Salutator

Gloria Global am 15. Februar

Herr Fürst, anstatt öffentlich in revolutionärer Weise gegen die Kirche aufzutreten sollten Sie besser mal in Ihrem Bistum (Verzeihung, Ihrer Diözese = militärische Verwaltungseinheit) dafür sorgen, dass Firmungen nur von Bischöfen vorgenommen werden und nicht mehr an die Pfarrer vor Ort delegiert werden. Jeder denkfähige und denkwillige Mensch sieht, wie es in der DRS stinkt.
Salutator

Papst Benedikt lobt Konzil: Erinnerungen an die 60er Jahre

Radio Vatikan hat schon so manches etwas verzerrt dargestellt, oder etwa nicht!?
Salutator

Piusbruderschaft: Neuer Brief und Anlauf der Glaubenskongregation

Wie erwartet, die modernistischen Hardliner im Vatikan wittern Siegeschancen und planen den Abschuß der Bruderschaft. Dabei bedenken sie wohl nicht, dass sie sich nur selbst abschießen. 😇
Salutator

Gloria Global am 14. Februar

@Eremitin
Für Kranke und Behinderte gab es und gibt es und wird es immer die notwendigen Regelungen geben. Es geht hier aber um das Prinzip des Normalfalles.

Zu Ihrer Information. Anläßlich eines Messebesuchs (novud ordo) in einer Kirche in Oslo erlebte ich einen schwer gehbehinderten Mann. Er ging an Krücken. Er stand in der Reihe beim Kommunionempfang (wie beim Essenempfang in der Kantine). …More
@Eremitin
Für Kranke und Behinderte gab es und gibt es und wird es immer die notwendigen Regelungen geben. Es geht hier aber um das Prinzip des Normalfalles.

Zu Ihrer Information. Anläßlich eines Messebesuchs (novud ordo) in einer Kirche in Oslo erlebte ich einen schwer gehbehinderten Mann. Er ging an Krücken. Er stand in der Reihe beim Kommunionempfang (wie beim Essenempfang in der Kantine). Als er vorne war ließ er die Krücken fallen und fiel zum Empfang der hl. Kommunion auf die Knie. Dann kroch er zur Seite und stand mühselig wieder auf.

Mit einer Kommunionbank hätte er leicht hinknien und wieder aufstehen können.
Salutator

Theologe Kampling: Papstrücktritt mit Mauerfall vergleichbar

Zuerst jubelte das Volk ihm zu, dann riefen sie: "Kreuziget ihn"!
Salutator

Gloria Global am 14. Februar

Herr Marx, Sie haben sich doch bereits zusammen mit Ihren Bischofskonferenzkollegen Ihre neue Deutschnationalkatholenkirche gebastelt. Den Rücktritt des hl. Vaters brauchen Sie & Co. nicht dazu. Oder wollen Sie wirklich einen Aufbruch wagen, die etablierten Verirrungen - auch in Ihrer Diözese - zu beseitigen? Ein erster Schritt, dies zu demonstrieren, wäre die uneingeschränkte Annahme der …More
Herr Marx, Sie haben sich doch bereits zusammen mit Ihren Bischofskonferenzkollegen Ihre neue Deutschnationalkatholenkirche gebastelt. Den Rücktritt des hl. Vaters brauchen Sie & Co. nicht dazu. Oder wollen Sie wirklich einen Aufbruch wagen, die etablierten Verirrungen - auch in Ihrer Diözese - zu beseitigen? Ein erster Schritt, dies zu demonstrieren, wäre die uneingeschränkte Annahme der Priesterbruderschaft hl. Pius X. als offizieller Teil der einen heiligen kathholischen Kirche, und die Abschaffung von
- Novus Ordo
- Handkommunion
- stehende Kommunion
- Bereitstellung von Gotteshäusern für Nichtgläubige
- ...
Salutator

Freier Entschluss - aus Liebe zur Kirche, im Gewissen geprüft

... wir werden ja noch sehen, ....
Salutator

Theologe Kampling: Papstrücktritt mit Mauerfall vergleichbar

Herr Kampling, wenn der Bericht Ihre Haltung richtig wiedergibt, haben Sie sich selbst disqualifiziert.
Salutator

Meisner: Papst war über Erklärung zu "Pille danach" informiert

@a.t.m.
Beten wir vielleicht mehr darum, dass ein absoluter Modernist Papst wird, damit sich dieses unsägliche Monstrum "diözesane Kirchenvereinigung Rom&Freunde" schnell als Kirche des Antichristen offenbart, und damit die eine heilige katholische und apostolische Kirche mit einem Papst, der in der apostolischen Sukzession steht, wieder auf Erden erblüht. Es ist menschlich gesehen unmöglich, …More
@a.t.m.
Beten wir vielleicht mehr darum, dass ein absoluter Modernist Papst wird, damit sich dieses unsägliche Monstrum "diözesane Kirchenvereinigung Rom&Freunde" schnell als Kirche des Antichristen offenbart, und damit die eine heilige katholische und apostolische Kirche mit einem Papst, der in der apostolischen Sukzession steht, wieder auf Erden erblüht. Es ist menschlich gesehen unmöglich, dass ein wie auch immer starker Papst den Kurs in Rom wieder richten kann. Ich habe jedenfalls darin keine Hoffnung mehr.

Benedikt XVI. kann uns auch über den Februar hinaus noch sehr viel helfen!
Salutator

Papst wusste doch nichts über Vorstoß zur «Pille danach»

Wie erwartet. Bei zunehmender Angst wird der Aktionismus größer. Wir stehen vor einem Meilenstein in der Geschichte der Kirche auf Erden. 😇
Salutator

Kontinuität oder Kurswechsel? Anforderungen an den neuen Papst

Ach ja, was sich die Menschen so alles wünschen. Wie die Scheinheiligen doch jetzt ihre Masken fallen lassen. Doch noch ist Benedikt XVI. der Papst. Und was geschehen wird, steht in der Zukunft. Der Mensch denkt, und Gott lenkt. 😊
Salutator

Piusbruderschaft dankt Benedikt XVI

@Monika Elisabeth
Vielen Dank für Ihren Einsatz und Ihre klaren Worte!
Salutator

Piusbruderschaft dankt Benedikt XVI

@singular
Besuchen Sie mal einen Grundkurs in Glaubenssachen. Wenn Sie keine Zeit haben, einen Kurs zu besuchen, können Sie das auch bequem von zu Hause aus, wann immer Sie Zeit haben.
Salutator

Meisner: Papst war über Erklärung zu "Pille danach" informiert

Ja, ja, die Wölfe im Schafspelz geben sich zu erkennen. 🤨
Salutator

Papst-Rücktritt

Verlässt er die Herde wirklich, so dass sie schutzlos den Wölfen ausgesetzt ist?

Muss eine Person formal auf dem Stuhl Petri in Rom sitzen, um der richtige Papst zu sein?

Vielleicht kann Herr Ratzinger ohne die formale Last des Amtes viel besser für die Herde wirken!

Die eine heilige katholische und apostolische Kirche wird niemals untergehen, aber die fürchterlichen missgestalteten "kirchlich…More
Verlässt er die Herde wirklich, so dass sie schutzlos den Wölfen ausgesetzt ist?

Muss eine Person formal auf dem Stuhl Petri in Rom sitzen, um der richtige Papst zu sein?

Vielleicht kann Herr Ratzinger ohne die formale Last des Amtes viel besser für die Herde wirken!

Die eine heilige katholische und apostolische Kirche wird niemals untergehen, aber die fürchterlichen missgestalteten "kirchlichen Einrichtungen" auf Erden müssen zerstört werden, damit Neues und Heiliges sichtbar werden kann.

🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 😇
Salutator

Meisner: Papst war über Erklärung zu "Pille danach" informiert

Also war Erzbischof Gänswein auch auf der Seite der Modernisten!? Oder was soll diese Mitteilung hier? Musste der hl. Vater diesen Schritt gehen, weil es in Rom definitiv keine Möglichkeit mehr für ein gutes Wirken gibt?

Manchmal frage ich mich nach dem Sinn von Gloria.tv.
Salutator

Papst tritt zurück - Erklärung im Wortlaut

Mein Vertrauen in den hl. Vater, Benedikt XVI., ist wieder ungeschwächt da.
Ad multos annos!
🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏
Salutator

Audio: Papst-Rücktritt auf Latein

Der hl. Vater weiß, was er tun kann und muss.
Ad multos annos!
🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏 🙏
Salutator

"Wir sind nicht mehr die Jüngsten..."

Der Kardinal macht sich zum Jecken.Mir graut.
Salutator

Kritik der neuen Messe durch die Piusbruderschaft bringe für die Einheit Schwierigkeiten

Je mehr Kritik gegen sie kommt, um so mehr steigt der Wert der Priesterbruderschaft hl. Pius X.

Die kritisierenden diözesanen Vereine diskreditieren und verurteilen sich selbst mit ihrer Kritik, und Rom wird immer unglaubwürdiger.