martin

Vom Seelenforscher zum Kulturkämpfer

Was für ein mieser Artikel der Tagespost. Liest sich als hätte ihn ein linker Spiegel-Journalist geschrieben. Peterson ist sicher radikaler geworden aber nur weil erkannt hat vor welchen radikalen Herausforderungen wir gerade stehen.
martin

Der russische Präsident Putin hat die im Westen herrschenden Eliten in einer Rede so deutlich angegriffen …

Ich sehe diese roten Sterne am Kreml nicht mehr als kommunistische Zeichen. Es ist der Kommunismus in neuem Gewand der sich bei uns im Westen immer mehr ausbreitet, getarnt als liberal und Umweltschutz. Mögen am Kreml noch rote Sterne sein oder irgendwo in der Provinz eine Lenin-Statue, unsere allgegenwärtigen Regenbogenflaggen sind nicht besser.
martin

Der russische Präsident Putin hat die im Westen herrschenden Eliten in einer Rede so deutlich angegriffen …

Man muss auch wie bei der Propaganda des Westens (unsere veröffentlichte Meinung) UND auch bei russischen Aussagen aufpassen. Die Wahrheit liegt oft in der Mitte. Aber bei diesen Aussagen gebe ich Putin zu 100% recht.
martin

Philippa Rath kritisiert "konzertierte Störmanöver" auf Synodalem Weg

entlarfernd der Schlusssatz des Artikels auf "Häretisch.de" : ....das ist man der WELT und den MENSCHEN schuldig...... was man Gott schuldig ist, das ist kein Thema mehr für diese Form von "Katholiken"
martin

"Es gibt Männer und Frauen" ist "Schwulenhass"?

kein Mensch kann hier hass auf Schwule erkennen. Aber die Medien lügen sich, wie immer, ihre Wahrheit zurecht.
Ich finde das super. Umso mehr Menschen erkennen wie die "Qualitätsmedien" agieren umso weniger Kauken sie diese Käseblätter
martin

Tochter eines Putin-Verbündeten bei Autoexplosion nahe Moskau getötet

Soweit ich das verstanden habe war die Bombe nicht für Sie gedacht sondern für Ihren Vater der aber dann nicht in dem Auto mitgefahren ist.
Dugin ist Philosoph und Schriftsteller. Ob man das auch Verbündeter Putins nennen soll, weiß ich nicht.
Bin mal neugierig ob der/ die Verantwortlichen gefunden werden. Sollten es wirklich ukrainische Aron-Typen gewesen sein werden wir es in unseren Medien …More
Soweit ich das verstanden habe war die Bombe nicht für Sie gedacht sondern für Ihren Vater der aber dann nicht in dem Auto mitgefahren ist.
Dugin ist Philosoph und Schriftsteller. Ob man das auch Verbündeter Putins nennen soll, weiß ich nicht.
Bin mal neugierig ob der/ die Verantwortlichen gefunden werden. Sollten es wirklich ukrainische Aron-Typen gewesen sein werden wir es in unseren Medien nicht erfahren.
martin

Trailer/Ausschnitt: Dompfarrer Faber im März 2022 im Club3: 20 von 20 Wiener Bezirks-Dechanten für …

Hauptsache der liebe Toni kriegt Zuspruch von der linken atheistischen Runde ! DAS ist wichtig. Wie stolz er doch ist, zu machen was ER für richtig hält, nach dem Motto : mir doch Wurscht was Rom sagt. DIESE Kirche ist am Ende und die braucht keiner.
martin

...und es geht um Sex - Shitstorm um Jungfrauenweihe!

Tolle Frau ! An den Kommentaren in den Zeitungen erkennt man das ganze Dilemma unserer Gesellschaft . Mögen ach offiziell noch XX% in Österreich katholisch sein, wirklich ist es nur eine ganz kleine Minderheit .
martin

Dompfarrer Anton „Toni“ Faber: „Da widerspreche ich dem Kardinal“

Lieber Toni, verschon uns mit deinem unkatholischen Geschwurbel und geh lieber kuscheln zu deiner halboffiziellen Geliebten Claudia Stöckl.
martin

Russische Wirtschaft schrumpfte um 4,0 Prozent

4% ist schlimm aber was viele Westler nicht bedenken -alle Russen über 40 Jahre haben nicht nur die Sowjetunion sondern auch die wirtschaftlich noch schlechteren 90er Jahre erlebt. Die sind es gewohnt auch mal eine Zeitlang nur von Kraut, Kartoffel und Fischkonserven zu leben (die hauchdünne Schicht reicherer Jugendlicher in Moskau ausgenommen). Ob Deutschland mit minus 4% davonkommt bin ich mir …More
4% ist schlimm aber was viele Westler nicht bedenken -alle Russen über 40 Jahre haben nicht nur die Sowjetunion sondern auch die wirtschaftlich noch schlechteren 90er Jahre erlebt. Die sind es gewohnt auch mal eine Zeitlang nur von Kraut, Kartoffel und Fischkonserven zu leben (die hauchdünne Schicht reicherer Jugendlicher in Moskau ausgenommen). Ob Deutschland mit minus 4% davonkommt bin ich mir nicht so sicher. Und, echte Not kennen die Starbucks-Trinker und Asphaltkleber nicht mehr. Und, wenn mal das Sozialamt keine Kohle mehr rausrückt dann Gnade uns Gott (Die deutschen Kartoffeln werden das stoisch ertragen aber unsere in dem letzten Jahren zugewanderten Kulturbereicherer werden uns dann erst so richtig bereichern)
martin

14-Jährige besucht 20-Jährigen: Familie schlägt Scheiben ein

...."die Mitglieder einer Duisburger Familie".... der geübte Bürger weiß inzwischen zwischen den Zeilen zu lesen und weiß das diese Familienmitglieder sicher nicht Franz oder Josef heißen.
martin

Kavier-Sozialisten

den harten Klimalockdown fordern und gleichzeitig schreiben das man 15 Stunden (!) zum Campingplatz gefahren ist ! Geht´s noch?
Merkt die den Wiederspruch nicht mehr? und dazu noch ein Glas Aperol Spritz mit Orangenscheibe. Wenn Du so dämlich ist das sie glaubt in wenigen Jahren wäre hier nur mehr Wüste -wie wärs mit Camping im Garten und einer rieslingschorle mit Apfelspalte .
Aber gerade bei …More
den harten Klimalockdown fordern und gleichzeitig schreiben das man 15 Stunden (!) zum Campingplatz gefahren ist ! Geht´s noch?
Merkt die den Wiederspruch nicht mehr? und dazu noch ein Glas Aperol Spritz mit Orangenscheibe. Wenn Du so dämlich ist das sie glaubt in wenigen Jahren wäre hier nur mehr Wüste -wie wärs mit Camping im Garten und einer rieslingschorle mit Apfelspalte .
Aber gerade bei besserverdienenden Klimaaktivistinnen habe ich oft festgestellt das sie glauben die strengen Regeln gelten nur für den Pöbel. Wenn sie durch die Welt jetten sind sie ja immer in wichtiger Mission unterwegs.
martin

DAS AMT DES HOHEN FLÜCHTLINGSKOMMISSARS DER VEREINTEN NATIONEN VERÖFFENTLICHE EINE ERSCHRECKENDE …

Der liebe Aron würde wohl behaupten: weil die gezwungen wurden, entführt, etc..
Die fliehen nach Russland weil sie sich eher als Russen denn als (West)Ukrainer fühlen und weil die herzallerliebste ukrainische Armee die von der russischen Armee befreiten Gebiete beschiest. Streuminen in wohngebiete etc.. Das ist reiner Terror an der Zivilbevölkerung weil die Ukrainer wissen das die Menschen dort …More
Der liebe Aron würde wohl behaupten: weil die gezwungen wurden, entführt, etc..
Die fliehen nach Russland weil sie sich eher als Russen denn als (West)Ukrainer fühlen und weil die herzallerliebste ukrainische Armee die von der russischen Armee befreiten Gebiete beschiest. Streuminen in wohngebiete etc.. Das ist reiner Terror an der Zivilbevölkerung weil die Ukrainer wissen das die Menschen dort lieber die Russen haben als sie. Sogar das von den Russen besetzte Atomkraftwerk haben die Ukrainer beschossen und dann behauptet dieser Selenski-Clown die Russen hätten dieses Kraftwerk selbst beschossen (wie dumm muss man sein um den Schwachsinn zu glauben?).
martin

Gerhard Schröder kann in der SPD bleiben

gut so !
martin

Atomwaffen-Konferenz in New York - Rede von Außenministerin Baerbock

dumme Kind spricht wieder.
martin

Baerbock in der Türkei: Diplomatie an der Schmerzgrenze

Toll ! Ich stell mir gerade vor der türkische Aussenminister ist auf Besuch in Deutschland und trifft sich auch mit der AfD . Na ja, das dumme Kind von Klaus Schwab´s Gnaden ist wieder unterwegs..
martin

"Ich hab doch gar nichts gemacht", wimmert ein junger Deutscher, der gerade sein alltägliches …

die deutschen Kartoffeln sind von ihren emanzipierten Müttern zu Luschen erzogen worden.
das sind eben die Goldstücke die sich die Göring Eckhard gewünscht hat.
Aber solange dieses Land immer noch zu 25% die Grünen wählt hat es nichts besseres verdient.
martin

Petrus-Bruder feiert Primiz als „alte Messe“ - Gemeinde Uedem irritiert

der ganze text ist widerlich. Diese Arroganz. Die katholische Kirche in Deutschland ist erledigt. Man kann ja meinetwegen den novus ordo bevorzugen, aber den katholischen Ritus der 1500 jahre diese Kirche geprägt hat zu behandeln als wäre es etwas furchtbares ist grauenhaft.
Man jammert das Frauen nicht in den Altarraum dürfen -dann bietet man man der Pastoraltussi an die Lesung zu lesen. Sie lehnt …More
der ganze text ist widerlich. Diese Arroganz. Die katholische Kirche in Deutschland ist erledigt. Man kann ja meinetwegen den novus ordo bevorzugen, aber den katholischen Ritus der 1500 jahre diese Kirche geprägt hat zu behandeln als wäre es etwas furchtbares ist grauenhaft.
Man jammert das Frauen nicht in den Altarraum dürfen -dann bietet man man der Pastoraltussi an die Lesung zu lesen. Sie lehnt ab weil zu schwierig (Latein).
Ich wette, wäre das ein moderner Flüchtlingsgottesdienst gewesen und man hätte der selben Schnepfe angeboten die Lesung zu lesen aber in Suaheli -die hätte vor Freude ein feuchtes Höschen gekriegt und hätte tagelang geübt.
Und der Priester istr sowieso ein feige Pflaume. Ja, er erlaubt es , der Familie zuliebe, aber eigentlich will er es nicht (gibt es ein widerlicheres Betteln an die medien: "Bitte haut mich nicht".
Andererseits kann ich es ihm nicht verdenken. Versucht ein Priester heute noch richtig katholisch zu agieren machen ihn seine Vorgesetzten fertig.
Der Fisch stinkt immer vom Kopf her.
martin

Das ist der Untergang Deutschland. Hört genau hin. 😱

Wird der deutsche Michel jemals aufstehen und das Gesindel aus dem Amt jagen? Ich glaube nicht. Mehr Angst habe ich vor den Achmeds und Muhameds die dann marodierend durch die Strassen ziehen.(Vermutlich ohne Regenbogenfahne)
martin

Mutige Friedensinitiative von Orban. USA als eigentliche Kriegspartei zu Verhandlungen aufgefordert

deswegen wird Orban von der veröffentlichten Meinung prinzipiel schlecht geredet. Auch weil der gegen den ganzen gender-Schwachsinn ist und sich christlich positioniert.
Würde Orban hier bei GloriaTV schreiben -Aron würde ihn auch blockieren 🤪