Heilwasser
Woher möchte man wissen, dass Heinrich Seuse sich damit tätowiert hätte? Aus dem Gebet alleine kann man das nicht herauslesen, denn Gebete beinhalten poetische Bildsprache! Metaphern, Bilder, Übertragungen, Vergleiche, Andeutungen, Gleichnisse.
Heilwasser
Stigmata im biblischen Sinne sind entweder mystische Wundmale Christi oder die äußerlichen Wunden, die Paulus überall zu ertragen hatte. Paulus sagt mal, er hat einen Stachel erhalten, damit er sich nicht überhebe aufgrund der hohen Begnadung. Das würde sogar auf die mystischen Wundmale Christi hindeuten wie sie so manche katholische Heilige hatten, aber ...... er hatte eigentlich schon sehr …More
Stigmata im biblischen Sinne sind entweder mystische Wundmale Christi oder die äußerlichen Wunden, die Paulus überall zu ertragen hatte. Paulus sagt mal, er hat einen Stachel erhalten, damit er sich nicht überhebe aufgrund der hohen Begnadung. Das würde sogar auf die mystischen Wundmale Christi hindeuten wie sie so manche katholische Heilige hatten, aber ...... er hatte eigentlich schon sehr sehr viele andere Leiden zu tragen.
Heilwasser
Und zum Tätowieren: nein, man soll sich nicht tätowieren lassen. Das steht ganz klar im alten Testament!
der Logos
Die Menschen, die zu Paulus Zeit tätowiert waren oder ein Brandzeichen trugen, hatten das eher nicht aus optischen Gründen. Die Technik war natürlich bei weitem nicht so ausgereift wie heute, und das Resultat wird vermutlich nicht besonders schön ausgesehen haben.
Dennoch war ein nicht geringer Teil der römischen Bevölkerung mit Malen versehen, im wesentlichen drei Gruppen, die sinnbildlich auch …More
Die Menschen, die zu Paulus Zeit tätowiert waren oder ein Brandzeichen trugen, hatten das eher nicht aus optischen Gründen. Die Technik war natürlich bei weitem nicht so ausgereift wie heute, und das Resultat wird vermutlich nicht besonders schön ausgesehen haben.
Dennoch war ein nicht geringer Teil der römischen Bevölkerung mit Malen versehen, im wesentlichen drei Gruppen, die sinnbildlich auch für drei sehr wichtige Aspekte des christlichen Glaubens stehen. Um zu verstehen, warum Paulus seine Narben mit Tätowierungen vergleicht, ist es wichtig, diese drei Gruppen zu kennen. SIHE---->AUSZUG AUS: pastor-storch.de/…urfen-christen-tatowiert-sein/