättest 15€ sparen können, wenn du dem Taxi hergelaufen wärst..."

Der Schotte möchte einen Facharzt aufsuchen. Ein Freund warnt ihn: "Die erste Behandlung ist enorm teuer, aber für jede weitere verlangter nur noch die Hälfte. Der Schotte bedankt sich bei seinem Freund und geht in die Praxis des Facharztes mit den Worten: "Guten Tag, da bin ich schon wieder!"
Jessi

WdW - Witz der Woche

Ich verstehe nicht,wie jemand hier hirnlos begeistert klatschen kann.Es ist doch eine Beleidigung der Muttergottes. 😈
Jessi

Juillet,mois du Precieux Sang de Jesus

Seigneur, ayez pitié de nous.
Jésus-Christ, ayez pitié de nous.
Seigneur, ayez pitié de nous.

Jésus-Christ, écoutez-nous.
Jésus-Christ, exaucez-nous.

Père du Ciel, qui êtes Dieu, ayez pitié de nous.
Fils, Rédempteur du monde, qui êtes Dieu, ayez pitié de nous.
Esprit-Saint, qui êtes Dieu, ayez pitié de nous.
Trinité Sainte, qui est un seul Dieu, ayez pitié de nous.

Sang du Christ, fils unique …
More
Seigneur, ayez pitié de nous.
Jésus-Christ, ayez pitié de nous.
Seigneur, ayez pitié de nous.

Jésus-Christ, écoutez-nous.
Jésus-Christ, exaucez-nous.

Père du Ciel, qui êtes Dieu, ayez pitié de nous.
Fils, Rédempteur du monde, qui êtes Dieu, ayez pitié de nous.
Esprit-Saint, qui êtes Dieu, ayez pitié de nous.
Trinité Sainte, qui est un seul Dieu, ayez pitié de nous.

Sang du Christ, fils unique du père éternel, sauvez-nous.
Sang du Christ, Verbe de Dieu incarné, sauvez-nous.
Sang du Christ, de la nouvelle et éternelle Alliance, sauvez-nous.
Sang du Christ, répandu sur la terre pendant son agonie, sauvez-nous.
Sang du Christ, versé lors de la flagellation, sauvez-nous.
Sang du Christ, jaillissant au couronnement d'épines, sauvez-nous.
Sang du Christ, répandu sur la croix, sauvez-nous.
Sang du Christ, prix de notre Rédemption, sauvez-nous.
Sang du Christ, sans lequel il n'est point de rémission, sauvez-nous.
Sang du Christ, nourriture eucharistique et purification des âmes, sauvez-nous.
Sang du Christ, fleuve de miséricorde, sauvez-nous.
Sang du Christ, victoire sur les démons, sauvez-nous.
Sang du Christ, force des martyrs, sauvez-nous.
Sang du Christ, vertu des confesseurs, sauvez-nous.
Sang du Christ, source de virginité, sauvez-nous.
Sang du Christ, salut en tous nos périls, sauvez-nous.
Sang du Christ, soulagement de ceux qui peinent, sauvez-nous.
Sang du Christ, consolation dans les larmes, sauvez-nous.
Sang du Christ, espoir des pénitents, sauvez-nous.
Sang du Christ, secours des mourants, sauvez-nous.
Sang du Christ, paix et douceur des âmes, sauvez-nous.
Sang du Christ, gage de vie éternelle, sauvez-nous.
Sang du Christ, qui libère les âmes du purgatoire, sauvez-nous.
Sang du Christ, digne de tout honneur et de toute gloire, sauvez-nous.

Agneau de Dieu, qui effacez les péchés du monde, pardonnez-nous, Seigneur.
Agneau de Dieu, qui effacez les péchés du monde, exaucez-nous, Seigneur.
Agneau de Dieu, qui effacez les péchés du monde, ayez pitié de nous.

V/. Vous nous avez rachetés, Seigneur, dans votre Sang.
R/. Et vous avez fait de nous un royaume pour notre Dieu.

Prions.
Dieu tout-puissant et éternel,
qui avez fait de votre Fils unique le Rédempteur du monde
et avez voulu que son Sang obtienne le pardon :
accordez-nous de vénérer avec tant d’amour ce prix de notre rachat,
et d’être si bien protégés par lui contre les maux de cette terre,
que nous goûtions sans fin la joie du ciel.
Par le même Jésus-Christ, notre Seigneur. R/. Amen.
Jessi

Marienbild(Gotik)

Ave, maris stella,
Dei mater alma,
atque semper virgo,
felix caeli porta.

Sumens illud ‘ave’
Gabrielis ore,
funda nos in pace,
mutans Evae nomen.

Solve vincla reis,
profer lumen caecis,
mala nostra pelle,
bona concta posce.

Monstra te esse matrem,
sumat per te precem
qui pro nobis natus
tulit esse tuus.

Virgo singularis,
inter omnes mitis,
nos culpis solutos,
mites fac et castos.

Vitam …
More
Ave, maris stella,
Dei mater alma,
atque semper virgo,
felix caeli porta.

Sumens illud ‘ave’
Gabrielis ore,
funda nos in pace,
mutans Evae nomen.

Solve vincla reis,
profer lumen caecis,
mala nostra pelle,
bona concta posce.

Monstra te esse matrem,
sumat per te precem
qui pro nobis natus
tulit esse tuus.

Virgo singularis,
inter omnes mitis,
nos culpis solutos,
mites fac et castos.

Vitam praesta puram,
iter para tutum,
ud videntes Iesum,
semper collaetetrur.

Sit laus Deo Patri,
Summo Christo decus,
Spiritui Sancto
Honor, tribus unus. Amen.
Jessi

Marienbild(Gotik)

Denn das Wahre ist ernst...
Denn das Wahre ist ernst; traue der Heiterkeit nicht.
Es verblassen des Abends die Farben der Landschaft, auch die
heitersten,
und sie zeigt ihre ernsten Linien,
wenn der dunkelnde Ölbaum gegen des Himmels Dämmergrau steht
eingehüllt in Unbeweglichkeit.
Oh das Gewesene, das sich abends herabsenkt
als Ahnung des Immerseienden.
Dann wird der Stein zum Kristall, …
More
Denn das Wahre ist ernst...
Denn das Wahre ist ernst; traue der Heiterkeit nicht.
Es verblassen des Abends die Farben der Landschaft, auch die
heitersten,
und sie zeigt ihre ernsten Linien,
wenn der dunkelnde Ölbaum gegen des Himmels Dämmergrau steht
eingehüllt in Unbeweglichkeit.
Oh das Gewesene, das sich abends herabsenkt
als Ahnung des Immerseienden.
Dann wird der Stein zum Kristall, das Tagewerk aber ruht im
Ernste zum wahren Bleiben.

Hermann Broch
Jessi

Eine Heilung in drei Schritten

Eine Heilung in drei Schritten!
Jessi

Zur Zukunft der Kirche

Dr.Josef Bordat erklärt die Intentionen des Schreibens sehr gut! Worum es überhaupt geht. 😇