geringstes Rädchen
Der Endzeit-Kreuzweg >von Pater Thomas Huber< (Station 1-7)

Eine Andacht für diese Zeit, wo der Modernismus überhand nimmt !!! 7. StationJesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz Auszug: …voll Bestürzung müssen wir sehen, wie die moderne Kirche eine neue …
alfredus
Der Kreuzweg ! Das war früher eine regelmäßige Übung in der Fastenzeit ! Diese fromme Anbetung der Leiden Christi hat viele zum Weinen gebracht, so hatte man sich in das Leiden versenkt. Heute ist der Kreuzweg selten geworden. 🙏 🙏 🙏
geringstes Rädchen
Die Zeugnisse des J.M.: >Muttergottes-Erscheinung<

Auszug aus dem Zeugnis: …Die meiste Zeit kniete ich auf dem Boden. Gegen 15:40 Uhr wirkte der Heilige Geist in mir, mit dem Gedanken, unsere Himmelskönigin sei bereits unter der Menschenmenge …
alfredus
Die Himmelskönigin erscheint immer öfter und weltweit ! Manchmal weint sie Tränen und gibt Botschaften ! Doch nur wenige hören auf sie und zucken mit den Schultern. Was machen die kirchlichen Autoritäten ? Sie wissen von nichts ? Sie wollen es nicht wissen, denn so waren schon die Schriftgelehrten zur Zeit der Geburt Jesu ! Unsere so gelehrten Hirten haben dafür kein Gespür, es bleibt ihnen…More
Die Himmelskönigin erscheint immer öfter und weltweit ! Manchmal weint sie Tränen und gibt Botschaften ! Doch nur wenige hören auf sie und zucken mit den Schultern. Was machen die kirchlichen Autoritäten ? Sie wissen von nichts ? Sie wollen es nicht wissen, denn so waren schon die Schriftgelehrten zur Zeit der Geburt Jesu ! Unsere so gelehrten Hirten haben dafür kein Gespür, es bleibt ihnen verborgen ! Dafür ist das Kirchenvolk um so hellhöriger und schart sich um Maria. 🙏 🙏 🙏
Maria Katharina
Über hunderte von Jahren erschien die Muttergottes in allen Ländern, um zu warnen. Wie oben schon erwähnt. Bald wird Schluss damit sein! Ein Kind, dass man immer wieder vor Gefahren warnt, das aber partout nicht darauf hören will, muss fühlen.
Erst dann wird die Menschheit aufwachen...
geringstes Rädchen
Herzliche Einladung die Novene zum Heiligen Josef zu beten >Tag 1-3<

Tägliches Gebet an jedem der neun Tage zu beten...Heiliger Josef, in unserer Not kommen wir zu Dir und bitten voll Vertrauen um Deine Hilfe. Du warst in Liebe mit der Gottesmutter verbunden und hast…
alfredus
Hl. Josef bitte für uns ! Kommt alle zu Josef, er stillt den Kummer, er heilt den Schmerz ! 🙏 🙏 🙏
geringstes Rädchen
Der Heilige Josef ist so ein großer und wunderbarer Fürsprecher!
Tina 13
alfredus
Die aktuelle Frage an uns ist : .. wollt auch ihr weggehen .. ? Jesus stellt diese Frage auch an uns ! 🙏 🙏 🙏
Tina 13
Lilien Dorner
Armer Kaplan, Pater Thomas Huber, die Sekte „Herzmariens“ hat Sie voll im Griff. Kehren Sie in Ihr Bistum zurück und lassen Sie Hände, Geist und Seele weg von Sekten Sehergruppen! L. vom Hl. Kreuz
Maria Katharina
Und deswegen extra angemeldet?
Da wird sich besonders "Pater Hofer" freuen - wer auch immer das ist. 😈
geringstes Rädchen
Hier ist aber einer mächtig auf dem Holzweg und das ist nicht "Pater Hofer" sondern unser Neuankömmling!
Maria Katharina
Kommt halt davon, wenn man im Übereifer in die Tasten greift.
Maria Katharina
Hier ist aber einer mächtig auf dem Holzweg und das ist nicht "Pater Hofer" sondern unser Neuankömmling!
______
Oder: Unser "neuer, alter" Neuankömmling..... 😌
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
www.das-haus-lazarus.ch/rc_images/bergoglio_bzw__…
Tja: Da kann man mal sehen, gell?
Die Welt (mit den Gutmenschen i.S. Politik) und hier die Kirche (mit den Schlafschafen) will anscheinend betrogen werden.
Sonst wäre schon lange mehr als nur ein "Lichtlein" aufgegangen.More
www.das-haus-lazarus.ch/rc_images/bergoglio_bzw__…
Tja: Da kann man mal sehen, gell?
Die Welt (mit den Gutmenschen i.S. Politik) und hier die Kirche (mit den Schlafschafen) will anscheinend betrogen werden.
Sonst wäre schon lange mehr als nur ein "Lichtlein" aufgegangen.
geringstes Rädchen
Der Endzeit-Kreuzweg >von Pater Thomas Huber< (Station 1-6)

Eine Andacht für diese Zeit, wo der Modernismus überhand nimmt !!! 6. StationVeronika reicht Jesus das Schweißtuch Auszug: …der Lügenprophet zwingt alle Menschen dazu, an der rechten Hand oder an …
Maria Katharina
Der beste Kreuzweg, den ich kenne.
Da er eben haargenau auf diese Endzeit passt...
geringstes Rädchen
Genau, liebe @Maria Katharina, Sie sprechen mir aus der Seele!!!
geringstes Rädchen
Die Gebete der Endzeit: >Die Geistige Kommunion<

>Die Geistige Kommunion< ...wenn ihr Meinen Leib nicht empfangen könnt, weil das Haus Meines Vaters geschlossen ist und wegen der Verfolgungen, denen ihr durch Meinen Widersacher unterworfen …
geringstes Rädchen
Maria Katharina
Vielen Dank für diesen Hinweis.
Werde es sofort an sämtliche Glaubensgeschwister weiter leiten. 🤗
geringstes Rädchen
Seeehr gerne, @Maria Katharina! 😌
gennen
@Maria Katharina und Andrea das hört sich ja an als ob Ihr eine Sekte seid (Glaubensgeschwister) Naja, dann betet mal schön. der richtige Kreuzweg ist der den wir schon immer in der hl. katholischen Kirche gelernt habe.
geringstes Rädchen
Och @gennen, ich muss gestehen, ich habe heute KEINE Lust auf Sie!!! 🙄
Maria Katharina
War ja klar, @gähnen.
Es spricht ja wohl nichts dagegen, zu variieren.
Aber wo es halt mit dem Hl. Geist nicht klappt....tja, da erkennt man halt nichts!
geringstes Rädchen
@gähnen, Sie haben sich sowieso verirrt, denn Sie schreiben unter dem falschen Beitrag!
Gestas
@Franziskus, der Nichthäretiker
Ihr Nickname ist falsch. Franziskus ist Häretiker
Katholische-Legion
Kein Katholik darf einer Organspende zustimmen, denn Organspende ist immer Selbstmord!!! Selbstmord ist Sünde!!!
Katholische-Legion
@Franziskus, der Nichthäretiker Was ist hier oberflächlich? Was ist hier dümmlich? Ihnen passt wohl das Ergebnis nicht, denn Selbstmörder sind auch Mörder. Stimmen Angehörigen der Organentnahme zu, wenn der Patient es nicht mehr kann, so sind diese Mörder!!!!
alfredus
Nächstenliebe kann nicht durch Mord ersetzt werden. Mord bedeutet, sich gegen Gott den Herrn über Leben und Tod zu stellen und das bedeutet, eine Todsünde zu begehen ! 😈 🤬 😈
kathvideo
Natürlich darf man sich oder andere nicht deshalb töten, um vitale Organe zu erhalten. Aber erstens gibt es auch eine Organspende von Lebenden (z.B. die Spende einer Niere), und zweitens kommt es bei der postmortalen Spende von vitalen Organen auf die Sicherheit der Todesfeststellung an, die dann mit ausreichender Sicherheit möglich ist, wenn die damit befassten Ärzte gewissenhaft ihr Urteil …More
Natürlich darf man sich oder andere nicht deshalb töten, um vitale Organe zu erhalten. Aber erstens gibt es auch eine Organspende von Lebenden (z.B. die Spende einer Niere), und zweitens kommt es bei der postmortalen Spende von vitalen Organen auf die Sicherheit der Todesfeststellung an, die dann mit ausreichender Sicherheit möglich ist, wenn die damit befassten Ärzte gewissenhaft ihr Urteil fällen. Alan Shewmon, der den Hirntod nicht mit dem Tod der Person gleichsetzt, hat ein Protokoll entwickelt, das eine sichere Todesfeststellung erlaubt und dennoch Organspende ermöglicht.
Katholische-Legion
@kathvideo 1.) Einem Toten kann man keine Organe entnehmen für eine Organtransplation - wer Ihnen etwas anderes erzählt lügt! @Franziskus, der Nichthäretiker 2.) Hier geht es auch nicht um eine Lebendspende, z.B. Niere, sondern um die Organentnahme bei "Toten", besser Lebenden.
3.) @alfreus Sie haben vollkommen Recht. Aus Bösem kann nicht etwas Gutes werden. 4.) Alan Shewmon, der den Hirntod …More
@kathvideo 1.) Einem Toten kann man keine Organe entnehmen für eine Organtransplation - wer Ihnen etwas anderes erzählt lügt! @Franziskus, der Nichthäretiker 2.) Hier geht es auch nicht um eine Lebendspende, z.B. Niere, sondern um die Organentnahme bei "Toten", besser Lebenden.
3.) @alfreus Sie haben vollkommen Recht. Aus Bösem kann nicht etwas Gutes werden. 4.) Alan Shewmon, der den Hirntod nicht mit dem Tod der Person gleichsetzt, hat ein Protokoll entwickelt, das eine sichere Todesfeststellung erlaubt und dennoch Organspende ermöglicht. @kathvideo Dieser Satz ist doch der größte Blödsinn, den ich heute gelesen habe. Lesen Sie ihn noch mal in Ruhe durch und denken Sie über diesen Blösinn nach. Nur mal so nebenbei: Entweder man ist tod oder man lebt!!!
Katholische-Legion
@Franziskus, der Nichthäretiker "Denn wenn der Ganzhirntod eingetreten ist,...." Sie sind mir vielleicht ein Wissenschaftler. Wann ist denn der Halbhirntod eingetreten? Bei manchen schon zu Lebzeiten. NEIN - mit solchen pseudowissenschaftlichen Argumenten werden die Menschen belogen und betrogen. Organspende ist ein Milliardengeschäft, deshalb sollen sich die Menschen, natürlich ohne Bezahlung, …More
@Franziskus, der Nichthäretiker "Denn wenn der Ganzhirntod eingetreten ist,...." Sie sind mir vielleicht ein Wissenschaftler. Wann ist denn der Halbhirntod eingetreten? Bei manchen schon zu Lebzeiten. NEIN - mit solchen pseudowissenschaftlichen Argumenten werden die Menschen belogen und betrogen. Organspende ist ein Milliardengeschäft, deshalb sollen sich die Menschen, natürlich ohne Bezahlung, bei lebendigem Leibe die Organe entnehmen lassen. Thomas von Aquin zitieren Sie - sie sind ein Scharlatan und haben Thomas von Aquin nicht verstanden oder setzen ihn bewußt falsch ein. Warum zitieren Sie nicht gleich Jesus Christus? Niemand auf der ganzen Welt kann sagen, wenn ein Mensch tot ist. Ist der Mensch aber tot können keine Organe mehr gespendet werden, denn sie sind dann unbrauchbar. Deshalb werden auch Schwerverletzte am Leben erhalten, bis die Organe entnommen sind. Organspende ist das Ausschlachten eines Menschen bei lebendigem Leibe.
One more comment from Katholische-Legion
Katholische-Legion
@Franziskus, der Nichthäretiker Benedikt XVI sagte "vitale Organe dürfen nur ex cadavere entnommen werden". Allein an dieser Aussage sieht man, dass er überhaupt nicht verstanden hat was Organentnahme bedeutet, d.h. seine ganze Einlassung zu diesem Thema ist auf falschen Informationen aufgebaut und nicht haltbar.
cristine
Super Philosoph Josef Seifert und Ärztin Nguyen !!!

Es ist auch ein Grund, um Tarnung für schwer medizinische Fehler zu verstecken und Klagen gegen Angehörige des Patienten, der das Opfer von inkompetenten Ärzten, die diese Art von Prostituition und Mord praktizieren.

Die Ärzten haben einen Millionen-Dollar-Handel mit menschlichen Organen zu ihren Gusten und Millionen von Verbrechern in Franken…More
Super Philosoph Josef Seifert und Ärztin Nguyen !!!

Es ist auch ein Grund, um Tarnung für schwer medizinische Fehler zu verstecken und Klagen gegen Angehörige des Patienten, der das Opfer von inkompetenten Ärzten, die diese Art von Prostituition und Mord praktizieren.

Die Ärzten haben einen Millionen-Dollar-Handel mit menschlichen Organen zu ihren Gusten und Millionen von Verbrechern in Frankenstein-Stil Weltweit.....!!!!
SvataHora
Diese nachkonziliare "Kirche" ist schon lange hirntot und stinkt nach Verwesung!
rose3
@SvataHora manchmal wäre schweigen besser ,als solche Kommentare gegen die Kirche zu schreiben.
Carlus
@rose3 @SvataHora
Hier wurde ein Unterschied gemacht zwischen der "Katholischen Kirche" und der "nachkonziliaren Kirche" . D.h. wir leben im Zeitalter von angeblich zwei katholischen Kirchen und zwei Päpsten. Nur eine kann die richtige sein und die andere ist die falsche,
1. die Katholische Kirche wurde vom ewigen Hohenpriester Jesus Christus gestiftet und derzeit vom rechtmäßigen Papst Bened…More
@rose3 @SvataHora
Hier wurde ein Unterschied gemacht zwischen der "Katholischen Kirche" und der "nachkonziliaren Kirche" . D.h. wir leben im Zeitalter von angeblich zwei katholischen Kirchen und zwei Päpsten. Nur eine kann die richtige sein und die andere ist die falsche,
1. die Katholische Kirche wurde vom ewigen Hohenpriester Jesus Christus gestiftet und derzeit vom rechtmäßigen Papst Benedikt XVI. geleitet,
und
2. die nachkonziliare Kirche, besser Besetzter Raum, gestiftet von Johannes XXIII (2ter), Paul VI und missioniert durch Johannes Paul II. derzeit geführt vom Gegenpapst Bergoglio .
Als Christen und Katholiken haben wir die Pflicht, die Wahrheit zu sagen, kommt es gelegen oder ungelegen. Eine Vermischung der Wahrheit mit der Unwahrheit führt grundsätzlich zur Unwahrheit, d.h. zur Lüge.
rose3
Lieber @Carlus es müsste aber anders kommentiert werden .
Carlus
Liebe @rose3 es wurde im Kommentar eindeutig nur die Nachkonziliare Kirche angesprochen und nicht die von Christus gestiftete Katholische Kirche.
SvataHora
@rose3 - Ich schrieb nicht gegen die Kirche sondern gegen eine höllische Sekte!!!
Carlus
Hier stellt sich die Frage wie Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen werden konnte, da er in seinen Handlungen wie beim Hirntod sowohl dem Naturgesetz wie auch dem göttlichen Gebot, "Du darfst nicht töten" widersprochen hat.
Mit der Verletzung beider Gebote und Gesetze wurde er zur Gefahr für das Seelenheil vieler Menschen.
Wir leben in einer Zeit, in der Satan um jede Seele kämpft, da er …More
Hier stellt sich die Frage wie Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen werden konnte, da er in seinen Handlungen wie beim Hirntod sowohl dem Naturgesetz wie auch dem göttlichen Gebot, "Du darfst nicht töten" widersprochen hat.
Mit der Verletzung beider Gebote und Gesetze wurde er zur Gefahr für das Seelenheil vieler Menschen.
Wir leben in einer Zeit, in der Satan um jede Seele kämpft, da er nur noch wenig Zeit hat.
Wie vielen Menschen wurde der alleine mit Gott intime Vorgang des Sterbens geraubt, den sie noch benötigten um mit Gott ihr Leben abzuschließen. Indem sie den Weg zu Gott noch nicht beendet hatten.
Da ihnen aber bei vollen Bewusstsein die Organe geraubt wurden, bei teilweise großen Schmerzen. Was evtl. im Sterben durch diesen Mord im Herzen des Sterbenden einen Hass gegenüber den Räubern entwickelt hat.
Satan kennt Weg um bei Menschen, auch Menschen die lieben wollen einen unverzeihlichen Hass hervorrufen kann.
Paulus sagt von sich er hat in sich einen Stachel. Den Stachel einen Hass zu bekommen, haben viele Menschen.

Johannes Paul II. ist mit dieser Sünde vor das Angesicht Gottes getreten. Diese Sünde hat eine soziale Dimension und ist bis heute nicht beendet.

Darum betet für Papst Johannes Pauli II. damit seine Seele den Frieden findet. Mit der vorgezogenen und der Regel nicht folgenden Heiligsprechung könnte Satan erneut ein Sieger sein. Wenn Johannes Pauli II. am Ort der Reinigung "Fegfeuer" verbleiben muss ohne Linderung durch die Gaben des Gebetes.
alfredus
Inzwischen ist sattsam bekannt, dass der Mensch bei einem Hirntod noch lebt. Gleichermaßen ist bekannt, dass ein Organ nur von einem lebenden Menschen zu gebrauchen ist. Das heißt eindeutig, dass der Mensch durch die Organ-Entnahme getötet wird. Politik und Kirche werben weiter für diese Art des Sterbens, die Politik mittels Gesetzgebung, die Kirchen mit Hinweis auf die Nächstenliebe. 🤗 ✍️ 🤫 😜 🤦
Wilgefortis
Das Like fällt mir abgesichts der zappelnden Männchen schwer!